ANZEIGE

Angepinnt Neuwagen-Wartezimmer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Boomah schrieb:

      Bei mir wirds wohl kein Sondermodell 245 sondern 245 mit challenge paket..


      Kannst Du bitte ein paar Fotos (Grill, Embleme außen, Einstiegsleisten, Sitze, Dekorleisten) reinstellen, wenn er da ist ?
      Dann haben wir den Beweis ob er noch die RS245 typischen Merkmale hat, oder nicht...

      Vielen Dank.
      Gruß
      PAT
      ------------- Aktuell: -------------
      Octavia RS245 DSG, stahl-grau, RS Naht grau- Adaptives Fahrwerk DCC- Frontscheiben-heizung- Sunset- Var. Ladeboden- ACC 160km/h- Spurhalte- & Spurwechsel-Assi., Bolero, VAQ ;-)
      BW 45/2017 - PW 36/2018 (fix) - LW 44/2018

      ----------- Mai 2014 - Nov. 2018: ----------
      Superb II (FL-2014) 2.0 TDI DSG 4x4 125 kW (170PS)


      ANZEIGE

      Aktuelle Lieferzeiten Octavia III RS (5E)

      Und was haben sie zu dir gesagt, als du ihnen gesagt hast, dass du ihn eigentlich so haben wolltest wie du ihn bestellt hast? ( ich geh mal davon aus das du das gesagt hast ;) )
      Skoda Octavia RS MJ19 DSG Moon White
      Challenge Pro, Standheizung, Kessy, AHK, Amundsen, Canton, ACC, Virtuelles Cockpit

      RE: Aktuelle Lieferzeiten Octavia III RS (5E)

      Skydrow schrieb:

      Und was haben sie zu dir gesagt, als du ihnen gesagt hast, dass du ihn eigentlich so haben wolltest wie du ihn bestellt hast? ( ich geh mal davon aus das du das gesagt hast ;) )
      Ich werde ihn nicht nehmen. Sie sagen das ist numal so und ja das würde von oben kommen.

      Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
      Mein Händler (mit deutlich mehr graueren Haaren als Anfang des Jahres) sagt, dass er im Händler-Konfigurator 2.0 keinen RS 2019 konfigurieren kann. Der 245 kommt demnach als 2018er Modell mit Applikationen des Modell 2019. Wie also der Grill oder die Sitze aussehen, wissen wir erst wenn die ersten Bilden online gehen. Ist halt ein großes Ü-Ei.

      Und wenn der RS keine WLTP Zulassung bekommt....... mir doch egal. Dann bestell ich nächstes Jahr den O4. ;)
      Bestellt: 16.01.2018 RS 245 / PW: 37 / LW: kw 43 kw 41 :yes:

      djlongd schrieb:

      ...Im Moment liege ich unverbindlich im Dezember 2018 mit der Lieferung. Da ich gerne noch das virtuelle Cockpit hätte, könnte sich die Lieferung weiter nach hinten verzögern. Wenn eine Änderung der Bestellung jetzt überhaupt noch möglich ist. So die Aussage des Händlers.


      Aussage vom Händler heute, keine Änderung der Bestellung mehr möglich. Daraus ergibt sich, kein virtuelles Cockpit, Schade. Unverbindlich soll jetzt 48 KW drin stehen. Na mal schauen, wie sich das entwickelt.
      Octavia III RS 245 Combi DSG - Race Blau perleffekt
      2.0 TSI 245PS, Leder-Stoff mit roten Ziernähten, Columbus, Assistenzpaket Traveller, beheiz. Windschutzscheibe, Kessy, Parklenkassistent und variabler Ladeboden

      Bestellt: KW 15/18
      Produktion: gebaut 16.10.18
      im Autohaus angekommen: 07.11.18
      Übergabe: 14.11.18

      Boomah schrieb:

      Mach ich @PeterM


      Danke schonmal vorab :thumbup:
      Gruß
      PAT
      ------------- Aktuell: -------------
      Octavia RS245 DSG, stahl-grau, RS Naht grau- Adaptives Fahrwerk DCC- Frontscheiben-heizung- Sunset- Var. Ladeboden- ACC 160km/h- Spurhalte- & Spurwechsel-Assi., Bolero, VAQ ;-)
      BW 45/2017 - PW 36/2018 (fix) - LW 44/2018

      ----------- Mai 2014 - Nov. 2018: ----------
      Superb II (FL-2014) 2.0 TDI DSG 4x4 125 kW (170PS)
      djlongd: "Aussage vom Händler heute, keine Änderung der Bestellung mehr möglich. Daraus ergibt sich, kein virtuelles Cockpit, Schade. Unverbindlich soll jetzt 48 KW drin stehen. Na mal schauen, wie sich das entwickelt."

      Skoda versteht man nicht. Meiner soll ja nun fix auf KW37 stehen und mein Verkäufer sagte mir dann noch, daß das virtuelle C. und die Komfortöffnung für den Kofferraum auch mit drin wären, obwohl es bei einer früheren Nachfrage hieß, es geht nicht mehr.
      RS245, DSG, Velvet-Rot, rote Nähte
      Ausstattung: außer Standheizung alles drin incl. AID + Komfortöffnung + Garantie 5 J.
      BW: 49/17
      LW: 23/18

      djlongd schrieb:

      Zitat von djlongd: „...Im Moment liege ich unverbindlich im Dezember 2018 mit der Lieferung. Da ich gerne noch das virtuelle Cockpit hätte, könnte sich die Lieferung weiter nach hinten verzögern. Wenn eine Änderung der Bestellung jetzt überhaupt…


      Hallo zusammen,
      verstehe nicht, wieso einige ihre Bestellung ohne Probleme ändern können andere wiederum nicht mehr?!
      Ich hab gestern mein Autohaus angeschrieben, wollte AID nachordern, da hieß es, es ist keine Änderung der Bestellung mehr möglich. ?(
      Und das obwohl ich erst BW29 habe.
      RS 245 Stahlgrau DSG, Alcantara mit roten Nähten, Xtreme Felgen, Vorbereitung AHK, Navi Amundsen, Rückfahrcam, Beheizbares Lenkrad, Canton, Kessy, farbiges Maxidot, Standheizung, DAB+, var. Ladeboden, elektrische Heckklappe, Sunset, beheizbare Rücksitze, Garantieverlängerung +3Jahre
      Bestelldatum: 18.07.2018
      Auftragsbestätigung: 26.07.2018

      crossdriver schrieb:

      djlongd schrieb:

      Zitat von djlongd: „...Im Moment liege ich unverbindlich im Dezember 2018 mit der Lieferung. Da ich gerne noch das virtuelle Cockpit hätte, könnte sich die Lieferung weiter nach hinten verzögern. Wenn eine Änderung der Bestellung jetzt überhaupt…


      Hallo zusammen,
      verstehe nicht, wieso einige ihre Bestellung ohne Probleme ändern können andere wiederum nicht mehr?!
      Ich hab gestern mein Autohaus angeschrieben, wollte AID nachordern, da hieß es, es ist keine Änderung der Bestellung mehr möglich. ?(
      Und das obwohl ich erst BW29 habe.
      Nachbestellungen ging nur vom 15.05 ab für ca zwei Wochen


      Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
      Ja, ich glaube auch, das der Verkäufer keine Lust darauf hatte.
      Habe ihn noch gebeten mir die Lieferzeit mitzuteilen, worauf er nicht mal reagiert hat.
      Leasing, oder andere Geschichten hab ich auch nicht.
      RS 245 Stahlgrau DSG, Alcantara mit roten Nähten, Xtreme Felgen, Vorbereitung AHK, Navi Amundsen, Rückfahrcam, Beheizbares Lenkrad, Canton, Kessy, farbiges Maxidot, Standheizung, DAB+, var. Ladeboden, elektrische Heckklappe, Sunset, beheizbare Rücksitze, Garantieverlängerung +3Jahre
      Bestelldatum: 18.07.2018
      Auftragsbestätigung: 26.07.2018

      xebit321 schrieb:

      Nachbestellungen ging nur vom 15.05 ab für ca zwei Wochen



      Das wäre aber dreist, da hab ich ja noch nicht mal bestellt.
      Nach meiner Bestellung, hab ich im Forum überhaupt erst erfahren, das es das AID für MJ2019 gibt.
      RS 245 Stahlgrau DSG, Alcantara mit roten Nähten, Xtreme Felgen, Vorbereitung AHK, Navi Amundsen, Rückfahrcam, Beheizbares Lenkrad, Canton, Kessy, farbiges Maxidot, Standheizung, DAB+, var. Ladeboden, elektrische Heckklappe, Sunset, beheizbare Rücksitze, Garantieverlängerung +3Jahre
      Bestelldatum: 18.07.2018
      Auftragsbestätigung: 26.07.2018

      crossdriver schrieb:

      xebit321 schrieb:

      Nachbestellungen ging nur vom 15.05 ab für ca zwei Wochen



      Das wäre aber dreist, da hab ich ja noch nicht mal bestellt.
      Nach meiner Bestellung, hab ich im Forum überhaupt erst erfahren, das es das AID für MJ2019 gibt.
      Sorry ist aber so wusu dreist? Ich habe Ende März bestellt und am 15. 05 hat der Händler geschrieben gegen Aufpreis gibt es das und das

      Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
      #xebit321
      Ganz richtig kann Deine Aussage aber auch nicht sein. Direkt, als das AID bestellbar war, hab ich meinen Verkäufer den Auftrag gegeben, es nachzubestellen. Er hat es probiert und auch als Antwort bekommen, das es nicht mehr geht. Und die Einplanung stand da noch auf unverbindlich KW45.
      Jetzt, wie schon erwähnt, wo er fix auf KW37 steht, ist es auf einmal möglich und mit drin, plus die Komfortöffnung. Und ich habe den Verkäufer seit der ersten Anfrage nicht noch mal kontaktiert, weil dann ja das Theater mit dem 245er und MJ-Wechsel los ging und ich mit dem Wagen eigentlich abgeschlossen habe.
      RS245, DSG, Velvet-Rot, rote Nähte
      Ausstattung: außer Standheizung alles drin incl. AID + Komfortöffnung + Garantie 5 J.
      BW: 49/17
      LW: 23/18
      Auch diese Aussage mit der Frist ist Blödsinn. Ich hab am 27.6. nachbestellt und am 28.6. die Bestätigung von Skoda weitergeleitet bekommen, dass es klar geht.

      Der Händler muss an die Auftragssteuerung Skoda Deutschland eine Mail schreiben mit den Änderungswünschen. Über deren "Konfigurator" ist keine Änderung möglich.
      Ich denke das hat nichts mit zu viel Verdienen zu tun. Mehr mit völliger Ahnungslosigkeit in der Beziehung. Da fragt dann der eine Verkäufer beim anderen nach und vielleicht noch beim Chef und wenn das Autohaus zufällig sowas noch nicht gemacht hat, dann geht's auf gar keinen Fall. Typische "Hören wir heute zum ersten Mal!" Mentalität.

      Ich werde vermutlich diese Woche vom Kaufvertrag zurücktreten, da ich keine Lust hab aufs Modelljahr 2019 und mir bei der Gelegenheit gleich nen Auto aus dem VAG Konzern mit mehr Anhängelast bestellen.
      Dieser Wunsch kam erst nach Bestellung auf.
      BESTELLT: RS245 DSG Kombi / moon white / Alcantara rot / Business Amundsen / Assistenzpaket Traveller / ACC 210 / DCC / elektr. Heckklappe / Kessy / Rückfahrkamera / beheizb. Frontscheibe / beheizb. Rücksitze/230V / variabler Ladeboden / AHK + Digitales Kombiinstrument

      BW: 05/18
      PW: 42/18 (vorläufig)
      LW: terminiert auf den Jahreswechsel
      Storno: 34/18

      Westpole71 schrieb:

      #xebit321
      Ganz richtig kann Deine Aussage aber auch nicht sein. Direkt, als das AID bestellbar war, hab ich meinen Verkäufer den Auftrag gegeben, es nachzubestellen. Er hat es probiert und auch als Antwort bekommen, das es nicht mehr geht. Und die Einplanung stand da noch auf unverbindlich KW45.
      Jetzt, wie schon erwähnt, wo er fix auf KW37 steht, ist es auf einmal möglich und mit drin, plus die Komfortöffnung. Und ich habe den Verkäufer seit der ersten Anfrage nicht noch mal kontaktiert, weil dann ja das Theater mit dem 245er und MJ-Wechsel los ging und ich mit dem Wagen eigentlich abgeschlossen habe.
      Ja ich kann dir nur sagen wie es bei mir war und wie der Verkäufer es mir mitgeteilt hab AID drin auch in der bestätigung glaub 390€

      Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
      Kein Thema xebit321, man ist ja auf die Aussagen seines Verkäufers angewiesen. Wusste bis vor ein paar Tagen ja auch nicht, daß meiner es scheinbar noch mal probiert hat und es funktioniert hat. Und ne Auftragsbestätigung darüber hab ich ja auch nicht. Komisch das Ganze.

      #bigg0r
      Kannst Du einfach so vom Vertrag zurücktreten? Bei mir würde dann ja ne Vertragsstrafe fällig. Ich muß warten, bis das Auto da ist und kann dann die Annahme verweigern, weil es nicht mehr das ist, was ich bestellt habe.
      RS245, DSG, Velvet-Rot, rote Nähte
      Ausstattung: außer Standheizung alles drin incl. AID + Komfortöffnung + Garantie 5 J.
      BW: 49/17
      LW: 23/18
      Gute Frage, nächste Frage. Letztlich habe ich die WLTP Zusatzvereinbarung unterschrieben und daher nur eine unverbindliche Vorbestellung getätigt.

      Sobald ich das wirklich getan hab - das andere Auto muss mir erstmal endgültig zusagen, werde ich hier nochmal berichten.
      BESTELLT: RS245 DSG Kombi / moon white / Alcantara rot / Business Amundsen / Assistenzpaket Traveller / ACC 210 / DCC / elektr. Heckklappe / Kessy / Rückfahrkamera / beheizb. Frontscheibe / beheizb. Rücksitze/230V / variabler Ladeboden / AHK + Digitales Kombiinstrument

      BW: 05/18
      PW: 42/18 (vorläufig)
      LW: terminiert auf den Jahreswechsel
      Storno: 34/18

      crossdriver schrieb:

      Ja, ich glaube auch, das der Verkäufer keine Lust darauf hatte.
      Habe ihn noch gebeten mir die Lieferzeit mitzuteilen, worauf er nicht mal reagiert hat.
      Leasing, oder andere Geschichten hab ich auch nicht.


      Dieses Verhalten von Verkäufern wie auch das generelle Verhalten von Skoda und der restlichen VW-Welt
      widern mich einfach nur noch an.
      Meine RS245-Bestellung ist ja nicht privat, daher kann ich nichts mehr ändern. Doch privat würde ich bei im
      VW-Konzern nun sicherlich nichts mehr kaufen. :finger:
      Und ehrlich gesagt, würde ich privat vermutlich weiterhin Alteisen fahren (wie bisher auch)... :P

      Furchbar diese ganze momentane "Auto-Welt" :vomit:

      Sorry, Frust musste mal wieder raus... :angry2:
      Gruß
      PAT
      ------------- Aktuell: -------------
      Octavia RS245 DSG, stahl-grau, RS Naht grau- Adaptives Fahrwerk DCC- Frontscheiben-heizung- Sunset- Var. Ladeboden- ACC 160km/h- Spurhalte- & Spurwechsel-Assi., Bolero, VAQ ;-)
      BW 45/2017 - PW 36/2018 (fix) - LW 44/2018

      ----------- Mai 2014 - Nov. 2018: ----------
      Superb II (FL-2014) 2.0 TDI DSG 4x4 125 kW (170PS)

      vRS_245 schrieb:

      Ich schätze, dass manche Verkäufer einfach keine Lust auf die Mehrarbeit haben. Vor Allem wenn Leasing ins Spiel kommt. Änderung des Vertrags. Zustimmung der Leasingbank usw. Ist ja dann wie ein Storno und ein neues Geschäft. Oder es hängt mit der Verteilung der verkauften Fahrzeuge im Quartal zusammen.


      Bei mir ist es eine Finanzierung. Aber der Finanzierungsvertrag hätte dafür nicht geändert werden müssen. Ich hätte die 300 € Mehrkosten bar auf den Tisch gelegt. War bei meinem jetzigen RS bei Nachordern der elektr. Heckklappe auch möglich.

      Nach den letzten Aussagen hier würde es mich nicht wundern, wenn mein neuer RS dann doch das AID hat. Heutzutage ist alles möglich.
      Octavia III RS 245 Combi DSG - Race Blau perleffekt
      2.0 TSI 245PS, Leder-Stoff mit roten Ziernähten, Columbus, Assistenzpaket Traveller, beheiz. Windschutzscheibe, Kessy, Parklenkassistent und variabler Ladeboden

      Bestellt: KW 15/18
      Produktion: gebaut 16.10.18
      im Autohaus angekommen: 07.11.18
      Übergabe: 14.11.18
      Also mein Verkäufer hat nochmal mit seinem Disponenten Rücksprache gehalten.

      Aktuelle Planung liegt noch auf August.
      Was meint er mit Planung - ich gehe von er Zustellung an das AH aus.

      Produktion war ja bereits KW 32.

      Ich hatte auch nachgefragt, ob das Auto irgendwo gezielt zwischengelagert wird zwecks fehlender WLTP Zulassung.
      Nein - das ist bei meinem KFZ nicht der Fall.

      Hat der Disponent/Verkäufer keine Möglichkeit den aktuellen Status des Fahrzeugs nach der Produktion detailliert abzufragen?
      z.B. Werk verlassen, Zwischenlager, Spedition zur Lieferung übergeben?

      Diese halben Informationen sind immer nervend...

      Also grundlegend gilt: einfach weiter abwarten...
      Warte auf RS 245 Combi - stahlgrau

      BW: KW 50
      1. PW: KW 30 unverbindlich
      2. PW: KW 39 unverbindlich
      3. PW: KW32 fix (Produktion ist erfolgt - VIN vorhanden)
      4. Lieferung ans AH: 18.10.2018

      Auslieferung: 26.10.2018

      KEViiN schrieb:

      Die Ungewissheit haben die, die einen RS245 als Sondermodell also mj18 bestellt haben


      Jou, betrifft also mich zum Bleistift.
      Bestellt war RS245 MJ2018, in KW10. Jetzt sind 5 1/2 Monate vergangen und das einzige war mir bislang "sicher" versprochen wurde ist, daß mein 245ziger einen Partikelfilter bekommen wird. Sonst alles wie bestellt.
      Ich habe gestern, nach Aufforderung durch meinen Verkäufer meine Anfrage (wann und was denn nun für ein Auto geliefert werden soll) nochmal an eine andere Emailadresse der Kundenbetreuung (wohl Chefetage) geschickt, aber bislang kam noch keine Antwort.
      Gleich vorneweg: Diese Emailadresse werde ich hier nicht bekannt geben. Bitte erfragt die selbst bei Euerem Verkäufer.
      Unverbindliche PW ist derzeit immernoch KW39.

      Hach... was ne zähe Nummer.
      Auf diese "Gartenstuhl-Sitzbezüge" aus dem FB-Post von Skoda bin ich wirklich nicht scharf. Die sehen bei weitem nicht mehr so wertig aus wie die mit Rautenmuster.
      Werde ihn trotzdem nehmen, aber wenn er komplett nicht als Sondermodell kommt versuchen ob ich noch was rausschlagen kann.
      Ich kann meinen Kunden ja auch nicht einfach was anderes liefern als das was diese bei mir bestellt hatten.

      LG
      doscanonos
      Bestellt wurde Mj.2018: RS245, DSG, M3M3, LH, NZ4, PSC, WXA, PW7, PKR, 7W2, PK3, PW9, PK1, YOL, 9Z3, PL7, PE4, PL3, Turini
      Geliefert wird Mj.2019: RS245, DSG, M3M3, LH, NZ4, PSC, WXA, PW7, PKR, 7W2, PK3, PW9, PK1, YOL, 9Z3, PL7, PE4, PL3, PXM, SI1, WXG, Turini
      BW: 10/2018 - uverb.LT Sept.2018
      LB erhalten KW: 11/2018
      AB erhalten KW: 24/2018
      PW: KW45 - ist produziert.
      LW: ~unverb. KW50

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „doscanonos“ ()

      Ich habe gerade die Info bekommen, dass die Fahrzeuge wohl nirgends zwischengelagert werden, sondern das Werk nicht verlassen haben. Problem ist wohl dass wegen WLTP und die dadurch bestehende Einzelabnahme zu Zeitverzögerungen kommt. Sprich die kommen nicht hinterher.

      Zu den Änderungen zum Modelljahreswechsel konnte er nichts sagen, versucht aber bis Freitag alle Infos zubekommen, inkl. Bilder. Bin gespannt
      Octavia RS 245 DSG, Black-Magic Perleffekt, rote Ziernähte
      - DCC
      - Anhängerkupplung
      - Business Columbus
      - Traveller Columbus
      - Spurwechselassistent
      - beheizbare Rücksitze mit 230V Steckdose und 2 USB Anschlüsse
      - beheizbare Windschutzscheibe
      - CANTON
      - Panoramadach
      - proaktiver Insassenschutz
      - Rückfahrkamera
      - doppelter Ladeboden
      - Turini schwarz matt Winterräder

      BW 32/17
      PW 31/18
      LW ???

      bigg0r schrieb:

      Gute Frage, nächste Frage. Letztlich habe ich die WLTP Zusatzvereinbarung unterschrieben und daher nur eine unverbindliche Vorbestellung getätigt.

      Sobald ich das wirklich getan hab - das andere Auto muss mir erstmal endgültig zusagen, werde ich hier…


      Diese Zusatzvereinbarung hab ich bis heute nicht zu Gesicht bekommen. Eigentlich sollte der Wagen ja auch im Juni gebaut und vor dem 01.09. ausgeliefert werden. Anfang Dezember dachte noch kein Sch.... an dieses WLTP. Normalerweise müßte ich ja mindestens wie die Besteller behandelt werden, die diesen Wisch später bei der Bestellung unterschreiben mußten.
      RS245, DSG, Velvet-Rot, rote Nähte
      Ausstattung: außer Standheizung alles drin incl. AID + Komfortöffnung + Garantie 5 J.
      BW: 49/17
      LW: 23/18

      19chris88 schrieb:

      Ich habe gerade die Info bekommen, dass die Fahrzeuge wohl nirgends zwischengelagert werden, sondern das Werk nicht verlassen haben. Problem ist wohl dass wegen WLTP und die dadurch bestehende Einzelabnahme zu Zeitverzögerungen kommt. Sprich die kommen…


      Danke für die interessante Info, mein Auto soll nämlich auch in KW31 gebaut worden sein, mein Verkäufer ist nur leider gerade im Urlaub und seine Vertretung meinte es würde diese oder nächste Woche angeliefert.
      Das erklärt ja dann die Verzögerung. Bin gespannt wie lange es jetzt noch dauert.
      @vRS_245

      Wie das jetzt genau abläuft weiß ich nicht. Wollte nur die Aussage des Verkäufers mit euch teilen. Gab wohl dahingehend auch ein Rundschreiben an die Händler. Bin kein WLTP Experte und kenne die Abläufe bei den Herstellern nicht
      Octavia RS 245 DSG, Black-Magic Perleffekt, rote Ziernähte
      - DCC
      - Anhängerkupplung
      - Business Columbus
      - Traveller Columbus
      - Spurwechselassistent
      - beheizbare Rücksitze mit 230V Steckdose und 2 USB Anschlüsse
      - beheizbare Windschutzscheibe
      - CANTON
      - Panoramadach
      - proaktiver Insassenschutz
      - Rückfahrkamera
      - doppelter Ladeboden
      - Turini schwarz matt Winterräder

      BW 32/17
      PW 31/18
      LW ???
      @vRS_245:

      Es müssen eigentlich alle Motor/Getriebe/Ausstattungs-Kombinationen dem WLTP-Test unterzogen werden.

      Das ergibt rechnerisch tausende von Möglichkeiten, die kein Hersteller in naher Zukunft abdecken kann.

      Daher wurden bestimmte Modelle ja schon vom Markt genommen bzw. waren nicht mehr bestellbar.

      Aber sicher gibt es auch hier Schlupflöcher, die die Hersteller in Absprache mit der EU verwenden können, da sonst ihr Geschäft quasi zum Erliegen kommt.
      [EOA] [1D0] [5SJ] [5RQ] [1KT] [6FM] [1AZ] [3FU] [1N7] [1NL] [H7D] [4UP] [4R4] [B01] [3QB] [4X3]
      [4A3] [8ZH] [JOT] [QI6] [8GV] [9AK] [9VS] [7UG] [I8G] [8QL] [8X1] [4I3] [B01] [7MM] [QN2]
      [3L3] [9P5] [Q4H] [7X5] [9ZE] [8WH] [3GA][7AA] [GO3] [L17] [7P4] [FOA] [3S5] [2UC]

      Es gibt weder Einzelabnahmen noch muss jede Ausstattung geprüft werden. Bei der WLTP Typzulassung ist es eine Abname aller Fahrzeuge die der Hersteller dem KBA oder ausländischen Behörde zusichert das sie der Typprüfung entsprechen.
      Die Prüfung erfolgt mit einem "Kassengestell" und einem "voller Hütte" Fahrzeug und alles anderen Varianten werden errechnet. Oder anders gesagt ein was wenig Sprit verbraucht bzw geringe Co2 Werte hat, und natürlich das Gegenteil

      WLTP-Verfahren "wesentlich kundennäher" - autohaus.de




      Beim VW Konzern wird es mit Sicherheit keine großen Schlupflöcher mehr geben. Da schaut man eher besonders genau hin. Das zeigt ja auch das man durch gewisse ISO Prüfungen gefallen ist. Und so wie das aussieht ist das immer noch nicht gelaufen.
      Rückschlag für VW: Behörde bremst den Passat aus - Emder Zeitung

      Und nun soll ich dem aus Bielefeld(!) glauben? ;)
      [EOA] [1D0] [5SJ] [5RQ] [1KT] [6FM] [1AZ] [3FU] [1N7] [1NL] [H7D] [4UP] [4R4] [B01] [3QB] [4X3]
      [4A3] [8ZH] [JOT] [QI6] [8GV] [9AK] [9VS] [7UG] [I8G] [8QL] [8X1] [4I3] [B01] [7MM] [QN2]
      [3L3] [9P5] [Q4H] [7X5] [9ZE] [8WH] [3GA][7AA] [GO3] [L17] [7P4] [FOA] [3S5] [2UC]

      Genau, Opel ist völlig unschuldig.

      Wie W.Ulbricht schon treffend sagte: "Niemand hat die Absicht, eine Software zur Abgas-Verarsche einzubauen".

      Aber nun BTT.
      [EOA] [1D0] [5SJ] [5RQ] [1KT] [6FM] [1AZ] [3FU] [1N7] [1NL] [H7D] [4UP] [4R4] [B01] [3QB] [4X3]
      [4A3] [8ZH] [JOT] [QI6] [8GV] [9AK] [9VS] [7UG] [I8G] [8QL] [8X1] [4I3] [B01] [7MM] [QN2]
      [3L3] [9P5] [Q4H] [7X5] [9ZE] [8WH] [3GA][7AA] [GO3] [L17] [7P4] [FOA] [3S5] [2UC]

      Hallo zusammen,

      nach längerem Mitlesen wollte ich mich auch mal zu Wort melden und mich im Wartezimmer mit einreihen.
      Also: Ich habe meinen RS 245 im Januar bestellt, der unverbindlich im Juli geliefert werden sollte. Im Juni konnte mir niemand im Autohaus sagen, wann denn mein Auto gebaut werden soll. Ich sollte im Juli nochmal anrufen. Also habe ich im Juli wieder angerufen. Eine eher kleinlaute Mitarbeiterin teilte mir mit, dass mein Auto unverbindlich im November gebaut werden soll und das einzige was sie mir anbieten konnte war, die Bestellung kostenlos zu stornieren. Das wollte ich aber nicht. Sie sollte sich melden, sobald es Neuigkeiten gibt. Vor allem wollte ich aber noch das Virtual Cockpit nachbestellen. Die netten Leute im Autohaus konnten (wollten) mir aber nicht verraten, was es im MJ 2019 noch alles an Neuerungen gibt. Und wie gesagt: sie sollten sich melden, wenn es Neuigkeiten gibt.
      Letzte Woche habe ich eigentlich mehr aus Langeweile beim Autohaus angerufen, um mich nach dem Stand zu erkundigen. Meine normale Beraterin war wohl nicht da und der andere Berater meinte auch Kleinlaut, dass er schlechte Nachrichten für mich hat: mein Auto ist auf KW 38 gerutscht. HÄÄ???? Mein letzter Stand war November... Also Virtual Cockpit nachordern... Laut der Aussage vom Berater nicht mehr möglich... Schade eigentlich
      Dann habe ich ich hier im Forum gelesen, dass es teilweise doch geht. Also habe ich gestern spaßeshalber nochmal bei meiner Beraterin angerufen und mich nach dem aktuellen Stand erkundigt. Sie wusste offensichtlich nichts von meinem Gespräch letzte Woche. Weiterhin war das Auto auf KW 38 geplant. Ich hab sie einfach nochmal nach dem VC gefragt. Sie meinte, sie muss eine e-Mail an wen auch immer schreiben und dann abwarten, sie selber kann die Bestellung nicht mehr ändern. Heute hat sie mich zurück gerufen und - Überaschung - das Virtual Cockpit ist drin! Allerdings ist dadurch die PW auf KW 40 gerutscht. Damit kann ich aber leben.
      Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe irgendwie das Gefühl, da weiß die rechte Hand nicht, was die linke macht. Ist das normal?
      Bestellt: Octavia RS 245 Black Magic Perleffekt, DSG, beheizbare Windschutzscheibe, Standheizung, ACC, DCC, CANTON, Business Amundsen, Kessy, Anhängerkupplung, Virtual Cockpit
      BW: KW 03
      AB: KW 05 (unverbindliche Lieferung 07.2018)
      PW: KW 46
      KW 38
      KW 40

      FIX: KW 39
      Bei Skoda leider völlig normal...kommt wirklich drauf an, welchen Verkäufer du hast. Der eine hat weniger Ahnung, der andere mehr...bei mir ging das nachbestellen vom AID problemlos. Natürlich konnte mein verkäufer es selbst auch nicht konfigurieren aber hat von sich aus sofort alles via E-Mail geklärt und es war drin...glaube einige Verkäufer wissen oder wussten bisher nicht mit sowas umzugehen
      Man muss nur auf Seite 1 dieses Threads hier gehen und den Post #40 aus dem November 2013 lesen:

      Aktuelle Lieferzeiten Octavia III RS (5E)

      Es hat sich seither nichts an diesem Zustand geändert...
      [EOA] [1D0] [5SJ] [5RQ] [1KT] [6FM] [1AZ] [3FU] [1N7] [1NL] [H7D] [4UP] [4R4] [B01] [3QB] [4X3]
      [4A3] [8ZH] [JOT] [QI6] [8GV] [9AK] [9VS] [7UG] [I8G] [8QL] [8X1] [4I3] [B01] [7MM] [QN2]
      [3L3] [9P5] [Q4H] [7X5] [9ZE] [8WH] [3GA][7AA] [GO3] [L17] [7P4] [FOA] [3S5] [2UC]

      Ah ok, ich wusste nicht, dass Skoda diese "Strategie " schon so lange so konsequent verfolgt. Mein Fehler...
      Bestellt: Octavia RS 245 Black Magic Perleffekt, DSG, beheizbare Windschutzscheibe, Standheizung, ACC, DCC, CANTON, Business Amundsen, Kessy, Anhängerkupplung, Virtual Cockpit
      BW: KW 03
      AB: KW 05 (unverbindliche Lieferung 07.2018)
      PW: KW 46
      KW 38
      KW 40

      FIX: KW 39

      Wegen WLTP nicht ausgeliefert

      Meinen 245 Kombi habe ich Anfang 02/18 bestellt.
      Liefertermin Juli 18.
      Heute ist nun der 22.8.18 und mein Fahrzeug wurde laut Händler letzte Woche produziert und steht nun im Werk.
      Kann nicht ausgeliefert werden, weil diese WLTP Zertifizierung für mein Auto noch nicht durch ist.
      Immerhin soll es Modell 2019 sein und als einer der ersten einen Benzinpartikelfilter haben.
      Liefertermin soll sich auf mindestens Ende September verschieben.
      Werd jetzt mal beim Rechtschutz nachfragen, ob es sich lohnt, wegen der zu erwartenden höheren Steuern ab Zulassung September zu klagen.
      Schließlich sind die vermutlich bis zum Nutzungsende teurer, als wenn die das Fahrzeug fristgerecht ausgeliefert hätten.
      Was meint ihr dazu??
      O3 V/RS RS 245 Combi 2018 Euro 6 temp, Standheizung, ACC, DCC
      Mal ne Frage zwischendurch:

      Der Audi TT hatte eigentlich mit dem EA888 die (Stand heute) üblichen 310 PS.

      Aufgrund von WLTP bzw. Partikelfilter hat er jetzt nur noch 306 PS.

      Wird da beim Octavia etwas gedreht, damit er incl. Partikelfilter weiterhin 245 PS hat?
      [EOA] [1D0] [5SJ] [5RQ] [1KT] [6FM] [1AZ] [3FU] [1N7] [1NL] [H7D] [4UP] [4R4] [B01] [3QB] [4X3]
      [4A3] [8ZH] [JOT] [QI6] [8GV] [9AK] [9VS] [7UG] [I8G] [8QL] [8X1] [4I3] [B01] [7MM] [QN2]
      [3L3] [9P5] [Q4H] [7X5] [9ZE] [8WH] [3GA][7AA] [GO3] [L17] [7P4] [FOA] [3S5] [2UC]

    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren