Skoda Octavia IV und RS ab 2019

  • Schmalhans

    Na ja, wäre ja schade, wenn's da nichts mehr zum aufwerten gäbe... Felgen, Spurplatten und Fahrwerk werden das schon regeln ;)

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!



  • Ein Schmalhans ist er jetzt schon.

    Unser 308 (Nur GT-Line Optik Paket, sonst Standard mit 225er Bereifung) ist (gemessen an der Reifen-Aussenkante) 5cm breiter als mein RS245.

    Bilder

    Bisher: Combi TDI DSG, Business Traveller, ACC, Proaktiver Insassenschutz, Kessy incl. Alarmanlage, Parklenkassistent, Vollleder mit roten Ziernähten, Canton Soundsystem, Variabler Ladeboden, Rallye-Grün-Metallic
    EZ: 04/15
    Aktuell: Combi RS245 DSG, Mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    - Bestellt (KW28 / 2017)
    - PW: KW8 (2018)
    - Ankunft beim Händler: KW11
    - Lieferung an mich: Zur Leasingablöse in KW14

  • es gibt ein paar Neuigkeiten.


    Der RS bekommt neben dem Plug-in Hybrid mit 245PS Systemleistung (150 PS Benziner) einen konventionellen Benziner mit 245PS und einen Diesel mit 200PS. Aktuell ist wohl kein RS mit Allrad geplant (auch Diesel nicht mehr).

    Reguläre Motoren sind auch noch ein paar weitere geleakt. Basismotor mit 110PS Benzin, den es auch als mild Hybrid gibt. Außerdem gibt es den 150PS TSI als Plug-In mit 204PS.

    Und es soll einen 200PS TSI 4x4 geben und einen 131PS Erdgas.

    Aktuell gibt es schon einen 1,5 TSI mit 150 PS und einen 2,0 TDI mit 116 oder 150PS.

    Da in dem ganzen Line-Up gerade nur der 200PS TSI einen Allrad hat werden da wohl noch ein paar Motoren dazu kommen. Ich schätze es wird wieder einen Scout geben und der kommt ja traditionell vor allem mit nem Diesel Allrad.

    Plug-In RS soll ab Anfang Juni 2020 verfügbar sein, Benzin und Diesel dann ab Ende August.


    Nochmal Übersicht der Motoren:

    RS

    245PS 2,0 TSI

    200PS 2,0 TDI

    245PS Plug in (150PS 1,4 TSI)


    Nicht RS

    110PS 1,0 TSI

    110PS 1,0 TSI (mild Hybrid)

    150PS 1,4 TSI

    204PS Plug in (150PS 1,4 TSI)

    200PS 2,0 TSI 4x4


    116PS 2,0 TDI

    150PS 2,0 TDI


    131PS 1,5 CNG


    https://de.motor1.com/news/399…-octavia-rs-motoren-leak/

  • Ist da auch noch was Stärkeres im Kommen? Ich mein, 245 PS sind eh nett aber damit ist man mittlerweile in dem Segment eher schon eine Krücke.


    Gesendet von meinem OP 7T mit Tapatalk

    Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren

  • N´abend


    also für mich wie erwartet. Modellpolitik um möglichst den gesamten Rahm abzuschöpfen :soldier:


    Erst mal nicht mehr PS, kein Allrad. Da muss man offensichtlich mal den Arsch zusammen kneifen und warten.


    Gruß aus der Lüneburger Heide

    Frank

  • Leider alles dem Flottenverbrauch und CO²-Wahn geschuldet.


    Eventuell wird es dann mal kein RS - der "200PS 2,0 TSI 4x4" klingt ganz vernünftig :saint:

    [EOA] [1D0] [5SJ] [5RQ] [1KT] [6FM] [1AZ] [3FU] [1N7] [1NL] [H7D] [4UP] [4R4] [B01] [3QB] [4X3]
    [4A3] [8ZH] [JOT] [QI6] [8GV] [9AK] [9VS] [7UG] [I8G] [8QL] [8X1] [4I3] [B01] [7MM] [QN2]
    [3L3] [9P5] [Q4H] [7X5] [9ZE] [8WH] [3GA][7AA] [GO3] [L17] [7P4] [FOA] [3S5] [2UC]


  • Eventuell wird es dann mal kein RS - der "200PS 2,0 TSI 4x4" klingt ganz vernünftig :saint:

    der ist im aktuellen Programm auch für mich der einzige Interessante. 200PS reichen Dicke für meine Anwendung und Allrad muss das nächste Auto haben. Vielleicht gibt es ja ein Optik Paket RS-Line.

    Aber da ich eh kein Auto neu kaufe ist das alles noch Zukunftsmusik. Vermutlich wird es in der Zwischenzeit ein Passat oder Superb.

  • Ich halte den Haldex tatsächlich für den besseren Allrad. Sofern nicht benötigt ist er als spritsparender Fronttriebler unterwegs und wenn benötigt wird in Millisekunden die Hinterachse mit dazu geschaltet. Jedenfalls in den aktuellen Versionen. Die früheren Versionen, wo erst die Pumpe anlaufen musste sind kaum brauchbar aber die aktuellen sind schon vernünftig durch-engineered.

    Mir geht's dabei allerdings nicht um Bestwerte in der Beschleunigung sondern um Hängerbetrieb. Ich bin schon mehr als ein mal mit dem Hänger hinten dran irgendwo vorübergehend hängen geblieben, weil die Räder durchgedreht sind. War immer auf mehr oder weniger losem Untergrund (Schotterparkplatz und Wiese) und an einer leichten Steigung aber trotzdem ärgerlich. Bei dem einen Schotterparkplatz musste ich tatsächlich rückwärts wieder runter auf die Straße rauf, weil vorwärts einfach nichts ging. Daher würde mir eigentlich schon ein Heckantrieb reichen aber den gibt's bei VAG ja nur bei Porsche und die verbauen glaube ich keine Anhängerkupplung.

  • Zur Leistung des RS:

    Soeben wurde ja der neue Cupra Leon vorgestellt. Den wirds entweder als Hybrid mit 1.4L Motoerchen und gesamt 245 PS Leistung aber auch als reinen 2.0L Benziner mit 245, 300 und 310 PS geben.

    Ich hoffe das Beste fuer den RS, vielleicht gibts ja doch ne Chance auf mehr als 245 PS.


    Der Cupra Leon ist allerdings der erste Leon der mir innen und aussen auch gefaellt, wenn die an deren Verarbeitungsqualitaet gearbeitet haben, dann koennte der naechste Kombi auch ein Cupra warden.

    Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren