Beiträge von Wurmi

    WOW!

    In deine Frage könnte man fälschlicherweise eine ganz Gewaltige Deutsche Überheblichkeit hineininterpretieren.

    Kann man, aber was man in die einfache Frage hinein interpretiert, findet nur in dem Kopf statt, wer interpretiert.

    Mein in 04/2021 bestellter Octavia NX Clever 2.0 TDI mit 110kW (als Firmenwagen) ist nun auch beim Händler angekommen. Er hat am 18.02. die Übergabeinspektion bekommen, also hat es um die 10 Monate gedauert.
    Am 25.03. fahr ich dann nach Börlin und tausche die Autos.

    Liegt an den unterschiedlichen Monitorauflösungen.
    Das Problem habe ich beim Style Ersteller schon moniert, aber trotz Updates am Style gab es bisher noch keine Besserung.

    Was mich voll gefreut hat, vor 2 Wochen habe ich unseren Forumsadmin Wurmi bei uns hier im Wilden Süden mit seinem Fahrrad getroffen.

    Muss schon sagen, ganz schön verrückt diese Nordichter! :thumbsup: War schee.

    War schön, dich mal wieder gesehen zu haben.
    Und verrückt is nur der Landskronbier mit seinen 1000km in einem Monat im Fahrradsattel. Bei mir waren es nur 500km im July.

    Jeder sollte es ja mitlerweile mitbekommen haben, dass sich im Westen Deutschlands eine bisher ungeahnte Flutkatastrophe ereignet hat. Da gibt es Menschen, die haben nicht nur Hab und Gut verloren, sondern auch Menschen, die Angehörige verloren haben.

    Die ganzen Tage beschäftigt mich persönlich dieses Thema, ich sehe auch u.a. die Videos von dem Wipperfürth an, der direkt aus dem Kriesengebiet berichtet. Ich versuche, es mir vorzustellen, wie es ist, wenn man ALLES verloren hat, wirklich ALLES...das ganze Haus weg und / oder sogar noch einen geliebten Menschen verloren hat. Ich schaffe es nicht, mir das vorzustellen...diese Tragweite können sich nur Leute bewusst sein, die es betrifft. Und da will ich ansetzen.


    Ich persönlich spende ungern in irgendwelche Töpfe, wo ich nicht weis, wo es hin kommt. Ich spende gern jemanden ganz direkt etwas, Betroffenen Menschen, die es direkt erwischt hat, wo ich ganz genau weis, dass es da ankommt. Ihr kennt vergangene Spendenaktionen von uns (Kindergarten etc.).
    Nun möchte ich im ersten Schritt gern herausfinden, ob es Mitglieder dieser Community erwischt hat und im zweiten Schritt einen PayPal Moneypool eröffnen und sammeln. Auch wenn es ggf. nicht viel sein wird, aber jede Hilfe wird willkommen sein.
    Auch bitte ich euch, sofern ihr das nicht schon längst macht, persönlich anzupacken um unseren Mitgliedern, die es erwischt hat zu helfen. Ich bin leider zu weit weg und kriege keine Freistellung.


    Also bitte, wenn es hier in der Community jemanden gibt, der Hilfe braucht, bitte melden...!!!
    Der Moneypool wird dann an alle Betroffenen ausgeschüttet zu gleichen Teilen. Bitte missbraucht das Vertrauen nicht, was ich dann in euch stecke, wenn ihr euch meldet und sagt "hey, ich bin betroffen". Ich möchte es auch nicht überprüfen müssen...


    Hier die Liste betroffener Mitglieder, die ich (und die Mods) pflegen werden:

    Ich verweile aktuell in München Nord und bleibe da auch noch 4 Wochen (mit ggf. einer Heimfahrt am Monatswechsel). Würde mich freuen, den ein oder anderen mal zu treffen oder irgendwo was zamm zu machen...

    War mal wieder schön, mit euch zu schrauben :)
    Mit Sascha an der Seite, der einem alles wirklich gut erklährt, kann sogar ich Dulli an meinem eigenen Auto schrauben.


    Falls es bei Sascha irgendwann mal Bedarf gibt, an ner Lok zu schrauben, is er dann mein Lehrling :D

    Wurmi , ist das ein Kindheitstraum, oder hat sich das so ergeben?

    Die Kesselwagen rasseln immer bei mir am Garten vorbei. Erstaunlich sind die Unterschiede in der Lautstärke...

    Hat sich so ergeben. Habe in Erfurt Energieelektroniker gelernt, dann war die Perspektive in der Heimat sehr schlecht, aber dank unseres Ausbildungsleiters und der Bereitschaft, die Heimat zu verlassen, bin ich bei der Eisenbahn gelandet und geblieben.

    Tatsächlich bei der DB angefangen und dort S-Bahn und Dieseltriebzüge gewartet. Dann war ich 6 1/2 Jahre bei Siemens, seit 2008 bin ich bei Bombardier (heute Alstom).

    Aktuell kümmere ich mich in und rund um Hamburg um die Kisten und entstöre und mach die Dinger wieder flott.

    Wie einige evtl. mitbekommen haben, ist Browning als Moderator in letzter Zeit sehr inaktiv gewesen. Diest ist aber entschuldigt und verständlich. Deshalb habe ich gestern auch die Bewerbung von AneMone bekommen und dankend angenommen.


    AneMone wird sich nun ein wenig umschauen und euch auf die Finger hauen, wenn ihr nicht pariert :D


    Aber dank der vielen wirklich vernünftigen Mitglieder ist bei uns nicht allzu viel zu maßregeln.

    <3lich Willkommen im Mini Team Nicol aka AneMone

    Da der / die ein oder andere auf mich zugekommen sind, dass der Blog als Showroom nicht so beliebt ist, möchte ich EUCH die Möglichkeit geben, zu entscheiden, wie es in Zukunft mit dem Showroom weiter geht.


    Bisher war es so: Es gab einen Forenbereich, wo User ein Showroom Thema eröffnen konnten und da wurde dann ganz normal diskutiert. Nachteil hier ist, dass es zeitweilen vom Thema weg ging, dass ggf. nicht auf ein aktuelles Bild / Beitrag reagiert wurde etc. Ich persönlich fand es immer unübersichtlich.


    Blog: Hat für mich den Vorteil, dass man eine Timeline für sein Auto / Projekt erstellen konnte. Mit jeder neuen Umsetzung hat man einfach einen neuen Beitrag erstellt (ähnlich wie bei FB etc.). Reaktionen und Likes kamen direkt für den dazugehörigen Beitrag.


    So ist und war die Idee.
    Wenn aber IHR lieber den Forenbereich wieder haben wollt, dann sei es so :D

    Die haben jetzt 390€ gekostet ja?

    Da bin ich direkt erstmal nur noch halb so paranoid wie vorher (meine Heckklappe piept gelegentlich beim zu gehen und mir graut es vor den über 400€ teuren Originalen)

    Wenn die Klappe piept, gibt es ein Problem. Unsere hat auch ständig gepiept. Hat erstmal so nicht gestört, aber als die dann immer nicht auf ging, hab ich OBDEleven mal ran gehangen. Und da war ein Eintrag im Fehlerspeicher, also ab zum :)

    Wie einige mitbekommen haben, gibt es jetzt an dem Menüpunkt "Konversationen" einen Punkt. Dieser hat folgende Bedeutung:


    • grün bedeutet "noch genug Platz"
    • gelb "90% belegt"
    • rot "voll"

    Nur falls sich der eine oder andere gefragt haben sollte :)

    Unsere Batterie war nach 4 1/2 Jahren auch fällig. Ich finde es arg schwach, dass die nach so kurzer Zeit schon die Hufe hoch gemacht hat.

    Habe mich bewusst GEGEN Varta entschieden, da ich einige schlechte Rezensionen gelesen habe, wo die Batterie nach sehr kurzer Zeit schon wieder hinüber war. Wir haben jetzt eine Exide drin.
    Ich kann dir nur den Tipp geben, die Batterie lokal zu kaufen. Oftmals haben Batterien aus Versandhäusern / Onlineshops Transportschäden.

    Kosten: 142€ für die Batterie und 24€ für den Tausch inkl. Anlernen in ner freien Werkstatt.

    Moin liebe Leute,


    einige haben sicher mitbekommen, dass es den s.g. Showroom in dem Sinne nicht mehr gibt. Der Showroom ist jetzt der Blog. Da scheinbar viele nicht damit umgehen können, oder es einfach nicht wissen, habe ich mal ein Tutorial erstellt, wie es geht.

    Anmerkung: Blog sehen und lesen kann jeder, einen eigenen Blog erstellen und Artikelschreiben ist unseren Pro-Usern vorbehalten.

    Dani macht nen super Job, ich hatte damals 2016 gleich vor Auslieferung unserer Fro-Fo die Schoner bei mir zu Hause. Die Dinger sind immernoch wie neu. Selbst wenn das die gleichen sind, würde ich dennoch direkt bei Dani bestellen, da er sicher Provision abdrücken muss, wenn er sie woanders verkauft.

    Gleich mal ne negative Bewertung hinterlassen...!!!

    Guten Morgen liebe Gemeinde,


    ich habe mich soeben dazu entschlossen, dass Tapatalk endgültig aus dem Forum verschwindet...!!! Wir werden es nicht mehr unterstützen. Die Gründe liegen in dauerhaften Fehlern, die durch TT verursacht werden. Ich bekomme JEDEN Tag eine Email mit Fehlermeldungen, die ALLE auf TT zurück zu führen sind.
    TT hatte ein Plugin Update zur Verfügung gestellt, welches ich die letzten Tage installiert habe in der Hoffnung, euch wieder eine anständige Anbindung an TT zu ermöglichen. Das Update hat es verschlimmbessert. So, dass ihr ständig Fehlermeldungen bekommen habt wegen "ich kann die Antwort grad nicht posten". Ende vom Lied sind Doppelposts, Doppelantworten. Ich habe bei Admin Tätigkeiten (Thema löschen, Post löschen) auch Fehlermeldungen bekommen.

    TT scheint nicht in der Lage zu sein, die Probleme zu beheben und stören den Forenbetrieb nur.