Angriff auf die AUDI-Bastille - VRS 245

  • Hallo Gemeinde,


    nachdem ich jetzt ja schon fast ein gutes Jahr Mitleser bin und mein Dicker bald seinen ersten Geburtstag hat, wollte ich das zum Anlass nehmen hier mal einen kleine Übersicht in einem eigenen Thread zu erstellen.


    Kurz zu meiner Vorgeschichte. Komme eigentlich aus dem BMW Lager die letzten 4 Jahre und bin zuletzt einen kleinen 120D BJ 2012 gefahren. Dieser war auch nicht lange Serie und hat auch die ein oder anderen Modifikationen miterlebt.
    Im November letzen Jahres hatte ich mich aber dann dennoch für etwas größeres entschieden und das kleine GoCart abgegeben.


    Dafür kam mein jetziger Octavia VRS noch als "Sondermodell 245" ohne OPF !


    Gekauft habe ich Ihn als Reimport mit Tageszulassung für einen guten Kurs mit so ziemlich jeder notwendigen Aussattung - Bis auf das "bessere" Soundsystem". ACC - DCC - ETC war mir beim Autofahren noch nie ein Begriff..


    Die ersten Bilder bei der Abholung möchte ich euch nicht vorenthalten! Natürlich musste der Dicke erstmal vollgemacht werden.. ein erstes Wunder, dass ich es bis zur nächsten Wasserstelle geschafft habe


    Ich werde den Werdegang im Verlauf des Threads immer weiterschreiben damit nicht alles auf der Oberseite hängt ;)


    Viel Spaß beim Lesen und Bilder durchguggen !


    Raffey

  • Nachdem ich den Dicken gut nach Hause gebracht hatte, sollten die Winterreifen langsam montiert werden.


    4 Wochen vor Weihnachten war es allerhöchste Zeit zu wechseln! Gott sei Dank wurden die neuen Pellen bereits am Tag nach der Abholung geliefert, sodass ich sofort wechseln konnte.



    Einige Zeit vorher......


    Mit dem Verkauf meines damaligen 1-ers hatte ich mir damals eigentlich vorgenommen nicht mehr an dem neuen Auto zu verändern und hatte dies auch meiner besseren Hälfte hoch und heilig versprochen!


    Wieder im Jetzt.....


    Da die Kiste ja eh schon auf der Bühne war hatte ich mich überwunden doch heimlich noch ein einziges Teil zu bestellen! Der Rieger Heckdiffusor sollte es dann schon noch sein, da dieser klobige OEM-Diff einfach so gar nicht gefallen wollte!


    Somit war am Tag 2 bereits das erste Teil montiert und die Winterpellen - DOTZ KENDO in 18" - auf dem Schlitten!

  • Nachdem sich über die Stille Zeit auch recht wenig getan hat, hatte man Viel zeit im Netz den ein oder anderen Octavia zu begutachten und sich im Forum weiter zu vertiefen.


    Von Fahrwerken - Felgen - Kennfeldoptimierungen hatte ich schon wieder geträumt, die Gedanken jedoch schnell wieder erfolgreich verdrängt!


    Mitte Februar kam jedoch die Wendung! Nachdem mir meine Dame aus dem Keller entgegen kam und mich darauf hinwies, wie hässlich doch die Xtreme Felgen doch seien, konnte ich auf die Suche nach einem neuen Satz Sommerschuhe gehen!


    Eine gute Woche später konnte ich ein sehr gutes Tauschgeschäft machen und die Xtremfelgen gegen einen neuen Satz ROTIFORM CH-R in 19" eintauschen!


    Diese wurden dann auch ziemlich flott wenige Wochen später montiert!

  • Mit den aufkommenden Sommergefühlen und durch ein verdammt gutes Treffen mit den Jungs meiner damaligen BMW Gruppe hatte mich das Fieber wieder gepackt.


    Die VRS Jungs und Mädels aus der Umgebung haben da natürlich auch noch ihren Anteil dran gehabt und somit wurden Teile bestellt!


    - Turbo INlet
    - Turbo Outlet
    - VWR 600 Ansaugung
    - Schaltpaddles LEYO-Motorsport
    - Rieger Frontlippe
    - Diverse Codierungen
    Mitte April war ich somit wieder richtig im Fieber und hatte auch auf den Treffen wieder richtig Spaß! Mal sehen was noch so alles kommt :ups:

  • So - weiter gehts!


    Da mein 1er bereits Teilfoliert war und ich mich mit dem UNI-schwarz auf Dauer - auch wegen der Pflege - nicht anfreunden konnte, habe ich mich entschieden den Dicken folieren zu lassen!


    Nachdem ich mit den Leuten der lokalen Gruppe gesprochen hatte, habe ich ein gutes Angebot bei g-Co Automotive bekommen und den Jungs den Auftrag für die Folierung und Scheibentönung gegeben!


    Hier mal der Link - schaut euch die Jungs mal an ! Die machen saugeile Sachen https://www.g-co.de/

    2 Tage nach Abgabe konnt ich den Dicken wieder in Empfang nehmen und war mehr als begeistert!


    Die Farbe ist von Oracal - Holzkohle Matt Metallic


  • Vielen Dank!


    Kostet 2000 Aufwärts in der Qualität :)


    Pflege ist soweit ziemlich einfach. Nur Handwäsche und jede 6 Wochen geh ich einmal mit dem SWISSWAX Opaque drüber.


    Bisher ist alles wunderbar ohne Probleme.

  • Wann bringst'e denn den Bock in die &quot;erdnahe&quot; Umlaufbahn? (um es mal mit Franks, <a href="https://octavia-rs.com/user/1065-lueneburger/">@lueneburger</a>s, Worten zu sagen) Der ist ja noch massiv hoch <img src="http://octavia-rs.com/wcf/images/smilies/028.gif" alt=":soldier:" />


    Ihr gebt mir auch keine Zeit den nächsten Beitrag zu schreiben ! ;)



    Aber ja - Nachdem mein Sondermodell VRS SCOUT 2019 ja schon betitelt wurde, wurde es wohl auch noch Zeit für eine "erdnahe Umlaufbahn"


    Gesagt getan wurden die Pläne fixiert und ich konnte zu guten Kurs ein Gepfeffert V2 für den Hobel erwerben.


    Der Tüv sagt auch ja und das ganze Feingewinde ist jetzt eingetragen ! VA315 HA315

  • Ja da ist definitiv noch Luft nach unten! Restgewinde vorne sind noch mehr als 5cm ^^


    Ich möchte das ganze jedoch noch etwas abwarten in wie weit sich die Federn vorne noch setzen die nächsten Wochen!


    Eingetragen sind an der VA 300mm glatt !




    So jetzt noch zum aktuellsten Streich!


    Toller Hobel hin oder her! Aber die Kennzeichen inclusive der Halterungen vom Händler mussten einfach langsam weg!


    Somit gabs neue Kennzeichen von 3D-Kennzeichen.de und ein paar Klettstücke. Das Ergebnis :>



    Das ist jetzt Stand 18.07.2019 - aber es geht nächste Woche schon wieder weiter!


    Vllt mal einen Termin bei APR und etwas mehr Bumms Vorn und Hinten ? :love:

  • Wann bringst'e denn den Bock in die "erdnahe" Umlaufbahn? (um es mal mit Franks, @lueneburgers, Worten zu sagen) Der ist ja noch massiv hoch :soldier:

    Ich seh schon, das wird schön... erdnah läuft doch... Weiter so!


    Gruß aus der rabenschwarzen Heide
    Frank


    Mit dickem Daumen gewischt auf dem A5

  • Die Farbe ist ja mal der Hammer! Selten einen so geilen RS gesehen. Glückwünsch dazu. Auf den ersten Fotos gefällt es mir fast noch besser, wo das grau ein wenig dunkler rüberkommt. Einfach schön!


    Frage: Warum hast du dir keine kürzeren Kennzeichen anfertigen lassen? Die langen stechen meiner Meinung nach noch ein wenig heraus. Wäre das nochmal ne Überlegung wert?

  • Da mein 1er bereits Teilfoliert war und ich mich mit dem UNI-schwarz auf Dauer - auch wegen der Pflege - nicht anfreunden konnte


    Wirklich Hut ab, nicht zu viel, aber genau die richtigen Dinge gemacht, mit den 3 F (Felgen, Folie, Fahrwerk) sieht dein Auto echt Hammer aus.


    Nur falls mal wirklich wer fragt, du hattest kein Uni Schwarz sondern Black Magic Metallic, glaub mir ein Uni Schwarz ist noch 100x schlimmer zur Pflege :-)


    Achso, einen Vorschlag hab ich noch, lass die drei Gitter in der Fron lackieren passend zum Grill, dann kommt das noch mal edler!

  • Hast du bei dem Maß RMK vorne wirklich noch so viel Restgewinde? Ich fahre das gepfeffert KW DDC und bin vorne bis auf ca. 2 Umdrehungen Restgewinde unten bei RMK ca. 320mm.


    Gruß Andre

    Gruß Andre


  • Frage: Warum hast du dir keine kürzeren…


    Mit den kurzen Kennzeichen hat meine lokale Zulassungsstelle wohl ein Problem.. ( Wollte eigentlich auch eher die 46cm in Engschrift aber naja )



    Zitat von Raffey: „Da mein 1er bereits Teilfoliert war und ich mich mit dem UNI-schwarz auf Dauer - auch wegen der Pflege - nicht anfreunden konnte“
    Wirklich Hut ab, nicht zu viel, aber genau die richtigen Dinge gemacht, mit den 3 F (Felgen, Folie,…


    Die Gitter sind bereits in der Planung ! ;)


    Hast du bei dem Maß RMK vorne wirklich noch so viel Restgewinde? Ich fahre das gepfeffert KW DDC und bin vorne bis auf ca. 2 Umdrehungen Restgewinde unten bei RMK ca. 320mm.


    Gruß Andre


    Ich stell bei Gelegenheit mal ein Bild rein :)






    Ansonsten vielen Dank für euer durchweg positives Feedback !:)

  • Zitat von DaHo: „
    Frage: Warum hast du dir keine kürzeren…“


    Mit den kurzen Kennzeichen hat meine lokale Zulassungsstelle wohl ein Problem.. ( Wollte eigentlich auch eher die 46cm in Engschrift aber naja )


    So ärgerlich! Das kenne ich bei mir auch. Im Landkreis kann man jedoch Gott sei Dank in alle Städte und Gemeinden zum Anmelden. Schade, dass das weiterhin häufig zu Problemen führt :-(

  • Die Farbe ist der absolute Megahammer, find ich richtig geil. Aber auch ansonsten ein sehr schönes Exemplar der Gattung VRS.


    Gruß Stephan


    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk

    Ist die Straße trocken drauf den Socken. Ist die Straße nass macht es noch mehr spaß!!!

  • Heute mal etwas unfreudige Nachrichten..


    Hatte die Woche den Heckansatz von MILOTEC bestellt, da ich diesen mal ausprobieren wollte.


    Nachdem der Flügel soweit ganz ordentlich aussah, habe ich mich an die Montage gemacht.


    Das man das ABS etwas drücken musste damit alles perfekt passte, hatte ich anfangs in kauf genommen... :sleeping::sleeping::sleeping:


    Daraufhin alles mit Primer und PU verziert und rann an die KISTE..


    Eigentlich wollte ich den Flügel mit normalen Krepband fixieren, dieses hielt die Spannung jedoch keineswegs, um den Flügel exakt zu positionieren..


    Da hilft nur das gute alte Panzertape, so mein Gedanke.



    Leider hat dies auch nicht wirklich zum Erfolg geführt, da die Seiten des Flügels immer noch sehr weit abstanden.


    Kurz gesagt - das Teil ist wieder runter und ich hab die letzten Stunden mit der Reinigung meines Heckflügels mit halb trockenem 3M PU verbracht..


    Wie das ganze morgen im Licht das aussieht wird sich zeigen - habe jedoch kein gutes Gefühl bei der Sache.. :evil::vomit:




    Den Heckflügel von MILOTEC kann ich beim aktuellen FACELIFT soweit leider absolut nicht empfehlen..

  • Hier mal nochmal paar Bilder..


    Der Onlineshop weiß natürlich von nichts und weigert sich mir in irgendeiner weise entgegenzukommen..


    Weiterhin gerade auch noch entdeckt, dass in deren ABE meine EG-Nummer nichtmal aufgeführt ist.


    Wenn man ins Klo greift, dann halt gleich richtig ! :wacko1:

  • Das ist ja echt Kacke!
    Hab ihn auch und bei mir hat er auf Anhieb gepasst.
    Hat sich wohl irgendwie verzogen,dein Teil und das Milotec dann so reagiert ist ja auch unter aller Kanone.

  • Jap - leider passt das iwie nicht..


    MIlotec hat bisher nichts damit zu tun - habe bisher nur mit JMS Kontakt.


    Meine letzte Mail wird jedoch auch nicht beantwortet wie man mir vllt entgegenkommen könnte.


    "sehr ärgerlich" mehr hab ich nicht bekommen :thumbdown:

  • So es gibt kleine Neuigkeiten!


    Milotec übernimmt 100% Kulanz für den Heckansatz, obwohl dieser bereits zur Montage von mir mit PU etc bearbeitet wurde!


    Top von den Jungs von Milotec !

  • Kurzes Update:


    Fahrwerk macht inzwischen leider schon Geräusche beim rangieren und langsamen Kurvenfahren..
    Kommt alles immer nur Links vorne. Domlager wurden bereits angeschaut - sollte eigentlich passen.
    SChrauben sind auch alle fest..


    Hört sich echt nicht wirklich dolle an wenn es bei jedem losfahren klappert wie in der Dosenbude..


    Jemand auch solche Probleme mal gehabt ?


    Ansonsten steht bei mir dieses Jahr noch die neue Downpipe an und es gibt ein kleines Leistungsplus ! :soldier:

  • Ich hatte es noch nicht beim Octavia aber bei meinem Golf.


    Hatte mir da nen Wolf gesucht....
    Bei mir war es immer beim Losfahren / Anfahren nach dem Lenken.
    Hatte dann immer kurz geknackt wie als wenn eine Feder unter Spannung ist.


    Weiß ned ob es das selbe Geräusch bei dir ist?


    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  • Sorry, wollte erst mal Fragen ob es das selbe Geräsch ist und nicht direkt erzählen was es war.


    Nicht das ich hier welche umsonst Verrückt mache.... :)


    Bei mir waren es die Querlenker-Gummies welche dann durch andere Getauscht wurden.


    Problem war immer das man es auf der Bühne nie Hören konnte da das Geräusch nur unter Spannung aufgetreten ist.


    Hatte hier Monate mit der Fehlerfindung gebraucht.....

  • Ist auf jeden Fall die richtung!


    Immer beim Rangieren oder langsam einlenken und losfahren, dann klappert scheppert es.


    Werde mir die Gummis mal anschauen... sollten nach 18tkm ja eigentlich nicht hinüber sein ?


    Oder das Fahrwerk tut den Kollegen nicht sonderlich gut..

  • Genau, das Fahrwerk ist oft für die Serien Gummis nicht gut.


    Ich hatte mir andere dann eingebaut und gut ist es.


    Beim Golf waren es dann direkt die Alu Querlenker aus dem S3 welche ich mit verbaut hatte.


    Was da beim RS passt weiß ich aber leider nicht.


    Denke aber das es hier schon andere Gummis gibt ( Anti Lift Kit von SuperPro zb)



    Beste Grüße



    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  • Das wäre höchst interessant den Fehler zu finden. Das klingt jedenfalls nicht mehr nach einem Gummi.
    Falls du zufällig im Norden unterwegs bist, komm bitte vorbei. Ich finde bestimmt das Problem. ;-)

  • So..


    haben jetzt das komplette Fahrwerk an der Vorderachse nochmal rausgenommen und geschaut.


    war alles top und wieder neu eingebaut.


    Haben den Federteller über dem Verstellring etwas mehr geschmiert und siehe da... Leise als wäre nie was gewesen.


    Da die Feder keinen richtigen Anschlag hat, rutscht diese freigängig auf dem Verstellring.


    Wenn hier zu wenig Schmierung ist, knatscht es wohl wie in meinen Videos. Habe jetzt 160 km hinter mir und das Geräusch war kein einiges mal zu hören.


    Selbst im Stand die Lenkung einzuschlagen verursacht keinerlei Geräusche mehr.


    Fast schon wieder zu banal ...