• Neuigkeiten an der PolarFIS Front:


    PolarFIS Advanced working in a VW Golf 7 (MQB Platform)


    Hi to all,


    This past week, we had some advances in our development for MQB Platform, so we expect to have in the next weeks a beta version available for all our customers.


    So, very soon we will add more power to our PolarFIS devices with support for more models and versions. We leave here one screenshot working on a Golf 7 vehicle.


    Initial models that will be supported :


    - VW Golf 7 (MQB)
    - Seat León 3 (new)
    - Skoda Octavia (new)



    Thanks in advance for all your attention,


    With best regards,
    AutoPolar Team



    Get in touch with us at

    unsubscribe from this list | update subscription preferences | view email in browser

  • Falls Sie auch das Auslesen von Werten über OBD umsetzen, da würde ich mir stand heute auch einen Umstieg von MFA XP vorstellen können, solange die nicht nachzieht/vorlegt (mit brauchbaren Update Konditionen).


    RS III Combi Folierungsideen: Link

  • Das Hauptproblem der MFA XP ist das nichts interessantes zum auslesen gibt ausser Ladedruck. Gerade die Leute mit Kennfeldoptimierung die technisch versierter sind wollen viel mehr Daten anzeigen lassen ... Abgastemperatur, Zündwinkelverstellung, Raildruck, Nockenwellenverstellung, Einspritzzeit usw. Und mir war so als ob z.b bei vcds ein turbo modus gibt wo die aktualisierungsrate sehr hoch ist. Vielleicht implementieren die von Autopolar sowas ?!


    Gesendet von meinem KIW-L21 mit Tapatalk

  • Ja das wäre wünschenswert, aber glaube dann hast du bei VCDS auch nur einen einzelnen Wert und mit jedem weiteren werden alle langsamer.
    Aber das wäre nicht mal so wichtig, weil wer kann da immer schon live drauf gucken, wichtiger wäre doch ein Logging mit Auswertfunktion der Höchst,tiefst Werte.

  • Bei VCP kann man auf jedenfall bis zu 15 Datenelemente gleichzeitig alle 360 ms abrufen. Es gibt glaube ich ein Maximum von 30 oder 32, ka ob er dann immernoch die 360 ms schafft. Aber das würde mir definitiv reichen. Nur weil VCDS an der Stelle nicht optimal Programmiert ist, heißt es ja nicht gleich das es nicht geht ;)


    RS III Combi Folierungsideen: Link

  • Jetzt gibt es welche, aber die lesen sich fast genauso wie die vor 1 Jahr...



    Also so wie es klingt wird bald eine Beta fertig sein und sie brauchen jetzt Auto scans. Wer unterstützen möchte kann seinen ja da hinschicken :)

  • Ja mal schauen in den letzten News zu diesem Thema hieß es vor ca. 1 Jahr das es in 2-3 Wochen eine erste Version gibt und dann war Funkstille...


    RS III Combi Folierungsideen: Link

  • Ist halt die frage, ob diese Box OBD Fähig sein wird. Wenn sie das ist, wie es glaube beim 1Z war und der Preis halbwegs akzeptabel ist, fliegt die MFA XP glaube ich sofort bei mir raus. Weil über OBD bekommst du halt mal alle Werte und nicht nur die Paar die die MFA XP teilweise verstümmelt von CAN ausliest. (siehe Ladedruck)


    RS III Combi Folierungsideen: Link

  • Nur weil VCDS an der Stelle schlecht Programmiert ist, heißt es ja nicht, das es alle anderen genauso schlecht machen. ;)


    Mit VCP kann ich 20 Blöcke gleichzeitig loggen und das mit 360 ms Zyklus. Das würde mir vollkommen ausreichen und ich denke den meisten anderen Menschen auf diesem Planeten auch.


    RS III Combi Folierungsideen: Link

  • Es gibt mal wieder eine Ankündigung, dass "in a few weeks" die MQB Platform genutzt werden kann. Das glaub ich allerdings inzwischen erst, wenn es so weit ist. Schließlich kündigen sie das seit über 2 Jahren schon an.


  • Hier mal die dazugehörige Mail


    Und der YouTube Link

  • Ich bin vor allem auf die Aktualisierungsrate der OBD Werte gespannt. Ob diese Brauchbar ist oder genauso langsam wie im VCDS.


    RS III Combi Folierungsideen: Link

  • Ich hatte heute ein etwas länglicheres Gespräch mit dem Salesbereich von AutoPolar.
    Die PolarFIS kann laut Ihnen Werte über OBD auslesen und das in der Geschwindigkeit wie oben im Video zu sehen ist. Das Video ist von einem Prototypen und das Zittern der Texte soll behoben werden/sein.


    Das Release Datum der PolarFIS ist der 01.04.2018. Ab dem Tag beginnt das Verteile auf Händler und ein paar Tage später können Endkunden wohl bestellen. Der Preis der PolarFIS MQB soll bei 294 € liegen (ich weiß nicht ob mit oder ohne MwSt).
    Also preislich vergleichbar mit der MFA XP, aber ggf. durch OBD mit mehr Funktionalität.


    Mal schauen ob es dort auch die Statistik Funktionen gibt. Aber erstmal klingt es ganz interessant finde ich. :)


    RS III Combi Folierungsideen: Link

  • Hab mit Auto Polar auch geschrieben und hab mich als Beta Tester für dem RS3 8V Facelift registrieren lassen. Hoffe es bei dem Fahrzeug funktionieren wird. Bin überglücklich das es endlich soweit ist und Box endlich kommt.


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  • Ah danke!


    Hat schon jemand, der mit AutoPolar in Kontakt steht, Infos wie der Einbau aussehen wird? Wird er ähnlich kompliziert sein wie bei der MFA XP (Fuß-Airbag)?


    Das ist 100% genau das identische Prinzip. Keine Ahnung wer da von wem geklaut hat aber denke mal es gibt eben keine andere Möglichkeit beim MQB dafür.


    Wegen Einbau, ist bei der mfa xp sehr einfach jeden falls beim dsg. Klar beim Schalter etwas aufwendiger aber Probleme mit dem Airbag hatte ich noch nie.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Meine PolarFIS soll heute als erste der offiziellen Endkundengeräte versendet werden. Ich melde mich die Tage, wenn ich sie eingebaut habe. :)


    PolarFIS MQB


    Der Preis ist wie angekündigt ähnlich dem der MFA XP.


    RS III Combi Folierungsideen: Link

    3 Mal editiert, zuletzt von lala ()