Rückfahrkamera nachrüsten / Kosten

  • Hallo,


    ich bin neu im Forum. Hab mir Anfang April einen stahlgrauen Combi RS TDI 4x4 gekauft (Tageszulassung) und bin bis jetzt super zufrieden. Vorher hatte ich einen Subaru Forester SJ (Diesel), aber den haben sie mir bei Subaru mit einem katastrophalen Emissionssteuerungssoftware-Update verleidet... War ein guter Wagen, aber es musste was sportlicheres her :lol:


    Der RS hat fast Vollausstattung, und um dieses "fast" geht es mir. Ich hatte in meinen vorherigen Autos immer eine Rückfahrkamera, leider hatte der RS diese nicht dabei. Mein Skoda Authaus hat mir jetzt telefonisch durchgegeben, dass die Nachrüstung möglich, aber sehr teuer wäre (ca. 900,- €). Kann das jemand hier bestätigen? Im Wagen ist das Amundsen Navi mit Canton System verbaut, vordere hintere Parksensoren usw.


    vg, Tino

  • Naja, da hier niemand sagen kann, ob 900,- € für die Nachrüstung der RFK bei Skoda realistisch sind, kann das Thema auch geschlossen werden.

  • Den Threadtitel anpassen wofür du genau Hilfe benötigst dann klappt das auch, so wie jetzt klickt man so ein Thema halt mal schnell weiter.


    Das Thema Rückfahrkamera wurde hier aber auch schon oft besprochen, einfach mal die Suche benutzen.

  • hier im Forum gibt es meines Wissens nach 4 Personen, welche dir sowas nachrüsten können.
    Am besten mal anschreiben.
    Es sind glaub:

    Grubsche

    Trust2k

    ngolwe

    andy_rs


    je nachdem aus welcher Gegend du kommst, hilft dir hier sicher einer.
    Und ich wette, deutlich günstiger als Skoda das kann.


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    11/16 bis 04/21

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Hallo Tino,


    die Frage ist auch: Welche Kamera? In der Variante High mit variabler Linienführung? Mit Waschdüse oder ohne? Die reinen Materialpreise reichen da von 130€ (low, ohne Kabelsatz und Waschdüse) bis hin zu 340€ (high, mit Kabelsatz und Waschdüse) bei skodaautoteile.de. Die anderen erwähnten bekommen die Teile vermutlich nochmal etwas günstiger ran ;)


    Viele Grüße,

    Robert

  • Harlekin256

    Hat den Titel des Themas von „Hallo und erste Frage“ zu „Rückfahrkamera nachrüsten / Kosten“ geändert.
  • Ok, danke für die Info´s, das schaue ich mir gleich mal an.

    Ich komme aus Sachsen (Bereich Bautzen - Dresden). Gehe ich richtig davon aus, dass bei "skodaautoteile.de" Originalteile verkauft werden? Allein die Kamera sollte beim Händler über 500,- € kosten... teurer als eine semipro Digicam, dazu dann noch 4 Stunden Einbau und schon ist man fast im vierstelligen Bereich...


    vg, Tino

  • Schreib Trust2k mal an, der macht dir sicherlich ein passendes Angebot dafür. :embarrassed:

    Du bekommst NUR Originalteile, hier zumindest.

    VCP im PA, PAN, REG, DEG, EG Kreis und auch deutschlandweit via remote


    ACC / pACC Komplettumbauten, Allradumbau mit DQ250, DQ500, Nachrüstungen aller Art für die MQB , MLB Plattform,
    in Telegram zu finden unter Grubsche 8)

  • Hi, schreib mir mal ne PN mit deinen Kontaktdaten.


    Dann telefonieren wir mal.


    Gruss

    VCDS und VCP im MTK, HTK & Rhein-Main Gebiet



    Virtual Cockpit, RFK High, DCC, Blindspot mit Ausparkassi, Memoryspiegel, EasyOpen, Verriegelungstaster Heckklappe, RDKS, MIB2.5 Facelift Nachrüstung mit Google Maps & Street View, Trailer Assist.

  • Habe ein Einbauangebot eines örtlichen Hifi-Spezialisten, der eben auch Rückfahrsysteme nachrüstet. Er nimmt 475,- € pauschal inkl. Material. Das ist (denke ich) fair. Interessanterweise erzählte er mir, dass Skoda-Autohäuser ihre Fahrzeuge auch zu ihm bringen, wenn Kunden die RFK nachgerüstet haben wollen. Versteht mich nicht falsch, aber wenn es so sein sollte, dass das Skoda AH ein Kostenangebot von knapp 1000,- € rausgibt, den Einbau dann aber von einem Dritten für noch nicht mal die Hälfte vornehmen lässt, nenne ich das Betrug am Kunden...

  • Ich hatte bei meinem Skoda AH gefragt... Kamera kostet 525,- €, Einbau wird mit 4-5 Std. angesetzt, also noch mal mind. 400-500,- €. Die sind m.E. vollkommen irre, solche Preise zu nehmen... oder sie wollen den Auftrag einfach nicht und schrecken die Kunden mit solchen Zahlen ab. Ich werd die RFK über den Hifi-Spez einbauen lassen.

  • Ist zwar OT, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass Autohäuser soetwas outsourcen. Ist ja beim Lackieren oder Instandsetzen genau so. Auch ein Karosseriebauer, falls mal was tierisch kaputt gegangen sein sollte, wird oftmals extern beauftragt. So funktioniert das eben und so kann man am Kunden gutes Geld verdienen ;)

  • Ich habe mir vor 2 Wochen ein Angebot von meinem Freundlichen geben lassen, weil der Wagen zur Inspektion war.

    Die wollen 1200Euro inkl. Einbau, Freischaltung und Justierung haben. Finde ich absolut Wucher, aber okay.

    Bin jetzt bei Trust2K gelandet und mache es selber.

    Wird schon werden und es wird einem hier ja auch immer geholfen!!!

    Einmal editiert, zuletzt von shigi76 ()

  • Hallo,

    ich möchte hier mal meine Erfahrungen weitergeben, die ich diese Woche gesammelt habe.

    Nachdem ich von Trust2k die Kamera inklusiver aller benötigten Einbauteile zugeschickt bekommen habe, machte ich mich an die Installation.

    Mithilfe einiger von Trust2k zugesandten Fotos war die Installation für einen durchschnittlich begabten Handwerker kein Hexenwerk. Bei einigen Verkleidungsteilen ist das natürlich so, dass man bei der Demontage nichts kaputt machen möchte und deshalb eher zu vorsichtig ist. Die Teile sind nämlich weniger verschraubt als zumeist extrem gut verklammert. Kaputtgebrochen habe ich aber nichts und konnte somit das Kabel gut vom Handschuhfach bis zur Hecklappe verlegen.

    Die anschließende Codierung war per remote schnell gemacht

    Was absolut bemerkenswert war und was ich hier noch einmal hervorheben möchte, war der Support durch Trust2K, der in jeder Situation geholfen hat! Danke Trust2k nochmal an dieser Stelle!


    Alles in allem hat der Einbau ungefähr 8 Stunden gedauert. Beim zweiten Mal (Denn nun weiß man, wie was wo festgemacht wurde) traue ich mir die Installation entschieden schneller zu.


    Also, wenn ihr wirklich viel, viel Geld sparen wollt (Bei mir waren es ungefähr 800Euro) und auf eine Rückfahrkamera nicht mehr verzichten wollt, dann kann ich euch nur empfehlen >>>>>>>>>> Holt euch Rat bei Trust2k und schlagt diesen Weg ein!

  • Alles gut, ich wollte mir den Selbsteinbau einfach nicht antun. Auch wenn ich jetzt vielleicht "nur" 500-600,- € spare - immerhin - ist es für mich ok. So bekomme ich zumindest noch Garantie, was den Einbau betrifft.


    vg, Tino

  • Moin,


    Wir haben uns gerade auch einen skoda Octavia gekauft. Leider hat er keine Rückfahrkamera und meine Freundin traut sich nicht in die enge Garage zu fahren, daher würden wir gern die RFK nachrüsten. Daher wollte ich mal fragen ob dafür Löcher in die Karosserie gebohrt werden müssen oder ob das Kabel/Befestigung der Kamera auch ohne aus kommt?


    schöne Grüße aus Hamburg

  • Die Kamera sitzt im Heckklappen Taster es werden keine Löcher gebohrt. Es wird der Taster Ausgetauscht.

    pimped by Trust2K - Blindspot, RFK HIGH, RDKS, Memory Spiegel, Virtual Cockpit, QI Ladeschale, Mib 2.5

  • Die Kamera sitzt im Heckklappen Taster es werden keine Löcher gebohrt. Es wird der Taster Ausgetauscht.

    mit nur den Taster tauschen ist es nicht ganz getan, da ja auch die Kabel nach vorne gezogen werden müssen.

    Wie hoch der Aufwand insgesamt ist, hängt dann noch vom Infotainment ab...


    Hansaskoda

    wende dich mal an Grubsche oder Trust2k die können dir da detailliert Auskunft geben.


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    11/16 bis 04/21

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Meine Antwort bezog sich nur darauf ob Löcher in die Karosserie gebohrt werden müssen.

    pimped by Trust2K - Blindspot, RFK HIGH, RDKS, Memory Spiegel, Virtual Cockpit, QI Ladeschale, Mib 2.5

  • Ah stimmt aber ich meine das zu mindestens ab 2016 immer der Große Ausschnitt gemacht wird

    pimped by Trust2K - Blindspot, RFK HIGH, RDKS, Memory Spiegel, Virtual Cockpit, QI Ladeschale, Mib 2.5