• Hallo zusammen,

    hat schon jemand beim DQ 381 das Öl wechseln lassen?

    Ich habe bei Motoröl | OELSCHEICH24 | Motoröl | OELSCHEICH24 (motoroel.com) geschaut und werde nicht schlau:

    Füllmenge: Füllmenge (gesamt) 6,7-6,9 Liter Trockenfüllung

    Füllmenge (gesamt) 6 Liter Servicebefüllung

    Einsatz: Normal

    Produkte: TITAN FFL-52529 (XTL-Technology) (ganzjährig)

    Wieso gibt es eine Differenz von 0,7-0,9 Liter zwischen Trockenfüllung und Servicebefüllung?

  • Trockenfüllung ist nur bei nigel nagel neuen Getrieben. Die Kupplungsscheiben saugen sich voll und das Öl verteilt sich in den Ventilen und Kanälen. Das bekommt man beim Wechsel nicht alles raus.

  • Hallo McCarb,


    ja, die 120000km habe ich durch Recherche im Internet und durch den Serviceberater (Motorölwechsel und Zündkerzenwechsel am 04.01.2022) meiner Skoda-Werkstatt auch.


    Was hältst du von einem früheren Ölwechsel? Ich habe vor, mindestens 200000km mit meinem RS zu fahren. Der 120000km-Intervall kommt mir hoch vor.


    Grüße,

    Thomas

  • Mir wurde bei meiner Werkstatt dazu geraten den Getriebeölwechsel wie auch beim 6-Gang DSG schon bei 60000km und nicht erst bei 120000km zu machen....


    Klar... die Jungs wollen Geld verdienen. Aber ich denke trotzdem, dass 120000km schon sehr lange ist...


    (Hab den RS60 mit 7-Gang DSG)

  • Also bei uns in der Werkstatt wird auch generell empfohlen eher früher den ölservice zu machen also in dem falle bei 60000km. Generell muss ich auch sagen schaden tuts wenn dann höchstens dem Geldbeutel gut wenn ein Getriebeschaden so verhindert wird ist es eh wieder ein anderes Thema