Links zum Forum öffnen

  • Hi,

    erstmal :thumbup:

    Echt tolle Neuerungen.


    Zu meinem Problem:

    Wenn ich bei Google nach etwas suche und dann einen Link zum Forum finde (also zu einem speziellen Thread) und diesen öffne, lande ich immer auf der Startseite.

    Ich nutze das aktuelle Firefox und eben Google.


    Edit: Das gleiche gilt, wenn ein anderer Thread hier im Forum innerhalb eines Threads verlinkt wird.


    Danke für die viele Mühe, die hier investiert wird.


    MfG

    Jannik

  • JPS4503

    Hat den Titel des Themas von „Links von Google Öffnen“ zu „Links zum Forum öffnen“ geändert.
  • Wird wahrs. daran liegen, dass die URLs nicht mehr dieselben sind. Bedeutet, Google müsste entweder erstmal seinen Index erneuern. Oder man müsste Hartcodierungen für jedes Thema mittels einer htaccess machen. Das wird aber bei der Menge an Threads nicht möglich sein.


    Also dann eher die interne Suche nutzen oder etwas warten, bis Google mal wieder einen Robot zum Indexieren über die Seite schickt.

  • Mich wundert, dass das System beim Update - wenn schon die Linkstruktur verändert wird - die Permalinks nicht automatisch angepasst hat, so dass Themen noch über die ursprüngliche URL erreichbar sind (zusätzlich zur neuen). Das ist eigentlich ziemlicher Pfusch und eher ungewöhnlich.


    Kann durchaus passieren, dass das Forum in den Google-Suchergebnissen jetzt erstmal ordentlich abschmiert, weil der Content nicht mehr zur Indizierung passt.

  • Wurmi

    Hat das Label In Arbeit hinzugefügt
  • Hab ich auch schon gesehen. Die Rewrite Regel muss noch angepasst werden...


    Google findet unser Forum und alle Beiträge unter https://octavia-rs.com/thread/12345-Threadtitel


    Mit den aktuellen Rewrite Regeln sehen die SEO Links aber so aus: http://octavia-rs.com/thread/28121-links-zum-forum-öffnen/


    Wie müsste ich die Regeln umschreiben, dass Google die wieder findet...?


    Als Beispiel, so sieht die Rewrite Regel aktuell aus:


    Code
    # Rewrite application /core/
    RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME} !-d
    RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME} !-f
    RewriteRule ^core/(.*)$ core/index.php?$1 [L,QSA]

    Auf der anderen Seite ist es so, wie es aktuell ist besser, da das index.php nicht dazwischen steht...bedeutet aber, dass Google noch ne Weile braucht, bis es indexiert ist.

    :finger: Gute Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :finger:
    378

  • Also machen könnte man das schon, aber sinnvoller wäre das während der Umstellung gewesen. Schöner wäre natürlich eine passende Rewrite Regel, denn es betrifft ja wirklich alle Links auf das Forum. Egal wo sie herkommen.

  • Das ist auf jeden Fall ein epic fail der Forensoftware im Rahmen des Updates - noch dazu, wenn es eine bezahlte Supportleistung der Entwicklerfirma war. Das würde ich so nicht akzeptieren.

  • Das mit den Rewrites hatte ich schon bei Woltlab angefragt. Da habe ich aber leider keine Antwort bekommen. Bei Google wird sich das demnächst selbst erledigen, wenn alles indexiert ist, aber intern zu intern nicht.

    Nach alten Rewrite Regeln war noch ein ...index.php... dazwischen, nach neuen Rewrite Regeln ist das weg gefallen.

    :finger: Gute Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :finger:
    378

  • Das find ich aber wirklich ist ein großes Problem. Meine Community-Empfehlungsliste ist damit weitestgehend wertlos geworden, weil die ganzen internen Links nicht mehr stimmen...


    Wartungsintervall-Empfehlungen der Community

    Hab mal die Links bearbeitet. Es muss in den internen Links das index.php/ entfernt werden inkl. einem /.

    :finger: Gute Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :finger:
    378

  • Hallo Wurm, ich hab damals auch alles anpassen müssen, da die Links alle falsch waren.. schau dir mal meine Regeln an. Wichtig ist, das du für jede Endanwendung eine .htaccess Datei erstellst und sie in das Verzeichnis der Endanwendung einfügst. Wichtig ist das du bei: RewriteBase /***/ den Pfad angibst zur Endanwendung also für die Galerie dann zB. so: RewriteBase /gallery/ und für den Blog so: RewriteBase /blog/

  • Erledigt...!!!

    Habe eine Möglichkeit gefunden (per SQL Query) die Links anzupassen. Nun sollten alle internen Links in allen Posts die neue Linkstruktur besitzen (ohne das %index.php%)

    :finger: Gute Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :finger:
    378

  • Wurmi

    Hat das Label von In Arbeit auf Erledigt geändert
  • HINWEIS: Eingebundene Links in euren Signaturen welche innerhalb des Forums verweisen (z. Bsp. eigener Showroom) sind von der Änderung nicht betroffen und müssen manuell geändert werden.


    Ansonsten funktionieren nun auch wieder die Links in den Ergebnissen der Suchmaschinen. :thumbup::thumbup::thumbup:

    Denke dadurch hat das Forum einen großen Nutzen zurück erhalten.


    Gruss

    Thomas

  • Erledigt...!!!

    Habe eine Möglichkeit gefunden (per SQL Query) die Links anzupassen. Nun sollten alle internen Links in allen Posts die neue Linkstruktur besitzen (ohne das %index.php%)

    Schau mal, um alte Links auf das neue https zu leiten:



    Code
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine on
    RewriteBase /
    RewriteCond %{SERVER_PORT} !=443
    RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]
    </IfModule>