Bremsen Update

  • Ich denke über einen Bremsen Tausch nach. Eigentlich sollte es eine größere werden, aber alle Umbauten setzen dann Spurplatten vorraus damit die Felgen wieder passen.


    Also bleibt die Größe, nur etwas besser als Original. Da gibt es ja diverse Hersteller, die ein Update anbieten.


    Es gibt sogar etwas Original von VAG für den Clubsport S , Alu Topf und gelochte Scheibe, zumindest von vorne und dazu gehörige Bremsbeläge.


    Allerdings habe ich von etwas gefunden bei Brembo, was scheinbar relativ neu ist, da es im Netz wenig bis keine Erfahrung gibt.


    Nennt sich Brembo XTRA


    Hier ein paar Informationen für vorne, hinten und die Bremsbeläge in der Ausführung 340 vorn und 310 hinten:

    Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung damit.

  • Die Xtra Scheiben gibt es schon lange, in der Dimension 340x30 sind die jetzt neu auf dem Markt.


    Ich fahre die Kombi Xtra Scheibe + Xtra Belag auf der Hinterachse (272x10), bin damit ganz zufrieden, Scheibe läuft auf der Nordschleife natürlich blau an.

    Es entstehen aber auch die Hitzerisse zwischen den Löchern, die bei gelochten Scheiben aber normal sind.

    Die Beschichtung am Topf (Farbe Anthrazit) ist sehr gut und hält auch im Winter.


    Auf meinem Leon fahr ich die Kombi Brembo Max + Xtra Belag, der Belag kann etwas mehr Temperatur ab als der Originale, aber auf keinen Fall vergleichbar mit einem Ferodo DS Performance. Das ist wieder eine andere Liga, kostet aber auch das doppelte.


    Für die normale Landstraßen und Autobahnfahrt sind die Xtra Bauteile vollkommen ausreichend, aber auf den Track sollte man damit auf keinen Fall.

  • sepp600rr Vielen Dank für deine Erfahrungen, über die Ferodo DS Performance Bremsbeläge habe ich auch gelesen.

    Ich habe halt für die 340x30 Erfahrungen gesucht und nichts gefunden.

    Also die XTRA Scheiben und die Ferodo Beläge. Wie ist da deine Meinung?

  • Dazu kann ich leider nichts sagen, die Kombi bin ich selber noch nicht gefahren.


    Aber laut At-Rs Verwendungsliste ist es kein Problem die Scheibe und den Belag zu kombinieren.


    Hier mal noch ein paar Infos zur Clubsport S Scheibe.

    Die wiegt 3kg weniger als eine einteilig OEM Scheibe, Reibring ist ein Zimmermann Formula Z mit einem gestifteten Alutopf.

    Auf der rechten Seite laufen die Luftkanäle zur Belüftung falsch herum, da nur 1 Reibring produziert wird und dieser links+rechts verbaut wird.

    Also das selbe Problem wie bei den Audi RS Modellen.


    Edit: Hier mal die Verwendungsliste von AT-RS

    https://www.at-rs.de/bremsen_beratung-nach-mass.html

  • Das mit der Clubsport S Bremse habe ich schon im meinR Forum gelesen. Irgendwie doch sinnlos dann mit der Belüftung und dann noch ziemlich teuer.

    Also sammel ich noch mehr Informationen zu den Brembo XTRA Scheiben und den Ferodo DS Performance Bremsbelägen.


    Würdest du die nur vorne fahren oder komplett?

  • Ja das ist auch kein Problem.

    Die Sachen haben alle eine ECE Zulassung und unterscheiden sich dadurch nicht so stark in den Reibwerten.

    Deswegen gibt es keine Probleme mit der Bremsbalance usw.

  • Bei AT-RS bekommst die schon, Preis 279€.

    AT-RS hat aber teilweise Apothekenpreise, ich würde noch etwas warten bis auch andere Shops die Scheiben im Programm haben.

  • Hab mich nach der Kombination auch mal ein wenig umgeschaut.

    Brembo Xtra + Ferodo DSP/Brembo HP2000 sollen auf schnelleren Straßenfahrzeugen sehr gut funktionieren.

    Nur der Bremsscheibenverschleiß ist durch die potenteren Beläge höher.


    Wenn es nicht unbedingt gelochte Scheiben sein müssen, schau dir mal die DBA 4000er Series Standard Scheiben an, die liegen von der Leistung deutlich über den Xtra Scheiben.

    Günstiger als Tarox Zero, bei gleicher Leistung.


    Verbau dir auch direkt Stahlflexleitungen, das gibt ein viel besseres Pedalgefühl.

  • Mein Angebot, vielleicht hat noch jemand einen besseren Preis: :embarrassed:

    VA 340x30 Brembo XTRA: 130€/stk.

    HA 310x22 Brembo XTRA: 77€/stk.

    VA XTRA Beläge: 100€/Satz

    HA XTRA Beläge: 65€/Satz


    Ferodo DS Performance kommt noch.

  • Die Ferodo DSP haben nur keine Nut für den Verschleißkontakt, da musst du den alten eben brücken oder die Verschleißanzeige raus codieren (falls das beim Superb geht, beim Octavia geht's nicht).

  • Ich selbst mit VCDS, im Schalttafeleinsatz gab es bei mir kein passenden Anpassungskanal und in der langen Codierung ging auch nichts.

    Hast du da was gefunden?

  • Hi Leute!


    Ich denke und hoffe, wir reden hier von derselben BREMBO-Neuheit:

    https://www.bremboparts.com/eu…catalogue/disc/09-C306-1X


    Habe dazu mal kfzteile24 angeschrieben, da sie die Scheiben noch nicht im Online-Katalog haben.

    Lieferzeit seien aktuell ca. 8 Wochen und der Kostenpunkt für das 2er Set (VA) liegt bei 196 €.

    Ansonsten scheint sie ja kein Händler (zumindest online) verkaufen zu wollen. :rolleyes:


    Welche Beläge sind denn bei gelochten Scheiben empfehlenswert? Mein Fahrprofil ist "Stadtverkehr plus". Also ab und zu mal ein wenig sportlicher unterwegs. Bedarf nach HIGH-END Belägen besteht aber nicht.

    Sind hier die ATE Ceramic in Ordnung? Oder doch nicht?


    Bedanke mich für Empfehlungen, die preislich nicht ausufern. EBC muss nicht sein, denke ich... :thumbup:

    5E TSI DSG | 382 PS | LM440 | Bull X DP & AGA | HF-Series Carbon Air Intake Gen. 3 | ST XA

  • p1x3lon hast du den ganzen Thread gelesen? Habe doch schon die Teile, zumindest für die große Bremse aufgelistet.

    Die passenden Beläge stehen dabei.

    Hast du den Preis für das Set schriftlich? Wäre super günstig.

  • p1x3lon hast du den ganzen Thread gelesen? Habe doch schon die Teile, zumindest für die große Bremse aufgelistet.

    Die passenden Beläge stehen dabei.

    Hast du den Preis für das Set schriftlich? Wäre super günstig.

    Hab ich natürlich gelesen, aber kann ja sein, dass es noch weitere Tipps gibt.

    Also würdest du in der Familie bleiben wollen und die XTRA Line verbauen? Hättest du hier einen Link?


    Ja, ich habe das Angebot schriftlich vorliegen.


    Und eben vor ein paar Minuten kam auch noch ein Komplett-Angebot von AT-RS rein:

    - Scheiben vorn 229,99 €

    - XTRA Beläge vorn 122,11 €

    Endpreis inkl. MwSt. 419,00 €


    Kann ich beim 5E ebenfalls die hinteren 270er Scheiben einfach per plug&play gegen die 310er austauschen ohne andere Komponenten anzupassen?

    5E TSI DSG | 382 PS | LM440 | Bull X DP & AGA | HF-Series Carbon Air Intake Gen. 3 | ST XA

  • Hui. Nee, das muss warten. Dann wird erstmal nur die Vorderachse angepasst...

    5E TSI DSG | 382 PS | LM440 | Bull X DP & AGA | HF-Series Carbon Air Intake Gen. 3 | ST XA

  • Wo hattest du denn angefragt?

    5E TSI DSG | 382 PS | LM440 | Bull X DP & AGA | HF-Series Carbon Air Intake Gen. 3 | ST XA

  • So wie es aussieht hast du den letzten Satz von den 340x30 erwischt, Lieferzeit jetzt wieder 2-4 Wochen ^^

    Leider nicht. Bin echt stinkig. Die vorderen Scheiben gibt es noch gar nicht in Deutschland und wegen der aktuellen Lage kommt auch nichts aus Italien.

    Leider verkauft der Drecksladen aber mit dem Status lieferbar.

    Bin gespannt ob ich die komplette Bestellung storniert und mein Geld zurück bekomme.