Problem elektr. Heckklappe + AHK

  • Hallo,


    wir haben seit dieser Woche einen Octavia RS Kombi TDI (BJ '18).


    Haben uns eine AHK von der Marke Westfalia nachrüsten lassen.


    Ich wollte nun per VCDS die Öffnung&Schließung der Heckklappe per Innenraumtaster & FFB Codieren.


    Leider haut das per FFB irgendwie nicht hin, per Innentaster funktioniert das Öffen und Schließen.


    Hat jemand einen Tipp oder jemand schon mal das gleiche Problem gehabt?



    Vielen Dank euch

    Einmal editiert, zuletzt von Julian92 ()

  • Ja ich habe erst Tastfunktion versucht und danach Tastfunktion wieder raus und es nur mit Tippfinktion versucht.


    Innen am Taster funktioniert es, über die FFB entriegelt die Heckklappe nur

  • Also wenn ich auf der FFB drück geht die Heckklappe sporadisch auf (mal geht sie auf, mal entriegelt sie nur), schließen geht gar nicht per FFB.

  • Hatte auch solche Probleme.

    Habe dann beim Codieren vogelwild diverse Kombinationen mit drücken, tasten etc. ausprobiert und dann ging es am Ende.

    Also einfach mal probieren.

    - RS FL Combi 230 DSG -

  • Ich habe es jetzt noch mal versucht, die Schließung per FFB funktioniert nur, wenn der Schlüssel steckt und die Zündung ein ist. Hat jemand eine Lösung?


    Codierung:


    Ansteuerung durch Schalter für Heckklappenentriegelung Tippfunktion beim Öffnen - Aktiv


    Ansteuerung durch Schalter für Heckklappenentriegelung Tippfunktion beim Schließen - Aktiv


    Ansteuerung durch Schalter für Heckklappenentriegelung Tastfunktion beim Öffnen - nicht Aktiv


    Ansteuerung durch Schalter für Heckklappenentriegelung Tastfunktion beim Schließen - nicht Aktiv


    Ansteuerung durch Taster für Heckklappenöffnung Funkschlüssel Tippfunktion beim Öffnen - Aktiv


    Ansteuerung durch Taster für Heckklappenöffnung Funkschlüssel Tippfunktion beim Schließen - Aktiv


    Ansteuerung durch Taster für Heckklappenöffnung Funkschlüssel Tastfunktion beim Öffnen - nicht Aktiv


    Ansteuerung durch Taster für Heckklappenöffnung Funkschlüssel Tastfunktion beim Schließen - nicht Aktiv



    Wie schon erwähnt, AHK abnehmbar wurde nachgerüstet.

    Einmal editiert, zuletzt von Julian92 ()

  • check mal Bitte im 6d: "Öffnen bei erkanntem Anhänger", der Wert sollte auf "not active" stehen... wenn der jetzt mit Knopf/FB weder zu noch auf geht, dann denkt die Karre das ein Anhänger dran ist...


    Ansonsten kannst Du noch folgende Werte abgleichen:

    STG 19 > Verbauliste > "69 - Anhänger" aktivieren
    STG 01 > Codierung > Byte 05 > Bit 4 aktivieren ("Trailer installed") - funktioniert nicht immer, wenn nicht akzeptiert: auslassen
    STG 03 > Anpassung > Kanal "Gespannstabilisierung" > Wert auf "aktiviert" setzen
    STG 10 > Codierung > Byte 03 > Bit 0-1 auf "01 Trailer Hitch installed (manually removable)" setzen
    STG 13 > Codierung > Byte 02 > Bit 3 aktivieren
    STG A5 > Codierung > Byte 16 > Bit 0-1 auf "Trailer Hitch installed" setzen
    STG 69 > Codierung > …
    > Byte 01 > Bit 0-7 auf "01 Trailer Connector Diagnosis active" setzen > Byte 03 > Bit 0-7 auf den passenden Eintrag setzen (siehe Nachrüstanleitung)
    STG 09 > Codierung > Byte 01 > Bit 1 aktivieren ("Trailer Hitch Control Module installed")
    oder (wenn STG 09 ohne Codierung)
    STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "Vernetzung-Anhaengeranschlussgeraet" > Wert auf "verbaut" setzen


    Quelle: https://onedrive.live.com/view…&authkey=!ACw9SCZllyg95KU

  • Alles die Codierungen würden alle passen.


    Was ich mir denken könnte, evtl dass es funktioniert wenn man die AHK per ODIS Online codiert.


    Ansonsten würde das FZG auch nichts im Fehlerspeicher haben, es zeigt auch nichts an dass ein Anhänger erkannt wurde wenn keiner dran ist.

  • Okay, dann bin ich langsam ratlos...das öffnen geht jetzt nämlich auch nur sporadisch. Mal öffnet sie per FFB und mal entriegelt die Heckklappe nur.


    Ich muss das Auto mal zu meinem Verkäufer bringen, sollen die sich drum kümmern 😂

  • Wie gesagt, im Fehlerspeicher wäre nicht‘s hinterlegt, auch keine sporadischen Fehler.


    Laut Messwerte werden die Stellmotoren auch angesteuert.

  • Da hab ich mich jetzt vielleicht falsch ausgedrückt.


    Die Stellmotoren werden angesteuert wenn ich die Klappe über den Innen- Außentaster betätige.


    Per FFB geht das öffnen nur sporadisch und das schließen gar nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Julian92 ()