Für die Fotografen unter uns...

  • Das 150-600 C ist dagegen ein Leichtgewicht..... wobei dies auch schon nicht klein ist.


    Das 150-600C hatte ich in Afrika mit, für den Preis ist es vollkommen OK.

    Aber am langen ende eine 2.8er Blende zu haben ist wirklich Premium, da hat das 150-600C schon Arg das nachsehen.
    Bessere Erfahrung habe ich mit einer Festbrennweite wie Canon 400/500/600 gemacht.

    Aber auch diese sind nicht Billig und Leicht ;)


    Aber das 150-600 C oder Sport für den Preis echt gut ( wenn man mal die Back - Frontfokusprobleme bei einigen Canon´s verschmerzt....)

  • Ich bin relativ zufrieden mit dem 150-600´er. Klar besser geht immer...aber muss auch ins Budget passen. Hab als Hauptlinsen die zwei L Objektive - 24-70 f/4 L und 70-200 f/4 L II

    :finger: Gute Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :finger:
    378

  • Besser ist das eine, Budget auch.

    Was zu bedenken ist, ist auch das Gewicht.


    das 150-600 ist dafür Leicht was es kann, wobei es in einem Rücksack auf Tour auch an den Schultern Ziehen kann ^^


    Darf ich Fragen was für ein Body du nutzt?

    Das 70-200 ist wirklich Super, hatte ich öfter drauf als das 24-70 ;)


    Grüße

  • Mir reichen meine RF 24-105 und RF 70-200 dicke aus. Da passt wenigstens die Abbildungsleistung :-)

    Mit besten Grüßen aus Bayern - Tom

    ______________________________________________________________________________________

    - wir hören nicht auf zu spielen, wenn wir alt werden - wir werden alt, wenn wir aufhören zu spielen -

  • Nee, kann nicht, ich lerne noch :-) Ist mein Arbeitsgerät und muss Geld verdienen, da ist das alles relativ...

    Mit besten Grüßen aus Bayern - Tom

    ______________________________________________________________________________________

    - wir hören nicht auf zu spielen, wenn wir alt werden - wir werden alt, wenn wir aufhören zu spielen -

  • Muss zugeben das ich schon ein paar Jahre keine Canon mehr in der Hand hatte..... zu seiner Zeit waren es 7D(II) und 6D und ich war jedenfalls sehr zufrieden damit.


    Bin nun aber bei Sony kleben geblieben ( A7III / A6400 ) und habe aktuell keinen direkten Vergleich.


    Spiele aber immer wieder mit dem Gedanken die neueren VF zu Testen ( Pana. Nikon oder Canon)

  • Hahaahah, genial , danke für den Link ! :D


    Ich nutze eine 1DX und eine 5D III


    Mit meinem 16-35 f4L, 24-70 f2,8L , 70-200 2,8L IS und dem 50er 1,4er Art von Sigma bin ich zur Zeit mehr als Happy.

    Hatte mal ein paar Telefestbrennweiten, 300 Aufwärts, ach das war herrlich :D

    Da der Bedarf dafür aber nicht mehr da is, sind die weggekommen :)


    MEKak, teste einfach mal, nicht nur mit dem Gedanken spielen ! :D

  • Nee, kann nicht, ich lerne noch

    Man lernt nie aus. Ich muss damit kein Geld verdienen, ich mach es einfach gerne...

    Mit meinem 16-35 f4L, 24-70 f2,8L , 70-200 2,8L IS und dem 50er 1,4er Art von Sigma bin ich zur Zeit mehr als Happy.

    Die 2.8´er Linsen waren einfach zu teuer für mich bzw. war ich nicht bereit, für das Hobby sooooooo viel Geld auszugeben...

    :finger: Gute Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :finger:
    378

  • Man lernt nie aus. Ich muss damit kein Geld verdienen, ich mach es einfach gerne...

    Die 2.8´er Linsen waren einfach zu teuer für mich bzw. war ich nicht bereit, für das Hobby sooooooo viel Geld auszugeben...

    Eh klar, rein als Hobby müsste ich auch zweimal überlegen, aber so lange damit wieder Geld reinkommt, relativiert sich das ja.

    Mit besten Grüßen aus Bayern - Tom

    ______________________________________________________________________________________

    - wir hören nicht auf zu spielen, wenn wir alt werden - wir werden alt, wenn wir aufhören zu spielen -