Verstärkte Koppelstange

  • Seit meinem Urlaub mit Durchfahrt durch Frankreich, poltert mein Kleiner. Gefühlt kommt es von der VA.
    Hab gerade alles angeschaut und kontrolliert, konnte aber leider nichts auffälliges finden.


    Aufgefallen ist nur an der rechten Koppelstange vom Stabi ist die Manschette eingerissen und diese lässt sich etwas stramm bewegen.
    Da die Koppelstangen recht billig aussehen, wollte ich mal fragen, gibt es da eine stabilere Version?
    Bzw. welchen Hersteller könnte man da empfehlen?


    Vielen Dank schonmal.

    Skoda Octavia Combi RS TSI Brillant-Silber Metallic


    (Eibach Pro-Kit, Scheibentönung, kleine Folierarbeiten.)


    Lederausstattung mit Roten Ziehrnähten, ACC, Anschlussgarantie 90.000km, Austattungspaket Challenge, Beheizbare Rücksitze, Canton Soundsystem, Elektr. einstellbarer Fahrersitz mit Memory, Elektr. Heckklappe, Elektr. Panoramadach, Infotainment Columbus, Parksensoren vorn, Proaktiver Insassenschutz inkl. Seitenairbags hinten, Sunset, Vorbereitung für Anhängerkupplung.

  • Ist jetzt ja schon ne Weile her, allerdings würde mich auch mal interessieren, ob jemand verstärkte Koppelstangen VA & HA verbaut hat?

    Z.B. von SuperPro?

  • Die verstärkten verstellbaren Koppelstangen vorne von Superpro lohnen sich nur wenn auch ein entsprechendes Clubsport/Competition Fahrwerk verbaut ist.

    Bei diesen Fahrwerken ist durch die hohen Federraten eine Einstellung per Radlasten möglich und durch die verstellbaren Koppelstangen lassen sich die Radlasten noch im feinen verstellen.


    Für normale Gewindefahrwerke mit relativ geringen Federraten oder OEM Fahrwerken kauf dir einfach die Meyle HD Koppelstangen.

    Diese fahre ich auch im Rennstreckeneinsatz und die schlagen sich sehr gut.

  • Danke für den Tipp :thumbsup:

    Werde mir mal die Meyle angucken, war entsetzt was für dünne Stäbchen als Koppelstangen verbaut sind, vor allem im Zusammenspiel mit den 26/28mm Stabis😅

  • bei mir haben die Meyle HD nach wenigen Tagen schon geräuscht gemacht und eine Manschette war schon undicht. Kann ich nicht empfehlen, hab wieder originale verbaut.

  • Die Manschetten sind bei mir auch undicht und das nicht aufgrund übermäßiger Track-Benutzung. Alltagsfahrzeug. Im Nachhinein würde ich vermutlich auch keine Meyle HD mehr verbauen, auch wenn die Qualität ansonsten wirklich super ist.

  • Ich werde das mal im Auge behalten, da die jetzt schon bestellt sind werde ich die auch verbauen.

    Alternativ stell ich dann auf die von Superpro um, sind halt ca 5x so teuer.