Daniel`s blauer Bee Doo

  • Diese Woche wurde es endlich abgeschlossen, die Nachrüstung der großen Kamera im 5E meiner Frau hat endlich geklappt!
    Zur Geschichte:
    Bereits Anfang September war klar, dank einem Steinschlag, es muss die Kamera für FLA, VZE und LA her. Warum? Find ich doch besser wenn Frau allein, dann mit zwei Kindern (eins evt. auf dem Beifahrersitz ;) ) unterwegs ist, einfach sicherer und komfortabler.
    Also hier im entsprechenden Thread schlau gemacht und schon geahnt das wird nichts schnelles und einfaches, deswegen mal Fachpersonal angefragt wie es mit Unterstützung @Grubsche und @andy_rs aussieht. Antwort war positiv.
    Es ging an den Frontscheibentausch, Teilenummer davon und andere benötigte Teile hatte mir Robert alle mitgeteilt so das ich alles im Vorfeld zusammengetragen hatte, leider hatte Robert seine Kamera in der Zwischenzeit schon verkauft, daher eine aus dem Netz bestellt.
    Die Werkstatt, die die Scheibe getauscht hat, hat von dem Projekt gewusst und es auch unterstützt was Selbstbeteiligung bei der neuen und ja anderen Scheibe anging (wenn auch Skepsis ob meine gewünschten Teilenummern passen) und auch zugesagt den entsprechenden Kabelbaum anzuschließen (hatte keinen Plan davon und nach alldem versteh ich zumindest das Grundgerüst), bei Kalibrierung und Codierung konnten sie aber nicht helfen wegen ODIS.
    Daher ne andere Werkstatt angefragt die das entsprechende Equipment haben.
    Mittlerweile war Ende November(Frau musste bis dahin ohne Rückspiegel fahren, oh ja); Auto abgegeben und es kam wie es kommen musste... Kabelbaum war nicht angeschlossen, nur mal so reingelegt, also durfte die Werkstatt bei 0 anfangen, kalibriert, codiert... funktioniert nicht, tolle Sache. Das Auto wieder abgeholt und @Grubsche kontaktiert, Sachverhalt geschildert... Kamera zu ihm geschickt und per Telefon die Kamera kodiert, sicherheitshalber, für den unwahrscheinlichen Fall das es trotzdem nicht geht hat er mir sein Dongle mitgeschickt. Ja man ahnt es, es ging nicht und war gut so das ich es hatte.
    Also letzte Woche dann mit Robert eine Remote-Session ausgemacht, per WhatsApp und nicht Telefon, da der gute Robert erkrankt war, sodass sprechen nicht möglich war. Problem war dann das die VCDS Version wohl net gepasst hatte so das man etwas downloaden musste, nur das WLAN von Wohnung bis zum Parkplatz ist an seine Grenzen gestoßen. Daher öfter mal Standortwechsel/Zugriff auf den Laptop neu erteilt. Aber es war für die Remote-Codierungen einfach zu schlecht von der W-LAN Verbindung -> Robert vorm explodieren.
    Also Standortwechsel mit dem Auto zwei Ortschaften weiter und das Handy als Hotspot für den Laptop benutzt.
    Ach ja, war natürlich der Wintereinbruch und das Auto musste dafür erstmal freigeräumt werden, wäre ja sonst zu einfach gewesen.
    Bei dieser Aktion hat Robert den FLA und VZE auch wirklich aktivieren können, LA bei der Witterung verständlicherweise ohne Funktion. Aber nach Zündung aus war der Fehlerspeicher voll und Assistenten gingen wieder nicht mehr.
    Ich war echt bedient und frustriert als ich abends dann wieder heimkam und Frau fragte ob es nun funktioniert...
    Blieben folgende Fehlerquellen: 1. Kamera defekt (ja „blind“ geschossen im Netz) oder Kamera neu kalibrieren...
    Frau hatte schon längst keine Lust mehr bei dem Aufwand und Kosten.
    Ich wollte nach all der Zeit und Geld eben nicht aufgeben, also nochmal die zweite Werkstatt zum Kalibrieren aktiviert und mit dem Chef eh in WhatsApp Kontakt geblieben, am Di. Abend kam er hat die Kamera schonmal kalibriert und macht am Mi. morgen ne Probefahrt.
    Auf der Arbeit dann gespannt wie ein Flitzebogen gewesen wann welches Ergebnis kommt und es kam dann um 11:18 eine VCDS-Log Datei das alles funktioniert und keine Fehler vorhanden sind.
    Es funktioniert, nach 3 1/2 Monaten Umsetzungszeit!
    Hier nochmal Danke an das Forum (entsprechender Thread) und handelnde/unterstützende Personen, wäre sonst nie möglich gewesen!


    1. Autohaus: Hatte es nicht für möglich gehalten aber baff das sowas geht, bei Informationen die „NUR“ aus einem Forum kommen
    2. Autohaus: Hat sich riesen Mühe gegeben und war auch Ihre Premiere (kann ich im nordbayerischen Raum dafür empfehlen), und hat evt. mit @Grubsche nen Ansprechpartner für die Einrichtung von so nem Dingens-Kirchens-Arbeitsplatz gefunden. :D


    Wünsche an dieser Stelle dem Forum und besonders den vielen „realen“ Bekannten frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!
    Für uns ja leider ohne I.S.T. :angry2:


    P.S.: Hoffentlich ausführlich genug der Bericht ;)

  • Winterschlaf ist zu Ende...



    Heute den Guten aus dem Winterquartier geholt :)


    In der Winterpause ist bisher nichts passiert, einfach keine Zeit, denk das kommt dann jetzt wo er vor der Haustüre steht.

    Abends dann gleich zum Pampersbomber für die zwei Kids umgerüstet und ne Ausfahrt gemacht.

  • Danke dir Olli, war aber ehr wegen dem Großen, weil der so auf „Eisebahn“ steht und da war mer demletzt noch mit Schneeflittchen.

    Wenn man schon nix gemacht hat, muss man wenigstens die passende Location haben ;)


    Bleib gesund und ich denk wir sehen uns (erst) beim nächsten Only Skoda

  • Heute war die erste Handwäsche im Jahr 2020 angesagt, der Blütenstaub und die Vögel... nicht zum Aushalten.

    Dabei festgestellt das mein Diffusoreinsatz, der erst letztes Jahr in neu getauscht wurde, auch schon wieder Blasenbildung hat X(

    Aber den Tag mit der Familie dann noch im Staatsbad Brückenau ausklingen lassen und dabei noch kurz zwei, drei Bilder geknipst.

    Schönes Wochenende :)

  • Moin Daniel

    um das zu verhinder, habe ich an beiden Auspuffblenden, die am weitesten nach oben reichende Halterung nicht angeschraubt. Somit kann Mann die seitlichen Halterungen der Blenden weiter nach oben biegen und die Blenden kommen weiter runter. Habe gut 1-1,5 cm Luft. Die Ansicht ist geschmacksache, aber bisher keine Blasenbildung am Diffusor.:soldier:


    schönes WE

    mfG : Uwe.B 

    Skoda 1U 90Ps

    Skoda 1U Fl 110 Ps longlife

    Skoda 1Z edition 100 140/ 172Ps

    Skoda RS 3 184Ps

    Ford S-Max ST 241 Ps Biturbo

  • Ich dachte damals dieses Verlängerungsstück für den Auspuff, das mitgeliefert wurde, reicht... aber war ja beim ersten Diffusor schon net so.

    Es ist ärgerlich aber man sieht es net so wegen Tieferlegung und wenn das Haus steht und ich seh wie die Einfahrt zur Garage wird wird er evt. noch etwas tiefer geschraubt.

    Danke dir für den Tipp, aber ärgerlich dass das so auftritt.

  • Die Farben waren doch schon ausgeblichen...


    Heute war ich bei Klaus@PrintAttack zu Besuch. Die Neonfarben der Aufkleber waren nach den Jahren echt nichts mehr. Daher alles neu und auf andere Farben umgestiegen. Dazu die Frontstoßstange folieren lassen und ein paar Dekore für die Kotflügel. Evt. lass ich mir doch noch den ein oder anderen Zuschnitt zuschicken oder steh mit meinem mal wieder Modell für gewisse Maße ;)

  • die Aufkleber auf der Heckscheibe gefallen mir natürlich :thumbsup:

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Das Jahr ist schon wieder rum

    So für meinen Octavia war heute Katzenwäsche angesagt (mehr nicht möglich wegen Hausbau und Kids, wird dann im Winter nachgeholt) ab morgen ist das Winterauto am Start.

    Am Octavia hat sich, wie man sieht, quasi nichts getan.

    Aber die neuen Felgen für nächstes Jahr wurden heute bestellt :love: und Schneeflittchen wird kommendes Jahr dann Daily, da sich die Entfernung zu meiner Dienststelle vervierfacht hat und dafür ist der Octavia zu schade.


    Im Winter muss etwas Instandhaltungsarbeit geleistet werden (ne weiße SMD-LED ist am Hauptradioknopf ausgefallen) und die Bedieneinheit für das Panoramschiebedach soll auch auf den weißen Stand gebracht werden; andy_rs weiß schon Bescheid :saint:)


    Am schwarzen 5E wurde im Sommer noch ne abnehmbare AHK nachgerüstet, hat sich mit Baustelle schon bezahlt gemacht und besser als wenn sie am Blauen wäre ;)

    Jedoch hat Frau sich ein E-Bike gegönnt, weswegen, Felgen, Fahrwerk und Folierungen auf unbestimmte Zeit/evt. immer gestrichen wurden. Ich persönlich finds schade, aber „Frau“ hat nun mal andere Prioritäten...


    Kommt alle gut durch diese Zeit und hoffentlich nächstes Jahr wieder auf diverse Treffen 8)

  • Satz mit x...


    das war wohl nix.

    Kurz nachdem ich die Felge beim Händler bestellt habe kam die Info das die Felge aus dem Sortiment genommen wird (in der Farbe). Am Di. war dann der Oz Vertreter beim Händler, das nicht mal ein Satz Vorführfelgen quasi zur Verfügung steht.

    Jetzt evt. Alternative suchen oder ich lass es doch mit anderen Felgen.

    Wären die OZ Racing Italia 150 in Matt dark graphite diamond cut geworden

  • Danke Olli.

    Denke ich auch, hatte das Geld ja letztes Jahr schon zusammengekratzt, aber halt wegen Hausbau zurückgehalten... hinterher ist man immer schlauer :ups:

    Hab diese Felge halt bis dahin an noch keinem RS gesehen gehabt, was halt auch den Reiz ausgemacht hat.

    Einmal editiert, zuletzt von Daniel B. ()

  • Ersatz ist gefunden...


    Heute den Octavia auf seine Reifenbetten gestellt und das erste Mal den Batteriewächter angeschlossen. Wurde auch Zeit Elektronik hat den Fehlalarm gebracht das die Nebler zu prüfen sind.

    Morgen/Übermorgen hol ich die „Ersatz/2. Wahl“ Felgen und bring sie zum Keramikversiegeln, bin da doch bei OZ geblieben, danach dann die Gummis drauf. Passende Ventile auch schon ausgesucht. Bin gespannt wie sie dann im Frühjahr/montiert aussehen :S

  • Saisonauftakt


    Diese Woche, bei „schönsten“ Wetter die OZ montieren und abnehmen lassen. Ich bin zufrieden mit der Optik am RS :)

    Schönere Bilder werden mit besseren Wetter folgen, dann hat sich der RS auch wieder gesetzt, so direkt nach der Montage stand er doch etwas hochbeinig da.

    Dann wurden am Freitag auch Haubenlifter eingebaut und diese tolle Stange gleich entfernt.

    Schneeflittchen hat die Woche auch eine Beförderung erhalten, ist nun „Daily“ ;)

    Wünsche dem Rest auch nen schönen Saisonbeginn, wie auch immer sich dieses Jahr gestaltet...

  • Frisch getüvt


    Heute stand dann auch schon wieder der dritte TÜV Termin an, bei 87.717km (vor zwei Jahren waren es noch 77.000, Ex-Schneeflittchen und nun Daily machen sich bezahlt, aber Treffen wie I.S.T.&Only Skoda waren ja auch nicht ;)).

    Was soll ich sagen… „Keine Probleme, bei dem Pflegezustand“.


    Für die Kids gab‘s ein kleines Highlight mit dem Ersatzfahrzeug, ein „Bus“, Höhenangst und Kippgefahr lässt grüßen


    Anbei auch noch ein Bild von einer der wenigen Ausfahrten dieses Jahr (natürlich nach nem Familyshooting, sonst kommst ja kaum raus)…


    Ansonsten hieß es dieses Jahr bisher drei Mal tanken, aber doppelt so häufig Handwäsche, in zwei Tagen Siebter Geburtstag :).

    Der RS erfüllt also zuverlässig seinen Dienst und ein Sahnehäubchen war das der RS nun über Pflaster in die Garage kommt und evt. nächstes Jahr noch etwas tiefer gedreht werden kann.


    Somit wünsche ich dem Rest einen angenehmen Winterschlaf bzw. unfallfreie Wintersaison!

  • Hey Olli,


    also den Octi geb ich nicht mehr her, bisher jedes Auto bis zum Ende gefahren ;).

    Trennen könnte ich mich auch nicht mehr von Ihm und ich bezweifl stark das ich ein Auto nochmal so herrichten würde ^^


    Wegen nächstes Jahr hab ich bei meiner Frau schon einmal in Bezug auf I.S.T. vorgefühlt, kam ein glattes „Nein“, sie hätte dann nur die Kids und ich würde nur fachsimpeln, Frauen… *ts ts ts* dabei würde ich das niemals tun :saint:


    Ich denke aber fürs Only Skoda könnte es dadurch besser aussehen und MarkusH. und ich sehen uns irgendwie auch nur da, wenn man eben bei ihm dafür das Lager aufschlägt.


    Grüße in den Pott und genieß die Winterfreiheit mit deinem Daily :thumbsup:

  • Lebenszeichen


    So heute war mal wieder waschen angesagt, in Vorbereitung auf ein kleines Treffen am Sonntag

    Also ich bin mit dem Lackzustand und -pflege für 7 1/2 Jahre echt zufrieden :)


    Warum es keine weiteren Projekte gegeben hat, ist das Daily Bitch seit letzten Sommer echt extrem viel Geld gefressen hat (neuer Schweller&Kotflügel, Bremsen alle neu, Auspuff und Kat wurden erneuert, usw. usw.)


    Was mir dieses Jahr nicht gelungen ist, mal eine aktuelle Naviversion aufzuspielen, es funktioniert irgendwie mit keiner mehr (zwei Laptops und jeweils drei Entpackungsprogramme erfolglos :wacko1:)


    So bleibt „nur“ das Erfreuen am Erreichten und Erhalten.


    In diesem Sinne allen eine angenehme und unfallfreie Saison und evt. ist das Only Skoda dieses Jahr noch zu schaffen, mal abwarten. :thumbsup:

  • Na, die Frau und ihr Veto… kann froh sein das der So. für 1-2 Std. genehmigt wurde. Evt. gehts kommendes Wochenende mit Eingangsbereich und den letzten Rest pflastern weiter, aber Handwerker und klare Termine… :rolleyes:


    Ich persönlich hätte echt Bock auf das I.S.T. gehabt, besonders da meine Jungs ja auch sehr auf Autos abgehen. Trinkt dann halt ein Hefe auf mich im weißen Ross ;)

  • Sekt? Gibt's die Plörre da überhaupt? Ich will Bier!


    Ja, kannst Du gerne als Kompliment sehen :thumbsup:

    Ich wundere mich, dass das I.S.T. bei Deiner Frau als "negativ" gewertet wird, denn immerhin war sie doch auch schon mal dabei und sie weiß doch, wie toll es dort ist. Aber gut, mit Kindern ändert sich wohl so einiges wie ich mal hörte...


    Wir denken an Dich und trinken ein oder vielleicht auch zwei Bier auf Dich 8)

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Aso, das Treffen (I.S.T. ist ja auch schon rum und hier im Forum noch keine Bilder gesehen)… was soll ich sagen, Mini-Parkplatztreffen, dafür das es ein FB-Gruppentreffen hätte werden sollen, aber alte Bekannte zu sehen war schön (die nächste Ausfahrt/Treffen organisiere ich im September). Das Highlight für mich, die neueste Naviversion konnte ich installieren und die Polizei hat den RS mit „Showkennzeichen“ nicht rausgewunken in einer Kontrolle -> sieht wohl aus wie aus einem Guss ;) (Frau war damit im Öffentlichen unterwegs, hatten vergessen vorher wieder auf Normal umzustecken). Ein paar Impressionen anbei…


    Der Nachwuchs durfte natürlich auch nicht fehlen 😉


    Ach dieses WE wurde noch Daily verkauft, nach 66.000km in vier Wintern und einem Jahr, der Nachfolger wurde heute gefunden und ist auch ein Skoda.

  • Verstärkung für die Skoda-ria ;)


    Gestern ist dann auch der Ersatz für Daily überführt worden, es ist Carlchen geworden. Die erste Bestellung für die paar kommenden Verbesserungen/Verschönerungen wurde davor schon auf den Weg gebracht.


    Zu den Fakten: 75 PS, 121.000km gelaufen, Bj. 2013, Ausstattung fast alles bis auf Panoramadach und doppelter Ladeboden.

    Der Verbrauch, ohne das ich jetzt sparsam gefahren wäre, ist auch angenehm.


    Der RS hat dann gestern auch die Endlosschleife durchbrochen, 88.888 km :thumbsup:

  • Das war das Jahr 2022


    … und schon ist es wieder vorbei. Gelaufen ist der RS diese Saison ca. 3000 km (auch nur weil er das Fahrzeug für den Ostseeurlsub war). Er wurde also häufiger gewaschen als getankt ^^ Ich hab dieses Jahr auch das erste Mal an einem markenoffenen Treffen (Tief am Campus) teilgenommen, war mal was anders als nur Skoda/RS Treffen.

    Aber ja man wird alt, den RS diesen Winter „ungewaschen“ in den Winterschlaf geschickt.

    Carlchen der Citigo hat auch ein paar Upgrades erhalten, zwar nicht so viele wie gewollt, aber immerhin.

    Kommendes Jahr dann wohl (für Bee-Doo und mich) das Highlight die Rossfeld-Panoramastraße…, evt. sich doch mal wieder zu einem Skoda „Großtreffen“ frei zu eisen und das ich mal wieder eine Ausfahrt durch die Rhön organisieren kann/werde.

    In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023 und das man den ein oder anderen (ALT)Bekannten oder Neuen mal wieder sieht.