Daniel`s blauer Bee Doo

  • Diese Woche wurde es endlich abgeschlossen, die Nachrüstung der großen Kamera im 5E meiner Frau hat endlich geklappt!
    Zur Geschichte:
    Bereits Anfang September war klar, dank einem Steinschlag, es muss die Kamera für FLA, VZE und LA her. Warum? Find ich doch besser wenn Frau allein, dann mit zwei Kindern (eins evt. auf dem Beifahrersitz ;) ) unterwegs ist, einfach sicherer und komfortabler.
    Also hier im entsprechenden Thread schlau gemacht und schon geahnt das wird nichts schnelles und einfaches, deswegen mal Fachpersonal angefragt wie es mit Unterstützung @Grubsche und @andy_rs aussieht. Antwort war positiv.
    Es ging an den Frontscheibentausch, Teilenummer davon und andere benötigte Teile hatte mir Robert alle mitgeteilt so das ich alles im Vorfeld zusammengetragen hatte, leider hatte Robert seine Kamera in der Zwischenzeit schon verkauft, daher eine aus dem Netz bestellt.
    Die Werkstatt, die die Scheibe getauscht hat, hat von dem Projekt gewusst und es auch unterstützt was Selbstbeteiligung bei der neuen und ja anderen Scheibe anging (wenn auch Skepsis ob meine gewünschten Teilenummern passen) und auch zugesagt den entsprechenden Kabelbaum anzuschließen (hatte keinen Plan davon und nach alldem versteh ich zumindest das Grundgerüst), bei Kalibrierung und Codierung konnten sie aber nicht helfen wegen ODIS.
    Daher ne andere Werkstatt angefragt die das entsprechende Equipment haben.
    Mittlerweile war Ende November(Frau musste bis dahin ohne Rückspiegel fahren, oh ja); Auto abgegeben und es kam wie es kommen musste... Kabelbaum war nicht angeschlossen, nur mal so reingelegt, also durfte die Werkstatt bei 0 anfangen, kalibriert, codiert... funktioniert nicht, tolle Sache. Das Auto wieder abgeholt und @Grubsche kontaktiert, Sachverhalt geschildert... Kamera zu ihm geschickt und per Telefon die Kamera kodiert, sicherheitshalber, für den unwahrscheinlichen Fall das es trotzdem nicht geht hat er mir sein Dongle mitgeschickt. Ja man ahnt es, es ging nicht und war gut so das ich es hatte.
    Also letzte Woche dann mit Robert eine Remote-Session ausgemacht, per WhatsApp und nicht Telefon, da der gute Robert erkrankt war, sodass sprechen nicht möglich war. Problem war dann das die VCDS Version wohl net gepasst hatte so das man etwas downloaden musste, nur das WLAN von Wohnung bis zum Parkplatz ist an seine Grenzen gestoßen. Daher öfter mal Standortwechsel/Zugriff auf den Laptop neu erteilt. Aber es war für die Remote-Codierungen einfach zu schlecht von der W-LAN Verbindung -> Robert vorm explodieren.
    Also Standortwechsel mit dem Auto zwei Ortschaften weiter und das Handy als Hotspot für den Laptop benutzt.
    Ach ja, war natürlich der Wintereinbruch und das Auto musste dafür erstmal freigeräumt werden, wäre ja sonst zu einfach gewesen.
    Bei dieser Aktion hat Robert den FLA und VZE auch wirklich aktivieren können, LA bei der Witterung verständlicherweise ohne Funktion. Aber nach Zündung aus war der Fehlerspeicher voll und Assistenten gingen wieder nicht mehr.
    Ich war echt bedient und frustriert als ich abends dann wieder heimkam und Frau fragte ob es nun funktioniert...
    Blieben folgende Fehlerquellen: 1. Kamera defekt (ja „blind“ geschossen im Netz) oder Kamera neu kalibrieren...
    Frau hatte schon längst keine Lust mehr bei dem Aufwand und Kosten.
    Ich wollte nach all der Zeit und Geld eben nicht aufgeben, also nochmal die zweite Werkstatt zum Kalibrieren aktiviert und mit dem Chef eh in WhatsApp Kontakt geblieben, am Di. Abend kam er hat die Kamera schonmal kalibriert und macht am Mi. morgen ne Probefahrt.
    Auf der Arbeit dann gespannt wie ein Flitzebogen gewesen wann welches Ergebnis kommt und es kam dann um 11:18 eine VCDS-Log Datei das alles funktioniert und keine Fehler vorhanden sind.
    Es funktioniert, nach 3 1/2 Monaten Umsetzungszeit!
    Hier nochmal Danke an das Forum (entsprechender Thread) und handelnde/unterstützende Personen, wäre sonst nie möglich gewesen!


    1. Autohaus: Hatte es nicht für möglich gehalten aber baff das sowas geht, bei Informationen die „NUR“ aus einem Forum kommen
    2. Autohaus: Hat sich riesen Mühe gegeben und war auch Ihre Premiere (kann ich im nordbayerischen Raum dafür empfehlen), und hat evt. mit @Grubsche nen Ansprechpartner für die Einrichtung von so nem Dingens-Kirchens-Arbeitsplatz gefunden. :D


    Wünsche an dieser Stelle dem Forum und besonders den vielen „realen“ Bekannten frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!
    Für uns ja leider ohne I.S.T. :angry2:


    P.S.: Hoffentlich ausführlich genug der Bericht ;)

  • Winterschlaf ist zu Ende...



    Heute den Guten aus dem Winterquartier geholt :)


    In der Winterpause ist bisher nichts passiert, einfach keine Zeit, denk das kommt dann jetzt wo er vor der Haustüre steht.

    Abends dann gleich zum Pampersbomber für die zwei Kids umgerüstet und ne Ausfahrt gemacht.

  • Danke dir Olli, war aber ehr wegen dem Großen, weil der so auf „Eisebahn“ steht und da war mer demletzt noch mit Schneeflittchen.

    Wenn man schon nix gemacht hat, muss man wenigstens die passende Location haben ;)


    Bleib gesund und ich denk wir sehen uns (erst) beim nächsten Only Skoda

  • Heute war die erste Handwäsche im Jahr 2020 angesagt, der Blütenstaub und die Vögel... nicht zum Aushalten.

    Dabei festgestellt das mein Diffusoreinsatz, der erst letztes Jahr in neu getauscht wurde, auch schon wieder Blasenbildung hat X(

    Aber den Tag mit der Familie dann noch im Staatsbad Brückenau ausklingen lassen und dabei noch kurz zwei, drei Bilder geknipst.

    Schönes Wochenende :)

  • Moin Daniel

    um das zu verhinder, habe ich an beiden Auspuffblenden, die am weitesten nach oben reichende Halterung nicht angeschraubt. Somit kann Mann die seitlichen Halterungen der Blenden weiter nach oben biegen und die Blenden kommen weiter runter. Habe gut 1-1,5 cm Luft. Die Ansicht ist geschmacksache, aber bisher keine Blasenbildung am Diffusor.:soldier:


    schönes WE

  • Ich dachte damals dieses Verlängerungsstück für den Auspuff, das mitgeliefert wurde, reicht... aber war ja beim ersten Diffusor schon net so.

    Es ist ärgerlich aber man sieht es net so wegen Tieferlegung und wenn das Haus steht und ich seh wie die Einfahrt zur Garage wird wird er evt. noch etwas tiefer geschraubt.

    Danke dir für den Tipp, aber ärgerlich dass das so auftritt.

  • Bei mir hat der zweite (Rieger) Diffusor auch schon wieder blasen, aber es fällt nur auf wenn man es weiß oder mit der Hand drüber fährt, das bleibt jetzt so 🤷🏼‍♂️

    Gruß Thomas

  • Die Farben waren doch schon ausgeblichen...


    Heute war ich bei Klaus@PrintAttack zu Besuch. Die Neonfarben der Aufkleber waren nach den Jahren echt nichts mehr. Daher alles neu und auf andere Farben umgestiegen. Dazu die Frontstoßstange folieren lassen und ein paar Dekore für die Kotflügel. Evt. lass ich mir doch noch den ein oder anderen Zuschnitt zuschicken oder steh mit meinem mal wieder Modell für gewisse Maße ;)

  • die Aufkleber auf der Heckscheibe gefallen mir natürlich :thumbsup:

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!