Beiträge von Pappbox

    Nach langer Zeit gibt es auch von mir mal wieder ein kleines Update


    Angefangen hat die Saison mit einem Bremsenwechsel hinten sowie der Wechsel auf die Sommerräder.

    Die Bremsen hinten sahen katastrophal aus, hatten zwar noch genug Material, aber die Optik ging mir aufn Keks, also neue TRW Scheiben + Beläge und Abfahrt.


    An einem schönen Wochenende habe ich die Sitze sowie Fußmatten mit dem Sprühextraktionssauger gereinigt. Im Anschluss den Außenbereich inkl. einem kleinen Topping auf die bereits bestehende Keramik mit dem ServFaces Hydro Ceramic Seal, top Lackglätte und selbst für unversiegelten und nicht polierte Fahrzeuge zu empfehlen. Einfache Auftragung durchs Sprühen in den Hochdruckstrahl und im Anschluss Klarspülen und Auto ist versiegelt. Hält gute 8 Wochen und gibt guten Glanz


    Weiter gings mit dem Wechsel des Motor- und Getriebelager, Motorlager war noch i.O. wurde aber trotzdem gewechselt, aber das Getriebelager hatte schon ordentlich Spiel und man hat die Schaltvorgänge deutlich gemerkt, jetzt ist Ruhe im Karton. Hersteller beider Lager habe ich mich OEM-typisch für Lemförder entschieden, beim Kollegen im CUPRA isses dann CORTECO geworden, aber 1:1 dasselbe Produkt. Im selben Zuge habe ich noch die Ölwannendämmung entfernt, um im Sommer weniger Probleme mit der Öltemperatur zu haben. Jetzt als es die Tage kälter ist / war, ist kaum ein Unterschied im warm werden wahrzunehmen, hingegen während der Fahrt sind wir gute 6-8 Grad kühler geworden.


    Im nächsten Schritt ging es darum die Einstiegsleisten hinten zu verkleben, ERLEDIGT


    Dann habe ich die Schaumstoffschließteile zwischen Kotflügel und Tür rausgenommen, sauber gemacht und bisschen Rost im Inneren festgestellt, saubergemacht, konserviert und das Facelift-Plastikteile reingeschoben + verschraubt. Somit kein Schwamm mehr, der das Wasser ewig dort hält. Windgeräusche sind unverändert.


    Was jetzt noch folgt sind neue Schlappen, hierbei fiel die Auswahl auf die TEC Speedwheels GT RACE-I in 8.5x19 ET45 schwarz glänzend in Verbindung mit Michelin Pilot Sport 4S in 225/35 ZR19 88Y. Eigentlich war der neue Continental Sport Contact 7 bestellt, jedoch fällt dieser schmäler als der Michelin aus und mir gefällt Stretch gar nicht...

    Hatte letztes Jahr auf die TSI AGA umgebaut, aber jetzt seit letzter Zeit sehe ich dass die ESD nicht auf gleicher Höhe sind, bzw. das Endrohr unterschiedlich hoch in der Blende steht. Habe auch andere original TSI gesehen die "schief" sind. Hab links noch den originalen Halter vom Diesel, ist dieser evtl. zu ausgelutscht und hängt deswegen tiefer als rechts? (mir ist bewusst dass das Thema schon länger nicht mehr behandelt wurde, Versuch ist es trotzdem wert)

    Alles nach Anleitung codiert?

    "altes" passives RDKS deaktiviert in der Codierung?


    Und ja Datensatz sollte auch aufs Steuergerät

    Hatte ein kleines Maleur auf dem Heimweg aus München letzte Woche und habe mir die große Seitenverkleidung rechts gebrochen.

    Habe diese jetzt ersetzt und wollte nochmal nachfragen, ob es normal ist, dass bis zur HA beim TDI frei ist. Also man die Schläuche der Dieselleitung sieht? Oder muss da noch eine Verkleidung drauf? Links ist eine...


    Wäre echt über Hilfe dankbar :)

    Hab jetzt mal überlegt, die HA im Frühjahr auf 30mm umzubauen, damit das Bild stimmiger wirkt. Weil ich kann vorne nicht mehr raus, und würde gerne ein bündiges Resultat erzielen.

    Fahre Gemini / Turini mit ST X auf 330mm vorne // 330 hinten

    Zwei Löcher, einige Stunden Arbeit, sowie paar Kabel einpinnen ist nun auch der PLA3.0 Finalisiert.

    Heute das erste Mal effektiv genutzt und sehr über die Geschwindigkeit gegenüber PLA2.0 erstaunt gewesen (kannte ich aus dem superb 3). Würde selber niemals so confident mich Richtung Bordstein bewegen weil mir meine Felgen zu heilig sind. Aber der PLA meistert diese Aufgabe super 👍

    Mehr als den PLA an sich schätze ich jetzt die OPS 360 Grad Anzeige beim Parken



    Somit sind nach 1 Jahr und 1 Tag nach Zulassung auf mich ALLE Nachrüstungen vollendet!

    Aber wer dachte es hört auf, der täuscht sich: der nächste Service bzw. Inspektion steht in 2900km an.

    Leider muss das Außengelenk der linken Antriebswelle getauscht werden. In diesem Zuge gibt es auch neue Radlager vorne.

    Deins liest sich gerade so, als ob du in 15 Minuten alle 4 Räder gewechselt, den Innenraum gesaugt und den DSG Hebel gewechselt hast

    Keine Panik, angeschaut hab ich erst vor nem Monat alles, als ich Radlager gemacht hab.

    15 Minuten rein für Reifenwechsel, ohne Werkzeug aufräumen und Räder am Dachboden, das waren nochmal 20 min

    Sooo, für den Hobel ging es gestern in den Wintermodus...


    15 min später und der Hobel stand auf seinen Winterschuhen


    Dabei noch den Innenraum kurz durchgesaugt & Staub gewischt. Der DSG Hebel wurde auch ausgetauscht, nachdem sich vom alten die Beschichtung / Leder gelöst hat

    Sooo,


    ich habe heute meinem Dicken einen neuen Unterboden spendiert? Warum?


    >> 2.0 TDI EA288 ist ja für seine hohen Öltemperaturen nicht gerade unbekannt...

    Deshalb gabs den Unterboden aus Hollowman3105 Video, und nach 100km Fahrt heute kann ich sagen, wir liegen locker 6-7-8 Grad bei normaler Last niedrigerer Temperatur. Bin gespannt, was auf der Bahn passiert bei höheren Geschwindigkeiten... da hatte ich bei 15min 253km/h auch mal 141°C

    Wie man gut erkennen kann, vorne mein alter Boden, keine Schlitze nix. Hinten der "Neue", mit Einlass vorne und Auslass hinten


    Des weiteren hab ich auch mal endlich die getönte Reflektorleiste montiert und ich muss sagen, die macht ordentlich was her :)

    Ich hab das Auto morgen erst eine Woche in meinem Besitz, da kann ich nicht schon den Sicherungskasten ausbauen und umpinnen :D


    Ich werde irgendwann im nächsten halben Jahr eine Anhängerkupplung nachrüsten, ich denke in dem Atemzug werde ich auch die Sicherungsdiebe fachgerecht ersetzen :)

    Achso, da war ja was xD

    AHK denk dran: passende E-Satz (fahrzeugspezifisch) zu kaufen, damit die sauber eincodiert werden kann

    Da ist ja eh noch einiges geplant am Auto (Soundupgrade mit DSP, Dämmung und Boxen, Anhängerkupplung, Columbus mit Wireless Carplay, Lichtassistent im Spiegelsockel (oder direkt Lane Assist (mit 2Q0 Cam<-- aber nur wenn ich meine Scheibe ersetzen muss) und Totwinkelwarner (Pläne für die nächsten 2-3 Jahre))

    Hast du Canton verbaut? Wenn nein, würde ich dir den Helix Subwoofer empfehlen :) Dämmung klingt auch gut. Bevor du nur den FLA nachrüstest, dann gleich die 2Q0 Kamera. Steinschläge passieren manchmal schneller als gewollt... hab wieder einen nach nicht mal 6 Monaten bzw. 15.000km :/

    Servus miteinander,


    ein weiteres Projekt ist abgeschlossen. Columbus MIB2.5 in meinem Octavia!!! (bis auf den PLA sollte ich jetzt wirklich fertig sein, denn ich habe mich bereits in den NX RS verliebt...)

    Ein bisschen Gewöhnung benötigt das ganze noch, aber das 9,2" bringt zu viele Vorteile, als dass ich darauf verzichten wollte (war lange dagegen...)


    Ich lasse euch hier einen kleinen Einblick:


    Jedoch bleibt mir die Frage, ob der "gelbliche" Stich oben rechts so in Ordnung ist, oder ich das Display zurückgeben soll (VK hat Rückgabe angeboten)

    Ich denke Du siehst meine Posts... ich würde mal sagen, Links zu kostenfreien Lösungen sind ausdrücklich erwüscht ;)

    Gut zu wissen, werde in Zukunft dann auch die Links gleich mit anhängen

    Was nervt sind Leute die ständig andere (unwissende) anzecken um dann via Privat Kontakt abzukassieren... vor allem wenn es sich um öffentliche, kostenfreien Lösungen von anderen handelt!

    Davon bin und werde ich nie Freund sein, das kannst dir 100% sicher sein, wenn nicht sogar 1000%

    Das verstehe ich auch unter einem Forum, man hilft sich... und ned sozusagen "25€ für den Link", den man in weniger als 1s selbst auf Google rausfindet


    Und, ich finde, Deine Signatur lässt da aktuell einige Interpretationen zu:

    ???

    Erläuterung:

    HEX-V2 vorhanden --> vielleicht muss mal jemand was codieren oder FS auslesen und hat kein Dongle (oder will sich wegen einer Codierung kein Dongle kaufen, war bei mir anfänglich auch so...) --> kann bei mir kostenlos vorbeikommen

    ETKA --> nicht jeder hat (P)ETKA auf seinem PC / kennt sich damit aus -> kann sich ebenfalls kostenlos die TN oder Zeichnung zusenden lassen

    Telegram-Link --> jemand hat eine schnelle Frage, oder ich reagiere nicht im Forum -> kann mich kostenfrei antexten (und ja, kam schon vor, als jemand sein Auto auseinander gepflückt hat beim Helix-Einbau und einfach mal Hilfe benötigt hat...)


    Oder ist etwa solch eine Hilfe aus unerwünscht??? (Bin definitiv NICHT darauf angewiesen den Leuten hier das Geld aus den Taschen zu ziehen...)

    nur mal so am Rande, die SD Karten CID kann man mit dem richtigen Linux Tools selbst erstellen bzw. ändern

    Ich selber verkaufe / vertreibe diese Karten nicht. Kann nur sagen, wo ich meine her hab zu einem fairen Preis (14€ inkl. Versand).

    Noch zu den RNS310/315 Zeiten war´s damals schwer CID-änderbare Karten zu finden, jetzt ist es nicht unbedingt besser geworden.

    Und heutzutage hat man immer mehr Laptops ohne SD-Kartenleser bzw. mit dem richtigen Leser (meistens nur ältere Notebooks).

    Zusätzlich gibt´s halt Leute die von Linux keine Ahnung / nur wenig Erfahrung haben und sich ggf. den Stress nicht antun wollen mit Image erstellen etc... (obwohl man die Befehle copy/pasten kann) und dann einfach die 14€ auf den Tisch legen.

    Einfach mal einlesen und mit beschäftigen, da braucht es keinen Zauber und keine Party mit Pappboxen :S

    Brauchst ned gleich so toxic sein ;) Hätte auch nur auf die kostenfreien Links verwiesen und keinem hier GELD abgezogen :D Dafür ist ja das Forum da, um sein Wissen mit anderen zu sharen.


    Was evtl. noch erwähnt werden sollte: Wenn man seine Unit patscht, danach nochmal von der normalen Software nur die "onlineservices" nochmal installieren lassen, dann ist der Eintrag "Steuergerät defekt" auch weg

    Danke für die Antwort. Falls die zweite SD Card aus der Bucht defekt ist, eine Überlegung wert.

    Ich kenne jemanden der hat 32GB SD-Karten für einen attraktiven Kurs und die hinterlassen keinen Eintrag im Fehlerspeicher da eine original CID geschrieben wird ;)

    Inkompatible Steuergerätversion bekommt man auch wieder weg nach dem Patschen ;)

    Hi jasonRS ,


    ich bin auch gerade dabei beim persönlichen RS die G11 zu G13 Conversion durchzuführen.


    zu 1) es ist lediglich das 9,2" Columbus mit TN 5E0919606D nutzbar

    zu 2) CarPlay / Android Auto funktioniert weiterhin

    zu 3) Soundsystem funktioniert ebenfalls weiterhin

    zu 4) Rahmen wird nicht benötigt, beim Kauf darauf achten, dass die untere Zierleiste dem Display nicht geklaut wurde, weil die gibt es nicht einzeln zu kaufen

    zu 5) ja es lohnt sich zu flashen, Geschwindigkeit steigt, höhere Auflösung des Displays, generell was moderneres ;)


    Lediglich die Navigationsdatenbank muss neu aufgespielt werden. Unbedingt wie psierra117 schon erwähnt hat, alle Tutorials und Hinweise beachten und dann sollte nichts schief gehen. Lediglich muss noch ein Ordner (Gracenote2) kopiert und etwas in der meta geändert werden ;)


    Bei Fragen kannst mich auch gerne via Telegram erreichen ;)


    VG

    Pappbox

    Ich muss auch sagen lieber Pappbox , dass deine Umbauten echt cool sind. Vor allem auch in der Geschwindigkeit 😁 Wie lang hast du deinen jetzt? Knapp 1,5 Jahre, oder? Was hast du eigentlich noch nicht gemacht? Virtual Cockpit und sonst gefühlt alles was irgendwie möglich und (halbwegs ;) ) legal ist.

    Ich lese deine Berichte auch immer gerne! Daher hoffe ich, dass du noch so einiges zum Umbauen findest :)

    Um ehrlich zu sein, weniger als 1 Jahr xD

    04.11.2022 hab ich ihn nachhause gebracht (: VC ist (noch) nicht geplant, ebenso wie weitere Nachrüstungen. Sollte jetzt eigentlich fertig sein. Was man noch machen könnte wäre: O4 Lenkrad mit Lenkradheizung, BlindSpot, beh. WSS und der TrailerAssist.


    Durchs neue PLA Stg. kommt noch die Rangierbremsfunktion dazu, wenns mal billig ne Cam gibt, noch den TrailerAssist :))

    Was Du dazu erwähnen solltest, dass der SWAP für VZE bei der 2Q Camera nur für (wie ich finde viel) Geld aus dunklen illegalen Kanälen zu bekommen ist, es keinen Original Datensatz für den O3 bei der 2Q gibt und auch der Halter über Adapter (die schon andere Clevere vor Jahren privat ausgtüftelt haben) mechanisch angepasst werden ;)

    Man braucht nicht unbedingt einen O3 Datensatz, O4 geht auch ;)

    Halter, geb ich dir recht, wurde hier ausgetüftelt, gibts aber mittlerweile auch bei Ali. Ebenso wie das Adapterkabel


    Swap kostet Stand heute 200€ für die VZE

    So, Projekt(e) abgeschlossen:


    Gestern die Ambientebeleuchtung montiert + alles OEM verkabelt. Zusätzlich wurde das BCM auf ein FL BCM getauscht.

    Kabel sind nach Originalweg verlegt worden + ummantelt. Desweiteren wurden auch meine Sicherungsdiebe aus dem Sicherungskasten nun OEM von hinten eingepinnt :)


    Dann ging es an die 2Q0-Kamera:

    Anfänglich hatte ich mit der 3Q0-Kamera die VZE, welche dann temporär entfallen ist. Gestern dann endlich freigeschalten via SwaP und nun ist die VZE wieder aktiv.

    Ein weiterer Vorteil daraus ergibt sich, dass der ACC210 zum pACC210 geupgraded wurde (bzw. die Haken im Menü (Verkehrzeichenübernahme / Kurven berücksichtigen) endlich Funktion haben)


    Grüße Pappbox

    Hab im Urlaub die Radlager hinten inkl. Spritzbleche wechseln lassen.

    Zusätzlich noch Klimaservice gemacht (alles dicht, 500g abgesaugt und 500g aufgefüllt) und für alles 90€ bezahlt.


    Die Spritzbleche waren schon gut angegriffen, linkes Radlager weiste nach Ausbau Schleifgeräusche auf, das rechte war noch i.O.

    Gewechselt wurden aber beide Radlager

    Normalerweise braucht man für die Aktivierung des vps Kanals keine Zugriffsberechtigung im 5F