Fehlerteufel Elektronik

  • Moin!

    Ich komm nicht weiter mit der Fehlersuche.

    Alles völlig unplausibel an meinem 2015er RS TDI:



    - Fehlerspeicher leer

    - Fahrzeug verschließt nicht ( weder Funk noch Schlüssel)

    - Tagfahrlicht Störung

    - Anzeige: Beleuchtungsstörung

    - Sitzheizung geht nicht

    - Deaktivieren Start/Stop geht nicht.



    Sonst läuft er wie ne Eins.



    Sicherungen sind top. Vielleicht ein Relais?



    Hat jemand eine gute Idee?



    Grüße Christian

  • OK, spannend. Kenne ich mich nicht mit aus, aber vielleicht hat jemand anderes aus dem Forum Erfahrungen mit dem Gerät und weiß, ob und was das alles ausliest? Sind Probleme damit bekannt?


    Keine Fehler im Speicher und dann so eine Reihe von Problemen erscheint mir unmöglich. Vielleicht können wir das irgendwie eingrenzen.

    Zunächst: Hast Du den Wagen gebraucht gekauft? Wie lange hast Du die Probleme schon?

    Was geht an der Sitzheizung nicht? Um welche Sitze handelt es sich? Gehen die entsprechenden LEDs am Taster an?

    Wo schließt Du den Wagen manuell ab? Immer nur an der Fahrertür? Hast Du schon die Beifahrertür versucht?

    Beim Licht würde ich spontan die Steckverbindungen mal kontrollieren.


    Mehr fällt mir erstmal auch nicht ein.

  • Ich würde auch sagen, einmal mit VCDS, VCP oder OBDeleven auslesen lassen um diese Fehlerquelle auszuschließen.


    Vielleicht ist jemand aus deiner Nähe.


    Schauen ob das Bordnetzsteuergerät überhaupt antwortet. So viele verschiedene Probleme müssen einen Fehler ablegen.

  • Das habe ich mir auch gedacht und zuerst ausgelesen.


    Das Auto war neu und bis auf Verschleiß gab es nix.


    Sitzheizung ( nur vorn, betrifft beide Seiten ) geht mit Balken an, und dann sofort aus.


    Beifahrertür werde ich nochmal testen.

    Aber auch der Taster zum verschließen drin funktioniert nicht.