dem 1-1-2 sein Schwarzer - jetzt mit einem RS

  • Das stimmt wohl, Farblich wird man den Geschmack anderer Treffen nie Treffen. Aber mir gefällt es und es passt alles sehr gut zusammen.
    Kenn den Begriff " Out of Cam " zwar nicht, aber kann dir sagen das die Bilder nicht bearbeitet wurden.
    Ist eine Medion Bridge mit versch.Programmen.


    Nur wel es Farblich nicht mein Geschmack ist heißt es ja nicht das es nicht als gute Arbeit anerkennen kann :thumbup:


    "Out of Cam" --> Unbearbeitet
    Dann Liegt es an den Programmen die deine Cam hat, weil mit ner Spiegelreflex oder so ist der Schärfenverlauf so wie du in hast eigentlich nicht machbar, es sei den man nimmt sehr viel Geld in die Hand für Spezielle Objektive. Aber gefallen mir die Bilder :)

    Grüße Sören


    Bremsen machst die Felgen dreckig.... :D

  • Habe der auf der Rückfahrt von Pobershau die 120tkm übersprungen.


    Am Sonntag dann in die Garage abgestellt und heute endlich geschafft den Kofferraum auszuräumen.


    Waschen hat sich heute nicht gelohnt da die Wetterlage etwas bescheiden war.


    Viele Bilder wurden in diesem Jahr auch nicht gemacht.


    Ausser die Wichtigstens, mein Pokal vom Show/Shine




    Olli

  • Man ist hier Staubschicht drauf :whistling:


    Aber am Auto aktuell wird aktuell nichts gemacht.
    Soll aber nicht heißen das mein Octi fertig ist. Jetzt wird endgültig Umgebaut auf Mücke Kotflügel dazu noch Seitenschweller, die schon 2 Jahre im Keller liegen.
    Sowie etwas Kosmetik an Front/Heckstoßstange.
    Und ob ich endgültig auf Gepfeffert umbaue weiß ich immer noch nicht.


    Die Folierung ist mittlerweile auch schon 2 Jahre drauf und wird auch noch mind. 2 Jahre draufbleiben, aber auf die Idee für eine Neue wird auch schon hingearbeitet.


    Dafür ist einiges Nebenbei passiert.
    Aus den Skoda Freunden NRW hat sich eine Gruppe von Leuten gefunden die sich zu einen Verein entschieden haben.
    Es hat sich gezeigt das es als Privatperson einem schwer gemacht wird Offiziell ein Treffen zu organisieren. Und so eine Vereinsführung ist auch nicht ohne, als Anfänger 8|


    Zu meinem Geburtstag habe ich eine Canon 1300D bekommen die ich mir gewünscht habe :love:
    Ist natürlich eine Anfängerkamera aber auch die macht echt super Bilder.
    Dafür habe ich den Octi mal im Park geparkt...






    Sind noch einige mehr, aber das reicht...


    mfg
    Olli

  • Hi Olli.
    Eine SLR ist immer ne gute Wahl, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener.
    Das Ergebnis spricht für sich.
    Weiterhin viel Spass auf der Dunklen Seite der Macht.
    Gruss Dieter

    Ich bin froh ein Nordlicht zu sein.

  • Als erstes im neuen Jahr musste ich wohl mal meinen Wagen waschen :D


    mit der Schaumpistole geht das schon ganz gut...


    fertig und auslüften


    Und da ich, Asche auf mein Haupt, mit einem sporadischen Fehler so ca. ein 3/4 Jahr rumgefahren bin, habe ich jetzt die Erstzteile doch mal endlich bestellt.
    Einmal 4 neue Zünspulen und Zünkerzen.
    Da ich meinem kleinen Motörchen ja auch ab und zu Leistung abfordere die er auch hat, habe ich mal was besseres gakauft.
    NGK U5014 sowie Zündkerzen PFR7S8EG


    Olli

  • Heute wieder eine kleine Veränderung vorgenommen. Na gut, ich nicht persönlich da ich da keine Ahnung von habe, aber dank FB ist ja alles möglich.


    Nach langen Recherchen und suchen hab ich ein KI von einem passendem Spender gefunden.
    Da ich auch ab und zu die Tachobandbreite überbiete hat seid heute ein KI vom RS einzug gehalten.
    Bin echt begeistert von der Optik :D


    Altes raus


    Neues rein


    Olli

  • Kenn ich nur zu gut, ich hab halt damals einen ganzen Rs gekauft :-)
    Schaut wirklich besser aus, wie gings mit anlernen? Gabs Probleme? Man muss ja soviel ich weiß einen Tacho aus fast dem selben Baujahr finden.Stimmt das so?
    Aus welchem Baujahr ist der Rs Tacho?

  • Kenn ich nur zu gut, ich hab halt damals einen ganzen Rs gekauft :-)


    jaja :whistling: der liebe RS, ist ganz schnell erzählt. Wo ich ein Auto gesucht hatte gab es bei uns in der Umgebung keinen. Da hab ich dann den gefunden :thumbsup: und steht mittlerweile sehr gut da...




    Schaut wirklich besser aus, wie gings mit anlernen? Gabs Probleme? Man muss ja soviel ich weiß einen Tacho aus fast dem selben Baujahr finden.Stimmt das so?
    Aus welchem Baujahr ist der Rs Tacho?


    Habe mich wegen dem KI im Vorfeld informiert welches geht und welches nicht. In der Bucht gab es für günstig Geld kaum eines und die meisten waren für den TDI. Bin dann wieder über FB auf einen Verwerter gestoßen, der hatte dann ein passendes für günstiger als bei 3-2-1.
    Das KI ist von einem RS Bj.2007.


    Zu dem Anlernen kann ich dir nichts sagen!
    Habe bei FB eine Firma gefunden VCDS Works die hat das gemacht. KI ausgebaut er in seine Whg. ich draußen im Auto, 10min. später war das Tacho drin.
    Und zu einem finde ich guten Preis.


    Olli

  • Geh mal mit dem Sonax Premium Lederpflegeset über dein Lenkrad, da kann man sich ja drin spiegeln ;)
    Und du wirst STAUNEN, wieviel Schmutz der Lederreiniger aus deinem Lenkrad holt !
    Danach ist es auch schön matt :)

    Skoda Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 190PS MJ2020
    / Seat Leon ST Cupra 280 DSG MJ2016 / Racing-only Yamaha YZF R1 RN12, now with a Pipercross Airfilter :D
    Lass mich mal, ich kann das ! .....oh, kaputt :D
    VCDS User HEX + CAN USB

    Einmal editiert, zuletzt von silverR1racer ()

  • Dann mach ich hier mal weiter :rolleyes:


    Mein Schätzchen ist dann am Freitag vom Lackierer in die Werkstatt zurück.
    Was ich auf den Bildern so erkenne, ist die Vorarbeit von Benny und später auch vom Lackierer sehr gut geworden.
    Da ich auch noch zwei Dellen in der Haube hatte wurden die direkt mit gemacht. Sowie der Grill und Blenden der Stossstange mit geschwärzt.


    Jetzt wird dann alles wieder angebaut und ich hoffe das ich am Mittwoch den Wagen wiederbekomme.





    Olli

  • Ganz schön Staubig hier :whistling:


    Aber es ist halt im letzten Jahr nicht viel passiert.
    Und für die neue Saison gibt es einige Veränderung meines schön schwarzen Geschosses. Was genau wird noch nicht verraten, nur soviel, knallige Farben und kleine Retuschen...
    Alles aber recht dezent :D


    Zum Schluß noch aktuelle Fotos so wie es sich im Winter gehört


    DRECKIG UND SCHMUTZIG







    Olli

  • Ein kleines Update...


    Habe es endlich geschaft ein paar Teile zu lackieren.
    Man kann auch schon langsam das neue Farbkonzept erkennen :|


    Lackiert wurden die Leisten der Türverkleidung sowie die Scheinwerfer.
    Leider ist mir da ein Denkfehler unterlaufen. Wollte eigentlich eine kombination zw. Wagenfarbe ( Perleffekt Schwarzmetallic ) sowie schwarz Matt. Auf ein zwei Bildern erkennt man das auch.
    Aber beim Lackieren mit Klarlack hat sich die Kombination erübrigt. Da der Klarlack ja glänzend ist :tired: ist somit schwarz Matt nicht sichtbar wurde.


    Tut aber dem ganzen kein Abbruch da es auch in Glänzend sehr sehr gut aussieht.


    Olli

  • Man o man ist der letzte Eintrag lang her...


    Habe hier gar nicht mein Designwechsel gepostet! Einige haben diesen eventl. auf dem Only '19 gesehen aber andere nicht.

    Dann werde ich mal kurz berichten.


    Die Folierung habe ich entfernt, da diese mittlerweile rd.4 Jahre verklebt war und satt gesehen habe. Im Zuge der Entfernung passte ja auch nicht mehr die Farbe der Räder sowie der Innenraum. Da ja alles auf Mattorange abgestimmt war.


    Da das Black Magic von Skoda eine richtige geile Farbe ist, ist der Wagen wieder in original Farbe.

    Und die Felgen wurden in Candygrün gepulvert was ein richtig guter Kontrast ist.

    Auf der Motorshow '18 habe ich mir mal Seitenschweller von Noak gekauft, aber nie verbaut. Diese wurden nach 2 erfolglosen Klebeversuchen mit Schraubnieten am Schweller befestigt, um natürlich ein Kontrast zu den grünen Rädern zu haben sind die Nieten in Gold. Genauso wie die Werbung für Verein und Only Skoda in Gold sind.



    In diesem Winter habe ich mal wieder die Scheinwerfer auseinander genommen. Ich hatte die Blinkergläser foliert was nur kurzfristig gut aussah.

    Habe mir diese dann vom Lackierer lasieren lassen. In der Zeit habe ich etwas Farbe versprüht...













    Weitere Veränderungen habe ich im Kopf aber ob ich die auch Umsetze weiß ich noch nicht.

    Also bleibt er erstmal so wie er ist...


    Auf in die Saison 2020


    Olli

  • Hallo Zusammen


    Seid dem letzten Post, ist eigentlich nicht viel passiert.

    Ich hatte mit dem Gedanken gespielt mir einen Skoda zu zulegen. Angetan hat es mir der Karoq Sport Edition aber zum Neuwagen fehlt mir das nötige Kleingeld.

    Die Zeit ging ins Land und die Gedanken schweiften ab, und nun kam alles anders.


    Da mir mein Octi einfach zu gut gefällt so wie er jetzt ist, behalte ich den. Auch wenn die Kilometerleistung nicht sehr hoch ist, habe ich stattdessen in den Motor investiert.

    In Auftrag gegeben wurde den kompl. Kettensatz zu erneuern, eine neue Kupplung. Ausserdem die fällige Inspektion und TÜV sowie noch Kleinkram.


    Somit bleibt der Octi erhalten...





    Olli

  • 1-1-2

    Hat den Titel des Themas von „dem 1-1-2 sein Schwarzer“ zu „dem 1-1-2 sein Schwarzer - jetzt mit einem RS“ geändert.
  • Wie es die Überschrift verrät hat sich was getan am Furhpark.


    Da mein 1z mir für Alltag zu Schade musste ein Daily her.

    Diese Entscheidung hätte ich eigentlich schon eher treffen sollen, aber wie es so ist - es braucht seine Zeit bis man sich entscheidet.


    Habe mich eigentlich schon länger mit dem Thema befasst, aber ein Hauptgrund war lange Zeit die Regierung umzustimmen. Und den Ausschlag hat dann das Wetter gegeben, wo wir Anfang des Jahres den Wintereinbruch hatten.

    Gesucht habe ich eigentlich einen Kombi, unter 3000€ wenn es geht unter 200tsd. Km und über 100PS.

    Und da ich im VAG Lager bleiben wollte, blieben da nur VW, Audi und SEAT. Es gab auch im Umkreis den ein oder anderen.

    Später, sprich Anfang des Monats, bin ich iwi auf den 1u gestoßen. Warum auch immer.


    In einer Anzeige bei Mobile stand dann ein 1u2 Bj.2000 mit 193tsd. für 2500€ drin und das beste ein RS.

    Nach einer Rücksprache mit einem Vereinskollegen der auf dem Gebiet mehr bewandert ist als ich. Und das Fahrzeug laut Bildern und Beschreibung für gut befand, vereinbarte ich eine Probefahrt.

    Die Besichtigung und Probefahrt sind recht gut verlaufen.

    Natürlich ist das kein Neuwagen und hat laut Anzeige einen Unfall gehabt, der Beseitigt ist ( halbwegs ) Den ersten TÜV Termin nicht bestand aber durch den Besitzer ( Fachwerkstatt ) repariert worden ist. Und nu bis ´22 erstmal TÜV hat. Wir haben uns dann auf 2300 € geeinigt.


    Hier einige Bilder aus der Anzeige.


    Das weitere folgt dann später.


    Olli

  • Hallo Olli! Herzlichen Glückwunsch zum 1U, welches wirklich ein sehr schönes Modell ist. Wir hatten ebenfalls mal eine silberne 1U Limo und hätten sie im Nachhinein nie verkaufen dürfen. So ist es eben im Leben manchmal... :lol:


    Ich versteh jetzt nur nicht, was der Wintereinbruch mit Deinem 1Z und dem 1U zu tun hat!? Meinste wegen der Höhe? Und warum um Gottes Willen schreiben so viele User von Ihrer "Regierung"? Wenn die wüssten, wie die im Netz dargestellt werden, wären die bestimmt nicht so begeistertet :D

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Servus Olli,


    schön mal wieder was von dir zu lesen :-)

    Glückwunsch zum neuen Gebrauchten!


    Das mit Regierung versteh ich bzw. Gewissen, ist ja net jeder wie Nicol AneMone ;-) bin froh das Christina, die ihr ja kennt, da entspannt ist, aber auch sie hat dem AID, Anlage usw. wegen Hausbau nen Riegel vorgeschoben, was man ja versteht. Immer ne gemeinsame Entscheidung.


    Wegen Winter... oh ja, meiner wäre auch keine 5m vorwärts gekommen (und der ist ja net soo tief), der Golf hat es gerade so geschafft.


    Ich hoffe der VRS ist gut gepflegt/überholt, Ex-Schneeflittechen, nun Daily hat dieses Jahr schon ordentlich Aufmerksamkeit gefordert (Glühkerzen, Batterie, Kotflügel, neue Sommerreifen, Heckscheibenwischermotor) und du genießt erstmal den TÜV bis 2022. Dafür ist es schwer „vernünftig“ zu sein und den Octavia stehen zu lassen (mal sehen wann ich das 1. Mal dieses Jahr tanken muss ;)).


    Hoffe dann übrigens dich/euch aus dem Forum mal wieder nächstes Jahr auf der Only Skoda zu sehen. Denke der „Alte“ lueneburger alias Frank wollte auch mal wieder zelten ^^


    Bleibt alle gesund