Lederpflegezentrum / Welche Lederfarbe Wangen?

  • Hallo Leute,


    ich möchte mir noch die Ledepflegeprodukte von Lederpflegezentrum.de zulegen. Ich brauche allerdings auch eine Tönung da meine Wangen schon stark angegriffen sind. Wisst Ihr die genaue Farbbezeichnung für die grauen/anthaziten Sitzwangen?


    Grüße,
    Martin

  • Morgen,


    hast du bereits raus gefunden wie der Farbcode der Wangen ist?
    Ich habe ein Pflegeset von Colourlock bestellt und sollte dem Lieferanten den Farbcode angeben.


    Danke :)


    Gruss,
    Sebastian

  • Da könnt ihr mal den Mike-CH anhauen, der arbeitet mit den Sachen...oder den Cuddels, denn der hat sein Lenkrad vom Mike aufbereiten lassen, sah aus wie neu danach...

    :finger: Gute Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :finger:
    378

  • Ich habe die vor nem Jahr mal angeschrieben, anbei ein Auszug aus ihrer Antwort:


    Zitat

    in diesem Fall passt unser Fresh schwarz F034!
    Mit dem Reiniger wird das Leder im Bereich der intakten Farbe vorgesäubert.
    Der Leder Reiniger entfernt hervorragend normale Anschmutzungen.
    Mit dem Leder Reinigungsbenzin werden die zu reparierenden oder tönenden Stellen entfettet und alte Pflegemittelreste, die der Leder Reiniger nicht anlöst, mit entfernt. Das ist wichtig, damit Reparaturen oder Farbauffrischungen mit Leder Fresh gut haften. Auch im Hautkontaktbereich von Lenkrädern, Armlehnen oder Türgriffen und Armlehnen muss vor Leder Fresh immer zusätzlich entfettet werden.
    Danach werden die Farbschäden mit der Tönung (Leder Fresh) in passender Farbe nachgetönt. Das Leder Fresh färbt nicht an die Bekleidung ab.
    Mit dem Leder Protector pflegen und konservieren Sie das Ergebnis. Der Leder Protector enthält die wichtige Rückfettung, UV-Filter und Antioxidantien.


    Ich hoffe, das hilft weiter.


    Ahoi
    Stefan 8)

  • Man kann dort auch ohne Probleme anrufen, die sind sehr freundlich und helfen einem auch Telefon weiter!

    "02/06 - 07/09" Skoda Octavia RS WRC Edition (Nr. 52/100)


    "07/09 - 01/17" Skoda Octavia II RS Combi


    "01/17 -" Skoda Octavia III RS230 Combi


  • Ich hatte nun einige Händler angeschrieben, einen (http://www.lederbearbeitung.de) habe ich gefunden welcher das Schwarz („Onyx-Schwarz“) anbietet. Das ist aber nur an den Seitenteilen, Schaltsack und Lenkrad (da bin ich mir nicht mal ganz sicher).
    Die Wangen der Sitze sind in einem Grau, für diese Farbe wollte jeder ein Muster.


    Skoda gib die Ausstattung auch in diesen zwei Farben an: Leder-Stoff-Kombination RS (Onyx-Schwarz/Grau)


    Daher denke ich dass der normale VAG Farbton für schwarzes Leder "F034" nicht passt.
    Das wollte mir jedenfalls keiner für den RS als passend verkaufen.


    Ich bin jetzt immer noch nicht schlauer was das Grau angeht, daher habe ich die Tönung nun abbestellt. Da ich diese aber noch brauche bleibe ich da am Ball ;)


    Eventuell. finde ich ja noch eine Stelle wo ich ein Stück Leder rausschneiden kann/möchte und schicke es dann zum anmischen des Farbtones.

  • ich muss heut erstmal in die garage gucken, wo wir schwarzes leder haben !?
    ich war immer der meinung, alles ist anthrazit (dunkel-grau)... 8|

    2008 SKODA Octavia V/RS TFSi Combi Race Blau

  • Ich wiederhole mich nur ungern. Das passt, ich hab es letztes Jahr angewendet. Hatte minimale Abschürfungen. Dort habe ich keine Abweichungen von der Farbe festgestellt. :little devil:

  • Sitzwange Fahrerseite. Habe keinen Unterschied festgestellt. Du kannst das gerne diskutieren und in Frage stellen, ich habe mich nach der Empfehlung von Lederzentrum gerichtet und bin damit gut gefahren.
    Ich verlinke mal auf meinen Beitrag vom letzten Jahr mit Fotos.


    Allerdings muss ich jetzt nochmal ran, da schon wieder Abriebspuren trotz berührungsloser Einstiegstechnik zu sehen sind. Mistige Qualität des Leders, aber man bekommt halt immer, was man zahlt... :very_angry:


    Ahoi
    Stefan

  • Der Spruch "Man bekommt immer was man zahlt" stimmt nicht immer . Ich habe mit dem Skoda-Leder nach 78000 km keine Probleme , während der Audi meiner Frau ein stärkeres Schadensbild als stefanswelt schon bei 29000 km hatte und von der Audi-Garantie eine Kostenübernahme ebenfalls abgelehnt wurde , trotz eines Premium-Audi-Preises . Übrigens würde ich nicht das wirklich schwarze schwarz 034 verwenden sondern irgendwo ein kleines Stück abschneiden und die Farbe anmischen lassen . Der Farbunterschied zum rs-grau ist schon deutlich .

  • Übrigens würde ich nicht das wirklich schwarze schwarz 034 verwenden sondern irgendwo ein kleines Stück abschneiden und die Farbe anmischen lassen . Der Farbunterschied zum rs-grau ist schon deutlich .


    Das hast Du jetzt aber nicht auf meinen Bildern gesehen, oder? Hast du eigene Erfahrungen gemacht, oder ist das jetzt Hörensagen?
    Denn ich kann dort bzw. in echt keinen Unterschied feststellen.


    Ich würde es eh nur punktuell anwenden und wg. der weißen Nähte mit einem kleinen Pinsel auftragen. Wir reden hier schließlich über
    Beschädigungen im mm- bzw. cm-Bereich. Ganz pragmatisch, sieht man nicht, guckt keiner hin, fertig.



    Ahoi
    Stefan

  • Ich glaube dir , dass es besser wird mit 034 . Ich kenne die Farbe , sie ist richtig schwarz , ich habe sie selbst schon angewendet . Unser RS-Grau ist aber so viel heller und anders , dass ich lieber eine wirklich passende Farbe besorgen würde , wenn ich sie bräuchte . Als Kompromiss kann man 034 nehmen , wenn man meint hier Kompromisse machen zu müssen .