Software Macken beim O4?

  • Das 5F ist das Infotainment Steuergerät oder?

    Genau.


    Hast du das mit dem Licht hinbekommen?

    Ich sowieso nicht 8o

    Hatten erst zwei Fahrten über Land, Autobahn und Stadt und bisher bin ich nicht einmal "geblitztdings" worden.

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Genau.


    Ich sowieso nicht 8o

    Hatten erst zwei Fahrten über Land, Autobahn und Stadt und bisher bin ich nicht einmal "geblitztdings" worden.

    Ok, ich bin mal gespannt. Habe eher Sorge das nach dem Steuergerätewechsel andere Probleme auftreten. Wahrscheinlich knartschende Teile am A-Brett wenn die das alles einmal zerlegt haben :yummy:


    Wurde bei dir denn auch nur Licht eingestellt oder der Scheinwerfer getauscht. Bei mir hat es nichts gebracht mit dem nochmaligen einstellen. Mich hassen alle :D

    Aktuell: Octavia RS PLUS Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2017-2021: Octavia RS245 Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2015-2017: Octavia RS230 Combi 6-Gang Schaltgetriebe in Blackmagic


    VCDS-User

  • Wahrscheinlich knartschende Teile am A-Brett wenn die das alles einmal zerlegt haben :yummy:

    Ist doch nur das Handschuhfach auseinander bauen... !?

    Habe eher Sorge das nach dem Steuergerätewechsel andere Probleme auftreten.

    Dieser Gedanke kam mir auch schon.

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Ok, das beruhigt mich etwas. Der Werkstattleiter meinte es müsste vorne vieles raus. Wir warten mal ab was passiert :lol:

    Aktuell: Octavia RS PLUS Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2017-2021: Octavia RS245 Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2015-2017: Octavia RS230 Combi 6-Gang Schaltgetriebe in Blackmagic


    VCDS-User

  • also bei 5E war es so, dass wirklich nur das Handschuhfach ausgehängt und seitlich noch die Abdeckung weg musst.
    Und wer das nicht hinbekommt, hat seinen Beruf eindeutig verfehlt.


    hab grad nachgeschaut, es muss nur das Handschuhfach raus, sind ein paar Schrauben und dann das STG selber.

    Eigentlich kein Hexenwerk.


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    11/16 bis 04/21

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • also bei 5E war es so, dass wirklich nur das Handschuhfach ausgehängt und seitlich noch die Abdeckung weg musst.
    Und wer das nicht hinbekommt, hat seinen Beruf eindeutig verfehlt.


    hab grad nachgeschaut, es muss nur das Handschuhfach raus, sind ein paar Schrauben und dann das STG selber.

    Eigentlich kein Hexenwerk.

    Na dann weiss ich nicht warum der da so ein Wirbel gemacht hat.. Dann soll das wohl klappen :lol:

    Aktuell: Octavia RS PLUS Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2017-2021: Octavia RS245 Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2015-2017: Octavia RS230 Combi 6-Gang Schaltgetriebe in Blackmagic


    VCDS-User

  • Ich hätte aktuell folgendes anzubieten.


    Schlüssel wurden anfangs mal personalisiert.

    Seit heute nimmt er jedoch, egal mit welchem Schlüssel das Auto geöffnet wird, immer den Gastnutzer.

    Will ich dann den Nutzer wechseln, kommt nach einiger Zeit die Meldung "Diese Funktion ist nicht verfügbar".


    hat wer Tipps, wie man das wieder zum Laufen bekommt?


    Danke!


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    11/16 bis 04/21

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Gestern Nachmittag sollte ich mich im Fahrzeug mit meinem Skoda Account anmelden.

    Allerdings kam dann immer die Meldung "Die Daten konnten leider nicht geladen werden".


    Heute morgen musste ich mich immer noch anmelden.

    Hat aber geklappt.


    Meine Standardantwort auf die Frage: "Haben Sie mal neu gestartet?"

    lautet seit geraumer Zeit: "Sie haben also auch keine Ahnung, wo der Fehler liegt!"

    Bisher: Combi TDI DSG, Rallye-Grün-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/15
    Bisher: Combi RS245 DSG, "Grundiert / ohne Lack", mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/18

    Aktuell: Combi RS iV First Edition, Velvet-Rot-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung

    EZ: 03/20

  • Quasi selbiges bei mir.

    Gestern ging quasi nix, ich bin nicht mal bis zur Anmeldung gekommen.

    Heute ging dann nach ca. 25 min Fahrt die Anmeldung bei Skoda Connect beim zweiten Versuch.

    Nun kann ich auch wieder den Nutzer auswählen und er nimmt ihn auch.


    Resümee: die liebe Software hat halt Macken. :rolleyes:


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    11/16 bis 04/21

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Hatte das huete auch ^^ alles war okay und mitten in der Fahrt steht im Display ich solle mich anmelden. Beim Parken dann fix angemeldet, ging aber ohne Probleme. War auch das erste mal.

    User und alles ist erkanntworden und unverändert. Bestimmt wieder der Azubi auf den Knopf "Möchten Sie alle User in den Autos Abmelden" mit ja bestätigt ^^

  • Das mit der Nutzeranmeldung hatte ich gestern auch, aber nun läuft dies wieder.


    Meine Ausfälle des "Emergency Assist und "Travel Assist" sollten nun mit dem zweiten Werkstattaufenthalt behoben worden sein.


    1. Besuch - Softwareupdate

    2. Besuch - wieder Softwareupdate und das Lenkrad wurde getauscht.


    Mal sehen was passiert...

    Einmal editiert, zuletzt von sljaka ()

  • Hat da die Autokorrektur zugeschlagen?


    Was bedeutet denn "Besuch Softwareupdate"?

    Bisher: Combi TDI DSG, Rallye-Grün-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/15
    Bisher: Combi RS245 DSG, "Grundiert / ohne Lack", mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/18

    Aktuell: Combi RS iV First Edition, Velvet-Rot-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung

    EZ: 03/20

  • AneMone

    Ist bei dir das Steuergerät schon getauscht worden? Hat sich was gebessert oder verändert ?

    Aktuell: Octavia RS PLUS Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2017-2021: Octavia RS245 Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2015-2017: Octavia RS230 Combi 6-Gang Schaltgetriebe in Blackmagic


    VCDS-User

  • Das Steuergerät wurde getauscht vor 2 Wochen. Bisher keinerlei Auffälligkeiten.

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Das Steuergerät wurde getauscht vor 2 Wochen. Bisher keinerlei Auffälligkeiten.

    Danke für die Info. Ich bin in 2 Wochen dran ...

    Aktuell: Octavia RS PLUS Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2017-2021: Octavia RS245 Combi 7-Gang DSG in MoonWhite

    2015-2017: Octavia RS230 Combi 6-Gang Schaltgetriebe in Blackmagic


    VCDS-User

  • Bei mir löst hin und wieder die Alarmanlage Grundlos aus und lässt sich dann nicht deaktivieren.

    Bin schon mit heulender und blinkender Alarmanlage gefahren.

    Dann fällt häufig der Parkassistent aus.

    Kessy funktioniert öfters mal nicht.


    Die Werkstatt hat mir jetzt wohl "ein paar" Updates aufgespielt.

    Auf dem Auftragszettel steht nur "69BN W-Softwareaktualisierung Octavia IV" und "90Q9 W-Softwareupdate"


    Was diese genau beinhalten und welche Steuergeräte ein Update erhalten haben konnte/wollte/durfte man mir nicht sagen.

    Zu den Ausfällen des Parkassistenten waren wohl keinerlei Fehler abgespeichert.


    Schauen wir mal, wie es weitergeht.

    Heute morgen war jedenfalls mein Sitz ganz hinten (Komforteinstieg war und ist deaktiviert).

    :worry2:

    Bisher: Combi TDI DSG, Rallye-Grün-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/15
    Bisher: Combi RS245 DSG, "Grundiert / ohne Lack", mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/18

    Aktuell: Combi RS iV First Edition, Velvet-Rot-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung

    EZ: 03/20

  • zwar off-topic, aber irgendwie kapier ich da mit dem Komforteinstieg nicht.
    Wenn das aktiviert ist, fährt der Sitz ja nach hinten, um Aussteigen zu können.
    Fällt bei mir zwar quasi fast aus, weil man halt bei 1,96 m den Sitz eh schon ganz hinten hat.

    Aber wäre es nicht sinnvoller, dass dieser nach oben fährt, denn so wird es doch noch umständlicher auszusteigen, wenn er nach hinten und damit ja auch leicht nach unten fährt.

    Oder denke ich nur so, weil ich nächstes Jahr ne 5 vorne am Alter stehen habe...?


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    11/16 bis 04/21

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Wenn man den Sitz gemäß den Empfehlungen beim Fahrsicherheitstraining einstellt,

    hat man zwischen Lenkrad und Rückenlehne (die dann Nahezu Senkrecht steht) recht wenig Platz.

    Bei ein und Aussteigen ecke ich immer (1,86m, 85kg)

    -An der Türdichtung

    oder

    -Am Lenkrad

    oder

    -An der Sitzwange an


    Den Komforteinstieg finde ich prinzipiell ganz gut.

    Es dauert mir aber zu lange und nervt mich daher.


    Als ich den Wagen gestern aus der Werkstatt geholt habe, war der Sitz für eine 2,70m, 300kg Person eingestellt.

    Rückenlehne fast waagrecht und Sitz auf Anschlag hinten.

    Wie auch immer man so fahren kann.

    Bisher: Combi TDI DSG, Rallye-Grün-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/15
    Bisher: Combi RS245 DSG, "Grundiert / ohne Lack", mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/18

    Aktuell: Combi RS iV First Edition, Velvet-Rot-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung

    EZ: 03/20

  • So hab meinen eben mal in der Werkstatt abgegeben, nach 6 Wochen warten auf nen Termin wegen der üblichen Assistenz ausfälle. Schön das es auch bei der Probefahrt zu sehen war.

    Bin mal gespannt was alles gemacht wird. Die Ausage war "wir haben nen paar Updates" xD.

    Jetzt heißt es mal wieder warten bis morgen / übermorgen und daumendrücken. Ansonsten wirds knapp das die es dieses Jahr hinbekommen :D

  • Ich konnte nach den "paar Updates" an meinem bisher keinerlei Veränderungen feststellen.

    Die Parkassistenz ist trotzdem wieder ausgefallen und die Alarmanlage hat auch mal wieder ohne Ersichtlichen Grund ausgelöst.

    Bisher: Combi TDI DSG, Rallye-Grün-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/15
    Bisher: Combi RS245 DSG, "Grundiert / ohne Lack", mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/18

    Aktuell: Combi RS iV First Edition, Velvet-Rot-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung

    EZ: 03/20

  • Ich hab gestern ne ganze Weile im Auto auf einem Parkplatz gestanden, alles aus und dicht, und die Karre hat Dinge getan. Mal ging das Display an und wieder aus, dann hat die "Handbremse" irgendwas getan das ja legitim sein mag, aber am Ende hat die Karre das Licht eingeschaltet und die Türen entriegelt :wacko1: War jetzt in Delmenhorst und nicht in Rumänien, aber super wenn man im Auto pennt.

  • War jetzt in Delmenhorst und nicht in Rumänien, aber super wenn man im Auto pennt.

    Du bist nicht oft in DEL, oder? ^^

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • ich bekomm meinen morgen erst wieder.

    Die Werkstatt rief an wie es aussieht bekomm ich jetzt neben den Updates ein neues Lenkrad. Er meinte das Steuergerät säß da mit drin und das gibs nur komplett ...

    Am ende bauen Sie das Lenkrad bei einem aus der auf "warten auf teile" steht 8o

  • und die Karre hat Dinge getan.

    Hatte ich auch schon.

    Es könnte aber eine Logik dahinterstecken.

    Wenn das Keyless System den Schlüssel erkennt, werden schon mal ein paar Systeme gestartet, da sie ja Zeit zum booten benötigen.

    Nebenbei gibt es ja dann auch noch die Coming home / Leaving Home Funktion.


    ->

    Du fährst auf den Parkplatz und schaltest alles ab.

    Dann wird es eine Zeitverzögerung geben, damit nicht sofort wieder alles hochfährt. Du hast ja gerade abgeschaltet.

    ->

    Nach der Zeitverzögerung erkennt das Auto dann direkt wieder den Schlüssel.

    Dann werden die Systeme wieder hochgefahren, Coming home Licht aktiviert, Türen entriegelt.

    Hier fehlt wohl eine Verknüpfung mit dem Sitzbelegungssensor bzw. die Unterscheidung "Schlüssel IM Auto / Schlüssel Außerhalb des Autos".


    In meinen Augen steckt da technisch eine Logik hinter.

    Nur dass das Problem, wie meistens, vor dem Bildschirm saß (VW-Programmierer)

    Bisher: Combi TDI DSG, Rallye-Grün-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/15
    Bisher: Combi RS245 DSG, "Grundiert / ohne Lack", mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/18

    Aktuell: Combi RS iV First Edition, Velvet-Rot-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung

    EZ: 03/20

  • Nur dass das Problem, wie meistens, vor dem Bildschirm saß (VW-Programmierer)

    Gerüchte besagen, dass es nicht mal ein VW-Programmierer war, sondern ein Angestellter einer Firma auf den indischen Kontinent.
    Was bitte nicht heißen soll, dass dieser Personenkreis per se hier einen schlechten Job macht. Das lag, besagen ebenfalls Gerüchte, an mangelnder Kommunikation (Lasten-/Pflichtenheft) zwischen Auftraggeber und der Softwarefirma.

    Dass es anders sein kann, hab ich in meinem letzten Job gesehen. Der aus Indien abgesandte (techn.) Zeichner, der hinter mir saß, war fachlich um Welten besser, als alles was bei uns sonst so im Betrieb angestellt war ...


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    11/16 bis 04/21

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Hab meinen aus der Werkstatt zurück, es wurde gesagt das Steuergerät für die Assitenten wurde getauscht und in einem das Lenkrad mit weil es wohl nicht ohne ging ?

    200KM bis jetzt gefahren und aktuell "klopf ich mal auf holz" kam der Fehler nicht mehr =)

  • In der nächsten auto motor und sport wird von einer komplett neuen Software für den Golf VIII berichtet. Weiß jemand, ob das auch für den Octavia NX gilt?

  • Ich wollte meine Informationen auch mal hier teilen. Ich habe bisher nur still mitgelesen 😉


    Ich habe den Octavia 4 RS als Kombi seit ende 03/21


    Bekannte Fehler:

    • Ausfall sämtlicher Assistenzsysteme (Travel Assist, Berganfahrassist, Notruf Assist, Side Assist etc.) Meistens funktionieren sie nach ein paar Minuten wieder
    • Die Rückfahrkamera geht teilweise im Rückwärtsgang nicht an, oder sie bleibt an obwohl ich schon seit einer weile in „D“ fahre. Hier muss ich sie dann manuell im Display per „X“ schließen
    • Sehr oft hängt sich die Klimaautomatik auf, dass heißt ich kann überhaupt nichts steuern und mir werden die Symbole auch nicht angezeigt. In diesem Fall hilft nur ein Reset indem ich den Ein/Aus Knopf für mehrere Sekunden gedrückt halte
    • In meinen Radio-Favoriten passt das Logo nicht mit dem Sender überein. Das System wirft das immer wieder durcheinander. 1LIVE hat zum Beispiel das Logo von FFH.
    • Seit neuestem tritt der Fehler „Elektrische Parkbremse: Bitte Werkstatt aufsuchen“ auf .. deshalb bin ich dann auch endlich mal zum Händler.

    Letzte Woche Mittwoch war ich das erste mal vor Ort. Dort wurden keine Fehler erkannt, dafür habe ich aber ein Softwareupdate bekommen. Heute war ich wieder dort und nun wurde mir mitgeteilt, dass mein Multifunktionslenkrad defekt ist. Dieses wird nun ausgetauscht und angeblich liegen alle Fehler daran.


    Noch zwei andere Fälle :

    • Ich bekomme in letzter Zeit sehr häufig Lichthupen, obwohl ich das Fernlicht automatisch steuern lasse. Wie geht es euch? Ich vermute einfach, dass den Personen das neue LED Licht einfach zu hell ist .. ?
    • Wenn es regnet sammelt sich das ganze Wasser auf der Heckschürze vor der Ladekante zum Kofferraum. Unschön gelöst. Wie sieht das bei euch aus?

    Danke

    • Ich bekomme in letzter Zeit sehr häufig Lichthupen, obwohl ich das Fernlicht automatisch steuern lasse. Wie geht es euch? Ich vermute einfach, dass den Personen das neue LED Licht einfach zu hell ist .. ?
    • Wenn es regnet sammelt sich das ganze Wasser auf der Heckschürze vor der Ladekante zum Kofferraum. Unschön gelöst. Wie sieht das bei euch aus?

    Danke

    Das Problem mit dem Licht habe ich nicht, aber das mit der Heckstoßstange ist mehr als unglücklich gelöst!

    Biete VCDS-Unterstützung im Großraum D,LEV,SG,W & ME an, SW ist immer aktuell!

  • Seit ein paar Tagen sagt mir das Navi an verschiedenen Stellen "Straßensperrung voraus", "Straßensperrung in xxx m" und "Straße gesperrt".

    In der Kartenansicht wird aber absolut NICHTS angezeigt.

    Würde zusätzlich etwas in der Karte angezeigt, könnten es Fehlerhafte / Alte Verkehrsmeldungen sein.


    Aber Ansage ohne Anzeige in der Karte?

    Bisher: Combi TDI DSG, Rallye-Grün-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/15
    Bisher: Combi RS245 DSG, "Grundiert / ohne Lack", mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/18

    Aktuell: Combi RS iV First Edition, Velvet-Rot-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung

    EZ: 03/20

  • Seit ein paar Tagen sagt mir das Navi an verschiedenen Stellen "Straßensperrung voraus", "Straßensperrung in xxx m" und "Straße gesperrt".

    In der Kartenansicht wird aber absolut NICHTS angezeigt.

    Würde zusätzlich etwas in der Karte angezeigt, könnten es Fehlerhafte / Alte Verkehrsmeldungen sein.


    Aber Ansage ohne Anzeige in der Karte?

    Bei mir macht er das ab und an, auch wenn ich das Navi gar nicht nutze. Allerdings macht er das bei mir, sobald ich in die Nähe einer tatsächlich gesperrten Strasse komme. Haben da einen Weg, den ich oft als Abkürzung nutze und der ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt. Seit dem kommt die Meldung, sobald ich in die Richtung fahre. In wie fern da auf mögliche Routen meinerseits Bezug genommen wird, weiß ich nicht, aber in Zeiten der totalen Überwachung und Google online Navigation kann ich mir das schon vorstellen.

  • Mahlzeit ,


    nun ist das nächste Problem aufgetreten. Bekomme die Seitenscheiben vom Fahrer nur hoch bzw. runter , wenn ich den Knopf gedrückt/gezogen halte. Bei allen anderen geht es automatisch per Klick.


    Scheint nicht in Ordnung zu sein .. bekanntes Problem ?

    Danke

  • Versuch mal die Fensterheber wieder anzulernen: gedrückt halten bis das Fenster komplett unten ist, dann 3x den Heber nach unten drücken, dann den Heber gedrückt halten bis das Fenster komplett oben ist und dann ebenso 3x den Heber nach oben drücken. Dann sollte es klappen. Ist natürlich keine Dauerlösung und beantwortet auch nicht Deine Frage.

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!