Heckscheibenwischer ausschalten, wie ?

  • Hallo,


    ich habe versucht den Heckscheibenwischer abzuschalten, aber läuft bei Regen immer intervallmäßig , obwohl oft kaum Wasser auf der Heckscheibe ist.

    In den Scheibenwischereinstellungen habe ich dazu nichts gefunden.

    Kennt ihr eine Einstellung oder Trick wie man ihn abschalten kann, am Lenkstockhebel geht es auch nicht.


    Gruß


    Oli

  • Bedienungsanleitung Seite 56




    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    bis 04/2021

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Ja, soweit war ich auch schon, funktioniert aber leider nicht so wie gewünscht.

    Wenn du nämlich das automatische wischen bei Regen deaktivierst, dann deaktivierst du auch zusätzlich den Regensensor und du musst mit dem Intervallwischen klar kommen, was ja auch doof ist.

    Es gibt keinen Punkt im System, der nur für den Heckwischer zuständig ist.

    Außerdem wischt der Heckscheibenwischer nicht nur beim Dauereinsatz der Frontwischer, sondern auch beim Intervallwischen.

    Vielleicht gibt es einen Trick, den ich noch nicht kenne.

    Ich hoffe es kann noch jemand weiterhelfen, kann ja nicht nur mich stören, oder ?

  • ok, das wäre sehr komisch, beim 5E hat es nämlich, wenn man den Haken raus hat, nur das automatische Wischen des Heckscheibenwischers deaktiviert.


    hab grad nachgeschaut, im alten Infotainment waren das wohl zwei Punkte.



    Sollte dem jetzt nicht mehr so sein, empfinde ich das auch als sehr schlecht gelöst und einen Rückschritt.


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    bis 04/2021

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Wischen bei Rückwärtsfahren deaktivieren. Dann ist auch das wischen während der Fahrt vorbei.

    Octavia V/RS Combi TDI Quarz Grau bestellt 04.08.2017 BW 02/2018

    Octavia IV/RS Combi FI 2,0 TDI 4x4 mit Komfortpaket und Standheizung

    Bestellt 27.10.2020 BW 04/21

  • Super, vielen Dank für den Tipp, werde ich gleich versuchen, Regen gibt es ja gerade genug ! :lol:


    Hat funktioniert, vielen Dank nochmal für den Tipp ! :thumbsup:

    Wie soll man(n) denn da drauf kommen, das steht in keiner Bedienungsanleitung. :soldier:

    Einmal editiert, zuletzt von Oli11 ()

  • Moin zusammen =)


    ich hau mal hier rein, weil ich nicht extra nen neues Thema aufmachen wollte....


    Habt ihr auch das Problem oder kennt es jmd, beim Scheibenwischer vorne, dass er gegen die scheibe tockt?!

    Wenn er im dauereinsatz ist kein Problem, es taucht nur auf wenn er quasi aus der Off-Stellung bzw beim Intervall was machen soll.

    Es betrifft nur den rechten (Beifahrer), der Gummi bzw die Lippe ist ganz fühl sich aber sehr weich an. Kommt mir so vor, das beim wischen die Lippe zu weit nachgibt und das Wischerende kurz gegen die Scheibe tockt... Wenn er dann mal aus dieser unteren "Ruhe" stellung raus ist passiert auch nichts mehr. Drückt man das ende manuell mal gegen die Scheibe hört es sich fast gleich an.

    Vll der Wischerarm eine Verzahnung zu tief drauf?


    Hab in ca 2 Wochen eh nen Termin beim Händler und werds da auch mal ansprechen.

  • Das ist normal. Der wechselt die Wischrichtung für das nächste Mal wischen. Hat im Winter den Sinn, falls der Wischer festfriert, dass er das Gummi nicht so schnell abreisst. Das machen fast alle Fahrzeuge im VW Konzern. Mein A3 hat es gemacht und auch der Touareg macht das.

  • Aber doch nit dieses Tocken gegen die Scheiben mit dem ende vom Wischer? Hatte ja woher auch nen VW der machte das nicht.

    Ich werd das mal beobachten und ggf wenn beim Händler bin mal ansprechen.

  • zwar nicht beim NX sondern beim Vorgänger dem 5E.
    Mir ist das sehr lange nicht aufgefallen, aber auf der Fahrerseite hatte ich plötzlich Streifen auf der Scheibe, besser gesagt Kratzer. Und zwar genau da, wo diese Kunststoffteil den Wischergummi abschließt.

    pasted-from-clipboard.png


    Es stellte sich schlussendlich heraus, dass sich der Wischer bzw. der Gummi so weit verdreht, dass die Kante diese Teils auf der Scheibe aufsetzte beim Wischen.
    Da es noch die Originalwischer ab Werk waren, hab ich das reklamiert und sowohl neue Wischer als auch eine neue Frontscheibe bekommen :huh:

    Kleiner Fehler, teure Folgen, in dem Fall für Skoda.


    Darum, beobachte das Mal bzw. schau dir das Wischerblatt mal genau an, weil da sieht man die (Kontakt-)Spuren sicher zuerst, da Glas ja härter als Kunststoff.


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    bis 04/2021

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Super Danke für die Info! Weil so kommt es mir vor genau mit dem Ende. Werd es Auge behalten bzw. mir nach der Arbeit mal anschauen ob schon spuren zu sehen sind. Schon übel wenns bei dir ne neue Scheibe gab. Zum Glück war Garantie drauf :D, solange man vorher was gegen machen kann, spart ja jedem Zeit und Geld.