Beiträge von TSL

    Falls ich was überlesen habe, hast Du auch Stahlflexleitungen verbaut? Ich habe vor einigen Jahren mal auf Zimmermann umgerüstet (Scheiben und Klötze) und das mit Stahlflex kombiniert - war nochmal ein deutlicher Unterschied.

    O.k. Will es auch nicht totdiskutieren, bin nur verwundert, weil mein Freundlicher so ab Mitte Januar keinen mehr konfigurieren/bestellen konnte. Aber gut, das haben wir dann ja geklärt. Jetzt wünsche ich Dir mal, dass er über die Grenze kommt und dass Dein Händler dann auch ausliefern darf.

    Eigenverschuldet? Ich würde das komplett vom Gutachten abhängig machen, wenn Du genau weisst, was Sache ist. Am Ende wird er als wirtschaftlicher Totalschaden eingestuft. Wenn Du zufrieden warst und alles repariert werden kann - warum nicht?

    Stehe ich da irgendwie auf dem Schlauch? Angefangen? Es wurde doch kommuniziert, dass der RS nicht mehr bestellt werden kann, im Konfigurator ist er auch verschwunden. Und zwei Tage nach mir (Mitte Januar) konnte ein anderer Kunde keinen RS60 mehr bestellen. Die Bänder vom RS sind doch angeblich schon umgestellt?


    Naja, wie auch immer, ich hoffe Du wartest nicht zu lange. Ich kriege meinen jetzt endlich zugelassen und nächste Woche übergeben. Ganz romantisch ohne Wunderkerzen und Torte via Schließfachübergabe beim Händler. Macht mir aber nix, denn eine Einweisung und Bla Bla hätte ich eh nicht gewollt :-)

    Solltest du aber mal kontrolliert werden und deine Anlage ist zu laut dann bringt dir auch ein ECE Zeichen nichts.

    Doch, das bringt Dir sehr viel. Hat das Teil eine Typgenehmigung, dann ist das Verschleiß und Du kommst mit einer Mitteilung über Fahrzeugmängel davon. Ist kein Prüfzeichen vorhanden, wird es als Erlöschen der Betriebserlaubnis behandelt und wenn Du Pech hast, kriegst Du das volle Programm inkl. Sicherstellung und Geräuschmessung.

    Mal sehen ob man irgendwas merkt/hört in Verbindung mit Stage 1.

    Das veränderte Ansauggeräusch wirst Du allenfalls beim Fahrgeräusch messbar hören, bei der Standgeräuschmessung ist das Geschnorchel vorne eigentlich nicht mehr wahrnehmbar, wenn hinten der Auspuff röhrt.

    Glaube ehern, da haben einige Leute 2 linke Hände und geben der bösen Steckdose die Schuld.

    Es gibt ja auch Leute, die bemängeln, dass sie bei ihrem Gasgrill die Leitung nicht an der Flasche anschließen können, weil das Gewinde defekt ist und keine Verbindung zustande kommt. Und das, obwohl sie nicht zu dumm sind, einen normalen Verschluss zu schließen :-)

    Besonders wenn der Kunde mit so hohen db Werten daher kommt

    Ich würde das amtl. messen lassen und dann reklamieren. Das Teil entspricht so nicht dem genehmigten Typ und der Händler muss tauschen. Außer, Du hast das Teil schon drei Jahre und 30 TKm verbaut, dann würde er mit Verschleiß argumentieren.


    Hatte ich schon 2005 mit einer Anlage. Das war nicht laut, das war peinlich. Hatte ne E1-Genehmigung. Ich habe dann messen lassen und reklamiert. Dabei auch gleich darauf hingewiesen, dass ich den Vorgang an das KBA (wegen E1) zur Prüfung schicken würde. Am Ende haben die sogar noch den Tausch der Anlage beim Freundlichen gezahlt. Man sollte sich einfach nicht alles gefallen lassen!

    Ich habe Mitte Januar bestellt und seit zwei Wochen steht er beim Händler. Kann nur nicht ausgeliefert/zugelassen werden. Er meinte zu mir, wir hätten dennoch Glück, da er zumindest über die Grenze kam und schon hier ist. Alle Vermutungen zur aktuellen Situation sind Stochern im Nebel, da kannst nur durchhalten :-)

    öhm, mit dem B8 läufst ja eben in Gefahr, dass es keilförmig wird, oder versteh ich dich nicht... ??

    Nee, passt schon. Ich würde es mir eben deshalb einbauen, weil es seit Jahren nicht mehr angesagt ist und somit wohl nicht (mehr) sehr viele damit rumfahren. Außerdem bin ich ein Fahranfänger der 80er und in meinen wilden Jahren war Keilform mit harten Konis und Schroth-Gurten angesagt :-)

    Keilform-Fahrwerk wollte ich nicht und ist glaub seit vielen Jahren schon nicht mehr angesagt

    Genau aus dem Grund würde ich es einbauen. Aber ich habe ja vor, den RS serienmäßig zu lassen und nicht zu basteln. Von daher bleibt er mit 19 Zoll und ACC wie er ist. Wenn ich durchhalte. Mal sehen. Naja... :-)

    Leider noch nicht. Aber wenn ggf. mal die roten Cover für Schaltknauf und Hanbremsgriff kommen, dann werde ich auch danach suchen müssen oder mitteilen, was der Freundliche dafür genommen hat. Bei der Bestellung hat es geheissen, dass die Montage für den Schaltknauf rund 100 EUR kosten soll, wollte nämlich den roten Knauf ab Werk...

    Bestellung: 13. Januar 2020


    Gute Nachricht: Auto ist seit Montag beim Händler.


    Schlechte Nachricht: Auslieferung nicht möglich, da Verkauf untersagt und deswegen geschlossen ist.


    Aber, ich bin da ganz entspannt. Denke, wir haben aktuell ein größeres Problem als das neue Auto, welcher Schriftzug usw. Mal sehen, was die nächsten Wochen bringen.

    Ich will kein Spielverderber sein, aber wieso ist einem sowas eigentlich Stress mit der Rennaufsicht wert? Nur, als Verständnisfrage, ich möchte das nicht verurteilen - nur kapieren?

    Keine Ahnung ob es an meinem Alter liegt, aber was bitte schön soll das Geknalle?

    Das freut die Kinder, die nie bei der Bundeswehr waren und jetzt auch was zum Knallen haben. Wie immer und überall: wegen ein paar Knalldeppen wird alles schärfer reglementiert und am Ende bleibt nur noch Mist übrig. :vomit: