Beiträge von AneMone

    Es ist ja auch die Frage, was man von dieser AGA erwarten kann. Wenn es die wie beim 5E vFl 230er wäre, würde es sich auf jeden Fall lohnen (meiner Meinung nach), aber nur wegen schwarzer Blenden nicht. Die kannst Du wunderbar selbst lackieren oder lackieren lassen

    Hab meinen Verkäufer auf deinen Post hier angesprochen und er meinte dass irgendein Bauteil nicht lieferbar war und deshalb solange auf Halde Stand, kommt öfter vor hat er gemeint.

    Natürlich, immer und überall kommt das vor und wenn Du VRS-245 diesen Thread hier verfolgt hast, dann wirst Du merken, dass die Aussage des Freundlichen nichts Neues ist. Ich bin ja jetzt mal gespannt, ob Deiner dann tatsächlich noch in diesem Jahr kommt 8o


    Gute Wartezeit für Dich! :soldier:

    Moin, das Fahrwerk ist bereits seit einer Woche eingebaut und heute wurde am der HA etwas korrigiert. Nun steht die kiwigrüne Wiki an der VA mit 315mm und hinten mit 320mm RMK.



    Das Fahrwerk ist bombe und kann ich jedem an's Herz legen. Ja, ist kein Octavia, aber im CitiGo habe ich allein bei Monty ja schon 3 Gewindefahrwerke verbaut gehabt und das STX ist wirklich das Beste. Mal sehen, wie es dann im Sommer mit den Alus ist. Mit den Alus sind wir uns nun ziemlich sicher, dass es 16 Zoll bleiben sollen. Wir haben heute trotzdem mal die 17 Zoll vom GTI zur Probe gesteckt und wir mochten es überraschenderweise überhaupt nicht so gerne leiden.






    Wer uns kennt weiß eigentlich, dass es der Optik wegen (immer) möglichst groß und tief sein muss!


    Desweiteren ist die Dashcam heute wieder verbaut worden. Die gibt einem irgendwie doch ein sicheres Gefühl :lol:

    Liebes Forum,


    erstmal wünschen Hansen und ich Euch schöne Weihnachten und eine schöne Zeit mit Euren Liebsten (sofern dies möglich ist unter den gegebenen Bedingungen) :)


    Bei uns bzw. mir hat es ordentlich gescheppert im Einkaufswagen





    Hier war der Weihnachtsmann am Werk :thumbsup:



    In den nächsten Wochen hat mein Mann :* ordentlich was zu tun

    Moin aus Delmenhorst in Niedersachsen.


    Dir dann mal noch eine angenehme Wartezeit auf den Neuen. Wusste gar nicht, dass es den Q2 schon mind. 5 Jahre gibt.


    Schöne Weihnachten

    Nicol

    Passt die genannte Größe auf nen 5e VFL mit eibach Sportline?

    Reifen 225 35 19


    Danke vorab für die Hilfe

    Ich habe Deine Frage in einen Sammelthread geschoben, da Du nicht gleich ein neues Thema erstellen musst und die Suche durchaus auch für Newbies hilfreich sein kann ;)! Bitte ergänze noch mal eben Felgenmaße etc. in Deiner von mir zitierten Frage.


    Danke und Grüße

    Nicol

    Versuch mal die Fensterheber wieder anzulernen: gedrückt halten bis das Fenster komplett unten ist, dann 3x den Heber nach unten drücken, dann den Heber gedrückt halten bis das Fenster komplett oben ist und dann ebenso 3x den Heber nach oben drücken. Dann sollte es klappen. Ist natürlich keine Dauerlösung und beantwortet auch nicht Deine Frage.

    Gestern konnten wir unsere kiwigrüne Wiki in Empfang nehmen :thumbsup:


    Hingefahren sind wir 3,5 Stunden mit einem Golf 8, welcher wirklich keinerlei Fehlermeldungen schmiss während der Fahrt :lol:



    Nachdem wir dann den Wagen bei Sixt hingestellt haben, sind wir rüber zum AH gelaufen und sahen schon von weitem das Kiwigrün! Es konnte nur unser Auto sein, denn so eine Farbe sieht man eben nicht oft.


    Die Rückfahrt verlief natürlich problemlos.

    Zum Auto:


    CitiGo Style, kiwigrün, EZ 10/17, 2164km gelaufen (ja, wirklich so wenig!), 1. Hand, Panoramadach, Klimaautomatik, DAB, Nebelscheinwerfer, Multifunktionslenkrad, Regen- und Lichtsensor, PDC hinten, Sitzheizung, Navi, 5 Türen, 8-fach bereift, frischer TÜV mit frischem Service einschl. Zündkerzen etc.








    und hier der kleine Höhenunterschied :lol:



    Wir fühlten uns vom AH sehr gut behandelt, haben vorab alles online und per Telefon geregelt und haben Wiki gestern das erste Mal live gesehen. Leider war die Aufbereitung nicht so der Hit, der Wagen ist noch ziemlich dreckig, hat wohl die letzten 4 Jahre draußen gestanden und das sieht man leider noch.


    Das das Auto nicht Serie bleibt sollte klar sein :soldier:

    honki


    Ich rechtfertige mich trotzdem mal, obwohl ich's nicht muss, also:


    Der supAIRb war bereits 5 Jahre alt, als er vor ein paar Wochen verkauft wurde. Also kein Neuwagen mehr, denn der hatte ja auch seine 78.000km gelaufen. Ja, da steckte tatsächlich so viel Geld drin, wie Du vermutet hast, ABER durch die Rückrüstung des Autos haben wir dieses Geld wieder drin, da wir bereits alle Teile (Luftfahrwerk, Felgen etc.) umgehend verkaufen konnten. Für diesen Wagen haben wir auch noch das Geld bekommen, was wir unbedingt haben wollten, denn sonst wäre der Dicke geblieben.


    Der RS wurde von uns zu einem ziemlich guten Preis erworben, was es uns möglich machte den Wagen jetzt, nach nur 7 Monaten verkaufen zu können. Selbstverständlich hätten wir dies nicht getan, wenn wir einen erheblichen Verlust gemacht hätten. Auch hier: es war ein Versuch, kein Muss! Da aber der Markt gerade so leer ist mit Neuwagen (ich betitel den jetzt einfach mal so), haben wir es eben versucht und es haben sich viele gemeldet, meistens nur irgendwelchen Blasen, aber unter diesen Leuten war eben der Eine dabei! Der freut sich riesig über das Auto!


    Es leuchtet Dir nicht ein, warum wir beide Autos verkauft haben? Ich hab's schon geschrieben irgendwo hier, aber ich schreib's gerne noch mal auf: Der RS z.B. hat in nur 7 Monaten 7.000km gelaufen, was bedeutet, dass er nur Kurzstrecke bekommt. Bei Bestellung des Wagens 12/20 wussten wir leider noch nicht, dass unsere Hündin dieses Jahr nicht schaffen wird und somit der Platz im Auto über ist (wir haben auch keine Kinder oder sowas was Platz braucht) und die Wege auf einmal ganz anders werden. Das Fahrprofil wurde extrem gekürzt, sodass ich entschieden habe, dass es für dieses Auto auf Dauer wahrscheinlich eher zum Nachteil ist. Selbstverständlich ist der RS ein ganz anderes Niveau und Fahren als ein CitiGo, aber dieser reicht mir aus und verzeiht mir Kurzstrecken wohl eher als der große 2 Liter Benziner im RS. Von den Spritpreisen und den Unterhaltungskosten mal ganz abgesehen. Man kann sogar, und das habe ich 2018 bereits selbst ausprobiert, mit dem Auto längere Strecken fahren (Bremen - Pobershau hin und zurück) und das funktioniert 8o


    Vielleicht verstehst Du es jetzt und kannst unsere Entscheidungen etwas nachvollziehen. ;)

    Ursprünglich sollte es ein Beetle Cabrio werden, stimmt. Aber im gesetzten Budget ist es nicht so einfach einen mit der Wunschausstattung zu finden. Das die Dinger dann "schon" 7-9 Jahre alt sind stört mich auch nicht, aber praktisch sind sie nicht. Nur kultig und gut aussehend.

    Da ich nur Kurzstrecke fahre und dies dem RS nicht mehr antun wollte (zum Zeitpunkt der Bestellung wussten wir leider noch nicht, dass wir bald kein großes Auto mehr brauchen werden und die Fahrstrecken kürzer werden), haben wir uns für den Verkauf entschieden. Im Beetle käme für mich nur der 2.0 Turbobenziner in Frage, dann hab ich aber das Selbe "Problem" wie mit dem RS jetzt ?(


    So haben wir jetzt einen 3-jährigen CitiGo gefunden mit etwas über 2.000km und mit der Wunschausstattung, 5 Türen und einem Motor, dem Kurzstrecken nichts ausmachen. Da auch die Spritpreise gerade nicht mehr so witzig sind, freue ich mich fürs Portmonee und auf den kleinen grünen Scheisser :thumbsup:


    Ich freue mich schon sehr auf die Abholung, auch wenn's so manch einer nie verstehen will :lol:

    Heute wurde der RS abgeholt ;(, morgen wird er dem neuen Besitzer gebracht. Dieses wunderschöne Auto wird mir fehlen, aber dem neuen Besitzer wird er genauso viel Freude bereiten.





    Morgen holen wir seinen knuddeligen kleinen Nachfolger ab :love:

    Das glaube ich Dir. Ich hatte das immer im Winter, wenn ich in meinen vorgeheizten Monty gestiegen bin, während die Nachbarn Scheiben kratzen mussten :thumbsup:


    Also tatsächlich kein Langstreckenbetrieb, die Verhandlungen laufen gerade mit ein AH.


    Ihr Lieben! Der RS war nur 7 Monate bei uns und wird uns am Wochenende wieder verlassen.

    Jetzt startet die Suche nach einem kleinen Nachfolger. 5 Türen soll er haben und unbedingt ein Schiebedach. Klima und Sitzheizung haben sie glücklicherweise eh alle. Die Suche hat gestartet und wir sind gespannt, wohin die Reise gehen wird. Es soll etwas wirtschaftliches und sparsames werden.