16 Monate, 50 tkm und Ärger ohne Ende

  • Guten Tag zusammen,


    bekannterweise ist geteiltes Leid ja halbes Leid und ich möchte euch hier mal meine Probleme aufzeigen, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass das nur mich betrifft.


    Die Problemchen der Reihe nach, angefangen beim kleineren Übel:


    1. Bereits nach 40 tkm war der Teppich auf der Fahrerseite durchgetreten (und ich fahre als Mann eher selten in hochhackigen Schuhen und meine 83 kg sollten jetzt auch nicht alle auf einer Ferse gesammelt sein)
    2. die Beifahrertür lässt sich mittels Handgriff nicht mehr öffnen oder schließen. Hier ist der Magnetschalter defekt. Türverkleidung muss ausgebaut werden etc. Dauert einen halben Tag!
    3. Wie schon andere hier beschrieben knarrt der Innenraum aufgrund der Vibrationen des Soundgenerators. Hier ist die Geräuschentwicklung immer bei rund 2000 rpm am Stärksten. Meiner Meinung nach vibriert bei mir am intensivsten der Mitteltunnel am Himmel. Im Sportmodus unerträglich
    4. HORROR - Das Boardsystem meldet mit lästigem PING den Ausfall eines Assistenzsystems und das quasi ununterbrochen. Auf meinem Weg ins Büro, knapp 18 km waren es heute 46 Ausfälle. Dabei kann es aber durchaus sein, dass ein Systemausfall gemeldet wird, das aber in dem Moment noch funktioniert (Tempomat)! In der Werkstatt werde ich nur mehr abgewimmelt, man würde vom Werk keine Informationen mehr diesbezüglich bekommen - bitte warten Sie auf ein update. Nur am Rande - das macht der RS seit dem ich ihn habe!


    Abgesehen von diesen Problemen muss ich eines aber ganz klar sagen - dieser Wagen bereitet mir eine irrsinnige Freude und es ist jedes mal aufs Neue ein mords Spaß damit durch die Gegend zu heizen

  • ich mir kaum vorstellen kann, dass das nur mich betrifft.


    Nö, kannst ja mal lesen im Forum

    Abgesehen von diesen Problemen muss ich eines aber ganz klar sagen - dieser Wagen bereitet mir eine irrsinnige Freude und es ist jedes mal aufs Neue ein mords Spaß damit durch die Gegend zu heizen

    Redest Du Dir das ein? Das macht doch keinen Spaß, wenn Du ständig Meldungen hast… Ausfall PDC, PLA, Media etc. …

    Dieses Auto ist ohne Zweifel optisch eine Augenweide, aber die Technik ist zum erbrechen :vomit:

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Dieses Auto ist ohne Zweifel optisch eine Augenweide, aber die Technik ist zum erbrechen :vomit:

    Huch, ich dachte, euer RS war recht problemlos und ist aus anderen Gründen gegangen?

    Ich bin zufrieden mit ihm und sehr froh, dass wir so wenig Softwareprobleme haben.


    Aber nach allem, was ich so gelesen habe, haben viele frühe Octavias massive Probleme, die MJ22 und MJ23 scheinen deutlich besser zu sein. Ist aber nur mein Eindruck aus mehreren Foren und kann ich so nicht konkret zeigen ;) Mein RS passt zumindest in dieses Bild: bisher noch keine Probleme :)


    Bereits nach 40 tkm war der Teppich auf der Fahrerseite durchgetreten

    Teppich oder Fußmatte? Falls wirklich Teppich: vermutlich ist der nur darauf ausgelegt, dass immer eine Fußmatte drüber ist :/


    Beifahrertür

    Das sollte aber doch auf Gewährleistung behoben werden?

  • Ich würde sagen das ist wie mit der Lieferzeit ein Glücksspiel.

    Meiner ist volle Hütte bis auf Area View das gabs zu beginn noch nicht, wird in 2 Tagen 2 Jahre alt (also einer der ersten in Österreich KW 47/2020) mit 43000km und hab eigentlich keine Probleme.

    Es war mal ein Problem mit der Lenkradheizung wenn man die eingeschaltet hat gings los aber das war nach behoben nachdem das Lenkrad getauscht wurde.


    Bin 100% glücklich und zufrieden mit meinen.

  • naja auch bei den neuen Modelljahre ist es nicht besser.

    Meinen habe ich am 17.10. Abgeholt und steht seit 18.10. Mit undichter Ölwanne in der Werkstatt.


    Mal sehen was da noch kommt...

    Das hab ich jetzt aber noch nie gelesen, scheint also - wie die Beifahrertüre von angryagony - eher ein Einzelfall zu sein.

    Klar, sehr ärgerlich für den Betroffenen, aber einzelne Fehler kommen bei jedem Hersteller vor.

    Ein wirkliches Problem sind aber

    a) viele unterschiedliche Einzelfälle, die auf ein generelles Qualitätsproblem hinweisen --> hab ich bisher beim NX nicht so wahrgenommen?

    b) Serienfehler, die bei ganz vielen Fahrzeugen auftreten --> sind bei Infotainment und Assistenten anscheindend beim NX sehr stark vertreten --> hierauf bezog ich mich auch bei der Aussage, dass es - nach meiner Wahrnehmung - in den neuen Modelljahren deutlich besser geworden ist.

  • Hier hilft nur auf der Garantie zu beharren bzw. den Händler zu wechseln, auch wenn das lästig ist.

    [EOA] [1D0] [5SJ] [5RQ] [1KT] [6FM] [1AZ] [3FU] [1N7] [1NL] [H7D] [4UP] [4R4] [B01] [3QB] [4X3]
    [4A3] [8ZH] [JOT] [QI6] [8GV] [9AK] [9VS] [7UG] [I8G] [8QL] [8X1] [4I3] [B01] [7MM] [QN2]
    [3L3] [9P5] [Q4H] [7X5] [9ZE] [8WH] [3GA][7AA] [GO3] [L17] [7P4] [FOA] [3S5] [2UC]


  • es geht um die Fußmatte ! und nicht auf Gewährleistung. Laut Händler ganz normal, dass die nicht länger halten

  • es geht um die Fußmatte ! und nicht auf Gewährleistung. Laut Händler ganz normal, dass die nicht länger halten

    Das Problem bzw die schnelle Abnutzung kenne ich auch von meinem 5E Facelift.

    Habe auch erst 65tkm runter und schon seit einer Weile die 2 Matte im Fahrerfußraum.

    - Furzen kann ich auch ohne DSG -


    Octavia V// RS TSI | Handschalter | Race-Blue | Xtreme Challenge Paket | Amundsen | Business und Traveller Paket
    Alarm | AHK | Schnick und Schnack


    BW: 39/17 PW: 11/ 10/18/ 09/18 (fix.) LW: 12/18


    >>>Robbys blauer Flitzer<<<

  • und nicht auf Gewährleistung

    Das war auch auf die Beifahrertüre bezogen ;)


    Mit den Fußmatten ist zwar traurig, aber nachdem es "Abnutzung" ist, hat man da vermutlich keine Argumentationsgrundlage :wacko1:

    Beim 5E waren die bei mir auch noch schön in rot eingefasst bei roten Ziernähten auf den Sitzen... Dann kann ich ja schonmal nach solchen Ausschau halten :D


    Das Problem bzw die schnelle Abnutzung kenne ich auch von meinem 5E Facelift.

    Habe auch erst 65tkm runter und schon seit einer Weile die 2 Matte im Fahrerfußraum.

    Also ich hab im 5E vFL noch vermutlich die ersten drin, die waren nicht neu, als ich ihn mit gut 60tkm gekauft habe und sind auch jetzt mit 175tkm noch nicht durch.

    Allerdings wechsel ich auch im Winter auf Gummimatten...

  • Fußmatte

    Zum Thema Fußmatte.
    Bei der Rückgabe des Minis meiner Frau (Leasing, 3 Jahre alt, ca. 50 tkm) wurde uns die Fußmatte in Rechnung gestellt, weil die durch war!
    Von daher, Gewährleistung fällt da raus, weil die genauso wie die Bremsen ein Verschleißteil sind.


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    11/16 bis 04/21

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






  • Ich bin mir nicht sicher, ob in Rechnung stellen heute noch gehen würde. Es wurde ja mal beschlossen, dass normale Abnutzungsspuren nicht in Rechnung gestellt werden dürfen.

    Wenn Sie sich weigern, das auf Garantie zu reparieren, weil das normale Abnutzung ist, würde das ja auch unter "normale Abnutzung" in Sachen Leasing fallen.


    Ich persönlich finde das nicht "normal". Hatte allerdings auch in den meisten meiner bisherigen Autos Gummimatten drin und daher vielleicht einen verfälschten Blick. Im Superb jetzt sind nach fast 5 Jahren und 65.000km noch die ersten (Stoff-) Matten drin und noch weit weg von "durch"

  • Ich hatte ja letzte Woche auf der Fahrt ins Büro (knapp 18 km) 116 Fehlermeldungen.

    Daraufhin habe ich mit der Werkstatt telefoniert und ihnen mitgeteilt, dass ich das Auto vorbeibringe und egal ob es einen Tag, einen Monat oder ein Jahr dauert - ich diese Karre nicht mehr anfasse.


    Siehe da - ich bekomme jetzt ein neues Lenkrad - das sollte helfen.


    by the way - auch im Winter Nummer 2 funktioniert die Standheizung maximal jeden 2. Tag

  • Du bist echt nicht zu beneiden!

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!