9x20zoll Erfahrungen

  • Hallo zusammen. Ich bin neu hier und lese schon seit einiger Zeit mal hier und da bei euch rein. Mein octavia combi rs plus wird demnächst geliefert. Die serienfelgen altair natürlich gleich ersetzt durch 8.5x19 zoll barracuda. Sollten so durch den TÜV gehen. Für die nächste Sommer Saison sollen es 9x20 zoll et 45 oxigin 23 diamond werden. Hab schon hin und her gemessen und gerechnet usw... sollte ohne großen Aufwand passen. Natürlich gibt es kein gutachten für das neue Schätzchen. Ihr kennt das Problem. Hat jemand Erfahrung damit die felgen per einzel Abnahme eintragen zu lassen. Gutachten gibt es für den o4 rs nx aber noch nicht für meine felgen. Vielleicht hat jemand einen Rat für mich. Danke euch. Grüße :thumbsup:

  • Ich kann dir raten sprech dein Vorhaben direkt mit dem Prüfer ab der das ganze zum Schluß auch abnehmen wird, der wird dir dann auch sagen was er für die Abnahme benötigt.

    Die Prüfer freuen sich immer wenn sowas vorher abgesprochen wurde und nicht vor vollendete Tatsachen gestellt werden.


    Passt das mit der 9J Felge auch wenn du das Lenkrad komplett eingeschlagen hast, bei meinem 5e (dem Vorgänger) muss ich mit der 9J Felge mindestens ET40 fahren damit es nicht innen an der Radhausschale schleift. Das ganze aber mit 245/40 R18.

    Einmal editiert, zuletzt von sepp600rr ()

  • Danke für deine Antwort. Also bei 235/30 R20 passt alles. Meiner wird ja erst geliefert. Hab aber beim Kumpel nachgemessen etc. Er hat 8.5x20 zoll 235/30 R20 . Versteh halt die Auflagen nicht mit radhauskanten bearbeiten, aufweiten, Stoßfänger ausweiten und was da noch so schönes steht. Die 9j sind ja gerade mal außenkante 4 mm pro Seite und innen kante 8 mm.

  • Denk auch das 9j passt . Hätte auch 8.5 genommen nur gibt es die dann nur in 19 zoll :wacko1: Und das will ich nicht. Mit den 9x20 muss ich soweit ich weiß min 235 fahren und da sind nur 235/30 zugelassen soweit ich weiß. Muss aber dazu sagen das vor meiner Tür ein A6 Avant steht mit 245/30 und das gefällt mir recht gut.

  • Auf dem Supairb habe ich auch schon 225/35 auf 9x20 gefahren. Da gibt es Freigaben.

    Ok aber zieht sich da der Reifen nicht zu stark? Ich werd mein Glück versuchen mit meinen felgen. Passen sollten sie und mich stört es auch nicht sie per einzel Abnahme eintragen zulassen. Da spielt das Geld keine Rolle. Die felgen müssen unbedingt darauf :thumbsup: Ja für den supairb und auch vor den octavia 5e gibt's die tollsten gutachten abe und haste nicht gesehen. Die felgenhersteller sollten jährlich Updates machen. Da bekommen sie auch mehr verkauft . Danke erstmal für deine Antwort. Grüße und gute Fahrt

  • Beitrag von mhduke ()

    Dieser Beitrag wurde von AneMone gelöscht ().
  • Beitrag von AneMone ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().