Die kiwigrüne Wiki

  • Liegt es nur an dem Wunsch nach einem Cabrio oder habt Ihr andere Probleme - insbesondere rund um das Thema Infotainment/Software allgemein - mit dem Wagen gehabt?

    Kann ich daraus lesen, dass ihr mit dem Auto so unzufrieden seid, dass ihr ihn verkaufen möchtet?

    Es ist nur ein Versuch, kein Muss. Ich habe ein anderes Autos gesehen (VW), was mich sehr gefangen hat. Deshalb der Versuch. Der RS ist wunderschön, macht einen Boliden Eindruck und man zieht definitiv Blicke mit ihm auf sich. Wenn es nicht klappt und ihn keiner kauft, dann darf er bleiben. Ich bin zufrieden mit ihm und sehr froh, dass wir so wenig Softwareprobleme haben. Wie ich bereits schon mal (hier oder in einem anderen Thread) geschrieben habe, habe ich von den Fehlern, die im Speicher standen ja nie was gemerkt. Aber es ist dann eben die Verkettung eines Fehlers, der dann viele Andere mit sich zieht. Daher gab's dann wohl auch vor zwei Wochen ein neues Steuergerät.


    Ich würde mich sehr freuen, wenn der RS im Forum bleiben würde, den können wir ruhigen Gewissens verkaufen mit nun fast 6.500km auf der Uhr :thumbsup:

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Oh gott.... nein! Da Kauf ich mir lieber einen Polo ^^

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • AneMone

    Hat den Titel des Themas von „Endlich im RS unterwegs 😍“ zu „Von Monty zu Fabio, dann zum RS und danach?“ geändert.

  • Ihr Lieben! Der RS war nur 7 Monate bei uns und wird uns am Wochenende wieder verlassen.

    Jetzt startet die Suche nach einem kleinen Nachfolger. 5 Türen soll er haben und unbedingt ein Schiebedach. Klima und Sitzheizung haben sie glücklicherweise eh alle. Die Suche hat gestartet und wir sind gespannt, wohin die Reise gehen wird. Es soll etwas wirtschaftliches und sparsames werden.

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Klein verbinde ich immer mit 'kein Langstreckenbetrieb'.

    Kommt was elektrisches in Frage oder lieber klassisch Verbrenner?

    Elektrische haben den exklusiven Vorteil einer Stand-KLIMAanlage (nicht Standlüftung, dass können auch Verbrenner).

    Ich habe den ersten Sommer mit meinem iV hinter mir.

    Es ist ein Traum, nach Feierabend in ein auf 20°C Temperiertes Auto einzusteigen, während die Kollegen mit ihren Lüftungsorgien beginnen.

    Bisher: Combi TDI DSG, Rallye-Grün-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/15
    Bisher: Combi RS245 DSG, "Grundiert / ohne Lack", mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
    EZ: 04/18

    Aktuell: Combi RS iV First Edition, Velvet-Rot-Metallic, mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung

    EZ: 03/20

  • Das glaube ich Dir. Ich hatte das immer im Winter, wenn ich in meinen vorgeheizten Monty gestiegen bin, während die Nachbarn Scheiben kratzen mussten :thumbsup:


    Also tatsächlich kein Langstreckenbetrieb, die Verhandlungen laufen gerade mit ein AH.

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Unser nächster Zweitwagen wird auch elektrisch, aber wir können den auch von mitte Februar bis mitte November aus eigenem Strom tanken. Und die paar Kwh zu 0,27 Cent aus dem Netz, sind immer noch günstiger als ein normales Auto tanken...

  • Der RS steht jetzt auf jetzt auf seinen 19" Winterrädern





    Jetzt ist er abgemeldet und abholbereit für den neuen Besitzer.

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Heute wurde der RS abgeholt ;(, morgen wird er dem neuen Besitzer gebracht. Dieses wunderschöne Auto wird mir fehlen, aber dem neuen Besitzer wird er genauso viel Freude bereiten.





    Morgen holen wir seinen knuddeligen kleinen Nachfolger ab :love:

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Ursprünglich sollte es ein Beetle Cabrio werden, stimmt. Aber im gesetzten Budget ist es nicht so einfach einen mit der Wunschausstattung zu finden. Das die Dinger dann "schon" 7-9 Jahre alt sind stört mich auch nicht, aber praktisch sind sie nicht. Nur kultig und gut aussehend.

    Da ich nur Kurzstrecke fahre und dies dem RS nicht mehr antun wollte (zum Zeitpunkt der Bestellung wussten wir leider noch nicht, dass wir bald kein großes Auto mehr brauchen werden und die Fahrstrecken kürzer werden), haben wir uns für den Verkauf entschieden. Im Beetle käme für mich nur der 2.0 Turbobenziner in Frage, dann hab ich aber das Selbe "Problem" wie mit dem RS jetzt ?(


    So haben wir jetzt einen 3-jährigen CitiGo gefunden mit etwas über 2.000km und mit der Wunschausstattung, 5 Türen und einem Motor, dem Kurzstrecken nichts ausmachen. Da auch die Spritpreise gerade nicht mehr so witzig sind, freue ich mich fürs Portmonee und auf den kleinen grünen Scheisser :thumbsup:


    Ich freue mich schon sehr auf die Abholung, auch wenn's so manch einer nie verstehen will :lol:

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Auf dem Weg zurück in den Norden.

    Citigo mit Vollausstattung in der geilsten Farbe. :thumbsup:

    Es leuchtet mir immer noch nicht ein, warum man unter normlen Bedingungen einen Superb und O4 m. E. mit "erheblichen" Verlusten verkauft, nachdem man soviel Geld in kurzer Zeit (tippe mal auf 8-10K noch zusätzlich) in 2 St. Neuwagen gesteckt hat :/

    Aber es geht mich auch nichts an, und jeder wie er mag, Euch viel Spaß mit den beiden Elefantenrollschuhen 8)

  • honki


    Ich rechtfertige mich trotzdem mal, obwohl ich's nicht muss, also:


    Der supAIRb war bereits 5 Jahre alt, als er vor ein paar Wochen verkauft wurde. Also kein Neuwagen mehr, denn der hatte ja auch seine 78.000km gelaufen. Ja, da steckte tatsächlich so viel Geld drin, wie Du vermutet hast, ABER durch die Rückrüstung des Autos haben wir dieses Geld wieder drin, da wir bereits alle Teile (Luftfahrwerk, Felgen etc.) umgehend verkaufen konnten. Für diesen Wagen haben wir auch noch das Geld bekommen, was wir unbedingt haben wollten, denn sonst wäre der Dicke geblieben.


    Der RS wurde von uns zu einem ziemlich guten Preis erworben, was es uns möglich machte den Wagen jetzt, nach nur 7 Monaten verkaufen zu können. Selbstverständlich hätten wir dies nicht getan, wenn wir einen erheblichen Verlust gemacht hätten. Auch hier: es war ein Versuch, kein Muss! Da aber der Markt gerade so leer ist mit Neuwagen (ich betitel den jetzt einfach mal so), haben wir es eben versucht und es haben sich viele gemeldet, meistens nur irgendwelchen Blasen, aber unter diesen Leuten war eben der Eine dabei! Der freut sich riesig über das Auto!


    Es leuchtet Dir nicht ein, warum wir beide Autos verkauft haben? Ich hab's schon geschrieben irgendwo hier, aber ich schreib's gerne noch mal auf: Der RS z.B. hat in nur 7 Monaten 7.000km gelaufen, was bedeutet, dass er nur Kurzstrecke bekommt. Bei Bestellung des Wagens 12/20 wussten wir leider noch nicht, dass unsere Hündin dieses Jahr nicht schaffen wird und somit der Platz im Auto über ist (wir haben auch keine Kinder oder sowas was Platz braucht) und die Wege auf einmal ganz anders werden. Das Fahrprofil wurde extrem gekürzt, sodass ich entschieden habe, dass es für dieses Auto auf Dauer wahrscheinlich eher zum Nachteil ist. Selbstverständlich ist der RS ein ganz anderes Niveau und Fahren als ein CitiGo, aber dieser reicht mir aus und verzeiht mir Kurzstrecken wohl eher als der große 2 Liter Benziner im RS. Von den Spritpreisen und den Unterhaltungskosten mal ganz abgesehen. Man kann sogar, und das habe ich 2018 bereits selbst ausprobiert, mit dem Auto längere Strecken fahren (Bremen - Pobershau hin und zurück) und das funktioniert 8o


    Vielleicht verstehst Du es jetzt und kannst unsere Entscheidungen etwas nachvollziehen. ;)

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Warum hat Skoda den Citigo komplett vom Markt genommen? Habt ihr Informationen?

    Der wird doch noch als iV gebaut, oder?

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Der wird doch noch als iV gebaut, oder?

    Der Citigo als Verbrenner wurde vom Markt genommen, weil die Motoren die vorgegebenen Abgasnormen nicht schaffen. Die TSI Motoren aus dem UP hat Skoda nicht bekommen.


    Der iV wurde eingestellt zugunsten des e UP, da man nicht genug Akkus bekommen hat. Der e UP wurde jetzt aber auch eingestellt. Der Nachfolger soll erst 2025 kommen. Ich bin mal gespannt ob in der Größe schon eher was von VAG kommt. Wir hätten echt unheimlich gerne so eine Murmel als 2 bzw. 3 Fahrzeug... Die größeren E Fahrzeuge möchte ich eigentlich ungern kaufen...

  • AneMone

    Hat den Titel des Themas von „Von Monty zu Fabio, dann zum RS und danach?“ zu „Die kiwigrüne Wiki“ geändert.
  • Gestern konnten wir unsere kiwigrüne Wiki in Empfang nehmen :thumbsup:


    Hingefahren sind wir 3,5 Stunden mit einem Golf 8, welcher wirklich keinerlei Fehlermeldungen schmiss während der Fahrt :lol:



    Nachdem wir dann den Wagen bei Sixt hingestellt haben, sind wir rüber zum AH gelaufen und sahen schon von weitem das Kiwigrün! Es konnte nur unser Auto sein, denn so eine Farbe sieht man eben nicht oft.


    Die Rückfahrt verlief natürlich problemlos.

    Zum Auto:


    CitiGo Style, kiwigrün, EZ 10/17, 2164km gelaufen (ja, wirklich so wenig!), 1. Hand, Panoramadach, Klimaautomatik, DAB, Nebelscheinwerfer, Multifunktionslenkrad, Regen- und Lichtsensor, PDC hinten, Sitzheizung, Navi, 5 Türen, 8-fach bereift, frischer TÜV mit frischem Service einschl. Zündkerzen etc.








    und hier der kleine Höhenunterschied :lol:



    Wir fühlten uns vom AH sehr gut behandelt, haben vorab alles online und per Telefon geregelt und haben Wiki gestern das erste Mal live gesehen. Leider war die Aufbereitung nicht so der Hit, der Wagen ist noch ziemlich dreckig, hat wohl die letzten 4 Jahre draußen gestanden und das sieht man leider noch.


    Das das Auto nicht Serie bleibt sollte klar sein :soldier:

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

    2 Mal editiert, zuletzt von AneMone ()

  • Allzeit Gute Fahrt gewünscht, dazu viele schöne Momente, viel Spaß bei der Individualisierung und vielleicht ein bisschen mehr Farbe reinbringen.....😂😅🤣

  • Vielen Dank für Deine Worte!

    ... ᑌᑎᗪ ᗯᕮᑎᑎ ᗪᑌ ᗪIᑕᕼ ᗷᕮIᗰ ᗯᕮGGᕮᕼᕮᑎ ᑎIᑕᕼT ᑎOᑕᕼ ᕮIᑎᗰᗩᒪ ᑌᗰᗪᖇᕮᕼST, ᕼᗩST ᗪᑌ ᗪᗩS ᖴᗩᒪSᑕᕼᕮ ᗩᑌTO!

  • Ich hatte vom Frühjahr 2014 bis Mai 2015 einen Microwagen: Smart for Two, BJ2013, 1,0 L Dreizylinder mit 75 PS, 4.000 km gelaufen, quasi voll ausgestattet (kein Leder).

    Ich habe dem Kleinen noch Jahre nach getrauert, er war so praktisch, und selbst an das Kopfnicken beim Schalten hab ich mich gewöhnt. Da ich aber in ein Trainer Programm kam, und somit alle paar Wochen mit Sack und Pack quer durch die Republik fahren musste, müsste es damals leider ein größeres Auto werden.


    Von daher wünsche ich dir ganz viel Spaß mit deinem Kleinen. Du wirst dich an viele kleine Details gewöhnen, die eigentlich nur Kompromiss sind, aber dennoch so unglaublich praktisch. Jede Parklücke ist jetzt groß genug.


    PS: Die Farbe ist sehr cool :thumbup:

    PPS: Sollte es der 90 PS TSI sein, haben APR und Digitec (gibt es doch noch in Bremen?) schöne Software im Angebot :saint:

  • Hingefahren sind wir 3,5 Stunden mit einem Golf 8, welcher wirklich keinerlei Fehlermeldungen schmiss während der Fahrt :lol:

    Aber schon bitte für VW, dass es einem so rum auffällt. :wacko1:

    Normalerweise sind es ehern die Macken, die rausstechen.


    Ich wünsche euch beiden immer gute Fahrt mit euren neuen Wägelchen und verheddert euch nicht im Luftfilter von den dicken Turbos hier im Forum. :thumbsup:


    Vielleicht braucht´s ja doch irgendwann mal wieder einen Großen. :lol:

    - Furzen kann ich auch ohne DSG -


    Octavia V// RS TSI | Handschalter | Race-Blue | Xtreme Challenge Paket | Amundsen | Business und Traveller Paket
    Alarm | AHK | Schnick und Schnack


    BW: 39/17 PW: 11/ 10/18/ 09/18 (fix.) LW: 12/18


    >>>Robbys blauer Flitzer<<<

  • In einem gewissen Grad, kann ich das "downgrade" hinsichtlich Größe und Leistung des Autos nachvollziehen.

    Meine Frau hat sich bei Ihrem neuen Auto für einen KIA Picanto entschieden.

    Warum? Günstig, hat 15.000,- € glatt gekostet, als Neuwagen mit im Grunde allem drin was man braucht

    Garantie: 7 Jahre

    Wartungskosten: wieder sehr günstig

    Versicherung: dafür kann ich meinen RS ned mal volltanken.


    was ich auch gleich als Pluspunkt verbucht habe, nachdem das Auto da war, ist, es funktioniert sofort alles, auch so Dinge wie Apple Car Play und zwar fehlerfrei. Jetzt hat diese überdachte Zündkerze sicher nicht so viel an Elektrik verbaut wie ein RS, aber es ist, wie erwähnt, das da was man braucht.
    Auch eine Lenkradheizung zum Beispiel.


    Auf Kurzstrecke kann man auch mal mit 4 Erwachsenen damit fahren und man kommt an. Nicht schnell, aber wo kann man heute zumindest über Land noch wirklich zügig fahren?
    Ok, überholen fällt aufgrund mangelnder Leistung aus.


    Aber sonst ist das ok. Denn die riesen Schiffe die wir so durch die Gegend schieben, brauch zumindest ich eigentlich, rationell betrachtet, nicht. Ich fahre zu 95 % alleine in dem Auto.
    Ja es ist schön einen großen Kofferraum zu haben. Ja es ist bequem, dass bei meiner Körpergröße von fast 2 m auch hinter mir ein Erwachsener bequem sitzen kann, wenn denn da mal einer sitzt.

    Ja, es ist ein Genuss das Auto zu fahren und ich liebe all die kleinen, manchmal mit Macken versehenen, technischen Spielereien.

    Und es ist mir das alles auch den Preis der dafür aufgerufen wird wert.


    Aber wie eingangs erwähnt, es ist für mich auch nachvollziehbar, warum jemand lieber mit etwas für ihn passenderem unterwegs ist.


    jm2c


    seit 09/21
    Octavia Combi NX 2.0 TSI DSG RS-Plus, Race-Blau Metallic
    volle Hütte außer DWA und Pano


    11/16 bis 04/21

    Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic