ANZEIGE

Wartung Plus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wartung Plus

      Im Konfigurator kann man noch "Inspektion" und "Wartung Plus" auswählen.

      Hier die Beschreibung dazu:

      Alle während der vereinbarten Laufzeit und Kilometerleistung anfallenden Inspektionen lt. Serviceplan (inkl. Lohn- und Materialkosten, max. 6 Serviceereignisse): Motorölwechsel inkl. Ölfilter / Ölwechsel Automatikgetriebe inkl. Filter / Ersatz Luft-, Pollen- und Kraftstofffilter / Ersatz Zündkerzen / Bremsflüssigkeitswechsel.
      Bei InspektionPlus zusätzlich Dienstleistungen, die in Folge von Verschleiß bei sachgemäßem Gebrauch des Fahrzeuges erforderlich werden: Ersatz Glühkerzen / Ersatz Kupplung / Ersatz Bremsbeläge vorn und hinten / Ersatz Bremsscheiben vorn und hinten / Ersatz Wischblätter vorn und hinten / Übernahme der Gebühren für die Hauptuntersuchung (inkl. Abgasuntersuchung) / Ohne weitere Verschleißteile und Zahnriemenwechsel.


      Hat das jemand von euch abgeschlossen?

      Inspektion kostet in meinem Fall bspw. für den RS 245 18,82 €.
      Bei 60 Monatsraten entspricht das 1.129,20 €.

      Bei 12.500 km im Jahr (ca. 62.500 km in 5 Jahren) werde ich aber nur die 30- und 60-tausender Inspektion machen müssen. Grob überschlagen komme ich da auf ca. 600 €. Also das lohnt schon mal nicht meiner Ansicht nach.


      Dann gibt es noch die Option "Wartung Plus" für 34,72 € pro Monat. Das wären bei 60 Raten 2.083,20 €


      Inspektionen = ca. 600 €
      Bremsbelege + Scheiben einmal rundrum inkl. Montage = ca. 800 €
      Wischblätter aller 2 Jahre rundum = 70 €
      TüV 2x in 5 Jahre = 220 €
      Gesamt = ca. 1.690 €

      Habe ich meine vermuteten Preise zu tief angesetzt oder zahlt man dabei kräftig drauf?
      RS Combi (230 PS)
      BW: KW 11 | PW: 18 | LW: KW 23
      BMS JB4 | mod. OEM-Ansaugung | Turbo Inlet (Krass Technik) | Turbo Outlet (MM-Racing) | S3 Schaltwegverkürzung


      ANZEIGE
      In 5 Jahren hast du mehr als die 30000km und 60000km Inspektion.
      Erste Inspektion nach 2Jahren/30000km, danach 1Jahr/30000km und der Ölwechsel ist flexibel max 2Jahre/30000km.

      Wegen den Kosten Schau mal hier rein.
      30000 KM Inspektion (Alle Fragen rund um den 30000´er Service)
      60000 KM Inspektion (Alle Fragen rund um den 60000´er Service)
      90000 KM Inspektion (Alle Fragen rund um den 90000´er Service)
      Also...

      Erste Inspektion (groß) nach 2 Jahre oder 30.000 km.
      Zweite Inspektion (klein-nur Ölwechsel und Sichtprüfung) nach 3 Jahre oder weiteren 30.000 km.
      Die Dritte (groß) nach 5 Jahre oder 60.000 km.

      Richtig so?

      Preislich:
      1. Inspektion = 250,- €
      2. Inspektion = 150,- €
      3. Inspektion = 250,- € + 250,- € (DSG-Ölwechsel)

      Gesamt = ca. 900,- €


      Dann käme ich auf Gesamtkosten von ca. 1.990,- €. Da wird das Wartungs Plus-Paket mit seinen 2.082,- € doch wieder attraktiver...
      RS Combi (230 PS)
      BW: KW 11 | PW: 18 | LW: KW 23
      BMS JB4 | mod. OEM-Ansaugung | Turbo Inlet (Krass Technik) | Turbo Outlet (MM-Racing) | S3 Schaltwegverkürzung
      Erste Inspektion (groß) nach 2 Jahre oder 30.000 km.
      Zweite Inspektion (klein-nur Ölwechsel und Sichtprüfung) nach 3 Jahre oder weiteren 30.000 km.
      Dritte Inspektion nach 4 Jahren oder weiteren 30.000 km = 60.000, dann ne Große Inpektion.
      Die Vierte(groß) nach 5 Jahre oder 90.000 km.

      Inspektion ist die erste nach zwei Jahren und dann JEDES Jahr...!
      Ölwechsel ist laut Anzeige (1 Jahr oder 30.000km maximal)

      Vorteil solcher Wartungspakete ist, dass ma ne kalkulierbare Größe hat, man braucht sich um nix mehr zu kümmern, bringt sein Auto zum Service und muss sich um (fast) nix Gedanken machen.
      :finger: Gute Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :finger:

      Mich hat gestern Skoda angerufen und gefragt, ob ich dieses Wartungs Paket Plus für 32 Euro im Monat (48 Monate) nehmen möchte. Ich bin mir unschlüssig. Ich bringe zum Beispiel mein Öl selber mit zur Werkstatt. Vielleicht bringe ich auch eigene Zündkerzen mit, wenn diese getauscht werden müssen. Würdet ihr solch ein Paket abschließen? Die Vorteile sind mir eigentlich klar. Die Kosten werden auf die jeweiligen Monate umgelegt. Aber lohnt es sich?
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren