ANZEIGE

Combi RS Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Combi RS Erfahrungen

      Servus Leute,

      überlege mir momentan mir ein combi RS zu kaufen. Bin noch ziemlich am Anfang und spiele nur mit den gedanken in was neues zu investieren.
      Allerdings müsste ich dafür auch einen Kredit beziehen, weshalb das erstmal auf der Kontra Seite ist :)

      Vor allem hätten wir endlich mal ein Familienauto mit dem wir gemühtlich verreisen können. Habt ihr da Erfahrungen mit den Autokrediten? Würde gerne erstmal ein paar Infos sammeln, z.B. wie hoch der Kredit sein muss und wo ich die Autos vergleichen könnte.
      Vorerst werde ich keine Schritte in dieser Richtung einleiten bevor ich nicht mehr darüber Erfahren hab.

      Würde mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen und Meinungen mit mir teilt!
      Viele Grüße


      ANZEIGE
      Hallo hillsheila,

      erstmal herzlichen Glückwunsch. Das ist Dein 12. Beitrag und der ist im komplett falschen Bereich, da er nichts mit dem Forum ansich zu tun hat, sondern mit dem Inhalt "Octavia 5E".

      Weiter bringt Dir die Suche nach "Finanzierung" oder "Kredit" sicher auch schon ein paar nette Themen, wo Du erste Infos bekommst.

      Es gibt zudem unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten. Dich da in einem Forum zu "beraten" bedarf es deutlich mehr Infos, die teils auch weiter in die persönlichen Lebensverhältnisse greifen.

      Ich rate Dir unverbindlich mal den Skoda-Konfigurator in augenschein zu nehmen. Hier kannst Du Dir Deinen Wunschkombi zusammenstellen und Dir auch verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten durchrechnen. Du kannst dann mit den Zahlen davon ausgehen, dass diese nochmal geringer ausfallen, wenn Du einen Händler aufsuchst und dort nochmal etwas Rabatt oder gar ein gutes Angebot bekommst.

      Gruß
      Hallo,
      das kann man so pauschal nicht sagen. Es kommt meist auf die Höhe des Kredites und deiner Anzahlung an. Möchtest du denn alles fremdfinanzieren oder besitzt du uch etwas Eigenkapital?
      Meine Meinung: Kaufe dir kein Auto, für welches du das Geld nicht hast. Eine kleine Finanzhilfe is ja OK, diese sollte aber maximal 25% des Kaufpreises betragen.
      Denn es können jederzeit versteckte Kosten wie Reperatur, Unfall usw. auftretten die nicht einkalkulierbar sind.
      Wenn du trotzdem einen Kredit aufnehmen möchtest dann informiere dich auf dieser Seite, das lesen kann ich dir nicht abnehmen. Da gibt es verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten.
      Auch finde ich die Finanzierungen bei einem Auhaus ziemlich schlecht. Meistens bieten diese eine Ballonfinanzierung an mit einer sehr hohen Schlussrate, die meist mehrere Tausend Euros betragen.

      Viel Erfolg bei deiner Entscheidung
      Gruß brandyn11
      Hi zusammen!

      Pushy und Zappelfillip, tut mir leid für die umstände aber ich komme noch nicht ganz klar in diesem Forum.. mir wirkt es nicht ganz so Übersichtlich und klar.. aber danke für das verschieben!

      Wenn ich zum Skoda-Konfigurator gehe, fallen da keine Kosten für die Berechnungen und investierte Zeit an? Das war eigentlich der einzige Grund weshalb ich hier im Forum nachgefragt habe :huh: Danke euch allen für die vielen Ratschläge, ich schau mir das alles nochmal in Ruhe an und beziehe mir die Informationen.
      Den Ratgeber schaue ich mir heute Abend nach der Arbeit etwas genauer an.

      Grüße an alle
      ŠKODA Home

      Da ist oben rechts der Link zum Konfigurator. Der ist selbstverständlich kostenlos. Die Arbeit bleibt ja erstmal bei Dir, das Auto zu konfigurieren und die FInazierungsvariablen zu setzen um ein erstes Ergebnis zu sehen.

      Wenn Du dann zum Händler gehst, sollte dem ja dran gelegen sein, Dir Deine Fragen zu beantworten. Also auch hier ein unverbindliches Gespräch solange Du nichts unterschreibst.
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren