ANZEIGE

Ladeschale lädt nicht

    • [Octavia 1Z]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ladeschale lädt nicht

      Hallo,

      ich habe mir eine Ladeschale für mein Nokia 6230 zugelegt - original nach Teilenummer (aber günstiger).
      Ladeschale an die serienmäßig verbaute Halterung montiert und Mobiltelefon eingesetzt.
      Aber siehe da - es wird nicht aufgeladen.

      Woran kann das liegen?

      Radio / Navi ist das Columbus.
      Bluetooth-Verbindung funktioniert.
      Telefonieren funktioniert ebenfalls.

      Vielen Dank für Eure Hilfe.


      ANZEIGE
      Kleines Update,

      2 Skodahändler sind völlig ratlos - überhaupt keine Idee - Fehler noch nie aufgetaucht.
      Ich habe in Erfahrung bringen können das der Originaladapter "ATC 600004" in verschiedenen Versionen herausgegeben wurde.
      Die VAG-Teilenummer endet hierbei nur auf anderen Buchstaben.
      Versucht wurde bisher DN / DM und GC, leider ohne Erfolg.
      Den mit den Buchstaben EP bekomme ich gegen Ende KW 18/2017

      Außerdem habe ich mich mal direkt an Skoda Deutschland gewandt. Bin mal gespannt was die so schreiben / wissen.
      Hast Du zufällig mal das FSE-Steuergerät getauscht? Kannst Du uns sagen, welches FSE-Steuergerät Du verbaut hast? Ich hatte auch testweise mal ein anderes Bluetooth-Modul verbaut und damit konnte ich mein iPhone nicht mehr laden, selbst bei entsprechender Codierung. Von wann ist Dein RS?

      Gruß EleMele
      Skoda Octavia 2 Combi RS | Modelljahr: 2010 | 2.0 TSI, 200 PS | 6-Gang-DSG | Brillantsilber Metallic | Neptune-Felgen im Sommer, Zenith-Felgen im Winter | Milotec Liftomat | PDC (vorn+hinten) | Glasschiebedach | Columbus mit FW-Mod. 5238 | Soundsystem | MDI | Lederausstattung Supreme RS | Drei-Speichen-Multifunktionslenkrad mit Bedienung | Bluetooth FSE mit Halter | Sitzheizung vorn | Climatronic | Sunset | Edelstahl-Fußstütze | Westfalia AHK (abnehmbar) | Webasto ThermoTop C HTM

      Ladeschale lädt nicht

      Du könntest testweise mal schauen, ob du ne aktuelle Schale von Audi bekommst. Meine fürs 6S ist von Audi. Ansonsten, je nachdem, wo du wohnst, könnten wir auch mal meine bei dir testen, ob generell evtl. ein Defekt vorliegt.
      Skoda Octavia 2 Combi RS | Modelljahr: 2010 | 2.0 TSI, 200 PS | 6-Gang-DSG | Brillantsilber Metallic | Neptune-Felgen im Sommer, Zenith-Felgen im Winter | Milotec Liftomat | PDC (vorn+hinten) | Glasschiebedach | Columbus mit FW-Mod. 5238 | Soundsystem | MDI | Lederausstattung Supreme RS | Drei-Speichen-Multifunktionslenkrad mit Bedienung | Bluetooth FSE mit Halter | Sitzheizung vorn | Climatronic | Sunset | Edelstahl-Fußstütze | Westfalia AHK (abnehmbar) | Webasto ThermoTop C HTM
      Moin,
      danke für die Antwort.

      Folgende Ladeschalen habe ich schon zusätzlich getestet:

      8P0 051 435 GC (Aufschrift Paragon)
      8P0 051 435 DN (Aufschrift Fidelity)
      8P0 051 435 DM (Aufschrift Fidelity)

      Diese Modelle wurden von VW / Audi für das RNS 510 angeboten.
      Bei allen Modellen identisches Problem.

      Aktuelle Ladeschalen gibt es für mein uralt Nokia leider nicht mehr.

      Muß im FSE-Steuergerät etwas "freigeschaltet" werden?

      Das mit dem Testen klingt verlockend, ich wohne jedoch in NRW (Kreis Soest). Die Entfernung ist schon etwas größer und kann daher nur das letzte Mittel sein.

      Trotzdem Danke.

      Gruß
      Sciro
      Moin, also mit der GC-Ladeschale sollte es eigentlich funktionieren. Das ist die letzte Ladeschale von Audi für dein Telefon.
      Lass mal das Byte6 im Steuergerät (Adresse 77) prüfen, ob Diagnose Ladeschale aktiv ist, oder gar ein Fehlerspeichereintrag vorliegt.
      Gruß
      Skoda Octavia 2 Combi RS | Modelljahr: 2010 | 2.0 TSI, 200 PS | 6-Gang-DSG | Brillantsilber Metallic | Neptune-Felgen im Sommer, Zenith-Felgen im Winter | Milotec Liftomat | PDC (vorn+hinten) | Glasschiebedach | Columbus mit FW-Mod. 5238 | Soundsystem | MDI | Lederausstattung Supreme RS | Drei-Speichen-Multifunktionslenkrad mit Bedienung | Bluetooth FSE mit Halter | Sitzheizung vorn | Climatronic | Sunset | Edelstahl-Fußstütze | Westfalia AHK (abnehmbar) | Webasto ThermoTop C HTM
      Moin,

      ich habe das mal überprüfen lassen - der "Fehler" scheint im Halter selber zu liegen.
      Der Halter wird erkannt - aber dann geht es nicht weiter.
      Am Halter selbst sind Spuren eines Schraubendrehers zu erkennen, möglicher weise wurde dieser mal geöffnet.
      Beide Vorbesitzer hüllen sich leider in Schweigen - ich muß mal schauen ob es dieses Teil noch beim "Freundlichen" gibt
      oder hast Du vielleicht eine Quelle oder eine Teilenummer?

      Vielen Dank

      Gruß
      Sciro

      Ladeschale lädt nicht

      Moin,
      meiner wurde auch schon mal geöffnet zwecks Demontage Radio. Teilenr habe ich nicht zur Hand, kann aber mal einen Kontakt anhauen. Wenn aber die Schale erkannt wird, bekommt sie tendenziell Strom. Aber wie wurde das festgestellt? Kann natürlich sein, dass sich der Stecker von der Platine gelöst hat. Das würde ich als erstes prüfen.

      Beste Grüße
      Skoda Octavia 2 Combi RS | Modelljahr: 2010 | 2.0 TSI, 200 PS | 6-Gang-DSG | Brillantsilber Metallic | Neptune-Felgen im Sommer, Zenith-Felgen im Winter | Milotec Liftomat | PDC (vorn+hinten) | Glasschiebedach | Columbus mit FW-Mod. 5238 | Soundsystem | MDI | Lederausstattung Supreme RS | Drei-Speichen-Multifunktionslenkrad mit Bedienung | Bluetooth FSE mit Halter | Sitzheizung vorn | Climatronic | Sunset | Edelstahl-Fußstütze | Westfalia AHK (abnehmbar) | Webasto ThermoTop C HTM
      Neuer Zustandsbericht

      Hat leider "etwas" gedauert, jetzt gibt es erst einmal ein Update.

      Zuerst - es funktioniert immer noch nicht (kein Ladestrom zum Mobiltelefon) !!

      Durchgeführte Maßnahmen des "Freundlichen" in Absprache mit Skoda "Technik Zentrum" (oder so ähnlich):
      - Steuergerät getauscht
      - Den Halter für die Ladeschale getauscht
      - Strom vom Zigarettenanzünder direkt auf den neuen Ladeschalenhalter gelegt - kein Ladestrom

      VAG (Skoda) ratlos und das Technik-Zentrum ebenfalls.
      Jetzt werden Fotos hin und her geschickt - Antwort vom Technik-Zentrum bis zum 30.09.2017 noch nicht erfolgt.

      Wenn es etwas neues gibt wird es hier berichtet.

      Gruß
      Moin,

      nach mittlerweile gut einem Jahr ist das Problem mit der Ladeschale gelöst.

      Es wurde viel Geld vernichtet,
      sich von einer Vertragswerkstatt verabschiedet
      und irrsinnig viel selbst gebastelt.

      Alles ohne Erfolg !!

      Durch Zufall habe ich einen Audi-Spezialisten getroffen.
      Sinngemäß hieß es:
      Probier mal die Kombination aus dem Audi A2 von 2005.
      Telefon Nokia E60 und Ladeschale 8P0 051 435 EM, dann funktioniert es auch ohne fuschen.

      Habe mir die alten Sachen besorgt - Hurra es funktioniert.

      Vielleicht kann jemand mit der Info etwas anfangen. Ob diese Kombination auch bei anderen "älteren" Fahrzeugen Anwendung findet kann ich nicht beurteilen.
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren