ANZEIGE

Sporadische DAB Probleme nach kurzer Standzeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sporadische DAB Probleme nach kurzer Standzeit

      Hallo zusammen,

      ich habe seit dem Kauf des Octavias im Juni sporadisch ein Problem mit dem DAB (Infotainmentsystem ist das Columbus), weder das Autohaus noch Skoda(sagt der Händler) wissen woran es liegen könnte und probieren immer mal wieder etwas neues.
      Was ist also das Problem ?

      Wenn ich unterwegs war und das Auto kurz abstelle ( 5Min - 1 Stunde) kommt es nach dem Wiedereinsteigen sporadisch vor das DAB nicht funktioniert.
      Zuerst war es so das im Auswahlmenü für DAB/AM/FM der Auswahlpunkt DAB nicht mehr vorhanden war, Radio allgemein ging aber ebenfalls nicht.
      Nach dem Tausch stellt sich das Problem nun etwas anders dar.
      Nun ist es so, dass DAB kein Signal empfängt und einen Fallback auf FM durchführt. Nach 20 Sekunden wird versucht von FM wieder auf DAB zu wechseln. Der Versuch dauert dann ca 5 Sekunden, in dieser Zeit ist das Radio still und ich sehe das durchgestrichene Antennenlogo für kein Signal.
      So geht das Spiel dann bis zur Unendlichkeit weiter.

      Abhilfe kann ich durch einen Softreset des Radios schaffen (Press and Hold für 15 Sekunden). Hierbei spielt es dann keine Rolle ob das während dem Fahren passiert (könnte ja in einem Funkloch sein) oder ich stehe und somit die Funkabdeckung potentiell gleichbleibend schlecht wäre. An der Funkabdeckung sollte es also nicht liegen.

      Nach Auskunft des Autohauses wäre ich der erste Kunde der ihm und auch Skoda bekannt ist der dieses Problem hat. Das kann ich eigentlich gar nicht glauben bei den Stückzahlen die vom 5E verkauft werden/wurden.

      Was wurde bisher versucht ?

      - Mehrmalige Software Updates (aktueller Stand ist eine Vorabversion mit der Versionsnummer 848 - Hardwarestand ist die H50)
      - Austausch des Rechners (fand vor dem Update auf die 848 statt)

      Nächster Versuch wäre wohl das Tauschen der Antenne.

      Nun meine Fragen an alle:

      - Hat jemand dieses Problem ebenfalls gehabt ?
      - Konnte es die Werkstatt lösen (durch Kreatives nachdenken was die Ursache sein könnte) ?
      - Wenn das Problem bestand hat es jemand geschafft das Verhalten zu provozieren, was der Werkstatt durchaus die Fehlersuche erleichtern könnte.

      Vielen Dank & viele Grüße

      Bodo
      Klingt auf jeden Fall merkwürdig, bin mal gespannt was dabei raus kommt bei dir.
      Hatte heute moin das erste Mal auch das Problem das mehrere bestimmte Sender nicht gingen mit denen ich sonst nie Probleme hatte, erst als ich auf der AB war bekam ich wieder die SEnder zu hören.

      Hast du iwelche LED Beleuchtungen verbaut ? Ich hatte iwo auf FB mal gelesen dass auf Grund deren Abstrahlung das DAB beim Empfang Probleme bekommen soll, ob da nun was dran ist kann ich dir nicht sagen.
      Ich habe keinerlei bauliche Änderungen am Fahrzeug durchgeführt. Alles soweit Original.

      Was mir gerade spontan noch einfällt - kann Zufall sein muss es aber nicht.
      Es fällt mir auf, dass es gefühlt nur passiert wenn ich kurze Strecken(5-10 km) mit viel Start-Stop gefahren bin.

      Gibt es in Abhängigkeit von der Zeit in der das Auto abgestellt wurde verschiedene Batterieversorungsebenen ? Bei denen dann immer mehr herunterfährt ?
      Ich hatte das Problem z.b. noch nie wenn das Auto mal mehr als 4 Stunden stand. Immer nur bei kurzen Standzeiten.
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren