ANZEIGE

Handautowäsche in Berlin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Handautowäsche in Berlin

      Hallo,

      vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich suche ein Waschcenter/Waschanlage, wo ich mein Auto per Hand waschen kann. Das ganze möglichst im Norden von Berlin. Bei meinen bisherigen Plätze bei Cosywasch in der Flottenstr. (Reinickendorf) oder an der Aral-Tanke Pasewalker Str. (Pankow) ist Handwäsche nicht erlaubt bzw. wurde bisher nur geduldet. Da ich aber keinen Ärger haben möchte, such ich einen neuen Platz.

      Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

      Gruß André
      bestellt am 05.10.2017 als RS245 DSG schwarz, rote Ziernähte, Seitenäirbags hinten, Fernlichtassistent, 230V-Steckdose, Rückfahrkamera, Kessy mit Alarmanlage, DCC, beheizbare Windschutzscheibe, Panoramadach, abnehmbare Anhängerkupplung, ACC 210km/h, Sitzheizung vorn+hinten sowie Lenkradheizung, Abbiegelicht, Spurhalte- und Spurwechselassistent, Canton, Businesspaket Columbus, schwarze Turini für den Winter
      gebaut 26.09.2018
      Übergabe soll am 26.11.2018 erfolgen

      vom Händler wurde bereits der behindertengerechte Gaspedalumbau auf Linksgas, die GTI-Fußstütze, die Jackpads sowie die Ladekantenschutzleiste verbaut
      Hallo,

      ich wasche meinen zu 98% bei Max Autowasch in Tegel (direkt an der AB-Abfahrt Holzhauser Straße). Wenn man recht früh oder recht spät hinfährt, ist da auch Eimerwäsche entspannt möglich.
      Zumindest hat mich noch nie jemand angesprochen in 2 Jahren.

      Autowäsche zu fairen Preisen bei Max AutoWasch

      Kannst ja mal Bescheid sagen, wann du hingehst, vielleicht kann man sich ja mal treffen.

      Grüße,
      emmA
      Hallo emmA,

      danke für den Tip. Ich werde mal demnächst dort mein Glück versuchen.

      Schönen Abend noch.

      Gruß
      André
      bestellt am 05.10.2017 als RS245 DSG schwarz, rote Ziernähte, Seitenäirbags hinten, Fernlichtassistent, 230V-Steckdose, Rückfahrkamera, Kessy mit Alarmanlage, DCC, beheizbare Windschutzscheibe, Panoramadach, abnehmbare Anhängerkupplung, ACC 210km/h, Sitzheizung vorn+hinten sowie Lenkradheizung, Abbiegelicht, Spurhalte- und Spurwechselassistent, Canton, Businesspaket Columbus, schwarze Turini für den Winter
      gebaut 26.09.2018
      Übergabe soll am 26.11.2018 erfolgen

      vom Händler wurde bereits der behindertengerechte Gaspedalumbau auf Linksgas, die GTI-Fußstütze, die Jackpads sowie die Ladekantenschutzleiste verbaut
      Generell geht das halt nur, wenn nicht viel los ist. Leider weiß man das vorher nie so genau. In der Woche um die Mittagszeit sollte gehen und am Wochenende geht's oftmals auch. Versprechen kann dir das aber vorher keiner.

      Zum wo: überall, wo Waschboxen sind. Am Stadtrand haben viele Total Tankstellen 2 oder 3 Waschboxen (z. B. Ribnitzer Str in Hohenschönhausen). Die meisten Waschboxen an einem Fleck kenn ich bei der Jet Tankstelle am Brunsbüttler Damm in Spandau aber das is halt ziemlich weit draußen. Ich verbinde das meist mit nem Besuch bei Florida Eis.

      Aber wie gesagt immer nur wenn wenig Los is.
      Dank Dir. :)
      Bisher habe ich noch keine Berliner SB-Waschboxen getestet. Normaler Weise wasche ich am WE in der Heimat (in Senftenberg) und dort gibt es eigtl. nur eine die etwas taugt. (Dauer, Druck, Qualität).
      Cosy-Wasch habe ich bereits ins Auge gefasst. War nur bei der Filiale in der Holzmarktstraße etwas unschlüssig aufgrund der Google-Bewertungen.

      Aber wenn Du es empfehlen kannst, werde ich es nachher testen. :)

      BG
      Ansonsten haben wie gesagt Total Tankstellen am Stadtrand oftmals 2 oder 3 Waschboxen. Ribnitzer Ecke Darßer Str weiß ich und irgendwo an der Landsberger oder Frankfurter war glaube ich auch eine. Aber generell dulden die das nur, wenn wenig los ist. Erlaubt ist es glaube nirgends. Ist ja auch verständlich. Du blockierst da für ne Stunde die Box und zahlst insgesamt 3€ dafür.
      Am Wochenende fahren oft welche zur Total in der Zepernicker Str in Buch oder an der ehemaligen B2 in Bernau. Auch von weiter her. Weil man da tendenziell seine Ruhe hat. Die meisten auf dem Dorf, die Handwäsche machen, machen das einfach nur mit Wasser auf ihrem Grundstück.
      Ich mach aber normalerweise nur "Handwäsche" mit den Bordmitteln einer Waschbox, daher hab ich da noch nie so wirklich drauf geachtet.
      So, ich war am Wochenende um 20:00 Uhr bei der:


      Cosy Wasch an der B1 / B5

      Genaue Adresse: Tychyer Straße 2 in 12683 Berlin


      In 3 von 4 Boxen standen edel getunte Kraftfahrzeuge, die von Ihren Besitzern eine Handwäsche bekamen. Dazu wurde laute, qualitativ hochwertige elektronische Tanzmusik gehört. ;) An beidem hat sich niemand gestört...

      Und es schien so, als ob die Herren das dort nicht zum ersten Mal veranstaltet haben.

      Wer also den Weg nicht scheut ist hier für Handwäsche außerhalb der Stoßzeiten genau richtig!


      PS: Eine Tornador für die Innenraumreinigung steht dort auch zur Verfügung.
      Das Leben ist schön! Vor allem wenn man 380 Nm, LC, Schaltpaddel und 4x4 hat :P
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren