ANZEIGE

Welche Versicherung für RS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Welche Versicherung für RS

      Hallo Leute,

      bald ist es soweit :) In ein paar Wochen werde ich meinen RS230 in die Arme schließen können. Jetzt mache ich mir schon Gedanken zu welcher Versicherung ich mit dem Octavia gehen soll. Im Moment bin ich mit meinem Golf 6R noch bei der HUK und bis dahin auch zufrieden, habe sie aber auch nie wirklich in Anspruch nehmen müssen außer bei einem unverschuldeten Totalschaden mit meinem 6er Golf GTI wo die Schuldfrage direkt klar war. Der Grund weshalb ich hier nach "dem" Versicherer frage ist der dass ich kaum gutes über die HUK gelesen habe von Leuten die z.B. die Scheibe getauscht haben wo dann die Kosten der Werkstatt nicht voll getragen wurden weil es wo anderst billiger gewesen wäre laut "HUK Gutachter" und solche Sachen.

      Ich weiß das ich wahrscheinlich ein riesen Fass auf mache hier aber dennoch würde ich mir gerne eure Meinungen und Tipps anhören um für mich und den Octavia den besten Versicherer zu finden :)

      Vielen Dank schon einmal im Voraus :thumbsup:
      Bin aktuell bei der Huk24, aber habe auch noch keine Kaskoschäden gehabt. Windschutzscheibe tauschen wird vermutlich bei mir mit dem ersten TÜV anstehen...
      Hatte bisher nur Totalschäden die ohne Probleme über die Huk (nicht 24) abgewickelt wurden (ich bzw. Fahrer meines PKW war Schuld).

      Ich würde mir jedoch überlegen ob du z.B. die Werkstattbindung wirklich willst. Wenn du damit zu einer X Belibigen Werkstatt gehst, kann es gut zu dem Fall kommen von dem du gelesen hast.

      RS III Combi Folierungsideen: Link

      Welche Versicherung für RS230?

      Danke erst einmal für deine Antwort :)

      Die Werkstattbindung will ich mit meinem Neuwagen auf jeden Fall nicht da bei den Partnerwerkstätten meistens keine Originalteile verbaut werden und das dann wieder zu Garantieproblemen führen kann.

      Die Frage ist ob das nur bei der Huk ist oder ob das bei anderen genau so passieren kann?

      Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen der Huk24 und der Huk? Die Hotline und die Tarife sind die gleichen oder?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Sollte es sich um ein Leasingfahrzeug oder ein finanziertes Fahrzeug handeln ist eine Werkstattbindung nicht sinnvoll, da man grundsätzlich dort bzgl. der Zulässigkeit Partnerwerkstätten nachfragen muß. Zumidest sollte man dort vorher nachfragen.

      Ich habe mit der HUK auch im Kaskofall (Scheibentausch beim einem Mini) nur gute Erfahrungen.
      Am Tag nach dem Tausch der Scheibe habe ich wieder einen Stein auf der Autobahn erwischt.
      Auch diese Reparatur wurde Problemlos abgerechnet.

      Grüße
      Boris
      Ich bin seit Jahren, um nicht zu sagen schon immer, mit all meinen Versicherungen bei der Allianz.
      Und ich höre die Ersten schon rufen, .... viel zu teuer ....

      Mag sein, allerdings ist / war es vollkommen egal, welchen Schaden oder welche Angelegenheit es zu regeln gab, es ging immer schnell, unkompliziert und kundenorientiert.
      Mit meinen Kosten in der Autoversicherung (VK 300 / TK ohne) liege ich nur sehr unwesentlich über den Angeboten welche man über die einschlägigen Portale ermitteln kann.
      Und das ist zumindest mir der Service wert.

      Ach ja. Hartnäckig sein beim ermitteln des besten Angebotes.


      Gruß

      Markus
      Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






      Welche Versicherung für RS230?

      Danke auch an euch für eure Antworten :) Es handelt sich um ein eigenfinanziertes Fahrzeug.

      Dann werde ich auf jeden Fall auch mal bei der Allianz vorbei schauen. Tatsächlich war ich aber auch der Meinung das diese zu teuer sein wird :D

      Aber freut mich auch zu hören das es gerade den Fall mit den Scheibentausch gab welcher ohne Probleme ablief.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Der Unterschied zwischen HUK und HUK24 ist, dass man außer im Schadenfalls, bei der HUK24 die Servicehotline bzw. vor Ort Büros nicht nutzen kann/soll. Dazu nutzt man stattdessen das Online Portal und reicht dort seine Wünsche und Anregungen ein. Bisher habe ich darüber jedoch nur eine Leistungsänderung bei meinem Fahrzeug gemeldet und das lief ohne Probleme durch.
      Auf Grund dieser "Einschränkung" ist die HUK24 etwas günstiger, bei sonst gleichem Service. Ob das wirklich eine Einschränkung ist, muss jeder für sich entscheiden.

      Das Online Portal hat aber auch den Vorteil, dass man z.B. zum Ende des Jahres sehr leicht eine Kündigung einleiten kann und in diesem Zuge dann auf Neuvertragskonditionen wechseln kann (Dauert ca. 10 min). Langzeitkunden werden leider nicht immer bevorteilt... Ich habe mit diesem "Trick" beim letzten Jahreswechsel von denen von der HUK24 vorgeschlagenen 50 € Vergünstigung 150 € bekommen. Das Lag aber großteils daran, dass die Schadenklassen des Octavia's geändert wurden. Aber die Änderung wurde scheinbar für Bestandkunden nicht 1:1 durchgereicht...

      RS III Combi Folierungsideen: Link
      Die HUK is die allerletzte SCHEISSE - entschuldigung wenn ich das so direkt schreibe.
      Ich war jahrelang bei denen, ansich ja ganz gut aber achte mal aufs Kleingedruckte ob man dich wenn du wechselst auch 2-3 Stufen hoch knallt.
      würde eigentlich jetz nur ca 700 bezahlen im Jahr aber dank denen jetz 1000

      Stammtisch Berlin & Brandenburg - Octavia V/RS 230 Combi TSI DSG - Black-Magic
      Spoiler anzeigen
      Best.: 25.1.16 (KW04)
      Produktion: 13.6.16 (KW24)
      Anlieferung AH: 29.6.16 (KW26)
      Zul. & Übergabe: 11.7.16 (KW28)

      Hattest du Rabattschutz und Schadensfälle?

      Das ist bei mir auch so, ABER nur wegen dem Rabattschutz und einem Schaden den ich hatte. Ohne den Rabattschutz hätten sie mich sofort 3 Stunfen hoch gestuft und mit Rabattschutz, machen sie das jetzt falls ich wechsele. Somit habe ich jetzt für die Zeit bei der ich bei der HUK bin, Geld gespart! Damit bewirken sie natürlich indirekt, dass man nicht mehr wirklich wechseln kann. Aber die Beiträge schaut man sich ja idr vorher an und wenn man einen Rabattschutz hat, dann kann man auch ohne Probleme bei der HUK nachfragen, welche Schadensfreiheitsklasse einer anderen Versicherung im Falle eines Wechsels gemeldet wird und dann mit dieser Klasse kalkulieren.

      Keine Ahnung wie andere Versicherungen damit umgehen, aber wenn sie deine SF ohne Unfall weiter melden, obwohl du einen hattes, dann belügen sie ja eigentlich die Folgeversicherung...

      RS III Combi Folierungsideen: Link
      Die haben mich hochgeknallt weil ich in ne andere gewechselt hatte.
      Hatte mal nen Schaden gehabt, aber der war schon 6 Jahre her und dann heißt es
      "laut internen Ranking..."
      Es wird dir also auf Lebenszeit angekreidet mit dem Unfall und wenn man rausgeht - BUMMS

      Stammtisch Berlin & Brandenburg - Octavia V/RS 230 Combi TSI DSG - Black-Magic
      Spoiler anzeigen
      Best.: 25.1.16 (KW04)
      Produktion: 13.6.16 (KW24)
      Anlieferung AH: 29.6.16 (KW26)
      Zul. & Übergabe: 11.7.16 (KW28)

      Ich glaube, da hat jmd das Prinzip des Rabattschutzes nicht verstanden. Der funktioniert genau so wie du geschrieben hast und gilt nur für die Versicherung bei der er abgeschlossen wurde. Bei einem Wechsel kommst du in die Klasse, in der du ohne Rabattschutz wärst. Das dürfen die überhaupt nicht anders machen.
      Meine Eltern, Geschwister und ich sind sukzessive alle zur HUK oder Huk24 gewechselt über die letzten Jahre. Hatte auch mal ne HUK Unfsllgegnerin, deren HP hat alles ohne murren zügig bezahlt. Das mit den Tarifen passiert nicht automatisch aber man kann da einfach 1 mal im Jahr anrufen und nach dem neuen Tarif fragen, der wird dann murrfrei umgestellt. Bei der normalen HUK. Wie das bei der 24er mit der reinen Online Kommunikation ist weiß ich nicht.
      Ich habe bisher mit Allianz und HUK sehr gute Erfahrungen gemacht, HUK ist aber tendenziell günstiger.
      1 Schaden im Jahr ohne hoch stufen hatte ich ja (Rabattschutz) aber das Problem ist das Interne Ranking und das man da gleich so viele Stufen hoch geknallt wird und das obwohl der eine und einzigste Schadensfall in den 12 Jahren die ich da war inzwischen 6 Jahre her war. Das is das unfaire dabei und deshalb rate ich jeden mal genau aufzupassen - nich nur bei der HUK sondern generell. Normalerweise ist es auch so das ein Schaden dann meistens nach ein paar Jahren nicht mehr berücksichtigt wird meinst nach 3-5 denk ich. aber wie gesagt, bei der HUK is man Lebenslang angekreidet. Bsp: haste nen Schaden der vlt 20 Jahre her is und willst dann mal wechseln, dann wird dir DIESER eine Schaden angerechnet.
      Ach ja und nebenbei haben die mich deutlich mehr hochgestuft als ich eigentlich gewesen wäre.
      4-5 Stufen sind sicher NICHT normal für einen Schaden

      Stammtisch Berlin & Brandenburg - Octavia V/RS 230 Combi TSI DSG - Black-Magic
      Spoiler anzeigen
      Best.: 25.1.16 (KW04)
      Produktion: 13.6.16 (KW24)
      Anlieferung AH: 29.6.16 (KW26)
      Zul. & Übergabe: 11.7.16 (KW28)

      Leider gerade - ok - mein Beileid aber wie gesagt, 6 JAHRE bzw LEBENSZEIT? NEE
      die allianz hat sowas zB nich wie man mir gesagt hat

      Stammtisch Berlin & Brandenburg - Octavia V/RS 230 Combi TSI DSG - Black-Magic
      Spoiler anzeigen
      Best.: 25.1.16 (KW04)
      Produktion: 13.6.16 (KW24)
      Anlieferung AH: 29.6.16 (KW26)
      Zul. & Übergabe: 11.7.16 (KW28)

      Online hast du wahrscheinlich recht.
      Und ggf. Darauf achten, dass es wirklich gleiche Vertragsubedingungen sind.

      Ein Grund ist sicher, dass ich alles bei Allianz habe. Jede Versicherung!

      Aber wie bereits erwähnt, ist auch hier alles Verhandlungssache.

      Und bevor einer motzt. Ich arbeite nicht in dem Laden.

      Gruß


      Markus
      Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






      Bin auch schon sehr sehr lange bei Huk24 und sehr zufrieden, vorallem nach dem Unfall den ich in Italien hatte. Muss aber dazu sagen das ich zusätzlich noch beim ADAC Mitglied war/bin.
      Mein 1U RS war Totalschaden, versichert nur mit Haftpflicht, also für mich war eh Ende.

      Naja Hotline angerufen und alles lief perfekt ab ohne Probleme, Mein Fahrzeug hab ich dort gelassen und von einem Kfz Händler noch Meiner Meinung nach ein guten Preis bekommen und für die Rückfahrt nach D wurde ein Nagelneuer Kombi von Sixt bereitgestellt (leider Opel aber egal).

      Klar wurde ich hochgestuft, ist ja normal, war ja meine Schuld.

      Der neue ist jetzt wieder bei Huk24, diesmal aber VK, aaaaber ohne Werkstattbindung!
      @Maas

      so, nun hab ich mal meine Angaben bei der HUK online eingegeben.
      Für den O3 RS TDI bei VK 300/TK 0 ergibt sich für mich und den von mir angegebenen Randbedingungen ein Jahresbeitrag von ca. 656 Euro.
      Das gleiche bei der Allianz mit dem Onlinerechner ergibt je nach Wahl des Pakets zwischen 611 Euro und 1006 Euro.
      Das was ich wählen würde (Komfort Paket mit Top Service) kostet 875,64.
      Online wohlgemerkt!!!
      Sprich nur bei teuersten Paket hast Du recht.
      Bei günstigstem, was meiner Ansicht nach mehr Leistung enthält als das von der HUK, bist Du sogar günstiger.

      Irgendwas passt nicht zusammen.... :rolleyes: ;)


      In diesem Sinne.
      Einen schönen Abend und Gruß


      Markus
      Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






      Welche Versicherung für RS230?

      Danke das du dir die Mühe gemacht hast. Ich werde das ganze morgen mal eingeben und werde das Ergebnis dann mal hier einstellen :)

      Edit: Also ich habe es gerade bei der HUK eingegeben und bei der Allianz.

      HUK Classic: 597,91€

      Allianz Mein Auto Komfort Paket: 1091,48€

      Allianz Mein Auto Top Paket: 1160,81€

      Jetzt stellt sich mir die Frage wieso du bei beiden so günstig weg kommst und ich bei der Allianz wesentlich mehr bezahle.

      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Maas“ ()

      Mein Jahresbeitrag liegt auch so um die 680Euro, bei SF4! Ist eigentlich fast alles drin was Huk24 anbietet und was ich für sinnvoll halte.
      VK 500 TK 0

      Kann nicht mit Allianz vergleichen, vermute aber das sie um einiges darüber liegen. Dabei hat man halt den Vorteil das man meist vor Ort einen Ansprechpartner hat, was ja auch von Vorteil sein kann...
      Ich habe zwar MIT Werkstattbindung aber eine Werkstatt meiner Wahl.
      Somit ist es wiederum günstiger und zum Vorteil für mich .
      Außerdem kommt es drauf an ob und wie viel man noch bei einer Versicherung hat,
      Je mehr desto besser bekommt man dann uU auch die Autoversicherung.
      Allianz mit SF10 macht bei mir rund 1200 im Jahr mit VK
      Außerdem hab nochmal geschaut wegen der Hochstufung von der HUK - normal hätte ich jetz SF15 gehabt
      Und bin immernoch der Meinung das 5 Stufen absolut NICHT normal sein können
      Nebenbei kann man das aber auch mit den Beiträgen nicht so direkt für jedermann nehmen.
      Hat ja nich jeder die selben Bedingungen (Stadt/Land, viele/wenig KM, Garage/Parkplatz, ...)
      nur um mal ein paar entscheidende Bedingungen aufzulisten.
      Mein Cousin aufm Land mit Garage würde sicher locker 300 weniger zahlen als ich bei gleicher SF

      Stammtisch Berlin & Brandenburg - Octavia V/RS 230 Combi TSI DSG - Black-Magic
      Spoiler anzeigen
      Best.: 25.1.16 (KW04)
      Produktion: 13.6.16 (KW24)
      Anlieferung AH: 29.6.16 (KW26)
      Zul. & Übergabe: 11.7.16 (KW28)

      Ich werde mal meinen Versicherungsmakler anschreiben was er mir denn so anbieten kann :) Wenn da nichts dabei sein sollte werde ich wohl bei der HUK bleiben. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht und der Bekanntenkreis auch. Gestern Abend habe ich noch den Fehler gemacht und bei Dooyoo mir einige Erfahrungsberichte durchgelesen :rolleyes: http://www.dooyoo.de/fahrzeugversicherung/

      Immerhin habe ich dadurch gesehen das es eigentlich nicht "die" Versicherung gibt. Es gibt bei jeder Versicherung jede Menge Leute die schon schlechte Erfahrungen gemacht haben und das genaue Gegenteil. Tatsache ist aber das meistens nur die schlechten Erfahrungen irgendwo reingeschrieben werden um seinem Ärger Luft zu machen.

      Zumal die HUK und HUK24 noch am besten wegkommen bei Dooyoo :D
      Hier eine weitere Stimme für die HUK24. Vollkasko SF22 mit SB 300 sowie in TK SB 0, 11' tkm, kein Rabattschutz, mit Schutzbrief, kein Fahrer- und Auslandsschutz und auch kein PLUS-Baustein macht bei mir 380 Euro im Jahr. Diverse Kaskoschäden wegen Vandalismus, Diebstahl und Wild einwandfrei reguliert. Mir ist online auch lieber, mit "Vertretern" stehe ich auf Kriegsfuß. Wenns offiziös werden muss, schicke ich Fax. Mein Beitrag dürfte ziemlich "rock bottom" der Preis-Leistungskurve sein, viel mehr geht nicht.

      Ich halts für einen Irrglauben, zur Allianz zu gehen, viel mehr zu zahlen und zu glauben, dort auch viel mehr Leistung zu bekommen. Vielleicht wenn man jedes Jahr sein Auto crashed, daß die einen auch dann weiter versichern, zu horrenden Kosten versteht sich, während andere vielleicht bereits ablehnen. Manchmal stimmts, daß was viel kostet auch viel wert ist, aber hier imho nicht.

      Edit: Werkstattbindung lehne ich ab, ich will immer Vertragspartei der Werkstatt bleiben und mir die selber aussuchen können. Wenn die Versicherung die Werkstatt beauftragt und dann gepfuscht wird, geht das große Gerenne los. Und zwar bei Leuten, denen Optik und Funktionalität des eigenen Autos egal sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Duffi“ ()

      @Duffi

      mit Deinen Randbedingungen mag der Betrag möglich sein.
      Wenn ich bei mir bei VK SF 09 und Haftpfl. SF 17 alles so wie bei Dir eingebe, errechnet sich online ein Betrag von 514,48 Euro bei der HUK24.

      Du hast zwar Recht, dass die Allianz hier teurer ist, sobald ich aber den oft erwähnten Rabattschutz wähle, kostet es 103,00 Euro mehr.
      Somit sind wir wieder beim gleichen Preis unter gleichen Bedingungen.

      Zudem reichen mir persönlich keine 11' tkm / anno.

      Wenn man tatsächlich Äpfel mit Äpfel vergleicht, relativiert es sich plötzlich sehr schnell.

      jm2c
      Octavia Combi III 2.0 TDI DSG Green tec RS; Race-Blau Metallic






      mrcl1701 schrieb:

      Leider gerade - ok - mein Beileid aber wie gesagt, 6 JAHRE bzw LEBENSZEIT? NEE
      die allianz hat sowas zB nich wie man mir gesagt hat

      Und du hast das System der Autoversicherung nicht verstanden.
      Wenn du das erste mal ein Auto versicherst startest du mit SF M, 0 oder 1/2, je nach Umständen. Für jedes schadenfreie Jahr bekommst du eine SF Klasse höher. Wenn du einen Unfall hast wirst du um eine bestimmte Anzahl Stufen zurückgestuft. Aus welcher Stufe du in welche gestuft wirst legt jede Versicherung für sich fest. Diese Tabelle bekommt man am Anfang der Versicherung mit ausgehändigt. Das können bei hohen SF Klassen (über 20) durchaus auch mehr als 10 SF Klassen sein!
      Die einzige Möglichkeit, deine alte SF wieder zu bekommen, ist simpel: viele Jahre keinen Unfall bauen. Wenn du einen Rabattschutz abgeschlossen hast dann bleibt deine Prämie zwar wie sie war, bei einem Wechsel geht die aber verloren. Das MUSS jede Versicherung so machen. Wer auch immer behauptet hat, die Allianz würde das nicht machen hat ganz gehörigen Schwachsinn erzählt. Unfälle werden niemals einfach "vergessen".
      Der einzige Grund, warum versicherungen überhaupt den Rabattschutz anbieten ist, weil man damit den Kunden mehr oder weniger auf Lebenszeit an sich bindet wenn der 1 mal einen Unfall hatte.
      Nachlesen kann man das alles nochmal detailliert hier

      Dort steht auch:
      Die Experten von „Finanztip“ weisen allerdings daraufhin, dass Sie bei einem Wechsel der Versicherung Ihren Rabattschutz nicht mitnehmen können. Das heißt, Sie starten bei der neuen Versicherung in der SF-Klasse, in die Sie ohne Rabattschutz gekommen wären.


      Zur ursprünglichen Frage: versicherungen lassen sich selbst bei leicht geänderten Rahmenbedingungen überhaupt nicht vergleichen. Ich z. B. bin mit meinem RS damals von Brandenburg (Berliner "Speckgürtel" also ich war überwiegend in Berlin unterwegs) nach Berlin gezogen. Meine HP plus TK (mangels Jahren eigener Versicherung sehr geringe SF Klasse) wäre für den RS beim Wechsel von etwa 1400 auf 2200 Euro im Jahr gestiegen. Außer, dass ich inzwischen deutlich mehr Langstrecke fahre und das Auto in der Stadt so gut wie gar nicht bewege hat sich bei mir sonst nichts geändert.
      Versicherungen hängen EXTREM von den eigenen Rahmenbedingungen ab. Die HUK z. B. mag Motorräder nicht. Motorrad versicherungen sind bei denen trotz Siemens Spezial Tarif teurer als auf regulärem Weg bei der Allianz abgeschlossene. Und jede Versicherung bewertet gewisse Autos, gewisse Autoklassen, gewisse Fahrerklassen (alter), Wohnorte und weiß der Geier was noch alles anders. Da helfen diese Online Vergleichsportale. Nur von den ganz billigen sollte man da die Finger lassen, da hat man wohl sehr viele Rennereien wenn dann doch mal was passiert

      Achtung: wenn du immer bei der HUK angerufen hast solltest du dich ans schreiben gewöhnen. Die HUK24 hat keine Service Hotline, sämtliche Kommunikation findet über Mail statt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „badworseme“ ()

      Ich hab das mit dem Rabattschutz schon verstanden aber kann mich entsinnen das es früher (als ich die Versicherung abgeschlossen hab) mal normal war das man im Schadensfall nich gleich 5 oder mehr hochgestuft wird, sondern 2-3. Deswegen regen mich die 5 Stufen so auf und eben drum weil es ja bereits 6 Jahre her is mit dem Unfall, wo wie auch schon gesagt das bei der Allianz es nicht mehr angerechnet werden soll und bei Wechsel die aktuelle Stufe die man auch grad bezahlt weitergegeben wird und NICHT dieses dumme INTERNE Ranking.

      Stammtisch Berlin & Brandenburg - Octavia V/RS 230 Combi TSI DSG - Black-Magic
      Spoiler anzeigen
      Best.: 25.1.16 (KW04)
      Produktion: 13.6.16 (KW24)
      Anlieferung AH: 29.6.16 (KW26)
      Zul. & Übergabe: 11.7.16 (KW28)

      Dann hast du doch nicht verstanden wie es funktioniert. JEDE Versicherung, heiße sie Allianz, HDI, HUK, DEVK oder weiß der Geier wie gibt bei einem Wechsel die SF Klasse weiter, in der du ohne Rabattschutz wärst. jede! Das meinten die mit dem "internen Ranking". Und wie viele Stufen du bei einem Schadensfall zurückgestuft wirst hängt von einer Tabelle ab, die du bei Versicherungsabschluss bekommen hast. Dass man aus einer SF2 keine 5 Stufen zurück gestuft wird ist klar, weil es gar nicht so viele Stufen gibt. Je höher deine aktuelle SF Klasse ist, desto mehr Stufen verlierst du auch beim Unfall. Auch das ist bei jeder Versicherung gleich, egal ob Allianz oder HUK oder sonstwer.
      Allerdings bist du grad der klassische Wutbürger. Deine Meinung steht fest, Tatsachen die dagegen sprechen verwirren dich bloß unnötig. Daher halt ich mich jetzt hier raus.

      Zur ursprünglichen Frage wurde denke ich alles gesagt: es gibt nicht die eine Versicherung, weil da zu viele Faktoren mit rein spielen. Daher online (oder offline über einen Makler) Vergleichsportale befragen und vor Abschluss zur gewählten Versicherung Erfahrungen einholen. HUK und Allianz hast du jetzt Erfahrungen gehört, bis auf einen der sich beschwert dass er wegen einem Unfall zurückgestuft wurde sind die ausschließlich positiv hier gewesen. Zu anderen dann nochmal anfragen wenn du konkrete Angebote hast :)
      Ich bin seit 2012 bei der BGV und sehr zufrieden.
      Für das Rundum-Sorglos-Paket-mit-allem-Schisslaweng-und-ohne-SB-in-der-TK-sowie-im-Exklusiv-Tarif-mit-allem-möglichen-Schnickes-und-Schnackes zahle ich rd. 695.-- EUR/Jahr.

      Davor war ich bei der Allianz. Das war ein Alptraum; würde ich aufgrund meiner Erfahrungen auf gar keinen Fall empfehlen.
      Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)

      Spoiler anzeigen
      Ratzeblaue Raubkatze mit ein paar Extras ...
      deutsches Modell; Privat-Fahrzeug; kein Leasing
      Bestellung: 8. Mai 2014 (MJ 2015)
      Produktion: 26.01.2015
      Anlieferung beim AH: 31.01.2015
      Zulassung und Übergabe: 11.02.2015

      Sorry wenn ich das Thema nochmal aufgreife. Mich gruselt es etwas bei dem Thema und zudem habe ich gerade Langeweile. :-)

      Irgendjemand hatte geschrieben, dass die Ersteinstufung M, 0 bzw. 1/2 wäre. Nicht ganz richtig. In die M=Malus-Klasse kommt man nur, wenn die Anzahl der gemeldeten Schäden zu viele sind. Die Höhe der Schadensumme spielt keine Rolle.

      z.B. man hat dieses Jahr SF-Klasse 2 --> 1. Schaden dieses Jahr : Rückstufung ab dem kommenden 01.01. SF-Klasse 0, --> 2. Schaden im diesem Jahr: Rückstufung in Malusklasse
      Ein Blick in eure AKB´s verrät euch mehr. Die richtige Rückstufungstabelle Haftpflicht bzw. Vollkasko rausgesucht, Überschriften gelesen, 30 Sekunden überlegt, ist kein Hexenwerk. In der Teilkasko-Versicherung gibt es keine SF-Klassen.

      Ersteinstufung
      SF 0 = Fahranfänger
      SF 1/2 = Führerscheinregelung (viele Versicherungen gewähren mit einem europäischen Führerschein und 3 Jahren Fahrpraxis diese SF-Klasse)
      SF 1/2 = (Eltern/Kindregelung)
      SF 1 = (Eltern/Kindregelung)
      SF 2 = (klassische 2. Wageneinstufung (meistens gekoppelt an Bedingungen wie kein jüngster Fahrer unter 23/26 Jahren, 1.Vertrag mindestens SF-Klasse 2)
      SF 5 = (2.Wagenregelung, wenn SF10 im 1.Vertrag vorhanden)
      SF-Einstufung gem. 1. Vertrag = das hatte vor Jahren die DEVK angeboten, dass der 2.Vertrag die selbe SF-Klasse bekommt. Im Schadenfall wurden aber beide Verträge zurückgestuft. Ob das immer noch so ist, k.A.
      Auch hier die Anmerkung: das obliegt der Versicherungsgesellschaft und kann/wird abweichen.

      Der Rabattschutz ist eigentlich eine einfache Geschichte:
      Das wichtigste vorweg: Sondereinstufungen in den SF-Klassen, werden nicht an andere Versicherungsgesellschaften weitergegeben. Und was weiter bestätigt wird ist die SF-Klasse, nicht die Prozente (Beitragssatz). Insider werden jetzt aufschreien! Genaugenommen wird das sogenannte Rabattgrundjahr (RGJ) bestätigt, woraus die SF-Klasse abzuleiten ist.

      ohne Rabattschutz, kennt ja jeder:
      ab 01.01.2016 SF-Klasse 22 in der Haftpflicht- und SF-Klasse 22 in der Vollkaskoversicherung. 2016 unfallfrei. Somit erfolgt am 01.01.2017 eine Besserstufung in SF-Klasse 23 bzw 23.
      ab 01.01.2016 SF-Klasse 22 in der Haftpflicht- und SF-Klasse 22 in der Vollkaskoversicherung. 1 Haftpflichtschaden + 1 Vollkaskoschaden. Zum 01.01.2017 steht im Vertrag SF-Klasse 10 in Haftpflicht, SF-Klasse 13 in der Vollkasko. (und ja, man verliert bei einem Schadenfall nahezu die Hälfte seiner SF-Klassen)

      mit Rabattschutz:
      ab 01.01.2016 SF-Klasse 22 in der Haftpflicht- und SF-Klasse 22 in der Vollkaskoversicherung. 1 Haftpflichtschaden + 1 Vollkaskoschaden. Zum 01.01.2017 bleibt (i.d.R.) weiterhin SF 22 in beiden Sparten festgeschrieben. Aber, nun ist die SF-Klasse eine Sondereinstufung. Die tatsächliche Einstufung beträgt SF-Klasse 10 in Haftpflicht, SF-Klasse 13 in der Vollkasko.
      (und ja, man verliert bei einem Schadenfall nahezu die Hälfte seiner SF-Klassen)
      Solltet ihr nun zum 01.01. die Kfz-Versicherung wechseln, wird nur die tatsächliche SF-Klasse weiter bestätigt.
      Wenn noch in diesem Jahr ein Fahrzeugwechsel ansteht, ihr bei der Kfz-Versicherung bleibt, beinhaltet euer künftiger Vertag die besagte Sondereinstufung, auch wenn ihr keinen Rabattschutz abgeschlossen habt.

      Wegen der Einstufungen, schaut eure AKBs an. Ich kenne die Allianz, Skoda-Versicherung, HUK und ich mir die der DEVK gerade kurz angeschaut.

      In diesem Sinne, gute Fahrt.

      Welche Versicherung für RS

      Hat schon mal wer "Friday" (Basler Versicherungen) Erfahrungen sammeln können? SF6/12 mit 1 Freischaden bei 12.000 km für meinen RS 245 nur 49.-€ monatlich is schon verlockend....

      Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
      Octavia Combi 2,0 TSI DSG RS 245
      Spoiler anzeigen
      Corrida-Rot; Supreme RS-schwarz/graue Ziernähte; DDC; ACC (210); AHK; Buisness Columbus; beheizbare Rücksitzbank/Windschutzscheibe; CANTON; Kessy incl. Alarmanlage; Müdigkeitserkennung; PLA; Rückfahrkamera; SWA; Standheizung... eigentlich alles ausser Pano-Dach :-P

      Umbauten: Eibach Sportline; H&R 30mm/Achse;

      Bestellt: KW34/2017, uv. Produktionswoche: KW01/2018, uv. Lieferung: KW04/2018
      Ja, klingt verlockend.

      Doch das Versuchskaninchen und Beta-Tester spielen will ja keiner.

      Finde auf der Homepage auch nirgends die Möglichkeit, einen Schaden zu melden. Eventuell erhält man erst bei Mitgliedschaft ein Login.

      Erfahrungen anderer dürften rar sein, denn friday.de gibt's dafür noch zu kurz.
      [EOA] [1D0] [5SJ] [5RQ] [1KT] [6FM] [1AZ] [3FU] [1N7] [1NL] [H7D] [4UP] [4R4] [B01] [3QB] [4X3]
      [4A3] [8ZH] [JOT] [QI6] [8GV] [9AK] [9VS] [7UG] [I8G] [8QL] [8X1] [4I3] [B01] [7MM] [QN2]
      [3L3] [9P5] [Q4H] [7X5] [9ZE] [8WH] [3GA][7AA] [GO3] [L17] [7P4] [FOA] [3S5] [2UC]

      OT: Also als Österreicher weiß man nicht ob man bei euren minimalen Beträgen speiben oder weinen soll. Die Kfz Steuer ist bei uns
      leider der Hauptgrund warum viele auf Ps stärkere Autos verzichten, da die Kfz Steuer bei uns nach Kw/Ps berechnet wird.
      Bei mir sinds auch gut 90€ im Monat nur an Steuer ohne Teilkasko ;-(
      Aber Spaß kostet.
      Off-Topic: Dafür kostet der Sprit weniger und ihr dürft 130 Sachen fahren ;-)
      [EOA] [1D0] [5SJ] [5RQ] [1KT] [6FM] [1AZ] [3FU] [1N7] [1NL] [H7D] [4UP] [4R4] [B01] [3QB] [4X3]
      [4A3] [8ZH] [JOT] [QI6] [8GV] [9AK] [9VS] [7UG] [I8G] [8QL] [8X1] [4I3] [B01] [7MM] [QN2]
      [3L3] [9P5] [Q4H] [7X5] [9ZE] [8WH] [3GA][7AA] [GO3] [L17] [7P4] [FOA] [3S5] [2UC]

      Mein Fahrzeug ist aktuell bei der HUK24 versichert.
      Bei identischen Eingaben (km, SF, Fahrer, Rabattschutz usw.) ist "Friday" 263€ im Jahr teuerer.
      Ist evtl. davon abhängig, dass mein Sohn (Bj.1999) das Auto nutzen darf.
      Für mich bleibt also die HUK24 die erste Wahl.
      (Die mir übrigens auch bei der Schadensregulierung schon beweisen konnte, dass ich dort gut versichert bin.)
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren