ANZEIGE

Kaufberatung RS230

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kaufberatung RS230

      Hallo an alle erstmal :D
      Ich bin neu hier im Forum (eigentlich lese ich schon seit längerem mit) und wollte mich vorstellen, sowie meine Konfiguration!
      Mein Name ist Alex, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Baden-Württemberg.

      Da ich gerade schon mal diesen Thread geschrieben habe, aber dummerweise den Tab geschlossen hab ( :pinch: ), fang ich einfach nochmal an:

      Ich bin vor kurzem den RS230 als Kombi mit DSG Probe gefahren und war quasi verliebt :love:
      Da ich momentan den 1Z vFl als Kombi mit dem 1.6er Mpi fahre (unglaublich Kraftvolle Maschine ..., aber sparsam) und die Möglichkeit besteht, dieses tolle, neue Modell zu fahren, wollte ich euch hier ein paar Fragen stellen und natürlich auch meine Konfig zeigen.

      1. Ich fahre täglich 5 Km zur Arbeit (Kurzstrecke) und das Auto steht überwiegend im Freien. Tue ich mir mit der Frontscheibenheizung einen Gefallen? Eine Standheizung wäre zwar auch was Tolles, aber auf %km macht das einfach keinen Sinn ...

      2. Da ich demnächst bestellen möchte, gehe ich von einer Lieferung im Herbst/Winter diesen Jahres aus. Ich bin am überlegen, ob ich die 18" Turini mit Premium Winterreifen dazu ordern soll, oder doch lieber Oz Superturismo in 17" mit passenden Schlappen. Habt ihr das vielleicht Erfahrung/Vorschläge, die auf dem Stahlgrauen Kombi was hermachen?

      3. Gerade wegen der Kurzstrecke, würde ich gerne jährlich einen Ölwechsel vornehmen lassen. Ich würde dafür relativ gerne das Mobil1 New Life 0w40 nehmen. Muss man das in der Vertragswerkstatt durchführen lassen, oder geht das auch bei der Werkstatt des Vertrauens (zwecks Garantie)?

      So weit zu meinen Fragen, wenn mir noch etwas einfällt, lass ich es euch wissen ;)

      Die Konfig wäre wie folgt:

      Skoda Octavia RS230 Kombi mit DSG in Stahlgrau.

      Sonderausstattung:

      - Ausstattungspaket Business Columbus
      - Traveller-Funktion für Columbus
      - ACC
      - Parklenkassistent 2.0
      - Rückfahrkamera mit Waschdüse
      - Frontscheibenheizung
      - 18" Stahlreservenotrad
      - Canton
      - Variabler Ladeboden

      Habt ihr vielleicht Verbesserungsvorschläge oder Anregungen? Dann bitte her damit :)
      Danke für jede Antwort und natürlich auch danke für eure Mühe!
      Einen schönen Abend und ein hoffentlich schönes Pfingstwochenende :thumbsup:



      Es grüßt,

      Der Lange
      Freundlich grüßt

      Der Lange

      Der Lange schrieb:

      aber dummerweise den Tab geschlossen hab ( ), fang ich einfach nochmal an

      Drück das nächste mal: [STRG]+[UMSCHALT]+[T]
      Falls dein Browser das kann ...

      Der Lange schrieb:

      Tue ich mir mit der Frontscheibenheizung einen Gefallen?

      Ja. Hilft nicht nur bei Eis sondern auch wenn die Scheibe von innen trotz Klimaanlage droht an zu laufen. Außerdem geht es viel schneller als Standheizung.

      Der Lange schrieb:

      Muss man das in der Vertragswerkstatt durchführen lassen, oder geht das auch bei der Werkstatt des Vertrauens (zwecks Garantie)?

      Skoda schrieb mir:
      ​Inspektionen und Reparaturen können aber auch bei einer Werkstatt durchgeführt werden, die nicht unserer Partnerorganisation angehört. Bitte lassen Sie sich bestätigen, dass diese Arbeiten nach den Herstellervorgaben von ŠKODA AUTO Deutschland durchgeführt werden, um Ihre Garantieansprüche zu erhalten.
      Eventuelle Garantiearbeiten können allerdings nicht bei einer Fremdwerkstatt durchgeführt werden. Damit können Sie nur einen autorisierten ŠKODA Partner beauftragen.
      Signatur ...

      Mnyut schrieb:

      Der Lange schrieb:




      Tue ich mir mit der Frontscheibenheizung einen Gefallen?

      Ja. Hilft nicht nur bei Eis sondern auch wenn die Scheibe von innen trotz Klimaanlage droht an zu laufen. Außerdem geht es viel schneller als Standheizung.



      Ich habe mich bewusst dagegen entschieden, da nicht drahtlos.
      Dafür aber mit Standheizung, passt aber auch bei meinem Fahrprofil von täglich 70km.
      RS230 Kombi DSG in stahlgrau

      Spoiler anzeigen

      DCC, ACC, Columbus, Canton, DAB, Standheizung, Kessy, Panoramadach, Rückfahrkamera, Sitze beheizbar vorne und hinten, ...
      HJS Downpipe
      3“ AGA Milltek
      VWR 600 Ansaugung
      SUV Umrüstkit S3 mit GFB DV+
      19 Zoll RS3 Rotor in schwarz-rot
      BISS Eibach Sportline
      Rieger Diffusor
      Rieger Spoilerlippe
      Wabenkühlergrill
      Original Gitter lackiert
      Carbon Spiegelkappen
      Mir wäre die ohne einzelne Drähte auch lieber, auch weil sie dann zusätzlich auch noch Wärmestrahlung etwas reflektiert. Das ist derzeit nicht mit der Heizung kombinierbar.
      Man sieht die Drähte natürlich, weil sie aber nicht im Fokus liegen, stören sich die Meisten nicht dran.
      Signatur ...
      Danke für die Antworten!

      Ja, das mit dem Thread hat zwar geklappt, leider war der Text weg ...

      Das mit der Werkstatt wusste ich so nicht, danke für den Hinweis! Ich weiß nur nicht, wie das dann mit der Kulanz ist, aber mir geht's eh nur ums Öl.

      Der Vorführer hatte leider keine Frontscheibenheizung, aber ich saß mal auf einer Messe in einem mit. Wirklich stören tuen die Drähte ja nicht (wie sieht's da bei Nacht mit Gegenverkehr (Blenden) aus?) und wenn sie was bringen, dann nehm ich sie wohl doch mit rein :D

      Hab ich das eigentlich richtig verstanden, dass man das Abbiegelicht (Nebelscheinwerfer) nachcodieren kann?


      Es grüßt,

      Der Lange
      Freundlich grüßt

      Der Lange
      Bei Sonne oder Nachts vom Gegenverkehr sieht man an den Biegungen der Drähte kleine Sterne. Das könnte je nach Tolleranzlevel nervig sein. Sonst sieht man sie eben vor allem auf weißem oder hellgrauem Hintergrund (bewölkter Himmel).
      Wenn man zu viert oder fünft bei diesem feuchten Sauwetter, vielleicht noch mit aufgeheiztem Körper (Sport) in das Auto einsteigt, fangen auch mit Klima die Scheiben an zu beschlagen. Da hilft die Frontscheibenheizung zumindest die wichtigste Scheibe frei zu halten. Seitlich kann man ja kurz runter fahren.

      Abbiegelicht: ja, geht wohl, Berganfahrassi. auch.
      Signatur ...

      Mnyut schrieb:

      fangen auch mit Klima die Scheiben an zu beschlagen. Da hilft die Frontscheibenheizung zumindest die wichtigste Scheibe frei zu halten.


      Also wenn mit Klimaanlage die Scheiben trotzdem Beschlagen, solltest Du mal die Klimaanlage überprüfen lassen. Im Gegensatz zur Heizung, die sicherlich auch hilft, da die niedergeschlagene Luftfeuchtigkeit durch die Wärme wieder kondensiert und an die Umgebungsluft abgegeben wird, sollte die Luft mit der Klimaanlage entfeuchtet werden. Somit dürfte auch nichts beschlagen. Ich habe bis jetzt jedesmal, wenn die Scheiben anfangen zu beschlagen und ich die Klimaanlage angemacht habe den Effekt, dass alle Scheiben binnen weniger Sekunden wieder beschlagsfrei waren. Eventuell Temperatur zu kühl oder warm eingestellt?

      @Der Lange

      Schön, dass Du zwei Vorstellungsthreads hast. Ich nutze dann den hier mal um Hallo zu sagen. Wenn Du schon länger im Forum mitliest, ist Dir sicherlich nicht entgangen, dass es zu Deinen Fragen auch schon Threads gibt, in denen schon einige Erfahrungsberichte vorhanden sind. Gibt es eigentlich spezielle Fragen zum RS230? Die konnte ich noch nicht dem Thread entnehmen. Was das Thema Sonderausstattungsberatung betrifft, gibt es ebenfalls einen Thread mit vielen Erfahrungsberichten und auch Tipps. Ansonsten eben die entsprechenden Threads zu den Einzelthemen.

      Das mit dem Abbiegelicht ist korrekt. Kann mittels Codierung auch nachträglich noch aktiviert bzw. deaktiviert werden.
      Das mit der Klimaanlage war schon in diversen Fahrzeugen der letzen 18 Jahre so (Audi, BMW, VW). Die ersten Minuten kann die da nicht gegen halten. Wenn man nur zu zweit oder dritt ist, beschlägt die Scheibe erst nach dem los fahren.
      Ein Hardcore-Test für die Klima ist auch der Wattkopftunnel in Ettlingen. Da beschlagen bei feucht-nassem Wetter sogar die Scheiben und Spiegel von außen.

      Pushy schrieb:

      Zitat von Mnyut: „Berganfahrassi.“

      Der ist doch serienmäßig?
      Nicht in jedem Land.
      Signatur ...

      Pushy schrieb:

      Gibt es eigentlich spezielle Fragen zum RS230?


      Doch, da gibt es schon noch die ein oder andere.

      Wie sieht's beim RS230 eigentlich mit Aluminium verstärkten Kolben/Pleuelstangen aus (der Seat Leon Cupra 290 müsste das doch haben, oder irre ich mich?)?
      Und was ist eigentlich der grundlegende Unterschied zwischen den MKBs CHHB/CHHA? Irgendwer meinte mal, dass da andere Turbos zum einsatz kommen sollen, die sich bessser tunen lassen, ob das stimmt weiß ich leider nicht.

      Ansonsten steht in den Threads schon einiges, aber manchmal fehlt mir eine zufriedenstellende Antwort, gerade was die Thematik Kurzstrecke betrifft.
      Ich muss jetzt so doof fragen, aber einen Winterreifen/-felgen Thread hab ich nicht direkt gefunden. Kannst du mir da vielleicht einen Link schicken? :)

      Weiß eigentlich einer von euch, ob es möglich ist, dass ACC wie im A4 (B9) zu codieren? Sprich, dass es bremst, wenn die Verkehrszeichenerkennung ein 70er, 50er Schild erkennt.
      Oder war Trust2k nicht sogar schon da dran?
      Freundlich grüßt

      Der Lange
      Gerade bei einer solchen Kurzstrecke ist beides nicht optimal. Ich persönlich denke aber eine Standheizung wäre da noch besser als Frontscheibe, weil die AFAIK mit einer größeren Batterie kommt. Das große Problem bei beiden auf kurze Entfernungen ist der Stromverbrauch. Im ständigen Kaltstart mit Sitzheizung, Heckscheibenheizung, Frontscheibenheizung usw wird die Batterie nie so wirklich geladen. Bei 5km Normalentfernung ohne mindestens eine lange Fahrt pro Woche würde ich generell vom Auto abraten. Wenn das keine Option ist dann zumindest im Auto von allem, was Strom verbraucht. Sonst bleibst du irgendwann mit toter Batterie liegen.
      Zu den Drähten der Frontscheibenheizung: der Ford Ka meiner Freundin hat eine und tagsüber seh ich sie nur wenn ich mich drauf konzentriere, nachts reflektieren die Drähte halt das Licht des entgegenkommenden Verkehrs. Ich find's aber immer nur ungewohnt, nicht störend. Denke da gewöhnt man sich relativ schnell dran
      Bei Kurzstrecke leidet die Batterie sehr - sehe ich bei mir - im Winter mit SH macht die dann schlapp und du darfst laufen.
      Also nimm am ehesten FSH
      Habe auch nur 5km und fahre im Winter immer ne extra Runde zur Arbeit und zurück um auf min 10km zu kommen.

      Stammtisch Berlin & Brandenburg - Octavia V/RS 230 Combi TSI DSG - Black-Magic
      Spoiler anzeigen
      Best.: 25.1.16 (KW04)
      Produktion: 13.6.16 (KW24)
      Anlieferung AH: 29.6.16 (KW26)
      Zul. & Übergabe: 11.7.16 (KW28)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „mrcl1701“ ()

    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren