ANZEIGE

SORSC geht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo allerseits,

    eigentlich habe ich gedacht, ich würde in diesem Forum Ende des Jahres noch meinen 5000. Beitrag verfassen. Zwar ist mir das kontinuierlich fallende Niveau schon seit einiger Zeit aufgefallen, aber letztlich gab (und gibt) es dann doch immer wieder Lichtblicke, die mich bislang davon abgehalten haben, dem Forum nach über 7 Jahren den Rücken zu kehren.

    Mit der Diskussion im Abgas-Thread und der dort geäußerten Mehrheitsmeinung ist für mich nun allerdings der Punkt erreicht, wo mir ein Weitermachen unmöglich geworden ist. Das Niveau einiger dortiger Beiträge ist derart offen deutschnational, daß einem Demokraten zwangsläufig der Würgereiz kommt. Die Forenleitung und -Moderation unterstützt solche deutschnational bis faschistoiden Beiträge aus meiner Sicht auch noch teilweise bzw. unterbindet sie zumindest nicht.

    Das macht es für mich unmöglich weiter hier aktiv zu sein, denn die Meinungsäußerungen und das Stimmungsbild in diesem Forum ist mittlerweile von Auffassungen dominiert, für die ich mich als Bürger dieses Landes schäme und bei der Vorstellung, ich und mein Name könnte mit diesem Gedankengut in Verbindung gebracht werden, bekomme ich Angstzustände.

    Dazu kommt dieser Schwall an absurdesten Verschwörungstheorien, die meine Intelligenz beleidigen und bei denen ich auch alles in meiner Macht stehende tun will, um zu verhindern, daß jemand mich oder meinen Namen mit diesem Hirnriß in Verbindung bringt. Auch das wäre mir als jemanden, der es gewohnt ist, seinen Verstand einzusetzen, zutiefst peinlich.

    Also macht's gut. Ich grüße alle Aufrechten, die sich dem wachsenden Nationalismus und den immer mehr grassierenden Verschwörungstheorien entgegen stellen.

    Christian


    ANZEIGE

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sorsc“ ()

    Hallo Christian,

    auch wenn nicht jeder (auch ich) immer mit deiner Art- und Weise konform gegangen ist, bedauere ich deine Entscheidung schon ein wenig. Dein Fachwissen war wenn du wolltest sehr umfangreich und hat zu dem guten Informationsgehalt des Forums beigetragen.

    Wie sagt man so schön: Reisende soll man nicht aufhalten!
    Skoda Octavia III TDI V/RS Combi in RallyeGrün
    >>Hopfensack's "green stuff"<<
    Ich lese das Pamphlet ausnahmsweise nicht, begrüße aber deine Entscheidung, die ich auch aus dem Tread-Titel erkenne. Ich lese in diesem Forum etwa seit Mitte Mai dieses Jahres sehr aktiv mit, also kurz vor der Lieferung meines RS (angemeldet habe ich mich früher, aber faktisch ungenutzt). Der Einzige, der mir mit seinen nörgelnden, unfreundlichen Beiträgen und einer - zumindest schreibend - äußerst unsympathischen und arroganten Art sofort unangenehm aufgefallen ist, warst du. Und zwar durch die Bank weg mit allen deinen Beiträgen. So konsequent ist das auch in einem Forum durchaus ungewöhnlich. Möglicherweise war das früher mal anders, denn ein paar "alte" Freunde scheinst du hier zu haben, oder aber meine Wahrnehmung ist total daneben. Für mich, der dich erst seit gut 5 Monaten "liest", ist das allerdings unbegreiflich. Aber ich weiß, das ist das Internet und nichts muss so sein, wie es scheint. Vielleicht bist du in real life auch ein super Typ. Trotzdem bin ich nicht unglücklich, dass ich persönlich nun nix mehr von dir lesen muss. Dies soll keine Provokation oder gar ein persönlicher Angriff sein, aber manchmal schadet es ja auch nicht, wenn man mal erfährt, wie man auf andere (wenn auch nur schreibend im Internet) wirkt. Daher alles Gute weiterhin!
    Octavia RS Combi (5E) TSI DSG, Rallye-Grün mit roten Nähten und Black-Design-Paket

    Mein AirS380
    Schade, dass du dich so entscheidest.
    Meinungen gehen nunmal auseinander, auch bei uns hier im Forum. User kommen und gehen, auch bei uns hier im Forum. Selbst wir beide waren nicht immer einer Meinung, aber dennoch hatte ich dich immer als korrekten Kerl gelobt und auch hier und da mal in Schutz genommen (im Hintergrund). Auch das Bowling und die Unterhaltung in Spandau fand ich sehr gut und ich hatte dann endlich mal eine Person und nicht nur den User vor mir stehen, speziell dieses Treffen habe ich in Erinnerung, weil es für mich was besonderes war, weil ich dich kennenlernen durfte.

    Auch wenn diesmal unsere Meinungen wieder auseinander gehen und ich in deinen Augen speziell in dem Abgas Thread wohl zu wenig durch gegriffen habe, werde ich dich als akuraten User hier in Erinnerung behalten. Wirklich schade, dass du gehst...schade um deine fachlichen Beiträge, schade um deine manchmal spitzen, aber treffenden Bemerkungen zu den unterschiedlichsten Themen.

    Ich wünsche logischerweise alles Gute und würde mich trotzdem freuen, wenn man sich mal wieder sieht und paar Bälle in die Bahn wirft.
    :finger: Gute Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :finger:

    Es ist sehr schade, dass es meist die sog. Demokraten sind, die gegenüber anderen Meinungen oft Intolerant sind. Hoffentlich findest du ein meinungskonformes Forum, indem du dich dann wohler fühlst als hier. Ich wünsche dir alles Gute.

    Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
    Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
    moonwhite, Kessy Alarm, Elektr. Heck, Parkassi, Proaktiver IS, AHK, Pano, ACC, Müdigkeit, Canton, B-Traveller, Challenge, Ablage Plus
    Bestellt: KW8
    PW: 42
    Übergabe: 29.10.2014
    Der Vollständigkeit halber, weil man es wohl dazuschreiben muss: mein Like für den Eingangsbeitrag bezieht sich nicht darauf, dass Du uns verlässt - zwar sind mir so manche Beiträge auch eher "aufgestoßen" - aber das ist bei meinen an vielen Stellen auch nicht anders, und gehört wohl einfach dazu.

    Für den Inhalt kann ich (leider) nur eine 100%ige Zustimmung geben.

    Von daher: wo auch immer Du Dich künftig "heimisch" fühlen magst - viel Spass dort. Evtl. trifft man sich ja wieder ;)
    Schon gewusst? Weder Glühlampen noch LEDs haben einen CAN-Bus. Nein, es gibt auch keine CAN-Bus-Widerstände. Oder für CAN-Bus geeignete LEDs
    Ich bin da etwas geteilter Meinung.

    Habe mich aus dem Abgas-Thread rausgezogen, weil es mir da auch zu politisch wurde. Spätestens ab dem Zeitpunkt prallen Welten aufeinander, wo jeder seine Auffassung hat. Sicher ist es da heute etwas hochgekocht, woran Sorcs aber auch nicht ganz unbeteiligt ist mit seinen Aussagen. Dennoch habe ich ihn in den fast 2 Jahren, wo ich hier angemeldet bin - auch oft als sehr fachlichen User geschätzt. Gerade bei dem Thema Motoröl z.B. wurden auch Fakten und nicht nur einfach Behauptungen eingebracht. Dass es auch immer wieder mal sehr kritisierend wurde, habe ich dabei einfach auf die persönliche Eigenschaft bezogen und das war auch hin und wieder in den Themen angebracht. Dass ein wachsendes Forum (ich meine damit vorallem die Benutzerzahlen und die damit verbundenen Themen und Beiträge) irgendwann etwas auseinanderläuft ist normal. Das ist in alltäglichen Situationen des Lebens auch nicht anders.

    Ich habe mich auch schon hin und wieder in Themen gefragt, ob ich dem Forum den Rücken kehre, wenn man dann aber etwas Zeit vergehen lässt (müssen nicht unbedingt Tage oder Wochen sein), sieht man gewisse Sachen dann doch mit ein bisschen Abstand entspannter und letztlich hilft einem auch der Gesamteindruck im Forum seine spontane Meinung wieder zu korrigieren.

    Letztlich ist es Deine Entscheidung Sorsc. Du warst ja hier auch schon mit anderem Nick unterwegs und hast Dich auch schon in einem Thema zur Wandlung der Forenmentalität geäußert. Eine Aussage zu bringen, dass man hier Angst um seinen Ruf wegen der Beiträge anderer User haben muss finde ich aber ein bisschen überzogen. Es ist ein Forum und da kommen unterschiedliche Meinungen zusammen. Dabei ist aber jeder für seine eigenen Beiträge verantwortlich und nicht auch für die der anderen. Und auch nur, weil in einem Thema (Abgas) nun die politische Sichtweise mit reingekommen ist, gibt es noch hunderte andere Themen, in denen in keinster Weise Deine Aussagen aus dem ersten Beitrag hier zutreffen. Daher kann man dies auch nicht verallgemeinern.

    Viel Spaß wünsche ich Dir aber dann in den anderen Foren, aber letztlich wird auch da der Tag kommen, wo Du mit etwas nicht einverstanden bist. Dann bleibt es Deine Entscheidung, dich zurückzuziehen oder drüber hinwegzusehen und dich in anderen Themen umzusehen und zu Helfen, bzw. Hilfe zu bekommen (was meiner Meinung nach ja der eigentliche Sinn eines solchen Forums ist).
    Bitte überdenke nochmal das ganze ;)
    Mir ist es z.b. vor kurzem ähnlich gegangen in einem Eishockeyforum da gibt es auch 1-2 Leute die einem unbedingt
    ihr Weltbild aufs Aug drücken müssen, konkret ums Thema Nummer 1 Flüchtlinge.Da ist auch rausgekommen das diese zwei alle als Naz*** und Menschenfeind
    hinstellen wenn man kritisch hinterfragt(helfen ganz klar ja) wo hin mit all den Leuten???Ist es besser alle Leute reinzulassen mit dem Wissen das nur begrenzt
    Platz da ist und ob es besser wäre die Leute bei uns auf der Strasse erfrieren zu lassen als bei den Grenzen???
    Ein Mod hat mir dann geraten diesen Politik Fred auszuschalten und es bleiben zu lassen bevor ich mich abmelde.
    Politik gehört in kein Sport/Autoforum also bitte schalte das Thema ab und denk dir deinen Teil wäre schade wenn du gehst :(

    @Zappelfillip: Und was genau macht deinen Post sinnvoll ausser das du fest nachgetreten hast? :thumbdown:
    Ich würde mir wünschen das mehr User mit dem technischen Wissen wie Sorcs hier unterwegs sind und nicht Leute die wegen jedem Schaas ein
    neues Thema aufmachen, wenn man dann schreibt ob man nicht die Suche benutzen kann wird man als arrogant und unfreundlich hingestellt.
    Nein ist viel besser wegen allem extra was aufzumachen, 7882739873297347 Vorstellungen mit Gti Fussstütze, Folierung und dem anderen 08/15 Brei aufzumachen.
    Da sind dann vermutlich genau die Leute die wegen jedem Schaas den Händler nerven und nicht mal im Stande sind eine Batterie oder sonst was zu tauschen,
    aber hey Show und Shine ist ja viel cooler als Technik :sleeping:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gery79“ ()

    gery79 schrieb:

    @Zappelfillip: Und was genau macht deinen Post sinnvoll ausser das du fest nachgetreten hast?


    Sorry, wusste nicht, dass hier nur die "Ach bleibe doch, es war so schön und überleg's dir doch nochmal" Schreiber antworten sollen. Verstehe allerdings nicht, inwiefern die sinnvoller wären, als meine Antwort. Er hat sich mit großen Tamtam verabschieden wollen (anders kann ich mir nicht erklären, warum es dafür einen solchen Thread braucht), dann verabschiede ich ihn auch - mit einer sachlichen aber ehrlichen Antwort, genau wie ihr. Wir haben nie miteinander zu tun gehabt, waren nie in einem Disput. Deshalb auch kein böses Blut, sondern nur meine - absolut subjektive - Sicht, warum es nicht das Allerschlimmste ist, das dem Forum passieren konnte. Nur Sachverstand isses eben nicht, sondern ganz besonders auch der Ton macht die Musik. Ganz besonders auch in Internetforen.

    Ich bin jetzt aber auch raus hier. Dafür isses mir zu unwichtig. ;)
    Octavia RS Combi (5E) TSI DSG, Rallye-Grün mit roten Nähten und Black-Design-Paket

    Mein AirS380

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zappelfillip“ ()

    Einfach nur schade, dass du gehst Christian, weiss gar nicht so recht, was ich sagen soll ?! :(
    Wer soll denn jetzt den Seat Teil des Forums am Leben erhalten ?!
    Vielleicht kann man ja trotzdem in Kontakt bleiben ?!


    Sent from mobile...
    V/RS TSI Combi MJ2009 InnenFL, EZ 12.2008,
    Spurverbreiterung HA 2x15mm / 2x9mm VA, TT-SWV, Pipercross Airfilter, LED Rülis Red/Crystal, alles LED innen & aussen
    / Seat Leon ST Cupra 280 DSG MJ2016 / Racing-only Yamaha YZF R1 RN12, now with a Pipercross Airfilter :D
    Lass mich mal, ich kann das ! .....oh, kaputt :D
    VCDS User HEX + CAN USB
    Hey...

    Leute mit teils krasser anderer Meinung gibts einfach überall und die Deppenquote liegt in beliebigen Menschengruppen grundsätzlich bei 10%. Wenn ich jedes Mal die Flucht ergriffe, wenn signifikant Idioten anwesend sind, dürfte ich in kein Fussballstadion und keinen Supermarkt mehr reingehen. Ich seh das pragmatisch und für mich sind das alles potentielle Kunden. Für dich doch auch, können StGB nicht vom BGB unterscheiden. Ka-tsching ka-tsching ka-tsching... ;-)

    In der Gesamtschau muss ich sagen verdanke ich diesem und dem octavia-forum.de 95% meines Wissens über Schwächen und Möglichkeiten meines RS. Ich weiss welches Öl ich für ein Viertel des Preises im Internet kaufen muss und welches Fahrwerk das Auto auf der Autobahn bei 200 immer noch wie ein Brett auf die Straße legt (hab ich prompt einbauen lassen). Ein Auto kaufen ohne Forum mit 1000 Mitgliedern speziell zu einem Automodell? Undenkbar für mich geworden. Einmal die Woche schau ich deswegen auch noch hier rein, bei ganz strikt selektierter Unterforen-Auswahl ohne viel Blabla und wenig Deppenquote. Politisches überblätter ich, und wenn jemand wirklich penetrant durch einen IQ nahe an der Raumtemperatur glänzt, shitliste ich kurzerhand den ganzen User - brauch ich nicht.

    Man könnte jetzt natürlich sagen: Die Lernkurve über Autos und Octavia speziell haben wir grösstenteils hinter uns, insofern brauchen wir solche Foren nicht mehr. So wie es im Leben für alles seine Zeit gibt. Weil was gibt es kostbareres als Lebenszeit und Aufmerksamkeit als ihre erste Ableitung?

    Von daher nimms nicht so schwer. Und stets knitterfreie und gute Reise in deinem Seat. ;-)

    Zappelfillip schrieb:

    Der Einzige, der mir mit seinen nörgelnden, unfreundlichen Beiträgen und einer - zumindest schreibend - äußerst unsympathischen und arroganten Art sofort unangenehm aufgefallen ist, warst du. Und zwar durch die Bank weg mit allen deinen Beiträgen. So konsequent ist das auch in einem Forum durchaus ungewöhnlich. Möglicherweise war das früher mal anders, denn ein paar "alte" Freunde scheinst du hier zu haben, oder aber meine Wahrnehmung ist total daneben. Für mich, der dich erst seit gut 5 Monaten "liest", ist das allerdings unbegreiflich.


    Aha das verstehst du unter sachlich und ehrlich?
    Ich finde solche Posts unnötig, da kann man sich seinen Teil denken und net deppert nachtreten wenn es so unwichtig ist :vomit: .
    Aber klar im Internet kann man alles posten wie es einem beliebt
    Sehr schade! Einer weniger, dessen Beiträge sehr häufig zu einem Informationsgewinn bei mir geführt haben.

    Die Begründung für das Verlassen eines Autoforums kann ich allerdings nicht hundertprozentig nachvollziehen. Ich selbst lese in threads aber auch nur genau so lange mit, wie es tatsächlich um's Auto geht. Anderenfalls müßte ich mich vermutlich anschließen...
    Guten Morgen zusammen ^^

    In der virtuellen Welt ist es meiner Meinung nach sicher kein Stück anders als im realen Leben:
    Man kommt nicht mit jedem Menschen klar; man eckt ggf. auch mal an; mit dem Einen versteht man sich automatisch besser als mit einem Anderen. Wo Menschen aufeinandertreffen, da menschelt es eben, ob virtuell oder real.
    Manchmal können Konflikte aufgelöst werden; manchmal gelingt dies nicht....

    Im Umgang mit Foren habe ich gelernt, dass mir nicht alles schmecken muss, was angeboten wird.
    Es ist in gewisser Weise wie ein virtuelles Buffet: Was mir nicht schmeckt, darf ich liegenlassen. Ich muss nicht auf alles reagieren, was mir hingehalten wird und konzentriere mich auf das, was wertschöpfend ist, was mir hilft, mich weiterbringt, mich unterstützt, mir guttut....

    Eine andere Erfahrung ist, dass das Verständnis füreinander wächst, wenn man die virtuelle Ebene verlässt, sich auch persönlich trifft oder bspw. zu einem Treffen geht.

    Ein Forum hat im Gegensatz zu einem persönlichen Gespräch einen grossen Vorteil:
    Die Kommunikation ist langsamer, da sie schriftlich erfolgt. Das heisst, dass ich auch ein wenig länger überlegen kann, ob ich antworte; ich kann überlegen, was ich schreibe, wie ich es formuliere. Oder ob besser wäre, die Finger von der Tastatur zu lassen und eine bereits formulierte Antwort zu verwerfen, nicht abzuschicken oder zu warten. Oder ganz aus der Unterhaltung auszusteigen und Fäden zu meiden. Oder eine Forenpause einzulegen.
    Beim Schreiben ist meiner Meinung nach die zentrale Frage: "Würde ich das in einem persönlichen Gespräch auch so sagen ?"

    Die Entscheidung -und somit auch die Verantwortung- liegt in jedem Fall immer bei mir, nicht bei meinem Gegenüber.

    Ganz persönlich denke ich, dass jeder user, der ein Forum verlässt, ein Verlust ist.
    (Sätze wie "Reisende soll man nicht aufhalten" finde ich insofern ganz schlimm...)
    Daher würde ich mich freuen, wenn der TE seine Entscheidung nochmals überdenkt.

    Einen schönen Tag wünsche ich allen :)
    Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)

    Spoiler anzeigen
    Ratzeblaue Raubkatze mit ein paar Extras ...
    deutsches Modell; Privat-Fahrzeug; kein Leasing
    Bestellung: 8. Mai 2014 (MJ 2015)
    Produktion: 26.01.2015
    Anlieferung beim AH: 31.01.2015
    Zulassung und Übergabe: 11.02.2015

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „wilson“ ()

    @gery79

    Die Medaille hat auch eine andere Seite, mit der sollte man auch Klarkommen. Zappelfillip hat nichts anderes geschrieben, als das, wie er Sorsc sein Auftreten im Forum empfunden hat.

    Und ich denke den meisten im Forum ist bewusst, dass Christian sehr gutes Backgroundwissen hat, er aber immer häufiger den guten Umgangston vergessen hat.

    Ansonsten finde ich die Worte von @wilson sehr passend.
    Skoda Octavia III TDI V/RS Combi in RallyeGrün
    >>Hopfensack's "green stuff"<<

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hopfensack“ ()

    Schade Christian, dass Du uns verlässt.

    Wurde also der nächste große Wissensträger nach Bruce aus dem Forum "vergrault".

    Ich werde Deine feinen spitzen und sarkastischen Antworten hier sicher vermissen. Fand echt nicht immer alles so korrekt wie es hier gelaufen ist, es war meist aber doch recht amüsant mitzulesen.

    Machs Gut und halt die Ohren steif.
    Grüße Jens

    V
    /RS Combi TDI Antrazit Metallic mit paar LED's :D

    Jeder wie RS verdient...
    Hallo Christian,

    wir haben zwar noch keinen direkten Kontakt gehabt, aber ich habe viel von dir gelesen und dich als vielwissenden User geschätzt. Gerade deshalb war ich ein wenig geschockt, als ich den Thread "SORSC geht" plötzlich in meinen ungelesenen Themen hatte.
    Ich finde das aktuelle Abgas-Thema auch sehr nervig und was dort geschrieben und spekuliert wird teilweise mehr als fragwürdig! Ich meide dieses Thema weil ich gemerkt habe, dass es sich dort eigentlich nur um eine Art Linksammlung der schlimmsten Medienberichte handelt, welche auch noch mit Spekulationen gespickt und mit Halbwissen kommentiert wird.

    Deshalb würde ich mich auch gerne @wilsons Worten anschließen und dich bitten dir die Sache noch einmal zu überlegen.

    Viele Grüße
    Steffen
    Octavia III V//RS Combi TDI DSG in Race-Blau
    Abholung nach 9 Monaten: 07.01.2015 | Vorher: 06/10 bis 12/14 --> 1Z VFL in Candy-Weiß (BJ 11/07)
    Neu im Forum? --> Nützliche Informationen für den Bereich 5E

    @Hopfensack: Ja schon klar aber man muss nicht zuerst gross von sachlich und ehrlich schreiben und gleichzeitig dann dem anderen Arroganz vorwerfen.
    Soviel zum Thema Respekt, gut wenn du oder ihr das anders sehts dann soll es so sein.
    Wie bereits geschrieben gehe ich auch net 1:1 konform mit Sorcs Ansichten, sehe das anders und ich halte es auch für Überzogen, aber man kann sich seinen Teil denken und muss nicht so nachtreten.
    Das Ganze hat was von Facebook aber jeder wir er glaubt und meint ;-)
    Für mich geht es auch zu weit, wenn hier rechtspopulistische Zeitschriften zitiert werden und dann auch noch von den Admins fleißig darauf eingegangen wird. Wenn sich das fortgesetzt hätte, würde ich auch meinen Hut nehmen, das muss man sich ja nicht antun. Dann könnten sich die Populisten irgendwann alleine hier tummeln. Zum Glück haben die Admins - zumindest vorläufig - die Kurve gekriegt und den Thread erstmal rausgenommen. Bin gespannt, was sie jetzt machen. Vor diesem Hintergrund überlegt sich Sorcs ja vielleicht noch, ob er geht. Oder ist er schon weg? Ich kann sein Profil nicht mehr öffnen.
    RS-Combi, rot, Benzin, DSG, Anhängerkupplung, Standheizung.
    Verstärker und Subwoofer Match von Audiotec-Fischer.
    Motortuning von ABT (290 PS).
    So langsam reicht das hier auch mit den Kommentaren, jeder hat seine meine Meinung zu Christian.
    Die wurde hier nun lang und breit klar gemacht.

    Er ist nun kein Teil mehr von diesem Forum und fertig.
    Wünscht ihm einfach alles gute und basta...

    Olli



    Skoda Team NRW e.V.
    Home - Skoda Team NRW e.V.

    Theo Lingen schrieb:

    Für mich geht es auch zu weit, wenn hier rechtspopulistische Zeitschriften zitiert werden und dann auch noch von den Admins fleißig darauf eingegangen wird. Wenn sich das fortgesetzt hätte, würde ich auch meinen Hut nehmen, das muss man sich ja nicht…


    So lange die Zeitschriften nicht gesetzwidrig sind gibt es da überhaupt nichts dran auszusetzen und nur weil sie dir nicht gefallen, darf man diese trotzdem zitieren.

    zum Thema
    Ich kenne Christian nicht persönlich habe aber einige interessante Beträge von ihm gelesen, ich finde es schade wenn so jemand das Forum verlässt.

    wünsche dir alles Gute Christian
    RS230 :thumbsup:

    Rheobus schrieb:

    Theo Lingen schrieb:

    Für mich geht es auch zu weit, wenn hier rechtspopulistische Zeitschriften zitiert werden und dann auch noch von den Admins fleißig darauf eingegangen wird. Wenn sich das fortgesetzt hätte, würde ich auch meinen Hut nehmen, das muss man sich ja nicht…


    So lange die Zeitschriften nicht gesetzwidrig sind gibt es da überhaupt nichts dran auszusetzen und nur weil sie dir nicht gefallen, darf man diese trotzdem zitieren.


    In den vergangenen Tagen und Wochen war ich beruflich sehr eingespannt und zudem noch gesundheitlich angeschlagen. Daher habe ich im Abgas-Skandal-Faden den Anschluss verpasst und weiss gar nicht, was dort zuletzt geschrieben wurde oder weswegen es eskalierte. Was ich hier lese, lese ich als Unwissende und Aussenstehende und versuche mir einen Reim darauf zu machen. Nach den Puzzle-Stücken, die ich hier lese, scheint es sinnvoll, dass der Faden zu De-Eskalationszwecken geschlossen und in den internen Bereich verschoben wurde.

    Was mich allerdings stört ist, dass in diesem Faden hier (good-bye) anscheinend eine weitere Diskussion über die in dem geschlossenen (und somit für mich nicht nachvollziehbaren) Faden verwendeten Quellen (Zeitschriften ?) stattfindet. Das finde ich bedenklich, mühsam und überflüssig.
    Das möchte ich als Gedankenanstoss hierlassen....

    Wenn ein user ein Forum verlässt, ist das für mich auch immer ein Anlass über Forenkultur und eigenes Verhalten zu reflektieren.

    Ich finde es bedauerlich, dass sorsc sich verabschiedet hat. Alles Gute.

    Euch allen einen schönen Abend ... mit einem grippalen Gruss, Wilson ^^
    Comparison is the thief of joy. (Theodore Roosevelt)

    Spoiler anzeigen
    Ratzeblaue Raubkatze mit ein paar Extras ...
    deutsches Modell; Privat-Fahrzeug; kein Leasing
    Bestellung: 8. Mai 2014 (MJ 2015)
    Produktion: 26.01.2015
    Anlieferung beim AH: 31.01.2015
    Zulassung und Übergabe: 11.02.2015

    Mir ist bewusst, dass ich hier im Forum nicht direkt zu den beliebtesten zähle und auch wir hatten mal unsere Reibstellen aber dein Rechtliches Fachwissen wird hier nicht nur mir definitiv fehlen. Kenn das aus'm Motorradforum, da haben wir keinen Anwalt und viele Fragen bleiben ungeklärt oder werden zu Tode diskutiert, ohne, dass irgendjemand es wirklich weiß.
    Deshalb finde ich es schade, dass du gehst. Mit deiner Art komm ich auch nicht bedingungslos klar aber das Problem haben mindestens genauso viele Menschen mit mir, das is so wenn Menschen aufeinander treffen.
    Was dir hier aufgefallen ist ist mir auch schon länger aufgefallen, deshalb hab ich mich hier auch monatelang nicht gemeldet. Sehr polemisches Stammtischgerede, deshalb meld ich mich nur noch in den Freds, die mich persönlich interessieren. Gibt ja doch auch viel Fachwissen hier. Dass dein Ruf darunter leidet glaube ich übrigens nicht aber kann verstehen, dass das Risiko zu groß ist.
    Ich befürchte übrigens, dass du das Problem auf lange Sicht in fast allen Foren haben wirst. Der Querschnitt der Gesellschaft ist inzwischen sehr weit rechts außen angesiedelt, ohne sich dazu zu "bekennen". "ich hab ja nichts gegen Ausländer, aber.." ist da ein Standard Satzanfang
Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren