ANZEIGE

KW DDC ECU mit Wlan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      KW DDC ECU mit Wlan

      Ich habe mal dieses Thema neu erstellt, weil es hier nur um dieses Fahrwerk gehen soll.
      In einem anderen ist das KW DDC mit dem Street Comfort leider vermischt worden.

      Bis dato ist mir niemand bekannt der das KW DDC in den Octavia 3 RS verbaut hat.
      Weil der Octavia leider recht hoch steht und ich erst mal schauen wollte, ob es mich stört wenn er da ist, habe ich erst mal gewartet bis ich den Wagen habe.

      Leider hat es mich dann doch gestört und als meine Frau dann auch noch angefangen hat zu meckern (ihr ist das Serien Fahrwerk bereits zu hart),
      musste was geändert werden. Die meisten hier fahren mit einem Gewindefahrwerk auf der Höhe von 330mm, um noch Alltagstauglich zu sein.
      In meinen Überlegungen sollte es erst ein H&R Monotube, danach ein ST XA (etwas günstiger), das KW DDC (nicht günstig) und eventuell ein Luftfahrwerk (recht teuer) werden. Leider hatte Skoda das DCC nicht angeboten, weil das hätte ich gleich mitbestellt und den Aufpreis gerne bezahlt.

      Nur bei dem KW DDC hat man die Möglichkeit mal eben fix die Härte einzustellen. Bei dem ST XA, oder dem KW V2 Fahrwerk kann man das zwar auch, aber nicht innerhalb einer Sekunde. Hatte mir dann auch zwei Angebote geben lassen und die lagen alle fast bei 4k ohne 5 Jahre Garantie (keine KW Performance Partner).
      Somit schreckte mich der Preis ab und eine Bestellung lag erstmal auf Eis. Doch plötzlich las ich das APR Senftenberg spezielle KW Wochen angeboten hat. Darunter das V1, V2, V3, Street Comfort und auch das KW DDC ohne Wlan. Der Komplettpreis für Fahrwerk, Einbau, Einstellung, Vermessen und Eintragung lag komplett glaub ich etwas unter dem normalen KW Preis. Somit wurde das Fahrwerk wieder sehr interessant. Allerdings lag Senftenberg ca. 700 km entfernt und die Ersparnis wäre futsch gewesen. APR NRW zog glücklicherweise gleich mit dem Angebot nach. Ich rief gleich bei Tobias von APR NRW an und fragte ob es auch mit Wlanmodul möglich wäre. Die 5 Jahre Garantie habe ich auch bekommen.
      Somit habe ich das Fahrwerk dann auch bestellt. Leider produziert KW bei dem Fahrwerk wohl erst nach Bestellung und dadurch gingen ein paar Wochen ins Land.Zwischenzeitlich bin ich im Urlaub gewesen. Aber APR NRW hat recht schnell einen Einbau des Fahrwerkes möglich gemacht.

      Freitags den grauen Schlitten dann gebracht, damit der Hobel abends vor Ort in Emmerich ist und am Samstag ging es mit dem Einbau bereits los. Leider war das Steuergerät des Fahrwerkes defekt und KW hatte ansonsten keinen anderen Rat, als ein neues zu schicken. Sonntagabend bekam ich ein Bild von meinem Wagen, mit verbautem Fahrwerk. Es wurde auf die Höhe von 330mm rundum eingebaut und soll so gut wie kein Restgewinde haben.

      Am nächsten Tag wurde das Fahrwerk dann eingetragen mit 330mm VA und HA. Als das neue Steuergerät dann am Dienstag, den 11.08.15 ankam, konnte ich den Octavia noch am gleichen Tag abholen. An diesem Nachmittag hatte sich das Fahrwerk bereits auf ca. 320mm gesetzt. Auf dem Heimweg habe ich mich nur mit den drei Modis von KW beschäftigt.

      Es gibt drei Möglichkeiten, die von KW vorgemerkt sind und per Taster umgestellt werden können. Der Taster leuchtet dabei auch Farblich.
      Blau ist "Comfort", lila (KW Farbe) steht für "Sport" und rot ist "Sport+. Man merkt bei allen drei Varianten, eine deutliche Veränderung.
      Bei Comfort merkt man kaum etwas, kleine Unebenheiten spürt man fast nicht. Perfekt also für meine bessere Hälfte.
      Der Sportmodus ist mit dem Serienzustand zu vergleichen. Jedoch deutlich tiefer und minimal härter.
      Im Sport+ merkt man eigentlich fast alles, selbst die kleinste Unebenheit. Wenn gute Straßenbedingungen herrschen, ist das Fahrwerk trotzdem noch gut (ohne Frau) fahrbar.

      An die Appsteuerung habe ich mich dann Donnerstag mal gewagt. Nette Spielerei, aber man hat dadurch einige Funktionen mehr und kann nach seinen Wünschen einstellen. Man hat die Möglichkeit sich weitere fünf Setups für VA und HA einzustellen. Dabei kann man jedes Setup extra benennen und die drei KW Einstellungen bleiben weiterhin bestehen. Um die eigenen Setups wählen zu können, wird allerdings die App benötigt und der Taster leuchtet in so einer Einstellung nicht mehr. Zusätzlich ist es auch möglich, sich die "Sport" und "Sport+" KW Einstellung nach seinen Wünschen umzustellen / programmieren. Wen die Beleuchtung der Taster LED nervt, kann sich mit der App ein eigenes Setup Erstellen und die Beleuchtung ist aus. Zusätzlich lässt sich die Tasterbeleuchtung dimmen und das sogar ohne Appsteuerung. Wem also die drei KW Einstellungen reichen, benötigt das KW WLanmodul (299 Euronen) nicht unbedingt. Wer aber gerne sein eigenes Setup erstellen möchte, kommt nicht wirklich dran vorbei. Nur mit der App lassen sich für die VA und HA Werte von 0% (weich) bis 100% (hart) einstellen und jederzeit ändern.



      Heute Habe ich erneut grob gemessen und bin rundum bei ca. 310mm rausgekommen. Also nicht einmal eine Woche später, hat sich das Fahrwerk bereits 20mm gesetzt. In einigen Wochen werde ich nochmal nach Emmerich düsen und dann wird wieder hochgeschraubt auf 330mm.

      Ich hoffe, ich konnte mit meinen Eindrücken eventuell dem ein, oder anderem helfen und bin natürlich jederzeit für Fragen verfügbar.
      Wäre doch super, wenn sich noch jemand, zu diesem (in meinen Augen) tollen Fahrwerk entscheiden sollte. :thumbsup:


      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Eisbaer“ ()

      Hier mal der Link zum Hersteller mit Einbauanleitung und Gutachten.

      KW automotive GmbH - Gewindefahrwerke, Rennsportfahrwerke, Sportfedern - KW DDC -ECU Gewindefahrwerk inox
      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      Was hat dich der Spaß nun gekostet?
      Octavia Combi RS TDI - Metall Grau Metallic 8)
      - Anthrazit Gemini, graue Ziernähte, Ablage Plus, Business Paket Columbus, Canton, Beh. Windschutzscheibe

      - Bestellt: KW 29 / 2014 (15.07.2014)
      - unverb. Liefertermin März / 2015
      - PW: n/a
      - Produktion: n/a
      - Auslieferung: n/a

      Hier mal ein Link vom Einbau (Bilder mit weiter)

      Aktualisiere deinen Browser | Facebook
      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      @Eisbaer danke für den tollen Bericht; Entscheidung ist nun endgültig gefallen, dass mein neuer nach Lieferung auch das DDC bekommt *kaum erwarten kann*

      ich bin allerdings noch auf der Suche nach einem Einbaupartner, der bereits DDC ECU eingebaut hat und mir
      auch den Taster so schön neben den 12V legt, ohne, dass ich bis ans andere Ende von Deutschland fahren muss :-/

      KW DDC ECU mit Wlan

      Das freut mich, wenn ich durch meine Erfahrungen anderen die Entscheidung erleichtern kann. Einer muss immer der erste sein und sich trauen. Ich freu mich auch das mir nun einer folgen möchte. Bin auch gern für Fragen zur Stelle. Am besten schaust du bei kW und suchst dir ein Performance Partner in deiner Nähe. Nur da bekommst du 5 Jahre Garantie.



      Gesendet von iPhone 6s mit Tapatalk
      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      Ich ändere die Grundconfig von KW, also den Taster nicht ab. Durch die App sieht man ja erst das Komfort mein ich auf 0% / 0% steht, Sport auf 50% / 50% und Sport+ auf 100% / 100%. Angaben ohne Gewähr... habe das gerade so noch im Kopf. Bisher reichen mir die Tasterconfigs. Fahre jetzt allerding schon ein paar Tage mit 35% /40 % rum und das geht dann leider nur mit dem Wlan. Aber du hast schon Recht, im Grunde nutzt man es dann doch zu wenig. Allerdings hat man ohne der Wlan Steuerung keinerlei Möglichkeiten etwas zu verändern. Ob sich der Mehrpreis lohnt muss jeder für sich entscheiden. Ich habe es bis heute nicht bereut die Wlan Funktion dazu genommen zu haben.
      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      Danke für die ehrliche Antwort, also ich hab es mir so vorgestellt, dass man über WLAN ja die einzelnen Tasterstellungen einstellen kann und dann bleiben die so. Das heißt ich mach das einmal und gut ist, wenn ich was ändern will, muss ich wieder zum Händler und kurz das WLAN Modul dranstecken. Geht natürlich nur, wenn man selten was ändert, oder den Händler um die Ecke hat :-)
      APR NRW Ambassador :thumbsup:
      Hier gehts zu meinem Umbauthema!
      VCP/VCDS Userliste
      @Guenda

      das ist natürlich jetzt sehr schade. Allerdings gab es den 4x4 ja auch schon vorher als nicht RS.
      Ist das wirklich so schwierig? Können die das Fahrwerk nicht auf Kundenwunsch anpassen?
      Würde da eventuell nochmal anrufen und mit einem Fachman reden.
      Hatte auch mal per Email wegen Performancepartner was angefragt und hatte das Gefühl, die Antwort wäre von einem Azubi gewesen.
      Somit war die Anfrage per Email quasi nichtssagend. Bei Youtube gibt es von Sindey Hoffmann zwei Videos mit dem KW DDC und seinem Beatle.
      Der KW Mitarbeiter macht einen kompetenten Eindruck und war auch am KW Messestand bei der Essen Motor Show.
      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      @Eisbaer

      grundsätzlich geb ich dir zwar recht, jedoch ist das DDC anscheinend für keinen Octavia 4x4 verfügbar, was die Problematik
      natürlich "erklären" würde. Von daher sehe ich tatsächlich wenig Chancen auf ein DDC und werde wohl auf V3 umschwenken
      müssen...tut mir nicht weh -> ob's meiner Frau gefällt :thumbsup: aber das wird sich zeigen....um's positiv zu sehen...das V3
      ist ca 1.000,- EUR billiger als das DDC -> das kann dann in andere Extras investiert werden :love:
      Mal nur kurz eine Frage: für den Preis wäre doch auch ein Airride drin gewesen, oder?
      Aber geil ist das schon und wenn es für mich in Frage kommen würde, würd ich auf jeden Fall auch das WLAN-Modul dazunehmen... einfach, weil man dann was zum Spielen hat :D

      Viel Spaß noch damit! :)
      @emmA3

      Airride ist für mich uninteressant...ich will gar nicht zu tief, da mir das nicht gefällt. Aber
      ich liebe das Fahrverhalten vom KW-V3 Fahrwerk, jedoch ist das mit den Kids auf weiteren
      Strecken fast zu extrem -> von daher wäre das DDC natürlich super gewesen, denn dann
      kann man eben mit Kids auf Comfort unterwegs sein und ansonsten nach belieben.


      Fahrhöhe 310 bis 315 mm
      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      Nachdem ich heute endlich die erste Spritztour (470km) mit dem DDC machen konnte, muss ich ganz ehrlich sagen: Ich bin begeistert :D.

      Ich habe aber auf das Wlan-Modul verzichtet, da ich erst einmal testen wollte ob ich mit der Voreinstellung zurecht komme und man das Wlan-Modul jederzeit nachrüsten kann. Und ich kann jetzt sagen: mir reichen die drei Abstufungen vollkommen. In der Stadt ist der Comfort-Modus deutlich angenehmer als das Serienfahrwerk, auf der (kurvigen) Landstraße ist Sport+ schon ziemlich geil und auf der Autobahn ist die Sport-Stellung genau richtig um auch in den Kurven und Ausfahrten zügig zu fahren. Da ich die Strecke, die ich heute gefahren bin, mindestens zwei Mal im Monat fahre kann ich den Unterschied schon recht gut beurteilen und ich kann nur noch einmal betonen dass das DDC jeden Cent wert ist.

      Airride und Co kamen für mich nicht in Frage, da es mir nicht so sehr um die Tiefe geht, sondern um das Fahrverhalten, das ich sowohl mit Serienfahrwerk als auch mit Seriendämpfern/Eibach Pro Kit nicht wirklich gut fand.
      Leon Cupra 300 / Weiß / DSG /
      -=- VCP incl. K-Line und alle Erweiterungen -=- VCDS HEX-CAN USB -=-

      => Verifizierte VCDS/VCP User

      KW DDC ECU mit Wlan

      Nochmal willkommen im Club der 5e RS DDC Fahrer ^^

      Lass mal fix durchzählen.
      Eins! Zwei!.... Fertig!


      Gesendet von iPhone 6s mit Tapatalk
      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      KW DDC ECU mit Wlan

      Am Mittwoch sind es dann drei, nur der Knopf fehlt mir dann leider ;

      Werden bei dem KW System auch Beschleunigungssensoren verbaut?
      VCDS und VCP im MTK, HTK & Rhein-Main Gebiet


      Virtual Cockpit, RFK High, DCC, Blindspot mit Ausparkassi, Memoryspiegel, EasyOpen, Verriegelungstaster Heckklappe, RDKS, MIB2.5 Facelift Nachrüstung mit Google Maps & Street View, Trailer Assist.
      Was passiert eigentlich mit dem Sturz wenn man die Höhe verändert?

      Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
      Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
      moonwhite, Kessy Alarm, Elektr. Heck, Parkassi, Proaktiver IS, AHK, Pano, ACC, Müdigkeit, Canton, B-Traveller, Challenge, Ablage Plus
      Bestellt: KW8
      PW: 42
      Übergabe: 29.10.2014

      RS-Xite schrieb:

      Was passiert eigentlich mit dem Sturz wenn man die Höhe verändert?

      Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk


      ?(

      Beim DDC wird doch nur die Dämpferhärte und nicht die Höhe verändert. Also nach dem Einbau vermessen lassen und gut ist es......
      :love: RS TDI Combi, Handschalter, Eibach Sportline (Version Deimann), Dotz Kendo dark in 8x19 ET 35 mit
      225/35/19, Challenge XL Paket mit elektr. Vollledersitzen schwarz/rot, Navi Amundsen mit Canton Soundsystem, Fahrprofilauswahl etc.
      Aah OK. Dachte man kann die Höhe mit ändern. Wenn man tief fährt und die Dämpfer weich stellt, kann es ja passieren, dass dann was durchschlägt, oder?

      Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
      Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
      moonwhite, Kessy Alarm, Elektr. Heck, Parkassi, Proaktiver IS, AHK, Pano, ACC, Müdigkeit, Canton, B-Traveller, Challenge, Ablage Plus
      Bestellt: KW8
      PW: 42
      Übergabe: 29.10.2014

      RS-Xite schrieb:

      kann es ja passieren, dass dann was durchschlägt, oder?


      so weich wird es bei weitem nicht werden. Bin zwar nur mit gefahren und die Modi unterscheiden sich schon, aber nicht so stark, dass ich weich wurde :D Ist immer noch ein KW Gewindefahrwerk und das finde ich auch gut so.

      Mir hats dennoch gefallen.

      Gruß Frank :thumbup:
      kessy, pannoramadach, anhängerkupplung, business amundsen MiB1 ist raus, Columbus MiB 2 eingezogen, vollleder rote nähte, elekt. heckklappe, canton, parklenkassistent, ablage plus und ein bißchen Voodoo...

      Lüneburger´s Challenge in Metall-Grau :00007505:
      NordlichteRS.de


      Einbauaufwand & kosten

      Hallo, ich überlege auch das DDC zu verbauen bin mir aber über den Aufwand und Kosten nicht
      klar. Darf ich fragen was der Einbau gekostet hat, da für das DDC extra Kabel zu jedem federbein verlegt werden muss und auch der Schalter sauber verlegt werden.
      Bist du und deine Frau noch zufrieden mit dem DDC ? Lg
      Zufrieden sind wir immer noch :) Ist schon geil wenn die Straße mal nicht ganz so eben ist einfach in den Comfort-Modus schalten und man schwebt einfach drüber. Viel angenehmer als mit Originalfahrwerk. Und Sport+ ist super wenn man zügig auf der Landstraße unterwegs ist :)

      Hab komplett 4200€ bezahlt beim KW Partner (wegen der 5 Jahre Garantie). Komplett heißt, Fahrwerk, Einbau, Vermessen, TüV-Eintrag (inkl. Spurverbreiterungen). Gab sogar kostenlos nen Leihwagen für die zwei Tage. Hab allerdings das Wlan-Modul nicht und vermisse es bisher auch nicht.
      Leon Cupra 300 / Weiß / DSG /
      -=- VCP incl. K-Line und alle Erweiterungen -=- VCDS HEX-CAN USB -=-

      => Verifizierte VCDS/VCP User

      KW DDC ECU mit Wlan

      Dank der KW Wochen konnte ich auch mit WLAN eine ganze Stange Geld sparen. Daher viel meine Entscheidung auch auf dieses Fahrwerk. Ich habe während der KW Wochen für alles ganze 1k weniger bezahlt. Hatte ansonsten ähnliche Angebote wie @mh254 .
      Meine Frau hat bisher nie wieder gemeckert. Wenn sie mal das Gesicht verzieht schalt ich einfach 100% Komfort ein und sie ist wieder absolut zufrieden.


      Gesendet von iPhone 6s mit Tapatalk
      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      KW DDC ECU mit Wlan

      Hi Markus, ehrlich gesagt nutze ich zu 90% nur den kW Knopf. Ist halt schön das die Möglichkeit vorhanden ist es individuell einstellen zu können. Mit dem Modul kann man ja auch vorne hinten unterschiedlich einstellen. Je nach Beladung und Zweck anpassen.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Mein Octavia RS
      VCP (VIM) + VCDS Raum Bergisches Land (NRW)

      Codierung, Fehlerspeicher auslesen
      Codierungsübersicht
      VCDS User Map
      Octavia 3 V/RS Combi TDI DSG
      (Stahlgrau,Leder,230V Steckd.,AHK,ACC,Abl+,Bus.Traveller,Challenge,CANTON,RFK,elektr. Heckkl.,Pano,Isofix,
      Kessy+Alarm,Müdigkeitserk.,Nebel+Abbiegel.,Parklenkass.,Proaktiver Insassensch.,Reserverad,Anschl.garantie 120.000 km)


      Wieviel hat sich euer Fahrwerk nach dem Einbau gesetzt?
      Octavia Combi V//RS FL TDI DSG Stahl-Grau
      Sonderausstattung:

      Leder-Alcantara-Ausstattung Supreme grau|ACC bis 210 km/h|DCC|Ablage Plus|Black Design|Business Columbus|Beheizbare Windschutzscheibe|CANTON Sound System|Kessy|Parksensoren vorne|Rückfahrkamera|Proaktiver Insassenschutz|Spurhalteassistent|Spurwechselassistent|Variabler Ladeboden

      Ich habe es auch getan...

      ...KW-DDC-ECU-Wlan.

      Ich habe den Fred mal gelesen und schreibe einfach meine Erfahrungen mal dazu.
      Ich habe das Fahrwerk im August 18 erworben- 2715,00 Euro inkl. WLan-Modul was es kostenlos als Aktion über den Sommer dazu gab.
      Ich wollte die 5 Jahre Garantie haben, also musste ich beim Premium Händler bestellen und das auch zwingend dort einbauen lassen.
      Das hat mir ein Händler in der Nähe so erzählt. er erzählte mir auch was von 2 Mann brauchen mindestens 10 Stunden zum Einbau und kosten sollte das mindestens 1200,00 Euro...
      Ich bin also mal wieder 250 km zum Einbauort nach Wiesbaden gefahren.
      Letztendlich sind es 900 Euro geworden, weil ich mitgeholfen habe. Das Auto stand von morgens 8 bis abends 11 = 15 Stunden in der Werkstatt Der Mechi war abends echt fertig. Ein ausdrücklicher Dank an Jose :thumbsup: für seine Doppelschicht. Fast zwei Stunden davon gingen für Vermessen und TÜV drauf. Das Fahrwerk selbst , mit den dafür üblichen Arbeiten war nach 3,5 Stunden drinn.
      Für die Elektronik musste die komplette Kofferraumverkleidung bis zum Himmel, die Hintere Sitzbank inkl. Airbags , der Fahrersitz, B-Säulenverkleidung links,Schwellerverkleidung links und unter dem Amaturenbrett die A-Säulen verkleidung weggebaut werden, unter dem Fahrzeug musste die komplette Unterbodenverkleidung ab und außerdem noch Batterie und Luftfilterkassten ausgebaut werden. Es mussten Kabel vom Kofferraum zu jedem Rad und ein CAN,- ein Strom,- und Tasterkabel durch den Innenraum verlegt werden und angeschlossen werden.

      Den KW Knopf habe ich noch nicht fest verbaut- da muss eine andere als die vorgeschlagene Lösung her...

      Das Fahrwerk ist eine echte Bereicherung. Wlan Modul konnte ich bis jetzt aber noch nicht testen- ist echt ein wenig Spielerei, die Einstellfahrten und Zeit braucht. Im voreingestellten Comfort ist das Fahrwerk butterweich, ich denke sogar weicher als orginal. Das Fahrzeug wippt nach- wie so ein alter Ami...
      Sport + ist bretthart und lässt einem im Auto hüpfen...geht bei alte Leute wie mir aufs Kreuz, macht aber riesen Spaß, da sich der Kombi in schnellen Kurven nicht mehr so aufschaukelt und schwammig wirkt.
      Ich habe meine Tieferlegung mit 20x6x1,5l =180kg Wasser im Kofferraum getestet und kann sagen das die Federn stand gehalten haben...

      Ich bereue nicht das ich das viele Geld investiert habe und bin sehr zufrieden. Mal schauen wie es mit der Haltbarkeit bestellt ist.

      Edit: Das Wlan-Modul empfehle ich vor allem den Kombifahrern und Fahrzeugen mit AHK ... die Einstellungen können den veränderten Bedingungen feinfühliger angepasst werden.
      MFG T2H
      -------------------------------

      Unerkannt unter Wölfen
      ------------
      :gruen: ----------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „T2H“ ()

    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren