ANZEIGE

Schwarzer RS aus Wittenberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schwarzer RS aus Wittenberg

      Hallo Leute.

      Spoiler anzeigen
      Ich hab schon länger überlegt in diesem Thread was zu posten, mich bislang nur nie dazu durchgerungen. Viel umbauen will ich ja eigentlich gar nicht, unser RS ist das Alltagsauto und solls auch bleiben. Aber ein paar Sachen kommen vielleicht doch zusammen, also versuch ich es doch mal hier.

      Erstmal kurz was zu mir:
      Ich bin 31 und wohne im Landkreis Wittenberg.
      Zuvor hatten wir einen Audi A3 SB 2.0 TFSI quattro DSG in schwarz mit Schwarzpaket und außer Navi nahezu allem. Und ja ich steh auf schwarz. 8)
      Wir haben uns letztendlich nur von ihm getrennt, weil der Sporti den Anforderungen nicht gewachsen war, die sich mit dem Eigenheim ergeben haben. Auch spielte unser Zuwachs in Gestalt eines Berner Sennehundes eine große Rolle. Der passt einfach nicht vernünftig in den Kofferraum und die Rückbank ist auf Dauer keine gute Idee.
      Letzenendes ist es der RS geworden, weil er in anbetracht von Preis/Leistung die logische Antwort war.
      Im Vergleich zum Audi vermisse ich eigentlich nichts. Quattro im RS wäre schön gewesen, aber es ist wie es ist.
      Der Vorteil des RS ist die Größe. Neulich großen Wochenendeinkauf gemacht und ich musste meiner Frau gleich ein Bild davon schicken wie bequem ich alles reinbekommen hab. Und der Hund hat auch endlich Platz.
      Bestellt war übrigens Anfang Juli und abgeholt habe ich ihn am 09.01..
      Bin noch in der Einfahrphase und knacke bald die ersten 1000 Km.

      Was schon erledigt ist:
      Die erste "Tuningmaßnahme" war der Einbau der GTI-Fußstütze durch den :)
      Die Chromkappe für den Schlüssel kam danach.

      Was geplant ist:
      Aufgrund der 20%-Aktion bei Superskoda habe ich letzten Freitag noch die Embleme für die Sitzhöhenverstellung und die hinteren Türeinstiegsleisten geordert.
      Ich hoffe, ich kann dann kommendes Wochenende einen Haken dahinter machen.
      Gestern kam die LED-Kennzeichenbeleuchtung vom Touran. Die muss nun eingebaut aber vorallem codiert werden. Ein zwei kleinere Sachen will ich auch noch umcodiert haben, wie etwa CH/LH auf TFL usw.
      Dazu suchen ich nun jemanden aus der Umgebung, der das machen kann.

      Das LED-Set aus dem Forumsshop hab ich auch schon im Auge, das hat aber eine niedrigere Prio. Eins nach dem anderen.

      Da ich die schwarzen Gemini als Winterfelge nutze, steht demnächst der Kauf der Sommerfelgen an. Geplant sind hier bislang die Enkei Yamato 18 Zoll.
      Die hab ich irgendwo im Forum schon mal gesehen und fand sie optisch klasse. Das niedrige Gewicht fasziniert mich zudem. Preislich sind sie ja absolut ok.

      All das Vorhergenannte steht ausschließlich auf MEINER Agenda.

      Der Spruch meiner Frau als wir das Auto ein paar Tage hatten war: Der muss tiefer :D
      Zugegeben liegt der RS deutlich höher als es uns das Prospekt erzählen will.
      Insofern wird das auch irgendwann kommen, hier hab ich ja die Rückendeckung der Regierung und das muss man ausnutzen.
      Wichtig ist, dass das Auto absolut Alltagstauglich sein muss. Ich hab in meiner Einfahrt einen recht hohen "Torstopper" und ich muss auf Arbeit jeden Tag eine Tiefgarageneinfahrt hoch und runter. Das muss hinterher auch noch alles gehen, sonst mach ich mich ja zum Ei.
      Ich hab noch nie ein Auto tiefergelegt und will da auch kein Freak sein. Das Auto soll hinterher lediglich stimmiger aussehen. Also mehr ein optische Sache. Daher habe ich die Threads rund um das Pro Kit und Sportline von Eibach schon mehrfach hoch und runter gelesen. Leider bin ich aber immer noch zu keiner Entscheidung gelangt :wacko1:
      Ich denke, es wird wohl das Pro Kit, weil ich beim Sportline einfach schon zu viel Angst hätte zu tief zu kommen. Bitte nicht lachen ;(

      Anbei noch ein paar Bilder aus dem Lieferzeiten-Thread. Es kommen auf jeden Fall neue und bessere dazu, jedoch war bislang entweder die Gelegenheit nicht da oder das Wetter war scheiße.

      Ich wünsche jetzt allen noch einen schönen Sonntag, genießt das schöne Wetter.


      Meine Änderungen am Fahrzeug bisher:

      GTI-Fußstütze

      Chromkappe Schlüssel

      Emblem Sitzhöhenverstellung


      Sonniboys


      VRS Einstiegsleisten hinten


      Sommerfelgen Enkei Yamato 225/40 R18 ET45
      24er Spurverbreiterung auf der Hinterachse


      Winterfelgen Original Gemini Black
      mit Spurplatten 24 (VA) + 44 (HA)


      Innenlicht Hypercolor 4000K


      Standlicht Hypercolor 5000K


      Eibach Pro Kit

      Kennzeichenbeleuchtung Touran LED

      Boardingspots 6500K

      Xenonlook H16 Nebelscheinwerfer

      diverse Codierungen


      Metalleinsatz Motorlager 034Motorsport


      Auspuffblenden schwarz gepulvert


      Rieger Heckdiffusor verbauen

      schwarze Markenembleme verbauen


      Haubendämpfer von Superskoda

      GFB DV+


      VAG Motorsport Downpipe mit HJS 200-Zellen Kat


      Wolf-Power Turbo Muffler Delete


      VWR R600 Ansaugung


      AGA vom 230er VFL Sondermodell

      Bilder
      • RS_1.jpg

        571,97 kB, 1.864×1.050, 428 mal angesehen
      • RS_2.jpg

        502,51 kB, 1.632×1.246, 327 mal angesehen
      • RS_3.jpg

        337,5 kB, 1.330×1.034, 341 mal angesehen
      • RS_4.jpg

        437,72 kB, 2.592×1.458, 377 mal angesehen
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier

      Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von „ChrisD83“ ()

      Hallo und herzlich willkommen Chris, ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Auto und immer Unfallfrei Fahrt. Deine Einstellung klingt vernünftig da es ein alltags Fahrzeug bleiben soll.
      Der User k1rby ist öfter in Wittenberg und Umgebung unterwegs und zudem auch Servicetechniker bei VW er kann dir behilflich sein wenn du ihm sein geliebtes Elefantenbier auf den Beifahrersitz legst :D
      Mit Geld kann man sich halt kein Können kaufen :finger:
      Servus Chris,

      kann Olli nur zustimmen.

      Liest sich super und ist mal eine andere Art an persönlicher Vorstellung :thumbup:

      Hör wenigstens das eine mal auf deine Frau und bring den RS den Boden etwas näher :D

      Bei den Federn brauchst dir um die Höhe keine wirklichen Sorgen machen.
      Skoda Octavia III TDI V/RS Combi in RallyeGrün
      >>Hopfensack's "green stuff"<<
      Danke für euer Feedback. Es macht echt Spaß hier :thumbup:

      Ich denke auch, dass man manchmal auf seine Regierung hören sollte :D

      Danke für den Tipp in Sachen Codierung. Da werde ich mal nachfragen.


      Ich glaube, heute Abend habe ich den ersten Minimangel am Fahrzeug gefunden.
      Es ist dunkel und das Auto steht schon ein paar Stunden in der Garage. Ich schließe über die Fernbedienung auf. Innenlicht geht an, die Boardingspots bleiben aus.
      Ich verriegele wieder sodass das Innenlicht ausgeht. Wenn man dann gleich wieder entriegelt, dann gehen plötzlich Innenlicht und Boardingspots zusammen an.
      Ab da an gehen die Boaringspots immer mit Öffnen des Fahrzeugs an. Warte ich dann aber wieder zwei Stunden (mehr oder weniger) gehen sie beim ersten Öffnen nicht mit an. Erst wieder ab dem zweiten Öffnen.
      Beim Aussteigen aber gehen die BS vorbildlich an und deaktivieren sich beim Zusperren.
      Kennt das einer?
      Ist ja keine wilde Sache, aber dennoch ein Bug denke ich.
      Vorallem kann ich mir die Umrüstung auf LED sparen, wenn die Boardingspots gar nicht angehen. ;(
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier

      Bastimaschine schrieb:

      Der User k1rby ist öfter in Wittenberg und Umgebung unterwegs und zudem auch Servicetechniker bei VW er kann dir behilflich sein wenn du ihm sein geliebtes Elefantenbier auf den Beifahrersitz legst :D


      Damit bin ich ja dann wohl gemeint :D


      Hallo und Herzlich Willkommen Chris. Komme Ursprünglich aus Coswig/Anhalt und bin immer wieder mal am WE in WB unterwegs. Ich bin nicht nur Servicetechniker bei VW sondern auch Skoda ;)
      0-100km/h in 7,540 sek
      100-200km/h in 23,198 sek
      Reaktionzeit: 0,016 sek
      1/8 Meile: 10,140 sek @ 116,271 km/h
      1/4 Meile: 15,572 sek @ 145,007 km/h

      VCDS + VCP Unterstützung in Berlin oder Luth. Wittenberg, Anfragen per PN!
      Ich beobachte das Problem schon seit ein paar Tagen. Aber erst seit Freitag und heute systematisch.

      Leider habe ich keine Einstellungsmöglichkeit gefunden um auf die Boardingspots direkt Einfluss nehmen zu können.
      Ich hab ja sonst auch nichts Ungewöhnliches eingestellt.
      Kann ja aber nicht sein, dass die Boardingspots erst angehen, wenn ich "Auf-Zu-Auf" gemacht hab.
      Bei meinem Glück bin ich wieder der Einzige, der so einen mysteriösen Bug hat.
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      @k1rBy
      Hi und danke.
      Das ging jetzt schnell :D

      Ich würde sehr gern mal auf dich zukommen, wenn es ok ist.
      Ob Coswig oder WB ist dabei ja eigentlich Wurscht, ist ja keine Entfernung. Von mir aus ist alles kein Problem, muss nur schnell mal über die Elbe hüpfen.

      Ich frage mich jetzt nur, ob ich nicht lieber vorher das Problem mit den BS lösen sollte. :S
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Hatte schon Angst, dass Bastimaschine gleich als erster wieder einen Kommentar los lässt, ob denn hier jeder einen eigenen Umbauthread aufmachen muss, nur weil er mal ne Chromkappe am Schlüssel gewechselt hat. 8o
      Aber alles gut ;)

      Auch von mir ein herzliches Willkommen hier und das ChallengePaket find ich nach wie vor echt geil beim Schwarzen. Ich war einfach zu geizig dafür und musste bei der Farbe sparen. :S
      Ich habe mit den Boardinspots genau das gleiche Problem. Mein Autohaus konnte mir natürlich nicht helfen und meinte ich müsse den Lichtschalter auf "Auto" stellen und "Leaving Home" aktivieren. In der Tat gehen dann die Boardingspots mit an. Aber sie sollen auch funktionieren wenn der Lichtschalter auf "0" steht und nicht immer nur mit "Leaving Home". Ich drücke zur Zeit morgens auf der Fernbedienung zuerst die Taste zum verschließen (obwohl der RS zu ist) und dann die Taste zum öffnen. Dann gehen die BS an. Aber eine Dauerlösung ist das nicht.

      Sag Bescheid wenn Du eine Lösung für das Problem gefunden hast.
      Danke, dann weiß ich zumindest, dass ich nicht allein bin.
      Ich weiß so jetzt auch, dass es dann mit der LH-Funktion geht. Das wäre ja dann im Prinzip eine Option für mich, weil ich CH/LH nutzen will, sobald von den Xenon auf das TFL umcodiert wurde.
      Trotzdem ist es so natürlich nicht in Ordnung. Wenn es bei anderen geht, dann muss das bei uns gefälligst auch klappen.
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Hi Leute.

      Heute war ja mal richtig geiles Wetter. Also bin ich etwas früher von Arbeit los und hab den Dicken mal ein bisschen per Hand vom Winterdreck befreit.
      Keine Intensiv-Reinigung, aber für den geringen Zeitaufwand ist es ok. 8)

      Ein paar Kleinigkeiten hab ich dabei auch gleich erledigt. Montag sind bereits die Sonniboys eingezogen und heute waren die Sitzhöhenverstellung und die Einstiegsleisten von Superskoda dran. Auch wenn ich mir bei der Sitzhöhenverstellung vom Material her was anderes für 20€ vorgestellt hatte, den Innenraum werten die Teile dennoch auf. Die Einstiegsleisten ebenso.
      Seitens der Regierung gab es nur ein kurzes "und das bringts jetzt? Was hat das wieder gekostet?" :D
      Die Sonniboys sind aber einfach nur jeden Cent wert. Die kamen sogar bei meiner Holden gut an.

      So, jetzt kann es mal bitte endgültig wärmer werden. Ich will nämlich endlich die Sommerschuhe aufziehen. Trau mich das noch nicht. Morgens ist es doch immer noch recht kalt.

      Einen kleinen Arbeitsvorrat hab ich auch noch (Bild 8). Das muss aber leider noch ein wenig warten, da ich für das Auto momentan leider nicht so viel Zeit erübrigen kann.

      In diesem Sinne... :rolleyes:


      PS: Die Teilung des Umbau-Threads ins Umbau und Showroom find ich übrigens klasse, da ich zugegebenermaßen ja nichts besonderes mache, meinen Dicken ja aber dennoch präsentieren möchte. :thumbsup:
      Bilder
      • 1.jpg

        936,44 kB, 1.683×1.212, 278 mal angesehen
      • 2.jpg

        407,24 kB, 1.206×728, 221 mal angesehen
      • 3.JPG

        794,12 kB, 2.000×1.500, 236 mal angesehen
      • 4.jpg

        799,61 kB, 2.797×1.050, 244 mal angesehen
      • 5.JPG

        608,31 kB, 2.000×1.500, 245 mal angesehen
      • 6.JPG

        915,54 kB, 1.800×1.350, 231 mal angesehen
      • 7.JPG

        707,12 kB, 2.000×1.500, 201 mal angesehen
      • 8.JPG

        998,29 kB, 2.160×1.620, 197 mal angesehen
      • 9.JPG

        947,9 kB, 2.000×1.500, 193 mal angesehen
      • 10.JPG

        962,42 kB, 2.000×1.500, 226 mal angesehen
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Ich hab gestern spontan beschlossen, dass jetzt Sommer ist und dem Dicken die Sommerschuhe angezogen.
      Ich finde sie stehen ihm sehr gut.
      Vorne steht er jetzt ganz gut da. Nur hinten könnte er immernoch etwas mehr Spur vertragen.
      Und er ist viel zu hoch. Das sieht man mal wieder nur allzu deutlich. :S

      Drauf sind jetzt die Enkei mit den Original-Contis SC2.
      Verglichen mit den Michelin auf den Geminis fahr ich nun mit insgesamt 12 Kg ungefederter Masse weniger herum :thumbsup:
      Bilder
      • 1.JPG

        984,75 kB, 2.000×1.500, 204 mal angesehen
      • 2.jpg

        994,88 kB, 1.969×2.053, 230 mal angesehen
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Gestern gab es eine Glühobstersatzkur für den Schwarzen.

      Verbaut sind jetzt innen Hypercolor 4000K




      und außen Standlicht in 5000K ebenfalls von Hypercolor



      Die Boardingspots folgen später, da ist immer noch der Fehler offen. Außerdem muss ich mir für den Einbau wohl erstmal Mut antrinken :D

      Bereits letzte Woche habe ich eine transparente Folie vom Lackschutzshop geklebt. Die Maßnahme ist notwendig geworden, weil unser Hund sich nicht immer clever dabei anstellt ins Auto zu springen. Trotz Schutzdecke über der Ladekante sind bereits feine Kratzer erkennbar gewesen.
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Nee, für die Spots hatte ich gleich die 6500k bestellt. Da habe ich mich ganz an die vorherrschende Forumsmeinung gehalten :D
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Hallo an alle.

      So nun mal auch hier noch ein Update der letzten Vorgänge rund ums KFZ.

      Mein ProKit hatte ich bereits Februar oder März gekauft und lag nun bis diesen Montag rum.
      Nun war es aber soweit und der RS durfte endlich so aussehen, wie es Standard hätte sein sollen. Ebenso kam noch eine Spurverbreiterung von 24mm auf die HA.
      Machen lassen hab ich die Aktion beim Händler und gleich verbunden mit zwei Garantiesachen und einer beim Kauf vereinbarten Entfernung der Heckembleme.

      Mir gefällts, aber sehr selbst:









      TÜV war kein Problem. Das hat der :) gleich mit veranlasst. Nächste Woche mache ich noch die Eintragung in den Fahrzeugschein. Dann habe ich von der Seite auch Ruhe.
      Ich finde das ProKit steht dem RS gut und darf bereits als Tieferlegung anerkannt werden. Fahrdynamisch hat sich logischerweise wenig getan. Die Eibachfedern sind schon mal nicht härter, am Komfort hat sich nichts geändert. Ich bilde mir ein, dass die Straßenlage etwas besser ist. Die Tieferlegung ist wie von Eibach versprochen. Mal sehen ob sich die Feder vielleicht noch setzen.

      Mit der Achsvermessung bin ich im Nachinein unzufrieden, aber das hab ich ja andernorts bereits kundgetan. Die erreichten Werte sind offenbar nicht so der Brüller. Hier muss noch nachgearbeitet werden. Gemacht wird das dann aber erst im August. Einmal aus Zeitgründen und dann haben sich die Federn wohl endgültig gesetzt.

      Die Garantiesachen waren die gelegentlich festhängende Scheinwerferreinigungsanlage und die Boardingspots, die bei mir erst beim zweiten Öffnen des Autos angehen. Ersteres konnte behoben werden (ich habs aber noch nicht ausprobiert) und wegen Zweiterem wurde eine Anfrage an Skoda geschickt.

      Dann das nächste Unschöne:
      Bei der Übergabe im Januar wurde vereinbart, dass die Heckembleme vom Händler entfernt werden. Damals war es ihm aber zu kalt und deswegen verschoben. Diesmal war es soweit und bei zwei von drei Emblemen hat es auch geklappt. Nur das "V" im "VRS" stellte sich als zickig heraus. Beim Entfernen hat es ein wenig Lack hinterhergezogen.
      Das sieht dann jetzt so aus:
      :vomit:
      Auch das hab ich andernorts bereits beschrieben.
      Ärgerlich das Ganze, aber ich hoffe auf vollständige Behebung.

      Ich bin damit eigentlich fast durch. Bleiben noch die Codierungen, die mir so im Kopf rumschwirren. Aber das kommt auch noch.

      Zuletzt habe ich den Octi heute noch vom Pollen befreit. Dabei kamen die zwei Bilder zustande.




      VG
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier

      kleines Update

      Mahlzeit!

      Im letzten Jahr ist an meinem Auto ja nicht mehr viel passiert. Nun aber mal wieder ein kleines Update von mir.

      Nachdem beim Abnehmen der Heckklappenschriftzüge der Lack dort versaut wurde, ist der Schaden dann auch bereits im letzten Jahr behoben worden und sieht jetzt wieder gut aus.
      Darüber hinaus habe ich letztes Jahr nur noch den Dogbone von 034Motorsport verbaut. Eine Bericht von mir gabs im entsprechenden Bereich bereits.

      Der Wagen soll ja weitgehend serienah bleiben, aber ein paar Änderungen sind auch dieses Jahr rechtzeitig vor der Sommersaison geplant:

      Da ich auf schwarz stehe :love: , wird nun noch auf "Schwarzpaket plus" umgebaut. D.h. schwarze Embleme von Superskoda


      und gepulverte Auspuffblenden werden drankommen.
      Morgen fahre ich zu einem Pulvererbetrieb in der nähe und schau mal, ob die was für mich tun können.

      Das Bild abrunden soll dann noch der Rieger Heckeinsatz



      Aber auch die Fahrzeugpflege soll in diesem Jahr nicht zu kurz kommen. Daher war ich wenig bei Lupus-Autopflege shoppen und habe mein Equipment vergrößert.


      Die neue Saion kann also kommen.

      Kurz erwähnen möchte ich noch, dass das Einkaufen bei Shops, die auch hier im Forum vertreten sind, ausnahmslos vorbildlich klappt. Das fiel mir zuletzt wieder bei Rieger auf. 20% Rabatt für Forumsmitglieder und dazu noch ein reibungsloser Ablauf. Gleiches gilt für Lupus-Autopflege. 10% Rabatt für Forumsmitglieder und bereits am nächsten Tag kam meine Bestellung. Besser geht es ja nun wirklich nicht mehr. Deswegen ein ganz dickes Lob an dieser Stelle und meine Empfehlung :thumbsup:

      In diesem Sinne wünsche ich einen guten Start in die Woche.
      Chris
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Ein bissel Wasch-Equipment hatte ich letztes Jahr schon erworben, sodass ich jetzt nur nach und nach aufrüste.
      Zum Waschen benutze ich diesen Waschhandschuh von Alclear
      ALCLEAR 950013WH Premium Waschhandschuh, weiß mit schwarzem Bündchen, extra flauschig: Amazon.de: Auto
      Zum Waschen der Felgen nutze ich diesen von Alclear:
      ALCLEAR 950013b Ultra-Microfaser Felgenhandschuh circa 26 x 12 cm blau: Amazon.de: Auto
      Funktioniert beides sehr gut.
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier

      Gute Produktauswahl !!!

      Ich persönlich bevorzuge aber die 20l Eimer von Lupus, da ja der RS doch nicht gerade ein kleines Vehicle ist. Preislich auch nicht viel teurer.

      Die Orange Babies sind der absolute Knüller!
      Gruß Daniel

      Skoda Octavia III TDI V/RS Combi Handschalter Metall Grau Metallic / MJ 2015 MIB 1

      Nützliche Informationen für den Bereich 5E

      Codierungen
      Joa, hätte ich sicher auch nehmen können. Bislang habe ich einen 10L-Eimer genutzt und den habe ich nach der Hälfte einmal neu befüllt. Da dachte ich, dass mit 13,5L besser hinkomme. Zur Not befülle ich die dann zwischendurch auch neu, wäre kein Beinbruch. Wichtiger war mir der Grit Guard und die Möglichkeit die Zwei-Eimer-Waschmethode anwenden zu können.

      Auf die Orange Babies bin ich gespannt. Kenne sie bislang nur von YouTube.
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Ich hab meine vor 2wochen das erste mal getestet. Mit einem Tuch wird es knapp das Auto trocken zu bekommen. Für die kleineren schlecht erreichbaren stellen nehm ich eher ein Waffeltuch.

      hingeklatscht mit meinem Galaxy S3 über Cyanogenmod
      Gruß Daniel

      Skoda Octavia III TDI V/RS Combi Handschalter Metall Grau Metallic / MJ 2015 MIB 1

      Nützliche Informationen für den Bereich 5E

      Codierungen
      Deswegen hab ich ja gleich zwei genommen. :thumbsup:
      Auch sind es ja die neuen Orange Babies DC-02, die ja noch besser sein sollen.
      Für den Rest nehme ich dann die Trockenwunder-Tücher von Alclear.
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier

      Erledigt: Rieger-Diffusor und gepulverte Auspuffblenden

      Zum Autoputzen hatte ich die Woche keine Zeit.
      Aber dafür habe ich heute meine gepulverten Endrohrblenden abgeholt. Leider hat's erst beim zweiten Mal geklappt. :00008862:
      Beim ersten Mal hatten die Blenden unter Sonnenlicht einen deutlichen Blaustich obwohl ich Tiefschwarz glänzend bestellt hatte. Lag wohl an der Schicht Anti-Graffiti, die einen unerwünschten Effekt hatte.
      Wurde nun aber behoben und jetzt sind sie wie gewünscht:


      Schwarz gepulvert finde ich die Blenden echt sexy. :love:
      Am Wochenende bin ich bei einem Skoda-Autohaus in Halle um ein paar RS230 rumgeschlichen und habe mir mal die original schwarzen Blenden genauer angeschaut. Für den hohen Preis sehen die nicht annährend so gut aus. Aber das ist nur meine persönliche Meinung, die nicht jeder teilen muss.

      Vor der Montage der Blenden kam dann noch der alte Diffusor ab und der Rieger dran. Beides zusammen sieht jetzt sehr stimmig aus:


      Sorry nochmal für die dreckige Karre und ja, die Töpfe werden noch schwarz gemacht. Das mache ich aber erst wenn es draußen wieder kuschelig warm ist zusammen mit dem schwarzen Emblemen.

      Trotz blutiger Hände mache ich jetzt zufrieden Feierabend und genehmige mir ein Feierabendbier. :00000436:

      Grüße und schönes Wochenende
      Chris
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier

      läuft doch...

      ChrisD83 schrieb:

      und ja, die Töpfe werden noch schwarz gemacht.


      gute Idee, kann man aber auch jetzt machen, die Lackierung braucht keinen Schönheitspreis, Hauptsache das Zinksilber sticht nicht mehr überall unterm Auto raus, aber Du machst das schon schön :thumbsup:



      Gruß Frank :thumbup:

      Edit, Du musst die "Erledigt" im ersten Beitrag anpassen...
      kessy, pannoramadach, anhängerkupplung, business amundsen MiB1 ist raus, Columbus MiB 2 eingezogen, vollleder rote nähte, elekt. heckklappe, canton, parklenkassistent, ablage plus und ein bißchen Voodoo...

      Lüneburger´s Challenge in Metall-Grau :00007505:
      NordlichteRS.de


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lueneburger“ ()

      Ich gebe zu...

      ...ich hatte einfach keine Lust mehr und mir war kalt.

      Die Dose Lack steht aber schon bereit:
      ^^

      Wer vier Tage ohne Endrohrblenden rumfahren kann :vomit: , der kann jetzt auch noch bis zum Frühling mit dem Sprayen der Endtöpfe warten.

      Die Tabelle hab ich aktualisiert. Danke für den Hinweis, Frank :thumbup:
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Hallo Chris!

      Wirklich tolle Arbeit. So soll meiner auch aussehen, wenn er denn mal kommen sollte. Ich habe eine Frage zu den Emblemen von superskoda - siehe Posting # 22. Sind diese Dinger zum "raufklipsen", kleben oder gänzlich zum austauschen? Kannst du zu dem Prozedere/montage bitte etwas berichten.
      Vielen dank und weiter so! Werner
      Hi Werner.

      Danke danke. :thumbsup:

      Ganz einfach. Alte Embleme runter, neue rauf. Die von Superskoda sind ja letztlich auch Originale und werden wie diese auch verklebt.
      Hab mal ein Bild von der Rückseite gemacht. Damit sollte eigentlich alles klar sein.


      Habs den Wechsel selbst noch nicht gemacht. Warte darauf, dass der Winter endlich vorbei ist. 8)
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      kleines Update:

      Heute kamen die schwarzen Skoda-Embleme ans Auto:



      Weiterhin habe ich die Endtöpfe endlich mit Auspufflack behandelt.




      Das Gesamtergebnis schaut jetzt so aus:





      Damit ist das Auto jetzt zu 99,9% überall da schwarz wo es schwarz sein sollte ;)
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Ich will mal hier kurz vor Jahresende noch ein wenig abstauben...

      Über die letzten Monate habe ich ein paar Details für den Motorraum zusammengetragen.
      Selbst eingebaut habe ich das GVB DV+ und das Turbo Outlet von Wolf-Power.
      Die Downpipe von VAG Motorsport habe ich einbauen lassen und abschließend habe ich mir noch die VWR-Ansaugung gegönnt und gestern eingebaut.
      Damit bin ich mit den größeren Anschaffungen vorerst durch und ich bin zufrieden.
      Einzig ein Klappergeräusch hab ich seit dem Einbau der Downpipe. Es tritt aber nur bei Minusgraden auf und nur auf den ersten Metern nach dem Losfahren. Das muss noch geklärt werden. Falls einer eine Idee hat, dann gern her damit.

      Vor einer Woche war noch die 30k-Durchsicht. Wie zu erwarten war diese unauffällig.
      Auf meinen Wunsch hin wurde auf Festintervall umgestellt und mein mitgebrachtes Addinol superlight 5w40 eingefüllt.
      Zumindest versprochen wurde mir der Austausch der Türdichtungen vorne. Die sind aber vorerst nur bestellt.

      Neue Bilder hab ich keine. Wer will schon ein schmutziges Auto sehen und die eingebrauten Teile kennt man ja überwiegend.

      Ich wünsche allen einen schönen vierten Advent sowie baldig schöne Weihnachten :00006034:
      LG
      Chris
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier

      ChrisD83 schrieb:

      Einzig ein Klappergeräusch hab ich seit dem Einbau der Downpipe. Es tritt aber nur bei Minusgraden auf und nur auf den ersten Metern nach dem Losfahren. Das muss noch geklärt werden. Falls einer eine Idee hat, dann gern her damit.


      Das hab ich auch, bei mir liegt es soweit ich sehen konnte an den Rohren der Standheizung. Hast du eine Verbaut?
      Bei mir hat es geholfen die Schelle oben einmal zu lösen, den Kat etwas mehr Richtung Motor zu drücken und dann wieder zu montieren.
      Wäre aber interessiert was es bei Dir ist.
      APR NRW Ambassador :thumbsup:
      Hier gehts zu meinem Umbauthema!
      VCP/VCDS Userliste
      Standheizung hab ich keine.
      Ich hatte es bei der Werkstatt reklamiert und daraufhin wurden ein paar Schrauben gelöst bzw. auf Verspannungen überprüft. Freigängig war alles, aber zu der Zeit war der Abgasstrang auch warm und draußen keine Minusgrade mehr. Ich bilde mir auch ein, dass das Klappern seitdem weniger geworden ist, aber es ist nicht weg.
      Die einzige Lösung wäre auf einen Kälteeinbruch zu warten und den Wagen über Nacht bei der Werkstatt stehen zu lassen.
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
      Vorm Winter habe ich heute das vermutlich letzte Update für das Auto einbauen lassen.
      Eingezogen ist eine AGA des 230er VFL. Die positiven Rückmeldungen aus dem Forum dazu in Verbindung mit einer Gelegenheit eine AGA zu erwerben waren letztlich überzeugend.
      Was soll ich sagen? Leider konnte ich heute nur auf dem Arbeitsweg einen Eindruck erhaschen, aber der war durchweg positiv. Endlich auch DSG-Furzen und ein kernigerer Grundton in der AGA :thumbsup:
      Am Furzen scheiden sich ja die Geister, ich finde es gut, meine Frau megapeinlich. Sie schämt sich jetzt :D
      Aber man muss es ja auch nicht provozieren. Beim normalen Mitschwimmen im Verkehr merkt man nahezu nichts. Dafür kann ich es mal krachen lassen, wenn ich will. So sollte es sein. Es ist erstaunlich wie laut dieses Furzen tatsächlich ist. Bei einer Remus-AGA, die ich neulich hörte, war es eigentlich nicht wirklich lauter. Vielleicht trägt meine Downpipe noch dazu bei.

      Fazit: Ich bin begeistert und kann es nur jedem empfehlen, der sportlicheren Seriensound wünscht, ohne, dass es übertrieben ist.

      Damit bin ich mit meinem Auto wohl auch fertig. Die Prioritäten liegen (leider) woanders.

      Wünsche allen einen schönen Abend.
      Bilder
      • IMG_20171029_191150.jpg

        933,45 kB, 2.210×1.658, 37 mal angesehen
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier

      ChrisD83 schrieb:

      Bei einer Remus-AGA, die ich neulich hörte, war es eigentlich nicht wirklich lauter. Vielleicht trägt meine Downpipe noch dazu bei.

      War es die Klappen AGA und war die Klappe auch offen?

      Aber ich finde eigentlich die beste Option und 100% Alltagstauglich zum erschwinglichen Preis. Hätte es die Anlage schon früher gegeben, hätte ich die bestimmt auch eingebaut, aber so bin ich mit der Remus Klappen AGA auch sehr zu frieden und hab was zum spielen :-)
      APR NRW Ambassador :thumbsup:
      Hier gehts zu meinem Umbauthema!
      VCP/VCDS Userliste
      Ja und ja :)

      Die Remus klingt trotzdem nochmal besser, keine Frage. Aber ich hab jetzt das was ich wollte und, wie du schon sagst, zum erschwinglichen Preis.
      Habe heute meine Frau mit dem Auto losgeschickt und sie kann damit cruisen fast ohne was von der neuen AGA mitzubekommen. Fährt man jedoch sportlicher, klingt es auch sportlicher. So hab ich es mir gewünscht und so hätte es ruhig ab Werk sein dürfen.
      Octavia III RS 2.0 TSI DSG Black-Magic Perleffekt
      Interieur mit roten Ziernähten
      Kessy, CANTON, kleines Challenge, Businesspaket Columbus
      bestellt: kw 26, Auslieferung kw 02
      Umbauten hier
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren