ANZEIGE

Konfiguration ok oder Verbesserungsvorschläge?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Konfiguration ok oder Verbesserungsvorschläge?

      Hallo zusammen,

      mein aktuelles Geschäftsschätzchen darf eventuell ersetzt werden. Meine aktuelle Konfiguration würde so aussehen:

      Octavia RS Kombi Diesel DSG
      Moon-Weiss Perleffekt (wenn der Chef nicht noch silber vorschreibt)
      Interieur mit roten Ziernähten
      18" Leichtmetallfelgen Gemini Anthrazit

      Fahrerassistenzpaket Traveller
      Fahrprofilauswahl inkl. Soundgenerator
      Standheizung mit Funkfernbedienung
      Abnehmbare Anhängerkupplung
      Variabler Ladeboden im Kofferraum
      Multifunktionsablage unter der Kofferraumabdeckung
      Lederausstattung RS
      Ausstattungspaket Black Design
      Nebelscheinwerfer inkl. Abbiegelicht
      CANTON Soundsystem für variablen Ladeboden
      Frontradarassistent
      Parksensoren vorne (zu den Sensoren hinten)
      Rückfahrkamera
      elektrische Heckklappe

      Was sagt ihr zu der Konfiguration, irgendwelche Verbesserungsvorschläge?

      Fragen meinerseits:
      Ist das Moon-Weiss Perleffekt die Farbe, die im Prospekt abgebildet ist bzw. was ist der Unterschied zum Candy Weiss?
      Was meint ihr zu weiss, alternativ silber, mit den anthrazit-farbenen Gemini-Felgen und Black Design?
      Habe ich einen iPod-/iPhone-Anschluss bei irgend einem konfigurierten Extra mit dabei?

      Danke für eure Aufmerksamkeit :thumbsup:
      Octavia RS - Alles andere wäre ein Kompromiss :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Silver Arrow“ ()

      Ich persönlich bin noch ein Freund vom ACC, auch wenn es "nur" bis 160 km/h geht.
      Weiß mit Black Design finde ich gut, habe ich selbst. Weiß und Race Blau gehören allerdings zu den am meist gesehen Farben finde ich (falls dich das stört).
      Die Gemini in Anthrazit habe ich noch nicht live gesehen bzw. drauf geachtet.
      VerAPPELn lassen habe ich mich noch nie gerne :P , ich habe nur Androidgeräte.

      RS III Combi Folierungsideen: Link
      Hallo

      Zu deinen Fragen:
      1. Schau dir im Autohaus die Unterschiede der Farben live an. Dort hast du alle Farben nebeneinander auf Tafeln. Schau dir die Farben nicht nur im Verkaufsraum an sondern auch draussen im Tageslicht. Da siehst du am besten die Unterschiede im Detail. Wir hatten hier auch schon einen Thread der sich mit den weissen Farben beschäftigt hat.
      2. Auf diese Frage bekommst du mindestens 20 unterschiedliche Meinungen da dies am Ende reine Geschmackssache ist. Schau mal in der Galarie. Da sollte sich doch auch diese Farbkombi finden.
      3. Der Multianschluss (USB) ist doch beim RS Serie!? @all bitte verbessert mich falls mir da eine Info entgangen ist.
      4. Auch die Ausstattungsauswahl ist Geschmackssache und du musst dich fragen was ist mir wichtig und was davon ist nice to have. Du musst mit dem Auto fahren also statte es dir nach deinen Wünschen aus.
      In diesem Sinne wünsche ich nach erfolgter Bestellung eine kurze Wartezeit und dann viel Freude mit dem Wagen.
      Mein Umbau Thread --> Browning´s RS Grau Metallic
      Was / wie kann codiert werden --> Codierübersicht
      Link Übersicht für den 5E --> Nützliche Informationen
      Hallo,

      also ich würde weglassen:

      - Variabler Ladeboden - nimmt bloß Platz weg....
      - Ledersitze - im Winter erst mal A...kalt und im Sommer schön schwitzig.
      - Abbiegelicht - lässt sich billiger codieren.

      dafür nehmen würde ich:

      - Parklenkassistent - allein wegen der seitlichen Sensoren.
      - ACC - du hättest dann sogar ja DSG und ACC macht auch mit Handschaltung Spaß.
      - Beheizte Frontscheibe - nicht immer kann man die Standheizung punktgenau programmieren oder rechtzeitig einschalten.


      Habe selber Moon-Weiß. Sieht mit dem Black-Design super aus. Habe dazu die Gemini in Schwarz aus dem "alten" Challenge-Paket. Allerdings muss ich sagen, dass das Auto für die Meisten einfach nur weiß ist. Den Perleffekt sieht man eigentlich nur, wenn das Auto in der Sonne steht. Aber es ist eben ein "weißeres" Weiß als das Candy. Und das war es für mich wert. Mittlerweile ist ja das Moon-Weiß doch einigermaßen verbreitet. Schau es Dir doch einfach an einem Auto an - wenn möglich noch, wenn Du das Candy im direkten Vergleich hast. Dann kannst du am Besten entscheiden, ob Du den Aufpreis für ein "anderes" Weiß zahlen willst, oder ob Du es besser in "Silber" etc. anlegen willst.

      Letztendlich ist es dann doch allein Deine Entscheidung, wie Dein Auto aussehen soll. Manchmal ist der erste Eindruck der Beste..... (das Phrasenschwein freut sich.... :lol: )

      Aber egal wie, der RS ist so oder so einfach geil... :P Deswegen, schnell bestellen.... :thumbsup:

      Grüße
      Combi TSI - Handschalter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Moonwhite“ ()

      Ob´s jetzt viele weiße gibt, wäre mir egal. Muss mir ja gefallen :)

      Ich glaube bei meinem Händler steht ein weißer, muss ich mal vorbei schauen welcher das ist. Ausgesucht habe ich den RS am besten nach meinen Wünschen. Falls aber noch etwas gut sein sollte, was ich weggelassen habe, würde ich einfach gerne noch ein paar Meinungen hören.

      Der Hinweis zu den seitlichen Sensoren beim Parklenkassistent ist schon mal sehr gut :thumbsup:
      Abbiegelicht würde ich gleich mitbestellen, ich glaube mein Händler hat´s nicht so mit programmieren.
      Beheizte Frontscheibe lasse ich weg, mir geht es mit der Standheizung einfach darum, dass ich vor der Garage parken muss und das entsprechend einstellen kann.
      Varbiablen Ladeboden habe ich jetzt auch und den finde ich geil. Da passt einiges drunter, was sonst so im Kofferraum rumfliegen würde. Ich habe da immer eine Jacke, eine Decke und ein paar Sicherheitsschuhe drunter liegen. Zum Transport vom Mountainbike von mir und einem Junior kommt dieses mal die AHK an RS.
      Unser Geschäfts-Benz hat auch Ledersitze. Im Winter werden die mit Sitzheizung recht schnell warm, allerdings hat der Benz auch eine Lüftungsfunktion im Sommer. Muss ich nochmals drüber nachdenken.

      Ach ja, das ACC kann ich in meiner Konfiguration gar nicht mit konfigurieren.
      Octavia RS - Alles andere wäre ein Kompromiss :D

      Moonwhite schrieb:

      - Variabler Ladeboden - nimmt bloß Platz weg....


      Also den ganzen Kleinkram den ich unter dem Ladeboden liegen habe, den will ich so nicht im Kofferraum rumfliegen haben! Da geht einiges drunter, auch wenn das Fach relativ flach ist. Mein Kofferraum sieht außer wenn ich ihn für Einkauf oder Reisen brauche immer schön ordentlich aus, wie auf dem Bild (nur ohne Etiket, das Bild war 30 min nach Auslieferung).
      Bilder
      • IMG_20141114_105009.jpg

        822,08 kB, 1.830×1.692, 108 mal angesehen

      RS III Combi Folierungsideen: Link

      Silver Arrow schrieb:

      Ach ja, das ACC kann ich in meiner Konfiguration gar nicht mit konfigurieren.


      Das liegt daran, dass du den Frontradar Assitenten mit drin hast. Der ist bestandteil des ACC und die neue Skoda Taktik ist irgendwie, einfach alles ausblenden, anstatt auf mögliche Upgrades hinzuweisen.

      RS III Combi Folierungsideen: Link

      lala schrieb:

      Moonwhite schrieb:

      - Variabler Ladeboden - nimmt bloß Platz weg....


      Also den ganzen Kleinkram den ich unter dem Ladeboden liegen habe, den will ich so nicht im Kofferraum rumfliegen haben! Da geht einiges drunter, auch wenn das Fach relativ flach ist. Mein Kofferraum sieht außer wenn ich ihn für Einkauf oder Reisen brauche immer schön ordentlich aus, wie auf dem Bild (nur ohne Etiket, das Bild war 30 min nach Auslieferung).


      Letztendlich ist ja alles nur Geschmackssache. Mir reicht das rechte Seitenfach und die Wendematte. Allerdings ist natürlich der doppelte Ladeboden im 5E mit seiner Absenkfunktion schon mal ein Fortschritt gegenüber dem 1Z. Dann muss natürlich vorher der ganze Kleinkram raus..... ;) Ich war mal kurz am Überlegen, hab ihn dann aber nicht bestellt. Für mich ist so die Kofferraumwelt in Ordnung...
      Combi TSI - Handschalter
      Das ACC lohnt sich insbesondere mit DSG. Wichtig dabei zu wissen....das ACC funzt nur bis 160km/h. Drüber hast du dann keinen Tempomaten.

      Hinsichtlich Standheizung sei erwähnt das Skoda im Gensatz zu anderen Herstellern dafür keine zweite Batterie verbaut. Heißt im Klartext du solltest immer mindestens so lang fahren, wie die Standheizung lief. War für mich dann ein k.o. Kriterium, hatte in meinem vorherigen Wagen ne Stdhzg drin, aber mit zweiter Batterie. Als TSI wird der Wagen schnell warm und die Scheibenheizung ist bei meinem Kumpel klasse.

      Meine Meinung zu den Sitzen: wer privat kauft, sollte sich Leder holen. Irgendwie hab ich das Gefühl, das die Stoffsitze im Laufe der Jahre viel Geruch annehmen werden. Mir wirken diese nicht hochwertig genug. Wer den Wagen nach 3 Jahren Leasing zurück gibt, dem kann es egal sein.
      Octavia III RS Combi - TSI DSG - moonweiße Perle - Challenge - BBS equipped

      "Mittelspurfahrerhasser"
      Statt Fahrassistenz-Traveller solltest du Business Traveller nehmen. Der doppelte Ladeboden ist super, vor allemwenn man mal eine komplett Ebene Fläche braucht. Das weiß definitiv am Auto anschauen, die Tafeln kann man vergessen.
      Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
      moonwhite, Kessy Alarm, Elektr. Heck, Parkassi, Proaktiver IS, AHK, Pano, ACC, Müdigkeit, Canton, B-Traveller, Challenge, Ablage Plus
      Bestellt: KW8
      PW: 42
      Übergabe: 29.10.2014

      Konfiguration ok oder Verbesserungsvorschläge?

      Ich zitiere mal, weil es so schön passt:
      "Soll ich meine Olle besser von vorne oder von hinten, morgens oder abends nageln...? Hoffe auf rege Vorschläge"

      Mensch, Du bist erwachsen. Besprich das mit Deiner Frau und bestelle einfach. Du musst dir hier doch keine Bestätigung holen, oder täusche ich mich vielleicht?

      RS-Xite schrieb:

      Soundgenerator kann im Individualmodus leiser codiert werden.


      Habe bei mir die Lautstärke generell auf 60% runtergesetzt. Jetzt ist er in Normalmodus nur noch schwach zu hören und im Sportmodus so laut wie vorher im Normalmodus. Jetzt ist es erträglich...
      Combi TSI - Handschalter

      Konfiguration ok oder Verbesserungsvorschläge?

      Keine Angst, bin schon selber groß. Mit meiner Frau muss ich zum Glück nichts besprechen, da es ein Geschäftswagen wird. Aber Meinungen von aktuellen Besitzern interessieren mich schon.

      Mein Freundlicher hat aktuell fünf weiße stehen, allerdings alle Candy. Anhand der kleinen Farbplatten geht mir das Moon zu sehr ins graue. Wird aber bestimmt auch täuschen auf der kleinen Fläche. Der Soundgenerator ist noch in der Überlegungsphase.
      Octavia RS - Alles andere wäre ein Kompromiss :D
      Soundgenerator kann man zur Not abschalten, aber beim TDI ist er eh nicht so laut wie beim TSI (zumindest die, wo ich gefahren bin). Aber die Fahrprofilauswahl ist schon sehr praktisch und bringt auch neue "Features" (z.B. segeln).
      Ich würde auch, wie bereits gesagt, auf Business Traveller und ACC "upgraden"...

      @Zweena: Ich denke, dass es beim O3 (genauso wie bei den MQB-Geschwistern, welche auch keine 2. Batterie mehr haben) einfach keine 2. Batterie mehr braucht, da zum einen die verbaute wegen Start/Stop schon größer ist und zum anderen durch Rekuperation vermutlich auch mehr/besser geladen wird...
      Skoda Octavia III Combi RS TDi DSG in Race-Blau und Voll-Leder schwarz/rot (AHK, DAB, ACC, Kessy, PD, Columbus II, SH,...):
      8X8X, LH, PDS, PK0 PLH, QV3, PLI, PFD, PH5, 4E7, 7W1, PLG, PJ7, PL3, 6M3, PH8, 7X5, PWI, PH7, PDD, PE4, RA4, PT1, 1SL, PW7, 3CX, 3X5, PHC + RFK

      Konfiguration ok oder Verbesserungsvorschläge?

      Silver Arrow schrieb:

      Keine Angst, bin schon selber groß. Mit meiner Frau muss ich zum Glück nichts besprechen, da es ein Geschäftswagen wird. Aber Meinungen von aktuellen Besitzern interessieren mich schon.

      Mein Freundlicher hat aktuell fünf weiße stehen, allerdings alle Candy. Anhand der kleinen Farbplatten geht mir das Moon zu sehr ins graue. Wird aber bestimmt auch täuschen auf der kleinen Fläche. Der Soundgenerator ist noch in der Überlegungsphase.


      Wie gesagt, nach Farbtafel hätte ich nie moonwhite bestellt. Hatte am Anfang Candy, weil die Tafel so grau aussah und hab erst 6 Monate später auf moonwhite umgeswitched, nachdem mein Händler endlich ein Fzg in Moonwhite da hatte. Aber wie schon mal in einem anderen Thread erwähnt, bin ich von dem Perleffect etwas enttäuscht. Wenn Candy und Moon nebeneinander stehen, hat Candy nen Gelbstich. Und Moon geht bei blauem Himmel etwas ins bläuliche und strahlt halt mehr. Ähnlich wie LED, candy - warmweiß, moon - kaltweiß
      Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
      moonwhite, Kessy Alarm, Elektr. Heck, Parkassi, Proaktiver IS, AHK, Pano, ACC, Müdigkeit, Canton, B-Traveller, Challenge, Ablage Plus
      Bestellt: KW8
      PW: 42
      Übergabe: 29.10.2014
      Hallo,

      wir haben Moonwhite statt Candyweiß gewählt, weil uns der Graustich besser als der Gelbstich gefallen hat, wirkt meiner Meinung nach sportlicher. Der Perleffekt ist tatsächlich sehr dezent.

      Wir ärgern uns über zwei Sachen, die wir nicht bestellt haben:
      • doppelter Laderaumboden: eine Ebene Ladefläche ist schon schön
      • keyless access: Ist hauptsächlich für den Kofferraum praktisch, außerdem gibt es ohne keinen Startknopf
      Wenn es ein Geschäftswagen ist, müssen die Ledersitze meiner Meinung nach nicht unbedingt sein, drei Jahre halten die Standardsitze bestimmt auch durch. Privat würde ich sie wahrscheinlich nehmen. Wir haben unseren seit September, man sieht schon die ersten Gebrauchsspuren am Stoff.
      Beifahrerin eines eiligen RS-Fahrers, selbst tiefenentspannt im E91 325d unterwegs.
      Krass wie unterschiedlich die Wahrnehmung sein kann. Ich empfinde das genau anders rum. :D

      Sollte dein Händler diese Metallkugeln haben mit den Farben dann finde ich die sehr aufschlussreich. Die Kugeln haben ne Oberfläche, die dem Karosseriewerkstoff sehr ähnlich sind und sind dann in der entsprechenden Farbe lackiert. Das ist deutlich authentischer für mich als die Farbtafeln.

      Nochmal zu den Sitzen. Die Ledersitze empfinde ich für den niedrigen Preisunterschied als sehr hochwertig.

      Solltest du von deiner Konfi irgendwas raus nehmen müssen zwecks Budget dann wäre es bei mir die Standheizung. Geiles Feature, aber wie oft braucht man die zwingend.?
      Octavia III RS Combi - TSI DSG - moonweiße Perle - Challenge - BBS equipped

      "Mittelspurfahrerhasser"

      Konfiguration ok oder Verbesserungsvorschläge?

      Standheizung wäre wichtig, da ich vor der Garage parken muss und es im Schwabenländle doch ab und zu schneit. Budget ist zum Glück nicht so das Problem. Vermutlich wird die Farbe am Ende silber (eigentlich Hausfarbe), dann wäre die Weiß-Diskussion hinfällig.
      Octavia RS - Alles andere wäre ein Kompromiss :D
      Langsam geht´s ans Eingemachte, am kommenden Montag gibt´s vom Freundlichen einen Tag lang den RS zum testen. Ich weiß zwar schon, dass ich ihn bestelle, aber mal testen ist ja auch ok! Ende nächster Woche wird dann hoffentlich mit kurzer Lieferzeit bestellt. :D

      Farbe wird nun definitiv silber werden. Hat jemand zufällig ein paar aussagekräftige Bilder eines silbernen RS mit anthrazitfarbenen Gemini-Felgen zur Hand? Da es nun silber wird, bin ich tendenziell zu den silbernen Gemini-Felgen übergegangen. Ich denke aber komplett silber beißt sich mit dem Black Design-Paket, das ich ja auch will. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich eher die "Rentner-Version" ganz silber nehme und das Black Design-Paket weg lasse oder ich silber mit Black Design und Gemini in anthrazit nehme. Ein Kollege von mir hat den Vorgänger in silber mit anthrazit farbenen Felgen (allerdings irgendwelche Billigdinger) und da gefällt mir die Kombination überhaupt nicht.

      Dann noch eine Frage zu Multimedia und Co. Ich nutze das Telefon nur zum telefonieren, um Musik zu hören nutze ich meinen Ipod. In meinem jetzigen RS ist der Ipod im Handschuhfach über einen Multimediaanschluss eingesteckt. Lt. Auskunft des Freundlichen ist es so, dass beim aktuellen RS beim Ipod evtl. die Titel nicht angezeigt werden (wäre ja doof) oder man müsste den USB-Anschluss gegen Multimediaanschluss tauschen, dann würde aber der USB-Anschluss fehlen ?( Theopraktisch kann ich doch auch ein Kabel nutzen, das vom Ipod weggeht und auf der anderen Seite einen USB-Anschluss hat. Das müsste doch auch gehen, oder?!
      Octavia RS - Alles andere wäre ein Kompromiss :D
      Hi,
      ich könnte mir silber mit challenge, also schwarzen Gemini Felgen sehr gut vorstellen. Zumindest besser als silber Felgen, da Kontrast vorhanden. Glaube anthrazit verliert sich. Warum packst du deine Songs nicht auf ne SD Karte und gut ist?
      Octavia III RS Combi - TSI DSG - moonweiße Perle - Challenge - BBS equipped

      "Mittelspurfahrerhasser"
      Stimmt, an das Challenge Paket habe ich noch gar nicht gedacht. Bisher habe ich silber/silber und finde das gar nicht schlecht. Ist halt recht schlicht. Bei silber mit Black Design und Felgen in anthrazit hast du halt einen Farbmix mit drei verschiedenen Farben. Da tendiere ich fast eher zu ganz silber, ohne Black Design. Mit schwarzen Gemini-Felgen müsste ich mal meinen Chef befragen was er zu der Farbkombi sagt.

      SD Karte oder Ipod? Klar der Ipod, weil ich den auch immer zum Sport dabei habe und der sowieso immer im Auto liegt und ruckzuck mit iTunes synchronisiert ist.
      Octavia RS - Alles andere wäre ein Kompromiss :D
      Hallo,

      ich habe ein Iphone 5S als "Ipod" an der USB Schnittstelle in der Mittelkonsole verbunden (mit dem Navi Columbus) und kann die komplette Musik ohne Probleme über die Navioberfläche auswählen und alle Funktionen nutzen. Iphone ist nicht via Bluetooth verbunden, da ich noch ein separates Diensttelefon habe, welches ich zum telefonieren nutze.
      Gruss Thorsten :thumbup:

      Skoda Octavia RS TDI DSG in Stahl Grau als Dienstwagen.
      Bestellt in KW 17
      Übernahme 27.01.2015
      Ausstattung: ...einmal mit allem was zum Zeitpunkt der Bestellung angeboten wurde.

      Für den Spass: BMW E89 Z4 sDrive 35is
      Für die Frau und den Spass: BMW F31 330d touring mit BMW Performance Parts modifiziert

      Fazerfahrer schrieb:

      (mit dem Navi Columbus)


      Geht aber eben nur mit dem. Mit den anderen Systemen braucht es den Multimediaanschluss, aber für den gibt es genauso einen USB-Adapter, ist aber eben nicht so praktisch...
      Skoda Octavia III Combi RS TDi DSG in Race-Blau und Voll-Leder schwarz/rot (AHK, DAB, ACC, Kessy, PD, Columbus II, SH,...):
      8X8X, LH, PDS, PK0 PLH, QV3, PLI, PFD, PH5, 4E7, 7W1, PLG, PJ7, PL3, 6M3, PH8, 7X5, PWI, PH7, PDD, PE4, RA4, PT1, 1SL, PW7, 3CX, 3X5, PHC + RFK

      cfi schrieb:

      Zitat von Fazerfahrer: „(mit dem Navi Columbus)“

      Geht aber eben nur mit dem. Mit den anderen Systemen braucht es den Multimediaanschluss, aber für den gibt es genauso einen USB-Adapter, ist aber eben nicht so praktisch...


      ...mag sein, da Silver Arrow ja als Ausstattung das Fahrerassistenzpaket Travelller ( @Silver Arrow denk dran, lieber auf Business Traveller ändern, da mehr Ausstattung für weniger Geld) angegeben hat, ist das Navi Columbus gesetzt und somit meine Anmerkung zutreffend.
      Gruss Thorsten :thumbup:

      Skoda Octavia RS TDI DSG in Stahl Grau als Dienstwagen.
      Bestellt in KW 17
      Übernahme 27.01.2015
      Ausstattung: ...einmal mit allem was zum Zeitpunkt der Bestellung angeboten wurde.

      Für den Spass: BMW E89 Z4 sDrive 35is
      Für die Frau und den Spass: BMW F31 330d touring mit BMW Performance Parts modifiziert
      Hall silver,

      mene Meinung:
      Sitze: Ich habe Leder beim O3 (3000km) und hatte Stoff bei O2 (155000km). Dank Sitzheizung (wird deutlich schneller warm als im O2) ist Leder im Winter kein Problem finde ich. Allerdings habe ich die Ledersitze nur, da ich die elektrisch verstellbaren Sitze wollte. Ansonsten würde ich zu Stoff raten.

      USB (iPhone 4s): Bei mir funktioniert das koppeln per Bluetooth (Freisprechen) und per USB (Musik) leider nur sporadisch. Dachte ich hätte das Problem gelöst ist aber nicht so.

      ACC: Ich finde die ACC funktioniert besser als erwartet. Mir bremst sie auch nie zu stark ab, aber das ist natürlich sehr subjektiv. Ich nutze sie jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit in dichteren oder dichten Verkehr bei Geschwindigkeiten von 0-140 km/h. Es ist echt super entspannend.

      Ich würde auch anstelle des Fahrassistenz das Business empfehlen.

      Mir persönlich gefallen die Gemini Anthrazit nicht so gut. Ich würde bei weiß (auch wenn häufigste Kombi) zu schwarz greifen oder das Challenge XL wählen, da du ja scheinbar Leder möchtest, könnte dies im Endeffekt sogar günstiger werden bei mehr Ausstattung.

      Das Canton Soundsystem ist deutlich besser als das im O2 und jeden Cent wert, finde ich. Man muss sich allerdings viel Zeit nehmen, bis man es so eingestellt hat, dass es sich wirklich gut anhört.

      Den Parklenkassistenz kenne ich aus dem Golf meiner Frau. Ich würde ihn nicht empfehlen, wenn man ihn nicht zum einparken nutzen möchte. Die seitlichen Sensoren nerven mich persönlich, da ständig irgendein Sensor piept.

      Kessy finde ich genial. Nie wieder Schlüssel rausholen. Perfekt!

      beheizte Frontscheibe:
      Diese hat mich persönlich bei der Probefahrt gestört, kann aber gut sein, dass man sich schnell dran gewöhnt. Ich hab ne Garage brauche sie also eh nicht.

      Den Soundgenerator finde ich im Gegenteil zu meinem Vorredner, sehr gut gelungen. Auch auf Sport nervt er mich nicht im Geringsten, im Gegenteil ich finde das total geil! :-) Und wenns mal leiser sein soll, dann kann man ihn mit zwei klicks auf Standard und somit fast nicht hörbar stellen.

      Der Fernlichtassistent lohnt sich m.E. nach nicht, da er zu unzuverlässig funktioniert und doch des Öfteren andere Verkehrsteilnehmer geblendet werden.

      Den Insassenschutz würde ich noch hinzu konfigurieren, ebenso wie das Panoramadach (nicht vergleichbar mit dem Schiebedach aus dem O2).

      So, das wären meine Tipps. Ich hoffe es hat geholfen.

      ABER: Am Besten testet man alles soweit möglich selbst!!!

      Viele Grüße
      QuentinT
      Octavia II RS TDI Limousine:
      Lackierung: Race Blau
      2011 - 2015

      Octavia III RS TSI Combi:
      Lackierung: Stahl Grau
      seit 2015
      Hallo,

      ich habe meinen RS jetzt morgen genau einen Monat und finde die Beschreibungen Quentin sehr zutreffend. Auf den bisher gefahrenen Strecken der letzten Wochen, 5.008km habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht.

      Abweichend muß ich sagen, daß der Fernlichtassistent bei mir ganz gut arbeitet (habe als Vergleich den Z4 aus 2010, der noch unsensibeler reagiert).

      Als Laternenparker habe ich nich die Standheizung und heizbare Frontscheibe zu schätzen gelernt, wobei ich zugeben muß, daß die Drähte bei bestimmten Lichtverhältnissen deutlich sichtbar sind.

      Die Ausbeute des ersten Monats :whistling:
      Bilder
      • image.jpg

        15,39 kB, 340×256, 35 mal angesehen
      Gruss Thorsten :thumbup:

      Skoda Octavia RS TDI DSG in Stahl Grau als Dienstwagen.
      Bestellt in KW 17
      Übernahme 27.01.2015
      Ausstattung: ...einmal mit allem was zum Zeitpunkt der Bestellung angeboten wurde.

      Für den Spass: BMW E89 Z4 sDrive 35is
      Für die Frau und den Spass: BMW F31 330d touring mit BMW Performance Parts modifiziert
      Also auch ich finde den Fernlichtassistent genial. Meiner funktioniert perfekt. Ich glaub man kann die Empfindlichkeit einstellen.
      Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
      moonwhite, Kessy Alarm, Elektr. Heck, Parkassi, Proaktiver IS, AHK, Pano, ACC, Müdigkeit, Canton, B-Traveller, Challenge, Ablage Plus
      Bestellt: KW8
      PW: 42
      Übergabe: 29.10.2014
      Hey, danke schon mal für die konstruktiven Antworten.

      Ich werde vermutlich auf die Standheizung verzichten. Auto steht zwar vor der Garage, auf einer Seite aber vom Haus wettergeschützt. Allerdings habe ich morgens nur ca. 15 Minuten Fahrweg bis in´s Büro. Da ist die Zeit wahrscheinlich zu kurz, um die SH vorher überhaupt richtig zu nutzen. Da es ein Geschäftswagen wird und mein Chef die SH zahlt, geht es nicht um´s Geld. Allerdings wäre es ärgerlich, wenn man die SH hat und gar nicht richtig nutzen kann.

      Leder werde ich wohl auch weg lassen. Ich finde die normalen Sitze klasse, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich im Sommer doch lieber auf Stoff als auf Leder sitze. Da gibt es ja unterschiedliche Meinungen im Internet zu Leder und Sommer.

      Parklenkassistent hat auch noch ein Fragezeichen bekommen. Da habe ich jetzt auch schon öfters gelesen, dass die seitlichen Sensoren eher nerven als helfen.

      Wenn ich das alles weg lasse, dann nehme ich lieber das Panoramadach mit rein.

      Danke für den Hinweis für wegen Business Traveller, das habe ich schon mit eingeplant. Bis auf Müdigkeitswarner würde ich die Assistenzsysteme alle nehmen (sind ja zum Großteil schon im Business Traveller enthalten).
      Octavia RS - Alles andere wäre ein Kompromiss :D
      Also auch ich finde den
      Fernlichtassistent genial. Meiner funktioniert perfekt. Ich glaub man
      kann die Empfindlichkeit einstellen.

      Kann man, ich habe alle Einstellugen probiert. Hmmm... Allerdings war ich auch nicht so richtig bei Nacht unterwegs, eher in der Dämmerung oder wenns recht klar (in der Nacht) und somit hell war (schnee lag auch noch der reflektiert).

      Ich werde es auf jeden Fall weiter testet...
      Octavia II RS TDI Limousine:
      Lackierung: Race Blau
      2011 - 2015

      Octavia III RS TSI Combi:
      Lackierung: Stahl Grau
      seit 2015

      Silver Arrow schrieb:



      Parklenkassistent hat auch noch ein Fragezeichen bekommen. Da habe ich jetzt auch schon öfters gelesen, dass die seitlichen Sensoren eher nerven als helfen.



      Also ich finde, für 260,- € Aufpreis sind es die zusätzlichen Sensoren allemal wert. Das er dann auch noch von selber einparkt, ist ja umso besser...
      Mir haben sie schon mal ne Delle im Kotflügel erspart, weil ich im Dunkeln einen Metallpfosten auf der Beifahrerseite beim Rückwärtsfahren und gleichzeitigem Einlenken übersehen habe.... Die Reparatur wäre bestimmt teuer..... Allerdings haben sie bei mir auch schon mal ungewollt angesprochen, als an der Kreuzung ein Bus ziemlich dicht neben mir gehalten hat. Na und, dafür gibt es doch das "X" im Columbus.... und schon ist Ruhe. :00006725: :D
      Combi TSI - Handschalter

      Moonwhite schrieb:

      Also ich finde, für 260,- € Aufpreis sind es die zusätzlichen Sensoren allemal wert. (...)


      Sind das wirklich zusätzliche Sensoren? Mein Freundlicher hat es mir so erklärt, dass es auch nur die üblichen Sensoren sind, aber das Auto über eine Software die Messergebnisse speichert und damit ein 360°-Bild aufbaut.

      Würde aus meiner Sicht auch das nervige Piepen mit dem Mietgolf neulich erklären, der immer wieder Hindernisse sah, wo keine waren...
      Nein, das beinhaltet zusätzliche seitliche Sensoren in der vorderen und hinteren Heckschürze (also 4 in Summe zusätzlich). Damit "errechnet" er dann die komplette Seite anhand von zurückgelegter Strecke und Lenkwinkel.

      Hier kannst du die Sensoren erkennen. Jeweils im Radlauf.
      Markus | Octavia RS Combi TDI DSG (MJ 2016)
      Black-Magic, Leder-Stoff m. grauen Nähten, ACC, Ablage Plus, Business Traveller, CANTON, Chromzierleisten, Dachreling eloxiert, Elektr. Heckklappe, Elektr. Panoramadach, Fahrprofilauswahl incl. Soundgenerator, Kessy, Müdigkeitserkennung, Parklenkassistent, Rückfahrkamera, SmartGate, Standheizung (Bestellt am 21.1.2015, gepl. LT Dezember August Oktober 2015, übernommen am 2.10.2015)

      Silver Arrow schrieb:

      Standheizung wäre wichtig, da ich vor der Garage parken muss


      Silver Arrow schrieb:

      Ich werde vermutlich auf die Standheizung verzichten. Auto steht zwar vor der Garage, auf einer Seite aber vom Haus wettergeschützt. Allerdings habe ich morgens nur ca. 15 Minuten Fahrweg bis in´s Büro. Da ist die Zeit wahrscheinlich zu kurz, um die SH vorher überhaupt richtig zu nutzen. Da es ein Geschäftswagen wird und mein Chef die SH zahlt, geht es nicht um´s Geld. Allerdings wäre es ärgerlich, wenn man die SH hat und gar nicht richtig nutzen kann.
      Parklenkassistent hat auch noch ein Fragezeichen bekommen. Da habe ich jetzt auch schon öfters gelesen, dass die seitlichen Sensoren eher nerven als helfen.
      Wenn ich das alles weg lasse, dann nehme ich lieber das Panoramadach mit rein.


      Na was jetzt ?

      Grade wenn du nur 15 min. Fahrweg hast wäre die Standheizung toll ! Dein Motor kommt in dieser Kurzen Zeit nicht auf Temperatur und auf Dauer wird das nicht gut gehn.
      Die Standheizung kannst du ja früh genug Programmieren, und kannst auch noch als Zusatzheizung angeschaltet lassen wenn der Motor läuft und du bereits fahrst.

      Zum PLA, ist nicht jedermanns sache, das stimmt. Ich würde ihn mir nicht mitbestellen, einparken kann ich und bevor ich wo einparke mach ich mir eh kurz nen überblick was sache ist.
      Funktionieren tut er aber spitze und bringt dich in die kleinst mögliche Parklücke rein ( Wenn ich mich nicht irre sind es vorne und hinten 30 cm die abstand sein müssen damit es klappt, und das ist verhältnismäßig schon wenig).

      LG
      Ich habe nur 12 Minuten zur Arbeit und keine Probleme mit (fast) täglich SH...
      Skoda Octavia III Combi RS TDi DSG in Race-Blau und Voll-Leder schwarz/rot (AHK, DAB, ACC, Kessy, PD, Columbus II, SH,...):
      8X8X, LH, PDS, PK0 PLH, QV3, PLI, PFD, PH5, 4E7, 7W1, PLG, PJ7, PL3, 6M3, PH8, 7X5, PWI, PH7, PDD, PE4, RA4, PT1, 1SL, PW7, 3CX, 3X5, PHC + RFK
      Das ist natürlich die andere sache. Die Batterie wird da sehr stark belastet, das stimmt. Wenn so ne Batterie dann im Eimer ist wirds teuer, die kostet 300 €. Auch wenn man keine SH hat, aber aufgrund des Start-Stop Systems sind die so Teuer und stark belastbar.
      Weshalb dann eigentlich ein Diesel herkommt ist mir aber ein Rätsel bei so kurzen Fahrstrecken, abgesehen von den Steuern und dem verbrauch.
      Da ist eigentlich ein Diesel der falsche Motor !

      Silver Arrow schrieb:

      Lt. Händler würde die SH bei so kurzer Fahrt relativ bald die Batterie killen. Maximale Laufzeit entspricht Fahrtzeit so seine Aussage.


      ...als Laternenparker gibt es kein besseres Extra als die Standheizung. Ich habe einen Arbeitsweg von ca. 20min bei 38km und nutze die Standheizung derzeit täglich mit einer Vorlaufzeit von mehr als 20min. Wenn die Gefahr besteht, daß der Tank oder die Batterie zu leer werden, schaltet die Standheizung automatisch ab.
      Selbst wenn die Batterie über die Jahre msl schlapp machen sollte, who cares bei einem Firmenwagen? Der Komfortgewinn wiegt das locker auf.
      Gruss Thorsten :thumbup:

      Skoda Octavia RS TDI DSG in Stahl Grau als Dienstwagen.
      Bestellt in KW 17
      Übernahme 27.01.2015
      Ausstattung: ...einmal mit allem was zum Zeitpunkt der Bestellung angeboten wurde.

      Für den Spass: BMW E89 Z4 sDrive 35is
      Für die Frau und den Spass: BMW F31 330d touring mit BMW Performance Parts modifiziert

      Fazerfahrer schrieb:

      Silver Arrow schrieb:

      Lt. Händler würde die SH bei so kurzer Fahrt relativ bald die Batterie killen. Maximale Laufzeit entspricht Fahrtzeit so seine Aussage.


      ...als Laternenparker gibt es kein besseres Extra als die Standheizung. Ich habe einen Arbeitsweg von ca. 20min bei 38km und nutze die Standheizung derzeit täglich mit einer Vorlaufzeit von mehr als 20min. Wenn die Gefahr besteht, daß der Tank oder die Batterie zu leer werden, schaltet die Standheizung automatisch ab.
      Selbst wenn die Batterie über die Jahre msl schlapp machen sollte, who cares bei einem Firmenwagen? Der Komfortgewinn wiegt das locker auf.



      Danke ! und genau so schauts aus ! ;)

      Cuddles schrieb:


      Weshalb dann eigentlich ein Diesel herkommt ist mir aber ein Rätsel bei so kurzen Fahrstrecken, abgesehen von den Steuern und dem verbrauch.
      Da ist eigentlich ein Diesel der falsche Motor !


      Ich spreche ja nur von meinem täglichen Weg in´s Büro. Ansonsten hat der am Jahresende 30.000 km auf der Uhr.

      Zwenna schrieb:

      Es gibt aber tatsächlich auch noch Leute, die sich ein Auto neu privat kaufen!


      ...bitte nicht falsch verstehen, auch ich habe zwei privat gekaufte Wagen, wo man sicherlich auch manche Dinge anders betrachtet.

      Fakt ist aber nun mal, daß sowohl der Themenstarter Silver Arrow, als auch ich das Fahrzeug als Firmenwagen fahren. Da steht für mich der Komfortgewinn im Vordergrund und nicht die Haltbarkeit der Batterie. Ich fahre meine Dienstwagen in der Regel ca. 3 Jahre und 180.000km, was ca. zwei Inspektionen pro Jahr bedeutet. Da gibt es nunmal einiges an Verschleiß.
      Gruss Thorsten :thumbup:

      Skoda Octavia RS TDI DSG in Stahl Grau als Dienstwagen.
      Bestellt in KW 17
      Übernahme 27.01.2015
      Ausstattung: ...einmal mit allem was zum Zeitpunkt der Bestellung angeboten wurde.

      Für den Spass: BMW E89 Z4 sDrive 35is
      Für die Frau und den Spass: BMW F31 330d touring mit BMW Performance Parts modifiziert

      Silver Arrow schrieb:

      Cuddles schrieb:


      Weshalb dann eigentlich ein Diesel herkommt ist mir aber ein Rätsel bei so kurzen Fahrstrecken, abgesehen von den Steuern und dem verbrauch.
      Da ist eigentlich ein Diesel der falsche Motor !


      Ich spreche ja nur von meinem täglichen Weg in´s Büro. Ansonsten hat der am Jahresende 30.000 km auf der Uhr.


      Na dann gibts da für mich zumindest nichts zu überlegen , ich würd die SH auf jeden fall mitbestellen !
      @Fazerfahrer:
      Gar kein Thema, würde ich genau so machen.

      Ich hatte jetzt 4 Jahre SHZ und fands geil. Aber ich hatte auch n Diesel, der nicht so schnell warm wurde. Da ich meine Budgetgrenze schon leicht überschritten hatte, fiel bei mir die SHZ weg, auch weil ich TSI bestellt habe und der gefühlt bei meinem Kumpel nach 2 Minuten warm ist. So hat jeder seine Beweggründe. Die SHZ ist zwar bei Skoda vergleichsweise günstig, kostet aber dennoch n knappen Tausender. Somit kalkulierst du als Käufer natürlich anders, als wenn du es als Dienstwagen "nur" versteuern musst.
      Octavia III RS Combi - TSI DSG - moonweiße Perle - Challenge - BBS equipped

      "Mittelspurfahrerhasser"
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren