ANZEIGE

Reichweite TSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Was bei sportlicher Fahrweise vor allem Sprit verbraucht ist das ständige Beschleunigen. Beim Beschleunigen fettet der Motor nämlich an, läuft also mit Spritüberfluss.
      Außerdem ist jedes bisschen Bremsen ein bisschen Bewegungsenergie, die sinnlos in Wärme verpufft und nicht mehr zum Antrieb des Motors dienen kann. Wenn du also nur die Motorbremse benutzt hast du auf den letzten paar hundert Meter vor der Ampel überhaupt keinen Sprit verbraucht, wenn du länger auf dem Gas bleibst und dann rein hackst oder früher hackst und dann mit Standgas ran rollst hast du in jedem Fall Sprit verbraucht.

      Ich war auch etwas schockiert, wie wenig das ausmacht. Als wir den 5E geholt haben sind wir von Erfurt nach Berlin an nem Sonntag Nachmittag (also keine LKW unterwegs und damit relativ flüssiger Verkehr) ohne Pause durch gefahren. Ich bin wann immer möglich 160 km/h gefahren, meine Freundin ist im alten 1Z wann immer möglich 140 gefahren. Ich habe auf die ca. 3h und 300km ganze 6 Minuten rausgefahren. Verbrauch kann ich nicht vergleichen, da 5E TSI zu 1Z TDI.


      ANZEIGE

      mjbln89 schrieb:

      Manche kommen schneller, andere lassen sich mehr Zeit. Hat aber alles seinen Reiz. Also bis sie wieder zur Tankstelle müssen meine ich.


      Sex ohne Fortpflanzungsabsicht ist eigentlich auch Sinnfrei, aber.......
      Ein mit Absicht provokantes und überspitztes Beispiel.
      Schnell fahren und der RS an sich machen eigentlich auch keinen Sinn.
      So lange niemand in Gefahr gebracht wird kann jeder es so Handhaben wie er möchte.
      Bisher: Combi TDI DSG, Business Traveller, ACC, Proaktiver Insassenschutz, Kessy incl. Alarmanlage, Parklenkassistent, Vollleder mit roten Ziernähten, Canton Soundsystem, Variabler Ladeboden
      EZ: 04/15
      Aktuell: Combi RS245 DSG, Mit 'alles' außer Panoramadach und Standheizung
      - Bestellt (KW28 / 2017)
      - PW: KW8 (2018)
      - Ankunft beim Händler: KW11
      - Lieferung an mich: Zur Leasingablöse in KW14
      Alles in Allem sind wir doch alle sehr zufrieden.
      Wer will kann sparsam fahren, wer nicht will kann alle Pferde zusammentrommeln und zur Jagd ausrufen.
      Für mich ideal. Der Motor deckt beide Seiten (und Launen) weitesgehend ab.
      Mit anderen Konsorten wäre das sicher nicht möglich (AMG usw.)
      :thumbsup:
      2.0 TSI DSG, brilliant silber metallic, graue Naht, Black Design, Gemini anthrazit, Panoramadach, beheizbare WSS, Business Amundsen, Fahrprofilauswahl, elektr. Heckklappe, Doppelter Ladeboden, Ablage Plus, Parklenkassistent, Isofix Beifahrer, proaktiver Insassenschutz, Seitenairbags hinten, Stahlreserverad, 2 Jahre Anschlussgarantie

      BW 11 ('17)
      PW 20 ('17)
      LW 23 ('17)
      Mit unter 9L lässt sich mein RS nicht ansatzweise sportlich/spaßig bewegen.
      Beim Fliegen lassen stehen dann ~10-11L auf der Uhr... da ist die Entscheidung in der Regel einfach.

      Das heißt bei "normaler" Fahrweise ist nach 450 - 480 km die Restreichweite ~0km.
      In der Regel eher nach 400 km :D

      Vielleicht hätte ich mir doch einen AMG kaufen sollen, wenn man den mit 8L bewegen kann? :sweat3: :lol: :D
      RS TSI / stahlgrau / Black Design / DSG / DCC / FSH / AHK / ACC 160 / KESSY / Business Amundsen / Pano / Supreme-RS Alcantara-Leder (rote Nähte) / Traveller / CANTON / Parksens. vorne / Spurwechsel-Assi / Rückfahrkamera / elektr. Heckklappe

      BW: KW 40 PW: KW02 LW: KW05
      :thumbup:


      Reichweite TSI

      Jupp zwischen 7,5 - 11 Liter ist alles drin. Da ich mich gerne mal gemütlich und mal sportlich mit dem RS bewege sind es im Schnitt 9 Liter. Mit meinem 5er GTI lag ich bei 9-13. Von daher bin ich voll zufrieden.

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      RS Combi (230 PS)
      BW: KW 11 | PW: 18 | LW: KW 23
      Ich für meinen Teil kann mich nicht so richtig mit dem DSG und dem teils willkürlichen Schaltverhalten anfreunden. Wenn dies dann aber irgendwann in Fleisch und Blut übergeht, werden auch die Verbrauchswerte sinken.
      Bestellt: KW16/2017 | Liefertermin: KW49/2017 | Übergabe: KW49/2017 / 08.12.2017

      chris193 schrieb:

      Ich für meinen Teil kann mich nicht so richtig mit dem DSG und dem teils willkürlichen Schaltverhalten anfreunden. Wenn dies dann aber irgendwann in Fleisch und Blut übergeht, werden auch die Verbrauchswerte sinken.


      Du kannst das DSG mit den Paddels auch manuell schalten. Dann kannste Dich auch noch wie ein Rennfahrer fühlen :thumbup:

      Reichweite TSI

      chris193 schrieb:

      Ich für meinen Teil kann mich nicht so richtig mit dem DSG und dem teils willkürlichen Schaltverhalten anfreunden. Wenn dies dann aber irgendwann in Fleisch und Blut übergeht, werden auch die Verbrauchswerte sinken.


      Meine Frau hatte mal für ein paar Jahre ein Mini Cooper Cabrio mit Automatik. Die Schaltgewohnheiten waren für mich nicht im Entferntesten nachvollziehbar.

      Beim normalen Durchbeschleunigen war alles gut, sobald Steigungen und Gefälle dazukamen, oder man mal spontan auch mal jemanden auf der rechten Spur überholen wollte, machte die Schaltung irgendwie was sie wollte.

      An Steigungen runterschalten? Warum?! Warten wir doch einfach bis die Drehzahl auf unter 1000 fällt, dann können wir evtl. darüber reden. Das Thema bei den Inspektionen angesprochen: ist alles ok hieß es dann.

      Ihren Rapid fährt sie auch mit DSG und ist soweit zufrieden. Nach Start/Stop fährt der Wagen aber manchmal ruckelig an. Deswegen stellt sie auch Start/Stop ab sobald sie fährt.

      Heute nach Venlo hin und zurück... wo frei war war 160, ansonsten brav an die Geschwindigkeitsbeschränkungen gehalten.






      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      BESTELLT: V//RS 230 Kombi / black magic / Alcantara rote Naht / Business Amundsen / ACC 160 inkl. Speedlimiter / DCC / Bhzb. Frontscheibe / Black Design / Elektr. Heckklappe / Isofix / Kessy inkl. Alarmanlage / PDC vorn / Insassenschutz / Variabler Ladeboden / Garantieverlängerung 3 J. 100.000 km

      BW: 47/17
      PW: 24/18
      AW: 29/18

      ngolwe schrieb:



      Du…

      Ich nutze die Paddels auch regelmäßig, extrem häufig.
      Mir geht es aber um Situationen, in denen ich nicht erst manuell runterschalten will, z.b. kurz vor einer Ampel um nur etwas mehr Schwung zu holen. Hier schaltet das DSG halt eben runter um mehr Dampf zu machen, oft aber unnötig - mMn. Den nächsten Wagen werde ich - sofern iwie möglich als DSG und Schalter probefahren. Aber wie ich schon schrieb, es ist gewöhnungsbedürftig. Bin zuvor 20 Jahre ausschließlich manuell gefahren (außer Mietwagen o.ä.) und da kann man eben das Pedal gen Bodenblech drücken, ohne dass das Getriebe überlegt "schalten, Drehmoment aufbauen oder beschleunigen - was soll ich tun?".
      Bestellt: KW16/2017 | Liefertermin: KW49/2017 | Übergabe: KW49/2017 / 08.12.2017
      Dann nutz dein DSG doch als manuelles Getriebe...
      Den Hebel nach rechts und gut is.
      Fehlt nur die Kupplung.
      Dafür gibt's keine Anfahrprobleme und den Kickdown obendrauf.
      2.0 TSI DSG, brilliant silber metallic, graue Naht, Black Design, Gemini anthrazit, Panoramadach, beheizbare WSS, Business Amundsen, Fahrprofilauswahl, elektr. Heckklappe, Doppelter Ladeboden, Ablage Plus, Parklenkassistent, Isofix Beifahrer, proaktiver Insassenschutz, Seitenairbags hinten, Stahlreserverad, 2 Jahre Anschlussgarantie

      BW 11 ('17)
      PW 20 ('17)
      LW 23 ('17)

      Reichweite TSI

      Heute von Nauders (am Reschenpass) nach Meran runter gefahren und zurück.
      Verkehrsbedingt war es hinzus etwas zäh (Stau) und dann noch durch die Stadt selbst zum Parkhaus.
      Fahrmodus Komfort und ehern sanfte Fahrweise da Frau und Kind an Bord.


      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
      - Furzen kann ich auch ohne DSG -


      Octavia RS TSI | Handschalter | Race-Blue | Xtreme Challenge Paket | Amundsen | Business und Traveller Paket
      Alarm | AHK | Schnick und Schnack

      BW:
      39/17 PW: 11/ 10/ 18/ 09/18 (fix.) LW: 12/18
      Respekt, wie machst du das?
      5L zieht sich meiner im Standgas durch. :D
      Ich muss wirklich extrem schleichen um überhaupt die 7 vors Komma zu bekommen. 8o
      RS TSI / stahlgrau / Black Design / DSG / DCC / FSH / AHK / ACC 160 / KESSY / Business Amundsen / Pano / Supreme-RS Alcantara-Leder (rote Nähte) / Traveller / CANTON / Parksens. vorne / Spurwechsel-Assi / Rückfahrkamera / elektr. Heckklappe

      BW: KW 40 PW: KW02 LW: KW05
      :thumbup:


      Reichweite TSI

      Nach Meran geht es viel bergab und dann halte ich mich auch als Ortsunkundiger weitestgehend an die italienischen Geschwindigkeitsbeschränkungen. ;)
      Dafür ging es aber rückzus wieder viel bergauf. ;)

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
      - Furzen kann ich auch ohne DSG -


      Octavia RS TSI | Handschalter | Race-Blue | Xtreme Challenge Paket | Amundsen | Business und Traveller Paket
      Alarm | AHK | Schnick und Schnack

      BW:
      39/17 PW: 11/ 10/ 18/ 09/18 (fix.) LW: 12/18
      Mal ein Langzeit verbrauch (s.u.). Bin echt erstaunt, dass der Octi so sparsam ist, dafür, dass ich oft recht sportlich fahre und auf der AB (fahre ich allerdings nicht so oft) auch mal richtig drauflatsche, weil es Spaß macht :D . Bei den ganzen Km sind 2x 428km Strecke dabei, auf denen ich auch ein paarmal gut über 200 gefahren bin (war erstaunt, dass mein digi Tacho 266 km/h angezeigt hat und vom Gefühl her noch was ging), siehe Posting 1462.
      Wenn ich das hier so verfolge, habe ich das Gefühl, das die Handschalter um einiges sparsamer zu bewegen sind, als die DSG TSI's. Dazu habe ich noch wenig zusätzliche Ausstattung und daher wohl weniger Gewicht, was sich wohl da auch zu Buche schlägt.
      Bin jedenfalls echt begeistert vom Octi :thumbsup:
      Bilder
      • Unbenannt.JPG

        17,82 kB, 330×335, 48 mal angesehen
      V//RS Kombi / Raceblau / Eibach Sportline / Canton / Bhzb. Frontscheibe / Black Design / Handgerissen, ohne weiteren Schnickschnack wie Soundgedöns, Fahrprofil, Laptimer usw. ...
      Servus,

      dann will ich auch mal was zum Verbrauch des Octavia RS FL Combi beisteuern :thumbsup: :

      Ich bin eher der ruhige Typ, was den Gasfuß angeht > Geschwindigkeitsvorgabe +5 lt. Tacho > BAB 120-130 > und fahre vorausschauend

      Mit meinem Fahrprofil hielten z.B. Bremscheiben und Beläge vom alten O2 1.4 TSI Sport Edition bis zur Inzahlungnahme mit ~95.000 km und waren da noch fast neuwertig > der Servicemitarbeiter bei der 90.000er Inspektion wollte es nicht glauben und hat ihn gleich mal auf den Bremsenprüfstand geschickt, was er aber ohne Auffälligkeiten absolvierte :thumbup:

      Nachfolgend meine Langzeitverbräuche des RS über die nun knapp 16.000 km



      Gefolgt von den besten zwei Langstreckenverbräuchen:



      Und zum Schluss die besten zwei Kurzstreckenverbräuche auf dem täglichen Weg von/zur Arbeit (Nein, es geht da nicht nur bergab...eher ziemlich eben mit leichten Steigungen und Gefällen ;) )





      Habt noch ein schönes Wochenende :)
      Octavia Combi RS TSI > Rallye Grün Metallic > rote Ziernähte > handgerührt (seit 21.12.2017) > Command's RS FL TSI

      Optionen: Alcantara > DCC > ACC 210 km/h + Speedl. > beh. Lenkrad > FSH > SH > Abbiegelicht > Business Columbus Traveller > Black Design > Canton für Ladeboden > elektr. Sitze > PLA > RFK > LA > Aschenbecher vorn

      Reichweite TSI

      Sehr erfreulich, solche Verbräuche beim TSI zu sehen. Das nimmt einem als TDI-Fahrer etwas den Schrecken vor dem ziemlich sicher mit dem nächsten RS anstehenden Wechsel auf den Benziner. Das sind hier alles ungefähr Werte, wie ich sie vor ein paar Jahren mit meinem 160PS 1.8 TSI erzielt habe. Schön zu sehen, wie die Technik hier Fortschritte macht und man mit mehr Hubraum, mehr Drehmoment, mehr Leistung trotzdem keinen höheren Verbrauch einfährt.


      Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
      Da war ich auch überrascht. Mein 99er Vectra 1.8 mit 115PS hatte auf 45.000km einen Spritmonitor Realverbrauch von 8,41 und so ungefähr in der Gegend wird ja der 5E auch landen.
      Und der 5E Occi ist das erste Auto, wo die Werte vom Bordcomputer sogar meistens hinkommen. Ich hatte bisher erst 1 mal ne Abweichung, die war dafür aber heftig. BC sagt 9,8 und Spritmonitor sagt 10,8 (300km AB mit Hänger mit 3 Motorrädern). Sonst stimmen die Werte im BC bei mir bisher, hab allerdings noch nicht allzu viele

      Reichweite TSI

      Also für 230 bzw knappe 300 PS sind die Werte schon echt genial.

      Die Rückfahrt war etwas stressig. Quängelnder Dreijähiriger, Dauerregen und Stau ohne Ende. Ab Deutschland dann etwas schneller, wollten alle nur noch nach Hause...

      Ergebnis waren 8,4 Liter bei viel Stopp and Go und da wo möglich 160 km/h

      Gesendet mit 1,5 Bar Druck
      RS Combi (230 PS)
      BW: KW 11 | PW: 18 | LW: KW 23
      Wäre schön, wenn zu den Werten auch grob stehen würde, wie der Octi ausgestattet ist, vor allem ob handgerissen, oder DSG. Ich glaube, das macht viel aus, gerade das Getriebe ...
      Klar, insgesamt je mehr Ausstattung, desto ...
      Jedenfalls interessieren mich die gravierenden Unterschiede, da ja so Einige echt viel dafür tun müssen, um unter 8l zu kommen, und das für mich echt nicht wirklich viel Abeit ist, trotz sportlichem Fahrstil auf Land-Bundesstrassen incl. Fahr-Aktionen, über die wir besser nicht sprechen :embarrassed:
      Autobahn mit Tempomat 135 und normalen Überholvorgängen und Steigerungen bis Vollgas und Erstaunen, was der Gute so brinngt ... :thumbsup:
      Das Ding macht einfach Spaß :D :thumbsup:

      P.S.: Fahre fast keinen Stadtverkehr, nur Überland, mit vielen Hügeln (Mosel, Hunsrück, Eifel)
      V//RS Kombi / Raceblau / Eibach Sportline / Canton / Bhzb. Frontscheibe / Black Design / Handgerissen, ohne weiteren Schnickschnack wie Soundgedöns, Fahrprofil, Laptimer usw. ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Juer_gen“ ()

      Joa, ich schieb meinen zweistelligen Durchschnittsverbrauch einfach aufs DSG und die volle Hütte :soldier: :D .. und auf meinen Gasfuß
      RS TSI / stahlgrau / Black Design / DSG / DCC / FSH / AHK / ACC 160 / KESSY / Business Amundsen / Pano / Supreme-RS Alcantara-Leder (rote Nähte) / Traveller / CANTON / Parksens. vorne / Spurwechsel-Assi / Rückfahrkamera / elektr. Heckklappe

      BW: KW 40 PW: KW02 LW: KW05
      :thumbup:


      Die Ausstatung macht vielleicht einen halben Liter auf 100km aus, der Rest ist Wollen und Können.
      Zubehör wie Dachbox und Fahrradträger machen bestimmt mehr aus, aber das fahren ja die wenigsten dauerhaft umher.

      Gruß Michl
      der Alte: 1Z RS Combi, KW-Gewinde, 8x18 ET48 Zoll Audi A6, Schaltknauf Audi A3 S-Line, GTI - Fußstütze, Öldeckel Audi R8, Auspuffanlage modifiziert, S3-Ladeluftkühler
      der Neue: Octavia RS230 Combi Moon-White Perleffekt, Handgerissen, abnehmbare AHK, Amundsen, Soundsystem, variabler Ladeboden, gepfeffert V3, HJS Downpipe

      BW: 6
      PW:30
      LW:32

      Reichweite TSI

      Juer_gen schrieb:

      Wäre schön, wenn zu den Werten auch grob stehen würde, wie der Octi ausgestattet ist, vor allem ob handgerissen, oder DSG. Ich glaube, das macht viel aus, gerade das Getriebe ...


      Ich weiß ja nicht wer alles meine Signatur sehen kann, daher poste ich nochmal die Ausstattung von meinem Familienrennspaßkombi:

      RS 230 Kombi (handgerührt) // black magic // Alcantara rote Naht // Business Amundsen // ACC 160 inkl. Speedlimiter // DCC // Bhzb. Frontscheibe // Black Design // Elektr. Heckklappe // Isofix // Kessy inkl. Alarmanlage // PDC vorn // Insassenschutz // Variabler Ladeboden // Garantieverlängerung 3 J. 100.000 km

      In den Ferien kam ich in der Stadt auf ca. 8,5 l Durchschnittsverbrauch. Jetzt wo die Straßen wieder voller sind und in Essen wieder an jeder sich bietenden Stelle eine Baustelle eröffnet wurde, liegt mein Durchschnittsverbrauch bei 10 - 11 l bei reinem Stadtverkehr. *grrrr


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      BESTELLT: V//RS 230 Kombi / black magic / Alcantara rote Naht / Business Amundsen / ACC 160 inkl. Speedlimiter / DCC / Bhzb. Frontscheibe / Black Design / Elektr. Heckklappe / Isofix / Kessy inkl. Alarmanlage / PDC vorn / Insassenschutz / Variabler Ladeboden / Garantieverlängerung 3 J. 100.000 km

      BW: 47/17
      PW: 24/18
      AW: 29/18

      Reichweite TSI

      vRS_245 schrieb:

      Ja. Die 3 Jahre Garantieverlängerung schlagen sich ordentlich auf den Verbrauch nieder.


      Jetzt wo Du es sagst...vielleicht würde mein Auto ohne 2 l weniger verbrauchen. :D

      Beim nächsten Auto dann...oder in 5 Jahren, wenn die Verlängerung abgelaufen ist.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      BESTELLT: V//RS 230 Kombi / black magic / Alcantara rote Naht / Business Amundsen / ACC 160 inkl. Speedlimiter / DCC / Bhzb. Frontscheibe / Black Design / Elektr. Heckklappe / Isofix / Kessy inkl. Alarmanlage / PDC vorn / Insassenschutz / Variabler Ladeboden / Garantieverlängerung 3 J. 100.000 km

      BW: 47/17
      PW: 24/18
      AW: 29/18

      Reichweite TSI

      Hatten auf der Rückreise vom Reschenpass mit vollem Auto bis zur österreichischen Grenze auch nen Verbrauch von 5,8l/100km (Landstraße). Da der Zwerg aber krank war hieß es ab der Grenze dann +-190km/h wo es ging und ständig abbremsen und beschleunigen. Damit war der Verbrauch dann bei 7,8l/100km

      Kann nicht meckern:

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
      - Furzen kann ich auch ohne DSG -


      Octavia RS TSI | Handschalter | Race-Blue | Xtreme Challenge Paket | Amundsen | Business und Traveller Paket
      Alarm | AHK | Schnick und Schnack

      BW:
      39/17 PW: 11/ 10/ 18/ 09/18 (fix.) LW: 12/18

      Reichweite TSI

      So mein heutiger Verbrauch auf den Weg in den Kurzurlaub

      Bin damit voll zufrieden.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      Octavia III V/RS Combi TSI - Metall Grau Metallic, Eibach Pro StreetS, H&R Spurplatten 20/40, gelackte Embleme,diverse Codierungen,Rieger Diffusor,RDKS,schwarze Auspuffblenden, FL-Rückleuchten , Columbus 9,2 zoll,

      Reichweite TSI

      Neu



      Gestern getankt und witzigerweise zeigt der BC einen höheren Verbrauch an, als es tatsächlich war:

      40,17 l / 487 km = 8,248 l/100 km

      50% Autobahn 50% Stadt


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      BESTELLT: V//RS 230 Kombi / black magic / Alcantara rote Naht / Business Amundsen / ACC 160 inkl. Speedlimiter / DCC / Bhzb. Frontscheibe / Black Design / Elektr. Heckklappe / Isofix / Kessy inkl. Alarmanlage / PDC vorn / Insassenschutz / Variabler Ladeboden / Garantieverlängerung 3 J. 100.000 km

      BW: 47/17
      PW: 24/18
      AW: 29/18
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren