ANZEIGE

Aktuelle Lieferzeiten Octavia III RS (5E)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wir haben auf der einen Seite also ein offizielles Skoda Dokument, was besagt, dass das ehemalige Sondermodell 245 zum neuen RS Modell 2019 wird.

      Auf der anderen Seite belegt wer oder was, dass der RS MJ 2019 folgendes nicht hat? :?:

      - Glanz schwarzes Dekor im Innenraum

      - Glanz schwarz: Grill + Grillrahmen + Dachreling + Endrohre + Xtreme Felgen

      - VAQ und 7Gang DSG, sollten aber alle Folgemodelle jetzt auch haben

      - Das V im VRS Emblem is noch schwarz anstatt grau und kleiner

      - Bremsscheiben hinten belüftet


      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Evilmagic“ ()

      @Evilmagic

      Nix belegt das. Der eine Verkäufer sagt so, der andere so. Meiner müsste innerhalb der nächsten Woche da sein, dann werde ich berichten.
      Octavia RS 245 DSG, Black-Magic Perleffekt, rote Ziernähte
      - DCC
      - Anhängerkupplung
      - Business Columbus
      - Traveller Columbus
      - Spurwechselassistent
      - beheizbare Rücksitze mit 230V Steckdose und 2 USB Anschlüsse
      - beheizbare Windschutzscheibe
      - CANTON
      - Panoramadach
      - proaktiver Insassenschutz
      - Rückfahrkamera
      - doppelter Ladeboden
      - Turini schwarz matt Winterräder

      BW 32/17
      PW 31/18
      LW ???
      Hier gibts das Interior und die neuen Alcantara-Sitze aus dem MJ19 in 360° zu sehen: Aktualisiere deinen Browser | Facebook
      Mir haben die alten Sitze im Rauten-Design besser gefallen, aber was solls...

      @Evilmagic

      Im internen Rundschreiben ist nicht die Rede davon, dass das Sondermodell RS 245 eins zu eins für den RS MJ19 übernommen wird. Geht vielmehr um den Motor und das Getriebe. Gut, die VAQ wurde auch übernommen, aber sonst ist das einfach ein normaler RS. Die Händler kennen bereits die Ausstattung des RS MJ19, die Broschüre (Stand 15.05.18) ist offiziell auf der Skoda Seite zu finden und es gibt eine 360°Ansicht des Innenraums auf der Skoda FB Seite. Die einzige Frage ist egtl, wie die im MJ18 bestellten RS 245 ausgeliefert werden, wobei da jeder Händler was anderes behauptet. Meiner Meinung nach gibts den RS MJ19 inklusive dem Challenge Pro Paket, alles andere wäre vermutlich produktionstechnisch auch nicht logisch. Genau das hat ja auch ein Verkäufer hier im Forum bestätigt.

      - Die Zierleisten sind in der Carbon-Optik des normalen RS, nicht in Schwarz glänzend

      - Der serienmäßige Kühlergrill ist aus dem Black Design Paket MJ18, nicht der des RS 245 MJ18

      - Dachreling ist mattschwarz, Schwarz glänzend dagegen ist optional (Challenge Pro Paket)

      - Die Auspuffblenden sind silber, Schwarz ist optional (Challenge Pro Paket)

      - Serienmäßig gibts die 18“ Gemini Felgen in Anthrazit, die 19“ Xtreme Felgen sind optional

      - Das V im VRS-Emblem sieht für mich in der Broschüre grau aus

      - Bremsscheiben hinten sind laut meinem Händler die des RS MJ18, was ich allerdings deshalb noch nicht als Fakt bezeichnen würde

      - AGA ist laut dem Produktmanagement Skoda Deutschland die des RS TSI MJ18
      Warum zur Hölle hat man diese wunderschöne Rauten-Steppung weggelassen? :worry2: :ups:
      RS TSI / stahlgrau / Black Design / DSG / DCC / FSH / AHK / ACC 160 / KESSY / Business Amundsen / Pano / Supreme-RS Alcantara-Leder (rote Nähte) / Traveller / CANTON / Parksens. vorne / Spurwechsel-Assi / Rückfahrkamera / elektr. Heckklappe

      BW: KW 40 PW: KW02 LW: KW05
      :thumbup:


      Warum? Ist günstiger so. Aber sieht dadurch jetzt auch minderwertiger aus....
      BESTELLT: RS245 DSG Kombi / moon white / Alcantara rot / Business Amundsen / Assistenzpaket Traveller / ACC 210 / DCC / elektr. Heckklappe / Kessy / Rückfahrkamera / beheizb. Frontscheibe / beheizb. Rücksitze/230V / variabler Ladeboden / AHK + Digitales Kombiinstrument

      BW: 05/18
      PW: 42/18 (vorläufig)
      LW: terminiert auf den Jahreswechsel

      chosn schrieb:

      Hier gibts das Interior und die neuen Alcantara-Sitze aus dem MJ19 in 360° zu sehen: Aktualisiere deinen Browser | Facebook
      Mir haben die alten Sitze im Rauten-Design besser gefallen, aber was solls...

      @Evilmagic

      Im internen Rundschreiben ist nicht die Rede davon, dass das Sondermodell RS 245 eins zu eins für den RS MJ19 übernommen wird. Geht vielmehr um den Motor und das Getriebe. Gut, die VAQ wurde auch übernommen, aber sonst ist das einfach ein normaler RS. Die Händler kennen bereits die Ausstattung des RS MJ19, die Broschüre (Stand 15.05.18) ist offiziell auf der Skoda Seite zu finden und es gibt eine 360°Ansicht des Innenraums auf der Skoda FB Seite. Die einzige Frage ist egtl, wie die im MJ18 bestellten RS 245 ausgeliefert werden, wobei da jeder Händler was anderes behauptet. Meiner Meinung nach gibts den RS MJ19 inklusive dem Challenge Pro Paket, alles andere wäre vermutlich produktionstechnisch auch nicht logisch. Genau das hat ja auch ein Verkäufer hier im Forum bestätigt.

      - Die Zierleisten sind in der Carbon-Optik des normalen RS, nicht in Schwarz glänzend

      - Der serienmäßige Kühlergrill ist aus dem Black Design Paket MJ18, nicht der des RS 245 MJ18

      - Dachreling ist mattschwarz, Schwarz glänzend dagegen ist optional (Challenge Pro Paket)

      - Die Auspuffblenden sind silber, Schwarz ist optional (Challenge Pro Paket)

      - Serienmäßig gibts die 18“ Gemini Felgen in Anthrazit, die 19“ Xtreme Felgen sind optional

      - Das V im VRS-Emblem sieht für mich in der Broschüre grau aus

      - Bremsscheiben hinten sind laut meinem Händler die des RS MJ18, was ich allerdings deshalb noch nicht als Fakt bezeichnen würde

      - AGA ist laut dem Produktmanagement Skoda Deutschland die des RS TSI MJ18
      Reden wir hier vob neu bestellten oder denkt du das es die trifft die noch in der Bestellung stecken?

      Wenn das bei mir so rauskommt ebde seotember nehme ich ihn nicht an und geh zum Anwalt ich will das was ich bestellt habe.

      So viel Änderungen obwohl anders bestellst Frechheit

      Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „xebit321“ ()

      Ich habe gerade mit meinem Händler gesprochen. Ich habe im April 2018 den RS245 bestellt und laut seiner Aussage kommt der RS so, wie ich ihn bestellt habe. Also mit Xtreme-Felgen, schwarzer Dachreling, schwarzer Fensterumrahmung, schwarzen Auspuffblenden. Halt so, wie er im April bestellt wurde. Der Händler meinte, ich habe einen gültigen Vertrag, in dem die Serienausstattung aufgelistet ist. Und an diesem Vertrag muss sich Skoda halten. Und auch zu dem im Vertrag festgehaltenen Preis. Sollte der RS bei Auslieferung andere Serienausstattung haben als im Vertrag vereinbart, ist Skoda vertragsbrüchig geworden. Ich könnte gegen Skoda vorgehen, um eine Preisminderung zu erlangen oder die Annahme des Fahrzeuges verweigern.

      Also ich lasse mich überraschen. Im Moment liege ich unverbindlich im Dezember 2018 mit der Lieferung. Da ich gerne noch das virtuelle Cockpit hätte, könnte sich die Lieferung weiter nach hinten verzögern. Wenn eine Änderung der Bestellung jetzt überhaupt noch möglich ist. So die Aussage des Händlers.
      Octavia III RS 245 Combi - Race Blau perleffekt
      2.0 TSI 245PS, Leder-Stoff mit roten Ziernähten, DSG, Columbus, Assistenzpaket Traveller, beheiz. Windschutzscheibe, Kessy, Parklenkassistent und variabler Ladeboden

      Bestellt: KW 15/18
      Produktion: KW 44/18 unbestätigt
      Auslieferung: noch nicht bekannt
      @xebit321

      Ich rede vom RS im MJ19, also den Neubestellungen. Allerdings glaube ich, Andere meinen es zu wissen, dass die, die noch im MJ18 den RS 245 bestellt haben, nach dem Modelljahreswechsel auch den RS MJ19 bekommen. Dafür aber inklusive dem Challenge Pro Paket.


      @djlongd

      Genau aus dem Grund gibt es ja auch die Zusatzvereinbarung, die auch für dich gelten müsste, da du einen unverbindlichen Liefertermin im Dezember hast. Du liegst ja definitiv im neuen Modelljahr. Alle von dir aufgezählten Ausstattungselemente gibt es ja auch im MJ19 mit dem Challenge Pro Paket oder sonst optional, deshalb wirst du die auch bekommen. Nur wird es wahrscheinlich nicht die schwarzen Zierleisten im Innenraum, den komplett in schwarzem Hochglanz gehaltenen Kühlergrill, die schwarzen VRS-Badges, die exklusiven RS 245 Einstiegsleisten und wahrscheinlich auch nicht die innenbelüftete Bremsanlage hinten oder die exklusive AGA vom Sondermodell geben.

      Ich hab auch noch im MJ18 einen RS 245 bestellt, deshalb hoffe ich auch, die Ausstattung so zu bekommen, wie ich sie bestellt habe, bloß glaube ich nicht dran. Frag doch bei deinem Händler mal nach wegen der Zusatzvereibarunng und was mit der Bremsanlage ist. Oder frag ihn mal vorsichtig, ob er überhaupt den Unterschied zwischen dem schwarzen Kühlergrill des RS 245 MJ18 und dem des RS MJ19 kennt? Oft wussten Verkäufer, mit denen ich über das Thema gesprochen habe, nichtmal, dass es beim RS 245 MJ18 einen anderen Kühlergrill gab, als beim Black Design Paket des RS MJ18.
      Dateien
      Bin schockiert von den neuen sitzen...das Rautenmuster gefällt mir auch viel besser...

      aber viel meckern kann ich nicht...durch das challenge pro bekomme ich nun das DCC, was ich nicht konfiguriert hatte geschenkt...und aid konnte ich ohne neuen Liefertermin nachbestellen.

      an die, die hier ständig schreiben das Fahrzeug nicht ab zu nehmen...der Händler wird sich freuen...kann er das Fahrzeug so viel teurer verkaufen anstatt euch den mj19 zum Preis des mj18 zu geben...
      Macht nichts. Kann er gern machen. Mir geht es ja nicht darum dem Händler zu schaden.
      Die sitze wären auf jeden Fall die Krönung
      Octavia RS 245 DSG, Black-Magic Perleffekt, rote Ziernähte
      - DCC
      - Anhängerkupplung
      - Business Columbus
      - Traveller Columbus
      - Spurwechselassistent
      - beheizbare Rücksitze mit 230V Steckdose und 2 USB Anschlüsse
      - beheizbare Windschutzscheibe
      - CANTON
      - Panoramadach
      - proaktiver Insassenschutz
      - Rückfahrkamera
      - doppelter Ladeboden
      - Turini schwarz matt Winterräder

      BW 32/17
      PW 31/18
      LW ???
      @araude

      Das ist grad gerade die schlimmste Zeit. Hab vor einem Jahr bestellt und jetzt steht sowas im Raum. Hoffe dass sich alle irren, befürchte aber dass ich ihn stehen lasse :(
      Octavia RS 245 DSG, Black-Magic Perleffekt, rote Ziernähte
      - DCC
      - Anhängerkupplung
      - Business Columbus
      - Traveller Columbus
      - Spurwechselassistent
      - beheizbare Rücksitze mit 230V Steckdose und 2 USB Anschlüsse
      - beheizbare Windschutzscheibe
      - CANTON
      - Panoramadach
      - proaktiver Insassenschutz
      - Rückfahrkamera
      - doppelter Ladeboden
      - Turini schwarz matt Winterräder

      BW 32/17
      PW 31/18
      LW ???
      Ist ja doch sehr nahe am MJ Wechsel.
      Die Bestellungen die aktuell KW4x haben sind halt dann schon deutlich im neuen Modelljahr drin.
      Aber wenn natürlich Chris schon die tollen neuen Sitze bekommt, dann können wir uns alle sicher sein, dass wir das auch bekommen.
      In unserem Kaufvertrag steht ja nicht drin, dass die gesteppt sind.
      BESTELLT: RS245 DSG Kombi / moon white / Alcantara rot / Business Amundsen / Assistenzpaket Traveller / ACC 210 / DCC / elektr. Heckklappe / Kessy / Rückfahrkamera / beheizb. Frontscheibe / beheizb. Rücksitze/230V / variabler Ladeboden / AHK + Digitales Kombiinstrument

      BW: 05/18
      PW: 42/18 (vorläufig)
      LW: terminiert auf den Jahreswechsel

      chosn schrieb:

      <a href="http://octavia-rs.com/index.php/user/23024-xebit321/">@xebit321</a>


      chosn schrieb:

      Genau aus dem Grund gibt es ja auch die Zusatzvereinbarung, die auch für dich gelten müsste, da du einen unverbindlichen Liefertermin im Dezember hast. Du liegst ja definitiv im neuen Modelljahr. Alle von dir aufgezählten Ausstattungselemente gibt es ja auch im MJ19 mit dem Challenge Pro Paket oder sonst optional, deshalb wirst du die auch bekommen. Nur wird es wahrscheinlich nicht die schwarzen Zierleisten im Innenraum, den komplett in schwarzem Hochglanz gehaltenen Kühlergrill, die schwarzen VRS-Badges, die exklusiven RS 245 Einstiegsleisten und wahrscheinlich auch nicht die innenbelüftete Bremsanlage hinten oder die exklusive AGA vom Sondermodell geben.


      Ich habe keine Zusatzvereinbarung bekommen.
      Seit wann gibt es denn die Zusatzvereinbarung bzw. wer bekommt sie ?
      Bekommt sie vieleicht nur der, der MJ19 bestellt hat ?

      Mich würde deshalb mal interessieren ob die , die im Jan, Feb, Mrz bestellt haben, eine Zusatzvereinnbarung bekommen haben.
      habe mir gerade mal die Zusatzvereinbarung durchgelesen.
      Da steht schon in der Überschrift wer diese Vereinbarung bekommt, unterzeichnen und mit anderer Ausstattung rechnen muß, wie er bestellt hat.

      Nähmlich die, die MJ 2019 auf Grundlage von MJ 2018 betellt haben.

      Aber alles das werden wir demnächst beantwortet bekommen, wenn die nächsten ausgeliefert werden :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „araude“ ()

      Echt komisch diese Unterschiede.....
      Ich habe mitte März bestellt.

      Ich habe weder eine Zusatzvereinbarung noch einen Schrieb bzgl. OPF ausgehändigt bekommen, geschweige denn unterschrieben ?(
      Neues zur evtl. Lieferung gibt es aber auch noch nicht.
      BESTELLT: V//RS245 Kombi / black magic / Alcantara graue Naht / Business Amundsen / ACC 210 km/h / Elektr. Heckklappe / Kessy / Rückfahrkamera / Lane Assist u. Blind Spot Detection / Variabler Ladeboden

      BW: 11/18

      PW: ?(

      LW: Vorraussichtliche Lieferung: Oktober '18 (Stand 15.06.18)
      Zumindest den OPF müsste der zusätzlich haben, sonst wird's etwas knapp mit der Zulassung. :-)
      BESTELLT: RS245 DSG Kombi / moon white / Alcantara rot / Business Amundsen / Assistenzpaket Traveller / ACC 210 / DCC / elektr. Heckklappe / Kessy / Rückfahrkamera / beheizb. Frontscheibe / beheizb. Rücksitze/230V / variabler Ladeboden / AHK + Digitales Kombiinstrument

      BW: 05/18
      PW: 42/18 (vorläufig)
      LW: terminiert auf den Jahreswechsel
      Danke erstmal den Mitgliedern die so nett waren mir die modelspezifischen Eigenschaften des RS245 Mj2018 nochmals aufzuzählen.
      Die schwarzen Auspuffblenden hätte ich schon gerne auch wie bestellt...


      So langsam bin ich wirklich gespannt was ich nun für ein Auto bekomme. Wenn die Sitzbezüge tatsächlich so kommen wir in dem Facebook-Link auf voriger Seite von Skoda zu sehen bin ich wirklich enttäuscht.
      Der Bezug da sieht aus wie ein besserer "Gartenstuhlbezug". Oh mann ich hoffe sehr daß ich meinen so nicht bekomme.
      Mein :-) weiss nichts von derartigen Änderungen, er hätte kein Rundschreiben bekommen wo so etwas genannt wurde.
      Auch heute noch keine Produktionseinplanung für mein bestelltes Fahrzeug. :tired:

      Menno.
      Bestellt: RS245, DSG, M3M3, LH, NZ4, PSC, WXA, PW7, PKR, 7W2, PK3, PW9, PK1, YOL, 9Z3, PL7, PE4, PL3, Turini
      BW: 10/2018
      LB erhalten KW: 11/2018
      AB erhalten KW: 24/2018
      Verb. LT: Feb/2019
      PW: unverb. 39/2018
      LW: ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „doscanonos“ ()

      Moin Leute. Ich melde mich aus dem Wartezimmer ab ;) heute meinen RS230 bekommen und bin wunschlos glücklich ;) Bilder werde ich am Wochenende noch reinstellen. Mir wurde gesagt ich habe einen der letzten RS230 aus dem Werk bekommen wenn nicht sogar den letzten ;) hatte schon 70km auf der Uhr. Mir wurde gesagt meiner würde nochmal richtig ausgetestet bevor er ausgeliefert wurde. Mein Verkäufer versucht nochmal von Skoda zu erfahren was genau bei meinem getestet wurde. Lg an alle ;)
      Skoda Octavia RS 230 FL
      Corrida-Rot mit roten Ziernähten

      Bestellt: 18.04.2018 / Bestellbestätigung: 02.05.2018 / Produktionswoche: --.--.---- / Abholbereit:: --.--.----

      Dennis250207 schrieb:

      Ich habe den WLTP wisch unterschrieben aber ich bekomme laut Verkäufer meinen RS245 so wie bestellt klar gibt es kleine Änderung wie das die 19 Zoll Räder nicht mehr Standard sind usw


      Beim normalen RS sind die nicht Standard aber im RS245 Sondermodell.
      Sollten bei mir, bei der Übergabe andere Räder wie die Xtrem 19" auf dem RS245 drauf sein, werde ich darauf bestehen diese zu seinen Kosten zu besorgen.
      Wenn dann noch die anderen Sitze drin sind, tickt meine Frau aus :)

      araude schrieb:

      Dennis250207 schrieb:

      Ich habe den WLTP wisch unterschrieben aber ich bekomme laut Verkäufer meinen RS245 so wie bestellt klar gibt es kleine Änderung wie das die 19 Zoll Räder nicht mehr Standard sind usw


      Beim normalen RS sind die nicht Standard aber im RS245 Sondermodell.
      Sollten bei mir, bei der Übergabe andere Räder wie die Xtrem 19" auf dem RS245 drauf sein, werde ich darauf bestehen diese zu seinen Kosten zu besorgen.
      Wenn dann noch die anderen Sitze drin sind, tickt meine Frau aus :)
      Sehe ich wie du. Ich würde ihn dan nicht anhemen und sagen kannst dein Auto behalten

      Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
      Unser RS und der meines Schwagers stehen aktuell auf KW 34. Wenn bis dahin die Zertifizierung nach 6d-Temp durch ist, können wir unsere RS in der 36 KW in Empfang nehmen. Bestellt haben wir Ende Mai / Anfang Juni 2018.
      Bestellt - Octavia III RS Combi 2.0 TSI 180 kW DSG:
      Quarz-Grau Metallic, rote Ziernähte, Pano-Dach, ACC 210 km/h, Business Amundsen, Traveller Amundsen, Spurwechsel- und Ausparkassistent, AID, CANTON, DCC, AHK, PLA 3.0, RFK, EHK, proaktiver Insassenschutz, beheizbare Windschutzscheibe, beheizb. Lenkrad, beheizb. Rücksitze / 230V-Steckdose, Dachreling schwarz glanz, variabler Ladeboden, abbiegelicht NSW, Isofix-Beifahrer, Anschlußgarantie 3 Jahre.

      KEViiN schrieb:

      <a href="http://octavia-rs.com/index.php/user/15123-octavia-neuling86/">@OctaviaNeuling86</a> 2 Wochen von Bauen bis zur Übergabe? Sehr optimistisch <img src="http://octavia-rs.com/wcf/images/smilies/biggrin.png" alt=":D" />
      Skoda möchte ich gern mal verstehen...ich habe im Februar bestellt und stehe bei KW42 und Lieferung November 2018 <img src="http://octavia-rs.com/wcf/images/smilies/blink.png" alt="8|" />


      Ich glaub, da wirst Du eher Pudding an die Wand nageln können als die zu verstehen. ;-)
      Habe Anfang Dez. 2017 bestellt u. soll noch immer unverbindlich bis mindestens November warten.
      wartend: RS245, DSG, Black M. Velvet-Rot, rote Nähte
      ACC 160 + Speedl., DCC, Kessy + Alarm, Business Columbus, Paket Traveller, Spurwechsel + Müdigkeit, heizb. FS + Lenkrad + Vorder- u. Rücksitze inkl. 230V u. USB hinten, Trailer- inkl. Parklenkassi + Rückfahrkamera, Insassenschutz Pro, Panodach, Ablage +, Vario-Ladeboden, CANTON, AHK + Fahrradträger, Heckschutz schwarz, Fußstütze Edelst., WR Premium, Anschlussgarantie 3 J.
      BW 49/17
      vsl. LW Jun Aug Okt Nov 18
      Ach so, kleines Update meinerseits. Hatte vor genau 5 Wochen Skoda angeschrieben, um von denen mal direkt zu erfahren, was nun aus meinem bestellten 245er MJ18 wird. Ob ich ihn noch so bekomme wie bestellt oder welche Änderungen die vornehmen wollen. Kurz um, endlich eine Antwort. Und was soll ich sagen? NICHTS, aber auch nicht eine Silbe diesbezüglich steht da drin. Stattdessen wird mir von Skoda eine Lüge aufgetischt. Jetzt behaupten die, das seit auslösen der Bestellung(Dez. 17) durch meinen Händler Skoda den unverb. Liefertermin Oktober hinterlegt hat. Was dann mein Händler in die verbindliche Bestellbestätigung schreibt, ist seine Sache und sie können dies nicht beeinflussen. Nur weiß ich eben hundert pro, daß Skoda selbst meinem Händler gegenüber den August als Liefertermin bestätigt hatte. Er hatte nämlich damals(glaub Februar wars) eine Anfrage an Skoda wegen nem Farbänderungswunsch gestellt. Auch stand am Tag der Bestellung im PC des Händlers sogar der voraussichtliche Termin 22. KW, also Juni, drin. Lange Rede, kurzer Sinn:
      Mir reicht's! Schau jetzt beim Händler vorbei und löse die Bestellung auf, da ich ja meinen Bestellten nicht mehr so bekomme wie gewünscht und den geänderten Wagen eh nicht abnehmen werde. Und belügen lassen muss ich mich von einen Autohersteller schon gleich zwei Mal nicht. Danke Skoda für Nichts.
      wartend: RS245, DSG, Black M. Velvet-Rot, rote Nähte
      ACC 160 + Speedl., DCC, Kessy + Alarm, Business Columbus, Paket Traveller, Spurwechsel + Müdigkeit, heizb. FS + Lenkrad + Vorder- u. Rücksitze inkl. 230V u. USB hinten, Trailer- inkl. Parklenkassi + Rückfahrkamera, Insassenschutz Pro, Panodach, Ablage +, Vario-Ladeboden, CANTON, AHK + Fahrradträger, Heckschutz schwarz, Fußstütze Edelst., WR Premium, Anschlussgarantie 3 J.
      BW 49/17
      vsl. LW Jun Aug Okt Nov 18
      @KEViiN

      Ich bin auch gespannt. Der Händler ist, was solche Aussagen betrifft, sehr verlässlich. Unser aktueller Octavia III Combi als 2.0 TDI stand 2014 nach 6 Wochen auf dem Hof. Auch hier hat der Transport nicht mehr als 2 Wochen in Anspruch genommen.

      Er ist aber selbst überrascht. Fahrzeuge die weit vor unseren geordert wurden, sind deutlich später eingeplant.

      Ich denke die größte Hürde wird WLTP werden / sein.
      Bestellt - Octavia III RS Combi 2.0 TSI 180 kW DSG:
      Quarz-Grau Metallic, rote Ziernähte, Pano-Dach, ACC 210 km/h, Business Amundsen, Traveller Amundsen, Spurwechsel- und Ausparkassistent, AID, CANTON, DCC, AHK, PLA 3.0, RFK, EHK, proaktiver Insassenschutz, beheizbare Windschutzscheibe, beheizb. Lenkrad, beheizb. Rücksitze / 230V-Steckdose, Dachreling schwarz glanz, variabler Ladeboden, abbiegelicht NSW, Isofix-Beifahrer, Anschlußgarantie 3 Jahre.

      lala schrieb:

      <a href="http://octavia-rs.com/index.php/user/22525-westpole71/">@Westpole71</a>
      Wenn du deine Bestellung änderst, stellst du dich wieder hinten an... Das war schon immer so.


      Das kannst Du so pauschal nicht sagen. Es gibt nämlich Viele, bei denen sich nichts geändert hat, auch wenn sie nachträglich was geändert haben.
      Bei mir ging(geht) es außerdem darum, daß Skoda jetzt behauptet, angeblich bereits bei der Auslösung der Bestellung des Fahrzeuges durch den Händler Anfang Dezember das unverb. Lieferdatum Oktober hinterlegt zu haben, nicht erst bei der Bestelländerung. Und genau Das ist dreist gelogen.
      wartend: RS245, DSG, Black M. Velvet-Rot, rote Nähte
      ACC 160 + Speedl., DCC, Kessy + Alarm, Business Columbus, Paket Traveller, Spurwechsel + Müdigkeit, heizb. FS + Lenkrad + Vorder- u. Rücksitze inkl. 230V u. USB hinten, Trailer- inkl. Parklenkassi + Rückfahrkamera, Insassenschutz Pro, Panodach, Ablage +, Vario-Ladeboden, CANTON, AHK + Fahrradträger, Heckschutz schwarz, Fußstütze Edelst., WR Premium, Anschlussgarantie 3 J.
      BW 49/17
      vsl. LW Jun Aug Okt Nov 18
      @KEViiN

      Verstehen tue ich das schon lange nicht mehr. Wir haben eigentlich alles, was als Garant für lange Lieferzeiten gilt gewählt. Da wären u.a. DSG, Pano-Dach, heizbare Windschutzscheibe, DCC.
      Bestellt - Octavia III RS Combi 2.0 TSI 180 kW DSG:
      Quarz-Grau Metallic, rote Ziernähte, Pano-Dach, ACC 210 km/h, Business Amundsen, Traveller Amundsen, Spurwechsel- und Ausparkassistent, AID, CANTON, DCC, AHK, PLA 3.0, RFK, EHK, proaktiver Insassenschutz, beheizbare Windschutzscheibe, beheizb. Lenkrad, beheizb. Rücksitze / 230V-Steckdose, Dachreling schwarz glanz, variabler Ladeboden, abbiegelicht NSW, Isofix-Beifahrer, Anschlußgarantie 3 Jahre.

      Neu

      Da meiner jetzt aktuell auf Dezember 2018 steht, mache ich mir um Winterreifen keine Sorgen. Da ich jetzt das AID dazu genommen habe, also die Bestellung geändert habe, wird er vor Frühjahr 2019 nicht auf dem Hof stehen.
      Octavia III RS 245 Combi - Race Blau perleffekt
      2.0 TSI 245PS, Leder-Stoff mit roten Ziernähten, DSG, Columbus, Assistenzpaket Traveller, beheiz. Windschutzscheibe, Kessy, Parklenkassistent und variabler Ladeboden

      Bestellt: KW 15/18
      Produktion: KW 44/18 unbestätigt
      Auslieferung: noch nicht bekannt

      Neu

      Das digitale Kombiinstrument hat noch bei keinem hier die Produktionswoche verschoben. Mach dir mal keine Hoffnungen. :)
      BESTELLT: RS245 DSG Kombi / moon white / Alcantara rot / Business Amundsen / Assistenzpaket Traveller / ACC 210 / DCC / elektr. Heckklappe / Kessy / Rückfahrkamera / beheizb. Frontscheibe / beheizb. Rücksitze/230V / variabler Ladeboden / AHK + Digitales Kombiinstrument

      BW: 05/18
      PW: 42/18 (vorläufig)
      LW: terminiert auf den Jahreswechsel

      Neu

      araude schrieb:

      Ich kann es mir aber nicht vorstellen, da der RS 245 ein anderes Modell als der RS ist.


      Ich kann mir das schon vorstellen. Ursprünglich gibt den 230 und den 245 als Sondermodell. Dann kommt der Modellwechsel und aus dem 230 alt wird der 245 neu, der viel Ausstattung des 245er-Sondermodells erhält - aber eben nicht komplett. In Folge dessen fällt das Sondermodell weg. Damit ist der 245 neu dem früheren 245er-Sondermodell zwar sehr ähnlich, aber doch nicht ganz identisch.

      Neu

      Ich kann mich allmählich auf eine Ende der (überschaubaren) Wartezeit freuen.

      Trotzdem schafft es mein Ansbacher Feser-Breitschwert Autohaus nochmal Ärger zu machen. Wie selbsverständlich lag ohne Vorankündigung die Rechnung im Briefkasten, verbunden mit der Aufforderung "sofort und ohne jeden Abzug" zu zahlen. Also nix mit Zahlung bei Übergabe bzw. Anzahlung und Restzahlung vor Ort. Ich finde das unverschämt, wenn es vorher nicht so vereinbart war.
      Zugelassen wird der Neue nun auch nicht. Ich darf schon froh sein, dass mein Alter abgemeldet und verwertet wird.
      Und natürlich keine Silbe zum Thema, dass ich meinen MJ2018 noch im August zulassen muss. Den Schwarzen Peter habe jetzt ich.

      Laut meinem Verkaufsberater liegt das alles daran, dass solche Serviceleistungen bei einem Vermittlungsgeschäft nicht möglich sind.... schon klar... Den Vertrag habe ich ja mit ihm abgeschlossen und nicht mit dem Vermittler. Vermutlich beantwortet er Emails auch nur von Ladenkunden. Hat natürlich den Vorteil, dass man telefonisch Absprachen hinterher einfach bestreiten kann.

      So einen unterirdischen Service habe ich bislang noch nicht erlebt.
      RS Combi 230 DSG
      bestellt: 03/2018
      PW: 11/18 01/19 KW 30

      Neu

      JimRockford schrieb:

      Bei so etwas frage ich mich immer: Ihr habt doch einen Vertrag unterschrieben. Lest ihr den nicht? Steht da etwas drin von &quot;Bezahlung vor Übergabe&quot; oder nicht?


      JA ich habe den Vertrag gelesen.
      NEIN ein solcher Passus steht nicht drin.

      Und jetzt? Kann mich noch bis September mit dem Händler streiten, aber ob das der sinnvollere Weg ist...
      RS Combi 230 DSG
      bestellt: 03/2018
      PW: 11/18 01/19 KW 30

      Neu

      Da muss man sich nicht streiten, sondern einfach nicht sofort bezahlen. Was wird denn passieren? Dass sie dir im September das Auto nicht aushändigen, wenn du das Geld dann bezahlst? Wohl kaum, denn du hast einen gültigen Vertrag. Es gibt also keine Rechtsgrundlage, auf derer sie irgendwas machen könnten, wenn du jetzt nicht im Voraus ungesehen voll bezahlst.
      Octavia RS Combi (5E) TSI DSG, Rallye-Grün mit roten Nähten und Black-Design-Paket

      Mein AirS380

      Neu

      Ich bekomme dann denn KFZ-Brief nicht zugeschickt und kann mein Auto nicht zulassen.
      Bevor am Ende ein Anwalt auf die Idee kommt, ich hätte nach einem Urteil von 1837 doch vorab bezahlen müssen und dann auf einem nicht zulassungsfähigen Auto sitze, spiele ich das Spiel notgedrungen mit.

      Ich habe gerade eben erst auf konkrete Nachfrage die Aussage bekommen, dass das Auto im August zugelassen werden muss.
      Und wenn ich jetzt im Urlaub wäre... :worry2:
      RS Combi 230 DSG
      bestellt: 03/2018
      PW: 11/18 01/19 KW 30
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren