ANZEIGE

Neuer Octavia RS III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Heute habe ich auch endlich erfahren wann meiner gebaut wird :)

      Bestellt KW 37, Baudatum KW 49 in Luxemburg
      14 Wochen mit Auslieferung ist noch in Ordnung

      Das wird ein Weihnachtsgeschenk ;)

      Konfiguration siehe unten
      SKODA OCTAVIA RS KOMBI 2.0 TDI CR 184 PS
      5E5695, 8X8X, LI, 1SL, 9Z3, PDD, PE4, PFD, PH5, PH7, PJ7, PK1, PKF, PLG, PLH, PNE, PT3, PW7, RA4
      Bestelldatum: KW 37 ... Schauglaswoche: KW 49 ... Baudatum: 29/11/2013
      Lieferung zum Importeur: 02/12/2013 ... Angekommen beim Importeur: 06/12/2013
      Abholung beim Händler: KW 51 ... 16/12/2013 :lol3:

      Icefever schrieb:

      Heute habe ich auch endlich erfahren wann meiner gebaut wird :)

      Bestellt KW 37, Baudatum KW 49 in Luxemburg
      14 Wochen mit Auslieferung ist noch in Ordnung

      Das wird ein Weihnachtsgeschenk ;)

      Konfiguration siehe unten


      Jetzt geht das schon wieder los...


      Gesendet von meinem Nokia 3210

      Ja, manche überlesen oder lesen gar nicht. Ich versteh das ganze eh nicht. Wieso macht man sich so gedanken wann das Auto geliefert bekommt? Wenn man es eilig hat, kann man sich ja einen Vorführwagen oder einen Gebrauchten kaufen.... :kaffee:
      Außerdem können solche Sachen gut und gerne in die Rubrik Lieferzeiten. Da finde ich sie persönlich besser aufgehoben.
      Skoda Octavia Combi RS TDI Black-Edition, EU-Fahrzeug
      Black-Magic Perleffekt, 18" Gemini silber, Black-Paket, aAHK, Bolero, var. Ladeboden, Alarmanlage, Triebwerkunterbodenschutz, beheizbare Vordersitze, CANTON Soundsystem, elektr. Heckklappe.
      Gestern war Übergabe und ich kann meine Vorredner nur bestätigen, das warten lohnt sich!! Ein Traum dieses Auto :) Sobald ich dazu komm mach ich ein paar Fotos und stell sie online :)
      Bestellt am 01.07.13 mit 5E569C 8X8X LH/SSB 9Z3 PK1 PDA PKF/PK3 RA3 PG1 4E7 PWI/QV3 PDD PJ7 UE9 PW2 7X5 PH7 PFD PLI 7W1/PE4

      RaceBlauMetallic, rote Ziernähte, 230V Steckd., Abnehmb. Anhängerk., Alarmanlage, Ablage Plus, CANTON, Dachrehling Elox., Elekt. Heckklappe, Traveller, Kessy, 19" XTREM, Multimediaanschl., Abbiegelicht, Parklenkassistent, Sunset, Modeselection mit Soundgener., ACC, Insassenschutz

      Produziert KW43 :) am 12.11.13 war Übergabe :) ein Traum!
      Gab doch mal die Frage bezüglich der Helligkeitseinstellung der Ambiente und/oder Fussraumbeleuchtung ?
      Hier noch die Anleitung, wie man die Helligkeit der Instrumentenbeleuchtung verstellt:
      skoda-portal.de/2013/08/octavi…biinstrument-eingestellt/
      V/RS TSI Combi MJ2009 InnenFL, EZ 12.2008,
      Spurverbreiterung HA 2x15mm / 2x9mm VA, TT-SWV, Pipercross Airfilter, LED Rülis Red/Crystal, alles LED innen & aussen
      / Seat Leon ST Cupra 280 DSG MJ2016 / Racing-only Yamaha YZF R1 RN12, now with a Pipercross Airfilter :D
      Lass mich mal, ich kann das ! .....oh, kaputt :D
      VCDS User HEX + CAN USB
      Vor allem muß man ja ganz klar sagen, daß der RS auch wirklich nur das ( logisch, ist ja auch ein Golf ) Preis/Leistungskapitel gewinnt und die Fahrdynamikwertung nur ganz knapp aufgrund der kürzeren Bremswege ( vorne ja 340 mm vom GTI Performance ). Was den Rest angeht, sieht der RS kein Land.
      Nicht falsch verstehen, Leute. Aber ihr springt da auf einen Zug auf den da die "Auto" startet, ebenso wie es schon lange die "AutoBlöd" macht.
      Guckt also bitte nicht nur auf den Punkteendstand sondern auch, wie er zustande gekommen ist.
      F31


      Gruß Kai :thumbsup:
      ... Was den Rest angeht, sieht der RS kein Land. ...

      Der Punkteabstand in den "restlichen" Kapiteln sagt da meiner Ansicht nach aber etwas anderes aus. Ich nenne das "auf Schlagdistanz".

      Unabhängig davon kann man natürlich das Zustandekommen der jeweiligen Wertung kritisch hinterfragen. Genau erläutert werden die einzelnen Punktevergaben nämlich nicht.
      Ich halte von solchen Tests irgendwelcher Auto Zeitschriften gar nichts. Es ist doch so, man kann doch keinen 3er BMW mit einem Skoda Octavia vergleichen. Wer einen BMW fahren will kauft sich einen BMW auch wenn er ein paar Euros mehr bezahlen muss. Seht euch doch bloß mal die Zubehörliste bei den sogenannten Premium Herstellern an, da wird es einem ganz schummerig.
      Komischerweise wenn ein Golf mit anderen Fahrzeugen aus der gleichen Klasse verglichen wird gewinnt immer ein Golf.
      Warum fahren wir einen Skoda Octavia RS? Ist ja klar, es ist ein Fahrzeug das ein gutes Preisleistungsverhältnis hat und natürlich eine solide Technik bietet die auch bezahlbar ist. Mit ein paar Veränderungen kann man seinen Skoda auch zum Premium Fahrzeug gestallten.
      Wen ich ein Premium Fahrzeug haben will, dann kaufe ich doch keinen Skoda oder irgend einen Asiaten sondern gehe zu BMW; Mercedes oder natürlich Audi.
      Ich denke Skoda Fahrer sind einfach Liebhaber dieser Marke.
      Also mir persönlich würde ein Audi Q5 gefallen aber wenn ich für so ein Fahrzeug über 60.000 Euro hinblättern muss, dann hört die Vernunft bei mir auf. Es soll ja ein Skoda SUV kommen also warte ich bis er kommt oder ich kaufe mir einen Mazda CX- 5.
      Im großen und ganzen will ich sagen, das am Ende doch der Geldbeutel entscheidet was man sich kauft.

      JimRockford schrieb:

      Der Punkteabstand in den "restlichen" Kapiteln sagt da meiner Ansicht nach aber etwas anderes aus. Ich nenne das "auf Schlagdistanz".

      Tatsache ist doch ( und wer einfach addieren kann wird mir zustimmen ), daß der RS nur über den Preis gewinnt. Ob der Dreier natürlich auch wirklich die 10 T € mehr wert ist, seih mal dahingestellt; das bezweifle auch ich. Allerdings werden da 2 verschiedene Fahrzeugkonzepte verglichen. Hier wird das Spitzenmodell ( RS ) gegen den zweitkleinsten Diesel getestet ( BMW, den 16d rechne ich nicht mit, das ist kein Motor sondern eine Krankheit ). ;)

      JimRockford schrieb:

      Unabhängig davon kann man natürlich das Zustandekommen der jeweiligen Wertung kritisch hinterfragen. Genau erläutert werden die einzelnen Punktevergaben nämlich nicht.

      Ist das nicht immer so ? In jedem Test steckt auch immer ein gewisses Maß an "Subjektivität". Letztendlich ist es immer ein bisschen eine Glaubensfrage. Ich bin ja auch bis April diesen Jahres noch den RS TSI gefahren und finde immer noch, daß das ein richtig tolles Auto ist. Das wird der neue RS sicher auch sein ( und sicherlich noch etwas mehr als der alte ). Jetzt fahre ich den "alten" Dreier und sage ganz klar, daß ich definitiv NICHT mehr tauschen werde. Denn dieser ist von der Materialanmutung und Verarbeitung noch ein ganzes Stück besser als der F30/31. Und genau das ist es u.a. was mir an dem E91 gefällt.
      F31


      Gruß Kai :thumbsup:
      Tatsache ist doch ( und wer einfach addieren kann wird mir zustimmen ), daß der RS nur über den Preis gewinnt. Ob der Dreier natürlich auch wirklich die 10 T € mehr wert ist, seih mal dahingestellt; das bezweifle auch ich.

      Also der Dreier kostet bei gleicher Aussatttung eher 15000€ mehr. Und ob er das Wert ist muss jeder selbst entscheiden.

      Allerdings werden da 2 verschiedene Fahrzeugkonzepte verglichen. Hier wird das Spitzenmodell ( RS ) gegen den zweitkleinsten Diesel getestet ( BMW, den 16d rechne ich nicht mit, das ist kein Motor sondern eine Krankheit ). ;)

      Also der RS ist doch kein Spitzenmodell, er ist ne Ausstattungsvariante, wenn man es mal realistisch sieht. Und der BMW war mit M-Sportpaket unterwegs, was vergleichbar ist mit der Ausstattung des RS, finde ich.

      Allein der Vergleich Automatik mit Schalter ist Blödsinn! Aber was anderes haben die Tester leider nicht bekommen, sagen sie.

      Und der 325d ist zwar stärker, dafür aber deutlich schwerer, als der Skoda, so dass durch das Gewicht viel der Mehrleistung geschluckt wird. Einzig der 330d wäre hier deutlich schneller, wenn auch nicht in Kurven, da er mehr wiegt. Da gewinnen die Kleinen. ;-)
      Octavia II RS TDI Limousine:
      Lackierung: Race Blau
      2011 - 2015

      Octavia III RS TSI Combi:
      Lackierung: Stahl Grau
      seit 2015
      Natürlich ist der RS das Spitzenmodell vom Octavia. Was gibt's denn da zu zweifeln. Und der getestete BMW hat kein M Paket sondern lediglich die Ausstattungsvariante "Sport".
      Und glaub es einfach: mit M Paket ( also unter anderem straffere Dämpfer ) wäre der RS nicht mehr schneller gewesen. Darum geht' s doch aber auch gar nicht...und dass der BMW viel teurer ist, habe ich auch schon erwähnt, daß muß nicht noch extra gesagt werden.
      Hier soll sich doch bitte keiner auf den Schlips getreten fühlen.
      Aber du willst doch nicht ernsthaft behaupten, daß ein verkleideter Golf so hoch wertig sein kann wie ein A4, F30/31 oder C-Klasse.
      Aber das war ja klar, daß da jetzt übertriebenen wird und plötzlich sogar der 325d nicht mehr für den RS reicht, sondern dass es dann schon der 330d sein muß. Jetzt bleib mal realistisch. ;-)) warum übrigens soll der 325d viel schwerer sein als der 320d ? Ist ja der gleiche Motor, nur eben mit 2 Ladern.
      Aber wahrscheinlich kann Skoda plötzlich zaubern....
      Das hört sich echt so an, als wollte ich euch was schlechtes...
      Schon mal aufgefallen, bei wie vielen Mitgliedern hier der RS nach 5 oder 6 Jahren oder <100.000km die Dinger anfangen, richtig Geld zu kosten ?
      Ich sag nur PD Elemente, Kettenspanner, Injektoren, Rost, klappernde Türen, schlechte Lederqualität, gerissene 3. Bremsleuchte, DSG....
      Schade, dass mein Beitrag ein bisschen verissen wurde. Wer aber richtig liest, der versteht auch richtig. :thumbsup:

      PS :Dass der Octi mit manueller Schaltung getestet wurde, ist m.M.n. kein Nachteil. Die 6 - Gangschaltung vom RS ist nämlich allererste Sahne.
      F31


      Gruß Kai :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „RS Speedieee“ ()

      JimRockford schrieb:

      ... Schade, dass mein Beitrag ein bisschen verissen wurde. Wer aber richtig liest, der versteht auch richtig....

      Ich kann da keinen Verriss erkennen. Aber ich habe wahrscheinlich die Beiträge auch nicht richtig gelesen. Tut mir leid. :sly:

      Dafür habe ich den Test nicht richtig gelesen.
      da steht ganz eindeutig : BMW mit adaptivem M Sportfahrwerk.... :lol2:
      Jim, du warst auch gar nicht gemeint... ;)
      F31


      Gruß Kai :thumbsup:
      Natürlich ist der RS das Spitzenmodell vom Octavia. Was gibt's denn da zu zweifeln. Und der getestete BMW hat kein M Paket sondern lediglich die Ausstattungsvariante "Sport".

      Hast ja schon selbst erkannt, dass das nicht stimmt!

      Und glaub es einfach: mit M Paket ( also unter anderem straffere Dämpfer ) wäre der RS nicht mehr schneller gewesen.

      Scheinbar doch!

      Aber du willst doch nicht ernsthaft behaupten, daß ein verkleideter Golf so hoch wertig sein kann wie ein A4, F30/31 oder C-Klasse.

      Es kommt drauf an, was man von einem Auto erwatet und was somit hochwertig für einen ist. Das ist subjektiv und dem einen gefällt das eine besser, dem anderen das andere. Darüber kann man nicht diskutieren. Für mich ist der Skoda das deutlich höherwertige Fahrzeug!

      Thema 325d und 330d:
      Mein Fehler! Hatte vergessen, dass mit dem Facelift der 325d kein 6 Zylinder mehr ist und 14Ps mehr bekommen hat und somit etwas mehr Bums hat wie der RS TDI. Besser um die Kurven kommt er trotzdem nicht.

      Hier soll sich doch bitte keiner auf den Schlips getreten fühlen.

      Du hats mich auch echt falsch verstanden. Ich wollte nicht sagen, dass ein BMW grundsätzlich schlechter oder besser ist als ein Skoda. Denn das ist auch wieder subjektiv. Das kann jeder selbst entscheiden. Und ich bin den neuen BMW 320d eine ganze Weile gefahren, den alten A3 2.0 TDI und nen A4 mit 3.0 TDI. Alle drei Fahrzeige würde ich niemals gegen einen RS eintauschen. Das ist meine subjektive Meinung und hat mit dem Preis nichts zu tun!

      Schon mal aufgefallen, bei wie vielen Mitgliedern hier der RS nach 5 oder 6 Jahren oder <100.000km die Dinger anfangen, richtig Geld zu kosten ?
      Ich sag nur PD Elemente, Kettenspanner, Injektoren, Rost, klappernde Türen, schlechte Lederqualität, gerissene 3. Bremsleuchte, DSG....

      Meiner hat jetzt 111000km und bis jetzt waren nur die Stabigummis defekt. Mal abwarten ob und was noch kommt.

      Viele meiner Kollegen fahren BMW, Mercedes oder Audi und die sind auch nicht weniger oder mehr in der Werkstatt als die Skoda oder VW Fahrer, wenn man sich unterhält. Wirklich belastbare Statiktiken habe ich natürlich nicht, du?

      Viele Grüße
      QuentinT

      PS: Wenn es nur um die Optik geht gewinnt der A4!! ;-)
      Octavia II RS TDI Limousine:
      Lackierung: Race Blau
      2011 - 2015

      Octavia III RS TSI Combi:
      Lackierung: Stahl Grau
      seit 2015
      Also den A4 3.0 TDi würde ich SOFORT anstatt dem RS nehmen, wäre er nicht "ein paar Tausender teurer" :P ...

      Aber ich finde auch, dass man BMW und Skoda EIGENTLICH nicht vergleichen kann, da BMW nun mal eine Marke der Premiumklasse ist (wie bei VW eben Audi) - das der RS dann trotzdem so gut abschneidet spricht eigentlich nur für ihn...
      Skoda Octavia III Combi RS TDi DSG in Race-Blau und Voll-Leder schwarz/rot (AHK, DAB, ACC, Kessy, PD, Columbus II, SH,...):
      8X8X, LH, PDS, PK0 PLH, QV3, PLI, PFD, PH5, 4E7, 7W1, PLG, PJ7, PL3, 6M3, PH8, 7X5, PWI, PH7, PDD, PE4, RA4, PT1, 1SL, PW7, 3CX, 3X5, PHC + RFK

      QuentinT schrieb:

      Es kommt drauf an, was man von einem Auto erwatet und was somit hochwertig für einen ist. Das ist subjektiv und dem einen gefällt das eine besser, dem anderen das andere. Darüber kann man nicht diskutieren. Für mich ist der Skoda das deutlich höherwertige Fahrzeug!

      Das finde ich witzig. Sorry, aber vergleiche einfach mal nur die Teppiche im Laderaum oder im Innenraum. Und das ist nur ein Qualitätsaspekt.....

      QuentinT schrieb:

      Thema 325d und 330d:
      Mein Fehler! Hatte vergessen, dass mit dem Facelift der 325d kein 6 Zylinder mehr ist und 14Ps mehr bekommen hat und somit etwas mehr Bums hat wie der RS TDI. Besser um die Kurven kommt er trotzdem nicht.

      QuentinT schrieb:

      Zitat
      Du scheinst überlesen zu haben, daß Skoda ein besonders kräftiges Exemplar zum Test geschickt hat. Ich meine....1,1 sek schneller auf 100 km/h als vom Werk angegeben spricht wohl eher für 200 - 210 PS. Auch dafür sind die im Konzern ja bekannt, dass sie besonders "gut im Futter" stehende Wagen losschicken.
      Jetzt habe ich auch eigentlich genug dazu gesagt. Ich wollte auch gar nicht, dass es so ausartet. :peace:
      Also weiter im Text....ihr verblendeten RS - Fahrer. ;)
      F31


      Gruß Kai :thumbsup:
      Vergleichstest hin, Vergleichstest her...
      Wer kauft denn aufgrund von solchen Tests ein Auto ?
      Solange Zeitschriften, Portale oder Fernsehsendungen Werbegelder von den Herstellern bekommen, sind solche Tests nie unabhängig.

      Sonst würden wir nur noch Fahrzeuge aus dem VW-Konzern fahren ;)

      es grüßt
      Mister H

      P.S. ich war von dem aktuellen Audi A4 enttäuscht, obwohl er von den Testern immer so gelobt wird.

      Also lieber selbst ein Urteil bilden ;)
      Die Einen sagen so... und die Anderen sagen so... aber ich habe auch
      schon mal mitbekommen, dass Jemand was Nettes über mich gesagt hat.

      Dieselfahrer - Weil nageln so schön ist !
      Ich bin als Vergleich zum Skoda RS ebenfalls den 325D aber auch den 525D von BMW probe gefahren. Imo ist nur der 5er vergleichbar. Mag meine eigene subjektive Einstellung sein, aber der 3er kam für mich nicht in Frage. Der 5er schon eher, wobei man da im direkten Vergleich klar zum 5er tendieren muss… allerdings sind das Preisunterschiede die nicht weg zu diskutieren sind.

      Ansonsten habe ich Passat, i30, i40, Ford Galaxy und Opel Insignien (Facelift) gegen gecheckt und bekanntlich beim Skoda geblieben.

      Was ich mir jedoch nun noch mal angeguckt habe bzw. next week probe fahren werde (Da die Lieferzeit beim RS so krank ist) ist der Ford S-Max Titanium S - was allerdings wieder was ganz anderes ist. Glaube aber kaum, dass der mich umstimmen kann.
      Diese beiden Fahrzeuge lassen sicherlich nur schwer vergleichen.Ich kann mir auch nicht vorstellen das sich jemand der einen BMW kaufen möchte, einen Test dieser Art durchliest. Fakt ist aber das ein vergleichbarer BMW 320d mit annäherend gleicher Ausstattung ca. 20.000 Euro mehr kostet als der RS :D wer das ausgeben möchte und kann, soll das gerne machen :P (habe als vergleich den Preis und die Ausstattung des von mir bestellten RS genommen 35.980 Euro und einen 320d mit ähnlicher Ausstattung konfiguriert- Preis BMW 55.200 Euro ) :lol2:
      Octavia V//RS Combi 2,0 TDI Green tec MoonWhite EA7, PGE, PD2, PH5, PH7, PK3, PLG, PL3, PNE, PT1, PW2, QV3, RA4, SI1, S52, S6L, WCH, 3CX, 4E7, 9JD, 9Z3
      KW 42 bestellt; LT KW 08/14 ; KW 20/14 ; KW 22/14 ; bestätigte PW 22/14 LT 24/14 abgeholt am 14.06.2014 :thumbsup:

      CroCop_75 schrieb:

      Diese beiden Fahrzeuge lassen sicherlich nur schwer vergleichen.Ich kann mir auch nicht vorstellen das sich jemand der einen BMW kaufen möchte, einen Test dieser Art durchliest. Fakt ist aber das ein vergleichbarer BMW 320d mit annäherend gleicher Ausstattung ca. 20.000 Euro mehr kostet als der RS :D wer das ausgeben möchte und kann, soll das gerne machen :P (habe als vergleich den Preis und die Ausstattung des von mir bestellten RS genommen 35.980 Euro und einen 320d mit ähnlicher Ausstattung konfiguriert- Preis BMW 55.200 Euro ) :lol2:


      Stimme ich dir absolut zu. Das hatte ich auch gemeint, wenn man einen BMW so austatten däte wie einen RS würde man einiges mehr bezahlen müssen.
      Der BMW ist halt in einem anderen Prei Segment.
      Das finde ich witzig. Sorry, aber vergleiche einfach mal nur die Teppiche im Laderaum oder im Innenraum. Und das ist nur ein Qualitätsaspekt.....

      Jo, was interssieren mich Teppiche irgendwo im Auto. ;-) Das meine ich ja, es kommt darauf an, was einem wichtig ist.

      Mir ist wichtig:
      - einen 5-Türer zu fahren (also kann ich nur den 320d GT vergleichen)
      - riesen Kofferraum (BMW hat deutlich weniger)
      - viel Platz im Fond (Kopffreiheit im BMW nicht ausreichend)
      - 18 Zoll Felgen
      - härteres (sportlicheres) Fahrwerk (ab Werk)
      - gutes Handling (schnelle Kurvenfahrten)
      - Paramaterlenkung
      - ne auffallende Farbe (bei BMW nicht erhältlich)
      - Sportsitze
      -geringes Gewicht (Stichwort Leistungsgewicht und Handling)


      Mir ist absolut unwichtig:
      - ob es irgendwo ab und zu mal klappert
      - wie sich Sachen anfühlen
      - ob Falten im Leder sind
      - ob ich den Motor etwas lauter höre
      - Ob das Plastik billig aussieht im Innenraum
      - Teppiche!!! ;-)

      Fazit:
      Der RS scheint einfach wie gemacht für mich!
      Premium ist mir Schnuppe genauso wie das Zeichen vorne drauf!

      Wir streiten nicht, wir diskutieren nur kontrovers.
      Das tun Quentin und ich eben schonmal ganz gerne und in aller Freundschaft... :thumbsup:

      Rüschtüsch und da es grad nix Neues gibt von der RS-Front, bleibt Zeit dazu. ;-)

      PS: Ich geh auch lieber Zelten, als in ein 5 Sterne Hotel mit allem drum und dran. (Und auch das liegt nicht am Preis!)
      Octavia II RS TDI Limousine:
      Lackierung: Race Blau
      2011 - 2015

      Octavia III RS TSI Combi:
      Lackierung: Stahl Grau
      seit 2015
      [quote='QuentinT','index.php?page=Thread&postID=301598#post301598']Mir ist absolut unwichtig:
      - ob es irgendwo ab und zu mal klappert
      - wie sich Sachen anfühlen
      - ob Falten im Leder sind
      - ob ich den Motor etwas lauter höre
      - Ob das Plastik billig aussieht im Innenraum
      - Teppiche!!! ;-)[/quote]WOW - Respekt vor dieser Einstellung - für mich alles absolute TOP-Kriterien - so unterschiedlich sind die Menschen :-)
      Ich sitze ja im Auto und nicht nur davor, also will ich es auch innen "schön" haben - und wenn wo was klappert oder knarzt bringt mich das absolut auf die Palme....
      Zum Thema Qualität und Innenraum so weit weg ist Skoda da bei weitem nicht mehr (im VW Familien Test kommt er laut Tester mit dem Golf auf 2).
      Ich sehe das an den Fahrzeugen meiner Familie und meines Aktuellen da sind alle 4 großen Deutschen Automarken (VW, BMW, Audi und Mercedes) vertreten und die waren alle teurer als der RS sind aber bestimmt nicht Welten von ihm entfernt, den wer hier richtige Sprünge will muss auch nochmal richtig Geld beim Händler lassen.
      Hab mir mal den Spaß gemacht und den 3er so zusammengestellt wie meinen RS und komme auf etwas über 50k€, das sind über 13k€ unterschied und ob einem ein paar Teppiche und etwas weicheres Plastik wert sind muss jeder für sich selbst entscheiden.
      Octavia V//RS Combi 2,0 TDI Green tec in Candy-Weiß :be cool:
      Warum lasst ihr es nicht gut sein ? Ich habe auf euren Wunsch auch nix mehr zu dem Thema geschrieben. Ihr könnt diskutieren und die Auto Blöd so lange zitieren wie ihr wollt.....
      Wenn ihr doch solche Preis-Leistungsfüchse seid, warum kauft ihr euch dann keinen KIA oder Hyundai ? Ich fand meinen RS Facelift auch super, mein bis dahin bestes Auto. Aber mein jetziges ist in allen anderen für mich wichtigen Kriterien z.T. wesentlich besser. ( Außer dem mickrigen Platzangebot; ist mir aber wurscht. Aber ihr braucht sicherlich jeden Tag den großen Laderaum :D )
      Ich kenne jetzt schon eure Antworten.....aber das ist mir wurscht. Ich habe schon so viele Autos in meinem Leben "BESESSEN" und gefahren, da kann ich von meiner eigens erfahrenen Meinung überzeugt sein. :thumbsup:
      F31


      Gruß Kai :thumbsup:
      Was fühlst du dich den immer so angegriffen, hab doch kein Wort gegen den BMW gesagt und vom Preis her kostet ein A4 das selbe und eine C Klasse sogar 4k€ mehr es war ein Beispiel.
      Mein Beitrag war auf den Beitrag von david78 bezogen das man ja im Auto sitzt und das hat nun mal mit der Qualität zu tun.
      Octavia V//RS Combi 2,0 TDI Green tec in Candy-Weiß :be cool:
      Jungs, hört doch auf zu streiten :)

      Die Meinungen zu Themen gehen immer ein wenig auseinander, deshalb gibt es ja in Foren meiner Meinung nach immer die elend langen Threads. Letztlich sind wir hier im Forum für die Skoda RS-Modelle und sollte dies auch als Thema nehmen. Vergleiche mit anderen Fahrzeugen sind da eher Nebensache, denn hier sammelt man ja seine eigene Erfahrung zu diesem Fahrzeug.

      @RS Speedieee: Du hast ja im anderen Thread zum Thema 1Z Facelift auch geschrieben, dass das der schönste und Beste RS sei. Das ist Deine persönliche Meinung, die sicher nicht alle Mitglieder mit Dir teilen werden. Ich z.B. hatte mich anfangs auch für das Modell entschieden und hab nun aber den 5E bestellt. Deswegen sag ich aber nicht, dass der 5E jetzt besser und schöner ist. Es gibt ja auch Leute, die mögen einen Renault Vel Satis oder den Fiat Multipla. Jeder hat da seinen eigenen Geschmack.

      So und jetzt bin ich auch etwas in den Off-Bereich abgewandert. Aber vielleicht ist es ja ein gutes Schlusswort zu dem Thema.

      Auto Bild Sportscar

      Der RS wurde dort gewählt zum Auto Bild Sportscar des Jahres. Und ich hab nicht mal mit abgestimmt... :D

      finanzen.net/nachricht/aktien/…es-Jahres-39-FOTO-2827669
      RS-Combi, rot, Benzin, DSG, Anhängerkupplung, Standheizung.
      Verstärker und Subwoofer Match von Audiotec-Fischer.
      Motortuning von ABT (290 PS).

      RS Speedieee schrieb:

      Warum lasst ihr es nicht gut sein ? Ich habe auf euren Wunsch auch nix mehr zu dem Thema geschrieben. Ihr könnt diskutieren und die Auto Blöd so lange zitieren wie ihr wollt.....
      Wenn ihr doch solche Preis-Leistungsfüchse seid, warum kauft ihr euch dann keinen KIA oder Hyundai ? Ich fand meinen RS Facelift auch super, mein bis dahin bestes Auto. Aber mein jetziges ist in allen anderen für mich wichtigen Kriterien z.T. wesentlich besser. ( Außer dem mickrigen Platzangebot; ist mir aber wurscht. Aber ihr braucht sicherlich jeden Tag den großen Laderaum :D )
      Ich kenne jetzt schon eure Antworten.....aber das ist mir wurscht. Ich habe schon so viele Autos in meinem Leben "BESESSEN" und gefahren, da kann ich von meiner eigens erfahrenen Meinung überzeugt sein. :thumbsup:

      Da fragt man sich doch tatsächlich ob es kein BMW Forum gibt...?
      Octavia V//RS Combi 2,0 TDI Green tec MoonWhite EA7, PGE, PD2, PH5, PH7, PK3, PLG, PL3, PNE, PT1, PW2, QV3, RA4, SI1, S52, S6L, WCH, 3CX, 4E7, 9JD, 9Z3
      KW 42 bestellt; LT KW 08/14 ; KW 20/14 ; KW 22/14 ; bestätigte PW 22/14 LT 24/14 abgeholt am 14.06.2014 :thumbsup:

      CroCop_75 schrieb:

      Da fragt man sich doch tatsächlich ob es kein BMW Forum gibt...?

      Traurig und ebenso armselig dieser Kommentar. Und dann auch noch von einem Frischling, der gerade mal paar Tage hier ist und noch gar nix hier zu diesem Forum beigetragen hat.
      Und anständig lesen "UND" verstehen kannst du anscheinend auch nicht, sonst hättest du dir diesen absolut dummen und unnötigen Kommentar erspart. Denn du hättest wenigstens ansatzweise verstanden, was ich geschrieben habe. Somit muß ich dir das "Verstehen" leider absprechen.
      Aber das macht dir ja nix aus, so mutig, schlau und clever du ja anscheinend bist. :thumbup:
      Schade, dass ausgerechnet die, die gar nix leisten, den Mund am weitesten aufmachen.
      Und ja, ich bin tatsächlich im BMW-Forum. Und auch noch in einigen anderen.
      Und weisst du auch warum ? Weil ich einfach von dem, was ich sage, auch Hintergrundwissen haben möchte; eben damit ich mich nicht auf ein solches Niveau begeben muß wie du es tust.
      Du bist der Held des Tages.
      :angry:
      F31


      Gruß Kai :thumbsup:

      RS Speedieee schrieb:

      CroCop_75 schrieb:

      Da fragt man sich doch tatsächlich ob es kein BMW Forum gibt...?

      Traurig und ebenso armselig dieser Kommentar. Und dann auch noch von einem Frischling, der gerade mal paar Tage hier ist und noch gar nix hier zu diesem Forum beigetragen hat.
      Und anständig lesen "UND" verstehen kannst du anscheinend auch nicht, sonst hättest du dir diesen absolut dummen und unnötigen Kommentar erspart. Denn du hättest wenigstens ansatzweise verstanden, was ich geschrieben habe. Somit muß ich dir das "Verstehen" leider absprechen.
      Aber das macht dir ja nix aus, so mutig, schlau und clever du ja anscheinend bist. :thumbup:
      Schade, dass ausgerechnet die, die gar nix leisten, den Mund am weitesten aufmachen.
      Und ja, ich bin tatsächlich im BMW-Forum. Und auch noch in einigen anderen.
      Und weisst du auch warum ? Weil ich einfach von dem, was ich sage, auch Hintergrundwissen haben möchte; eben damit ich mich nicht auf ein solches Niveau begeben muß wie du es tust.
      Du bist der Held des Tages.
      :angry:
      Tipp: So machst Du Dich gerade etwas unprofessionell. Steck solche Kommentare am besten weg und reagiere mit einem einfachen lächeln.
      Wie ich schon geschrieben habe und auch aus meinen Foren-Erfahrungen gelernt habe, gehen die Meinungen immer sehr auseinander. Du hast mit einigen Sachen sicherlich das Feuer entfacht, letztlich ist es aber Deine Meinung und bleibt es auch ^^
      Es ist ja eine (gute!) Sache, in Foren unterschiedliche Meinungen auszutauschen. Aber eine andere Sache ist es, wenn ein Nicht-RS-Fahrer in einem RS-Forum ständig erläutert, warum sein aktuelles Auto in so vielen Aspekten (außer dem Kofferraum, den ja keiner braucht ?!) besser wäre und dann auch noch beleidigt reagiert, wenn andere User nicht der Auffassung sind.
      Vielleicht können wir ja wieder über den RS diskutieren...

      RS Speedieee schrieb:

      CroCop_75 schrieb:

      Da fragt man sich doch tatsächlich ob es kein BMW Forum gibt...?

      Traurig und ebenso armselig dieser Kommentar. Und dann auch noch von einem Frischling, der gerade mal paar Tage hier ist und noch gar nix hier zu diesem Forum beigetragen hat.
      Und anständig lesen "UND" verstehen kannst du anscheinend auch nicht, sonst hättest du dir diesen absolut dummen und unnötigen Kommentar erspart. Denn du hättest wenigstens ansatzweise verstanden, was ich geschrieben habe. Somit muß ich dir das "Verstehen" leider absprechen.
      Aber das macht dir ja nix aus, so mutig, schlau und clever du ja anscheinend bist. :thumbup:
      Schade, dass ausgerechnet die, die gar nix leisten, den Mund am weitesten aufmachen.
      Und ja, ich bin tatsächlich im BMW-Forum. Und auch noch in einigen anderen.
      Und weisst du auch warum ? Weil ich einfach von dem, was ich sage, auch Hintergrundwissen haben möchte; eben damit ich mich nicht auf ein solches Niveau begeben muß wie du es tust.
      Du bist der Held des Tages.
      :angry:

      Ach sorry das es hier user gibt die nicht DEINER Meinung sind und dies auch noch hier im Forum posten. Du must einfach zu deinen posts dazu schreiben das nur deine Meinung zählt und das jeder der was dagegen schreiben möchte, länger hier im Forum sein muss als du.
      Traurig und armseelig ist ja wohl nur dein Kommentar und dein Verhalten anderen gegenüber.Du schreibst hier etwas von Niveau und beleidigst andere nur weil sie ihre Meinung schreiben?
      Für mich ist das Thema durch weil ich nicht in diesem Forum bin um mich mit jemandem zu streiten der hier nur kontra RS und pro BMW schreibt.
      P.s. übrigens fahre ich seit 1999 nur BMW und steige jetzt auf Skoda um weil ich es nicht mehr einsehe für ein fast gleichwertiges Auto fast das doppelte zu bezahlen :be quiet:
      Octavia V//RS Combi 2,0 TDI Green tec MoonWhite EA7, PGE, PD2, PH5, PH7, PK3, PLG, PL3, PNE, PT1, PW2, QV3, RA4, SI1, S52, S6L, WCH, 3CX, 4E7, 9JD, 9Z3
      KW 42 bestellt; LT KW 08/14 ; KW 20/14 ; KW 22/14 ; bestätigte PW 22/14 LT 24/14 abgeholt am 14.06.2014 :thumbsup:

      RS Speedieee schrieb:

      CroCop_75 schrieb:

      Da fragt man sich doch tatsächlich ob es kein BMW Forum gibt...?

      Traurig und ebenso armselig dieser Kommentar. Und dann auch noch von einem Frischling, der gerade mal paar Tage hier ist und noch gar nix hier zu diesem Forum beigetragen hat.
      Und anständig lesen "UND" verstehen kannst du anscheinend auch nicht, sonst hättest du dir diesen absolut dummen und unnötigen Kommentar erspart. Denn du hättest wenigstens ansatzweise verstanden, was ich geschrieben habe. Somit muß ich dir das "Verstehen" leider absprechen.
      Aber das macht dir ja nix aus, so mutig, schlau und clever du ja anscheinend bist. :thumbup:
      Schade, dass ausgerechnet die, die gar nix leisten, den Mund am weitesten aufmachen.
      Und ja, ich bin tatsächlich im BMW-Forum. Und auch noch in einigen anderen.
      Und weisst du auch warum ? Weil ich einfach von dem, was ich sage, auch Hintergrundwissen haben möchte; eben damit ich mich nicht auf ein solches Niveau begeben muß wie du es tust.
      Du bist der Held des Tages.
      :angry:


      Es könnte daran liegen, dass Du hier 1. vielen auf die Eier gehst - was die Tatsache das sogar sogenannte "Frischlinge" was gegen Dich sagen untermauert. 2. Kannst Du Deine Meinung ja gern haben, aber dann poste das im 3er Forum nach dem Motto "Mein 3er ist viel geiler als der olle RS" - aber nicht hier. 3. Selten jemanden gesehen der dank eines popeligen 3er BMWs so überzeugt von sich und seinem Auto war.

      Lass es gut sein, freu Dich, dass Du das für Dich bessere Auto hast und hör auf uns hie rau nerven. Wenn Du was konstruktives zu berichten hast gern, aber das Thema sollte nun endlich mal beendet werden und es wäre schön, wenn wir zum Thema zurück kämen.

      Danke!
      Hallo Zusammen,

      also ich bin der Meinung, dass man in einem Octavia RS Forum auch gerne posten darf, wenn man keinen RS fährt und auch posten darf, nein sogar soll, warum dies so ist.

      Wäre doch furchtbar, wenn hier alle immer nur sagen wie toll sie den Rs finden und wie heil die ganze Welt doch ist.

      So, jetzt BACK TO TOPIC!!!!

      Klärt das doch über PN oder so.

      Die Streiterei im Post bringt keinen weiter!

      VG
      QuentinT
      Octavia II RS TDI Limousine:
      Lackierung: Race Blau
      2011 - 2015

      Octavia III RS TSI Combi:
      Lackierung: Stahl Grau
      seit 2015

      Aktive Motorhaube

      Im Lieferzeiten-Thread wurde erwähnt, dass es mal im MJ13 eine aktive Motorhaube gab. Da ich das Thema dort nicht fortführen möchte, da es dort nicht hin passt, möchte ich hier nochmal wissen, ob die nur für den "normalen" Octavia verfügbar war oder auch für den RS.
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren