ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 177.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von stefandergrosse: „oder Dunlop Sport Maxx“ Das wird im Winter eine nette Angelegenheit...

  • Benutzer-Avatarbild

    Alcantara

    verdichter - - Stammtisch

    Beitrag

    Was finden eigentlich alle an den Alcantara-Sitzen so toll? Sicherlich ein Schritt vorwärts gegenüber den "normalen" Stoffsitzen des Octavia und die rote Umrandung am Kopfteil ist weg, aber den Hype verstehe ich nicht. Das Karo-Muster soll wohl cool wirken bzw. vom GTI sein? Und jede Berührung hinterlässt quasi "Flecken" auf der Oberfläche. Es geht weiterhin nichts über Voll-Leder-Sitze - die Skoda im Octavia vor Schreck daher gleich mal nicht mehr anbietet.

  • Benutzer-Avatarbild

    @schmidt_dan86: Wenn Dir der Platz ausreichend ist, dann "reicht" eventuell auch ein Seat Leon Cupra mit 300 PS. Die Lieferzeiten sollen dort nicht so albern lang sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist meines Erachtens nach ein weiterer (dreister) Versuch von VW, um Garantie oder Kulanz herumzukommen. Was muss es einen Endverbraucher kümmern, in welchem Steuergerät sind ein Fehler befindet? Jetzt hat Skoda wieder einen Grund, hier die Hände zu heben. Mir wäre das zu bunt geworden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat jemand zwischenzeitlich mal genauer nachgemessen?

  • Benutzer-Avatarbild

    @Kuga666: Die Felgen sehen (vor allem am blauen Karren) wirklich gut aus. Sind preislich in 19 Zoll für ca. 899 € zu haben, was noch tragbar wäre. Das Felgen-Design erinnert mich stark an die 'DR1' von Home Dort kann man den ZV-Deckel und die -Mutter noch farblich individuell anpassen - grandios. Grandios ist allerdings auch der Preis mit 399 € - pro Felge.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Maiky2018: Gehe davon aus, dass Du die leichte Ironie in meinem Text bemerkt hast. Kann Dir aus eigener Erfahrungen sagen, dass ich bisher (auch nach einer Tieferlegung) keinerlei Probleme mit den Assistenzsystemen hatte. ACC --> Sehr angenehm, vor allem mit DSG Verkehrszeichenerkennung --> Immenser Komfortgewinn Spurhalteassi --> Meines Erachtens Humbug, habe es deaktiviert Einparkassi --> Funktioniert tatsächlich prima

  • Benutzer-Avatarbild

    @Maiky2018: Das Thema mit der Neu-Kalibrierung nach Tieferlegung wurde hier schon rauf und runter diskutiert. Die einen sagen so, die anderen so - wer hätte das gedacht? Nur mal ein Gedankenexperiment: Ein bisher nicht tiefergelegtes Fahrzeug wird mit fünf Personen, voller Beladung und Anhänger in den Urlaub geschickt. Der Karren ist nun entsprechend näher am Boden der Tatsachen. Natürlich wird in diesem Zustand sofort eine Skoda-Werkstatt aufgesucht, um die notwendige Neu-Kalibrierung der Assis…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für Deine Info. Da die Gewindefedern aber auch gute 400 € kosten, vorne nicht verstellbar sind und meine Stoßdämpfer es mir nach nun fast 120.000 km danken werden, läuft es wohl doch auf ein Gewindefahrwerk raus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf gestrige Nachfrage beim Kundenservice von Deimann sagte man mir, dass die Gewinde-Federn spätestens Montag "ab Lager" verfügbar sind. Die Verstellung erfolgt dort meines Erachtens nach nur an der Hinterachse. Das würde genau meine Probleme lösen, da bei mir dort sich mit den "normalen" Federn quasi gar nichts geändert hatte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ngolwe: „Ich habe etwas zurückbekommen, was ich jetzt entsorgen muss“ Oder man packt es sich in den Kofferraum als Nachfüllreserve (sofern man eine 5- und eine 1-Liter-Flasche hatte, trifft das auf Letztere zu).

  • Benutzer-Avatarbild

    Skoda Octavia IV und RS ab 2019

    verdichter - - Spamtisch

    Beitrag

    Zu befürchten ist ein Weichspülen der Formen, wie es vor ca. einem Jahr dem Seat Leon 3 wiederfahren ist. Nahezu alle relevanten Kanten und Sicken wurden beim Facelift der Karosserie ausgetrieben und auf beliebig getrimmt. Der neue O4 wird aber wohl wirklich so eine extrem flache Motorhaube bekommen. Soll wohl cool wirken und Richtung Audi weisen. Befürchte, dass der Karren zu plump daherkommen wird und ihm die straffen Linien abhanden kommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe die Deimann-Federn nun seit ca. neun Monaten verbaut. Der Komfort ist prima, da gibt's nichts zu maulen. Muss aber sagen, dass der Karren vor allem hinten gefühlt täglich höher kommt. Klingt sicher seltsam, aber vorne scheint es sich noch gesetzt zu haben, dafür geht's nun hinten irgendwie nach oben. Das Foto von @KEViiN zeigt es ziemlich genau, so sieht es auch bei mir aus. Das ist mir persönlich hinten einfach zu wenig. Deimann verwendet hier wohl die Federn vom Pro-Kit, die Änderung betr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch auf die Gefahr hin, dass es eventuell schonmal gefragt und beantwortet wurde: 8.5X19 mit ET35 auf einem vFL mit Gewinde ST XA. Hängt das eher vom guten Willen des TÜV-Menschen ab?

  • Benutzer-Avatarbild

    @Schlechtiger: Darf man mal nach einem Zwischenbericht nach Deinem Umbau fragen?

  • Benutzer-Avatarbild

    @The Sandman: Die momentanen 37.850 € sind der übliche Händler-wir versuchen mal, ob es einer bezahlt-Wucherpreis. Und es ist vor allem für diejenigen, die nicht warten können oder wollen. Nebenbei kriegt der Händler noch einen "alten" 230er vom Hof.

  • Benutzer-Avatarbild

    1Z TDI verkaufbar?

    verdichter - - [1Z] - Allgemeines

    Beitrag

    Vor ca. zwei Jahren haben sich Ankäufer aus Tschechien und der Slowakei um meinen 1Z (1.9 TDI PD, 170.000 km) aus dem Jahr 2006 geprügelt. Das Interesse dürfte nicht kleiner geworden sein, wenn es auch sein kann, dass die Preise etwas sinken dürften, aufgrund des großen Angebots an Euro5-Dieseln. Also rein mit Deinem Karren in die bekannten Online-Börsen und dann schauste mal.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neulich auf dem IST sind mir mehrmals Motec-Felgen aufgefallen, welche die KBA-Nummer 51400 haben. Das sollten meines Erachtens als die Motec Ultralight sein. Quasi alle davon hatten einen grauen Farbton, wie auch immer man das nennt, eventuell auch Gunmetal etc. Geht man auf die Seite bei Motec, gibt es aber nur die Farbtöne Bronze matt, Light Grey D5 und Schwarz matt - welche mir alle drei nicht zusagen. Gibt es den grauen Farbton nicht mehr oder waren die Lichtverhältnisse und/oder der Alk so…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Mietwagen-Thread

    verdichter - - Sonstiges

    Beitrag

    Es geht nach wie vor bei den Autovermietern nach der Mietwagenklassifizierung (Mietwagenklassifizierung – Wikipedia), d.h. simple vier Buchstaben regeln den ganzen Quark. Bei Europcar und Sixt kann bei eigentlich problemlos ein Cabrio finden und auch mieten - es ist zu empfehlen, einfach mal vor Ort anzurufen. Allerdings ist das Ganze ein teures Vergnügen, da meist nur sehr wenige Kilometer im Preis inbegriffen sind (neulich gesehen bei Sixt mit 700 km für drei Tage).

  • Benutzer-Avatarbild

    @Kuga666: Darf man mal fragen, was das für Felgen sind?

  • Benutzer-Avatarbild

    @SNAFU: Man muss sicherlich nicht die ganzen 550 Seiten durchlesen, aber ein Überfliegen der selbigen bringt Dir sicherlich einen Erkenntniszuwachs. Das Ergebnis wird sein, dass es keiner 100% weiß und alles Spekulatius ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Richtig, das "alte C" ist aufgrund seiner dünnen doppelten Ausleuchtung einfach filigraner. Das neue Design musste auf Teufel komm raus auf LED gebürstet werden und geriet m.E. etwas plump.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo aus NRW (Mettmann)

    verdichter - - Newbie

    Beitrag

    Zitat von W4ckel: „Sag nie niemals nie“ Na dann ist ja alles klar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist ja gut, habt mich überredet. @The NBK 187: Kannst wieder aufhören, mit dem Kopf zu schütteln Bringe aber zur Strafe ein zwei Flaschen des lokalen alkoholhaltigen Gebräus mit - ihr werdet schon sehen, was ihr davon habt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Und ich dachte das AID ist für @Trust2k ein alter Hut...

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Wetterprognosen lassen übles erahnen. Und Fußball kommt ja auch noch. Motiviert mich mal ein wenig, mich zwei Stunden ins Auto zu setzen, um ins Erzgebirge zu fahren...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier kann der geneigte Experte eventuell mehr ersehen: 28851.pdf Aber ich denke, auf Seite 3 steht es: Bei der Version -1 ist von "Vierlenkerhinterachse" die Rede (was ein RS ja haben sollte) Bei der Version -10 ist aber seltsamerweise nur vom Superb, Tiguan und Touran die Rede. Die Version -5 wäre eigentlich diejenige für den O3 RS - aber dann ist der Produktfinder von H&R fehlerhaft. Denke aber, es scheitert (auf der gleichen Seite 3) dann an der Achslast, die kleiner/gleich 985 kg sein darf -…

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage: Bitte um Info, ob man ein H&R Monotube mit der Art.-Nummer 28851-1 (wohl für Golf VII?) in einen RS 5E verbauen kann/darf? Bei der Auswahl des Artikels auf der H&R-Seite wird die Art.-Nummer 28851-10 angezeigt. Das Gutachten (Nr. 122XT0287-34) ist aber für beide gleich bzw. enthält beide Artikelnummern. Daten zum Fahrzeug: Baujahr: 2014 Achslasten: 1000/970

  • Benutzer-Avatarbild

    @mhduke Kann Deine Worte so 1:1 bestätigen, obwohl ich die original Dämpfer behalten hatte. Gefühlt wird der Karren hinten bei mir täglich höher

  • Benutzer-Avatarbild

    Es wäre nett, wenn jemand, der die "normalen" Eibach-Federn verbaut hat, mal die auf den Federn zu sehende Teilenummer der HA hier postet. Bei kfzteile24 sind die Federn m.E. einzeln aufgeführt, z.B. diese hier: F21-15-021-05-HA. Es wäre dann wesentlich leichter, nur die Federn der HA zu tauschen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Genau wie bei @Unearthed sieht es an der HA bei mir auch aus - habe ebenfalls die Deimann-Version. Also entweder hat a) die gute Werkstatt die Federn gar nicht eingebaut oder es ist b) der normale Pro-Line-Federnsatz, der optisch gar nichts bringt. Habe irgendwie das seltsame Gefühl, dass der Karren kurz nach dem Einbau tiefer lag, als es jetzt der Fall ist. Klingt sicher komisch, ich weiß. Für mich bleiben momentan vier Varianten: 1. Alles so lassen 2. "Normale" Eibach-Sportline 3. H&R 40mm-Fed…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Lagenhai: „Ich habe vFl. Sollte somit klappen. Habe gerade nach den Winterreifen geschaut diese sind 17 Zoll et47 . Mit der Kombi wird es wohl eng werden? LG und danke für die Antworten“ Nicht unbedingt. Kommt darauf an, wie breit die Felge ist. Die Original-Felgen haben 7,5 Zoll bei ET51. Die 17-Zöller könnten 7,0 oder 6,5 haben, daher ist die ET47 dann kein großes Problem.

  • Benutzer-Avatarbild

    @KON5E Das deckt sich mit meiner Einschätzung, dass die bei mir verbauten Deimann Sportline auf der HA eigentlich Pro-Kit-Federn haben. Überlege momentan, ob die Federn rausfliegen und was anderes reinkommt, da die Tiefe an der HA quasi keinen Unterschied zur Serie zeigt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Panoramadach geöffnet

    verdichter - - [5E] - Allgemeines

    Beitrag

    Mir wird das Ganze ab ca. 80 km/h zu laut und man muss Sorge haben, dass das Findfangnetz irgendwo reißt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Mietwagen-Thread

    verdichter - - Sonstiges

    Beitrag

    Da es durchaus noch andere Marken als Skoda geben soll (habe ich gerüchteweise gehört) und andere Foren ähnliche Threads haben, gehe ich davon aus, dass Erfahrungsberichte anderer Fahrzeuge durchaus interessant sein können. Los geht's daher mit einem Automobil italienischer Provenienz. ________________________________________________________________________________________________________ Was bewegt der Standard-Europäer im Normalfall für ein Automobil? Richtig: Es hat einen Vierzylinder-Motor, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von RS882: „Auch mal Sommerschuhe aufgezogen“ Sind das Felgen vom Leon Cupra?

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch eine Frage hätte ich: Wie lautet die Teilenummer für die (originalen) Zündkerzen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Gewindefahrwerk ST XA

    verdichter - - [5E] - Fahrwerke

    Beitrag

    Fünf Stunden für den Einbau eines Fahrwerks. Kommt mir etwas viel vor. Und die Kalibrierung des Spurhalteassis kann man weglassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Update nach Werkstattaufenthalt: Der linke Stellmotor/Dämpfer (Teilenummer 5E9 827 851 D) ist definitiv defekt. Die Zuziehhilfe wurde durch die freundliche Skoda-Werkstatt nun (wohl mit einer "Grundeinstellung") doch wieder gangbar gemacht - der Karren ist nun erstmal wieder richtig zu. Habe nun einen gebrauchten Stellmotor/Dämpfer erworben und werde diesen dann die nächsten Wochen mal einbauen. Hoffe, das geht per Plug&Pray... Update 2: Das wechseln des Stellmotors dauerte ca. fünf Minuten. Erg…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gewindefahrwerk ST XA

    verdichter - - [5E] - Fahrwerke

    Beitrag

    Danke für den Bericht @stefandergrosse Hatte die letzten Tage mit dem Gedanken gespielt, mir doch ein Gewindefahrwerk einzubauen - und nun lese ich das Hier im Thread geht es ja um das "ST XA". Was ist aber eigentlich der Unterschied zum "ST X": Nur die Verzinkung und die fehlende Härteverstellung? Und wer vestellt aktiv wirklich ständig die Härte bei seinem "ST XA"? Das "ST X" würde es momentan (incl. Cash-Back-Aktion) für ca. 620 € geben, womit man leben könnte.

Alle Foren als gelesen markieren

Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren