ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hellblau: „8.5 ET 40 wird ganz schön eng hinten. Könnte nicht passen.“Falls er tiefer liegen soll wird es vorn auch sehr knapp. Dann geht es auch nur mit 225er Bereifung und leichtem negativen Sturz.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist ja ziemlich schnell aufgefallen, dass es kein Fabia ist. Sind eben nur Fachkundige Leute hier im Forum "Fabia" passte bloß besser ins Forum

  • Benutzer-Avatarbild

    Irgendwo im Nirgendwo tauchte bei einer Bergwanderung in den italienischen Bergen bei Amalfi dieses Fahrzeug auf. Es gab keine Wege, auf denen das Auto dort hin gekommen sein kann. Wir haben uns schlapp gelacht :-) :-)c0070f7696204acd9ed5f587d80b12d7.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    RE:

    Captain Morgan TM - - Stammtisch

    Beitrag

    Zitat von Mr.Grey89: „Zitat von Azzido83: „Heute schraube ich zum 5mal die Räder ab, ich bin am verzeifeln mit meinen Felgen und dem Gutachten. Laut Gutachten benötige ich 28mm Kugelbundschrauben, was ich sonst nur von Original Felgen kenne. Geliefert wurden mir Kegelbund 60Grad. Heute kam…“ Sieht nach Kugel aus. Die beiden Bilder (Schraube und Felge) passen also zusammen ;-)“Auf einem Bild immer schwer zu erkennen, aber ich würde auch sagen, dass beides Kugel ist. Halt doch mal ein Lineal oder …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von rsler: „Sehr schick. Was sind das für Felgen und welche Maße haben die? Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro“Das sind die Felgen "Manay K" von DLW. Ist ein italienischer Hersteller. Auf dem Auto sind 8,5 x 19 ET 40 mit 225er Pirelli P Zero. Am Blechkleid wurde nichts gemacht. Passt alles bestens ohne zu schleifen

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein grauer hat auch seit kurzem neue Sommerschlappen spendiert bekommen. Das konkave Design gefällt mir richtig gut :)ebfee40fcba60ecebd3c3ed2167c4af7.jpg00c837d6224ff3671cd0d94513f29743.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgenhersteller: DLW Felgentyp: Manay K Felgengröße/-ET: 8,5x19 ET40 Felgentragfähigkeit: ausreichend Reifengröße: 225/35 R 19 Reifenmarke /-typ: Pirelli P Zero durchgeführte Karosserieänderungen: keine Tieferlegung: KW V2 (340/340) Zusätzliche Distanzscheiben: keinecde55b874b731b38ea3d1ed03635c037.jpg4c08741fc9fbcd0b0c8af9a341e532a1.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Da hier schon seit längerem keine Bilder von Felgen mehr gepostet wurden mache ich mal weiter Meine sind DLW Manay K (tief konkav) in 8,5 x 19 ET 40. Farbe Anthrazit mit polierten Konturen. Bereifung: Pirelli P Zero, 225 35 R19 Zusätzlich habe ich ein Fahrwerk drin. KW V2 mit der Einstellung Radmitte/Radhaus ca. 340 mm795394015f7f4b7890dba2a21ec98108.jpg0b381a1df7807e9ddaf157e16502f5d8.jpg Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Bild habe ich nur zur Anregung gepostet. Ich selber würde die Höhe auch nur im ausgebauten Zustand einstellen! Ein solches Vorgehen, wie im von mir geposteten Bild, kann zu unschönen Verletzungen führen Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    RE:

    Captain Morgan TM - - [5E] - Fahrwerke

    Beitrag

    Zitat von Schnisy: „Wie macht ihr das beim Gewinde verstellen? Bei mir sind die Teller eingeklebt, aber wohl nicht fest genug, jetzt dreht sich das Gewinde mit. Habe von einem Bekannten ein Federspanner ausgeliehen damit klappt es aber nicht wirklich da nicht genug Platz da ist. Habt ihr eine Idee oder einen Tip wie ich das Gewinde verstellen kann ohne die Feder auszubauen?“Hatte mal im Forum dieses Bild gefunden. Weiß leider nicht mehr genau aus welchem Threat aber vielleicht hilfts ja...7b72a1…

  • Benutzer-Avatarbild

    RE:

    Captain Morgan TM - - [5E] - Fahrwerke

    Beitrag

    Zitat von andy_rs: „Und selbst die Innenverkleidung muss nicht raus, nur zwei Schrauben unten Lösen, dann kannst du es auch weit genug umklappen.“Bei mir war die Schutzkappe noch auf den Dämpfern. Habe mich dazu entschlossen die Rathauspappe ganz abzuschauben, damit ich sehe was ich da mache und nicht alles "erfühlen" muss. Jetzt, da ich weiß wo ich hingreifen muss, probiere ich das nächste Mal die Verstellung ohne das Entfernen der Pappe zu erledigen. Muss ich mir halt nur die 2 richtigen Schra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Falls jemand noch überlegt, ob er das V2 einbauen will und sich nicht sicher ist bezüglich Verstellung der Zugentlastung an der Hinterachse, dem kann ich nur sagen, dass ein Verstellen in ca. 5-10 min pro Seite kein Problem ist. Der Dämpfer muss nicht! ausgebaut werden. Habe es am Wochenende das erste mal probiert und es ging besser als gedacht. Einfach Wagenheber drunter, Rad abschrauben, Radhauspappe abschrauben (ca. 10 Schrauben) und einstellen. Geht alles super easy 9e258e1cfe58f62c1512edfa0…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe ebenfalls ein KW V2 verbaut und kann sagen, dass im direkten Vergleich zum H&R Monotube das KW deutlich weicher ist. Festgestellt haben wir das, als ich mit einem Kollege (ebenfalls 5e RS mit Monotube) einen direkten Vergleich gemacht haben... gleiche Strecke, gleiche Tieferlegung (335 RM-RH), gleicher Fahrer. Wir waren beide der Meinung, dass das KW deutlich komfortabler ist als das Monotube. Seitdem nervt ihn sein Monotube nur noch, da er weiß wie sich der Octi mit einem KW V2 fährt G…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von tupac: „Hallo alle zusammen, die Frage kam weiter oben schon einmal, aber die Anwort war mir zu vieldeutig. Das FW bei O3 RS ist ca. 15mm tiefer als beim normalen O3. Wenn ich jetzt z.B. ein KW V2 verbaue kann ich VA und HA bis zu 40mm tiefer gehen. Rechne ich diese 4cm tiefer zu den schon 15mm dazu, bin dann also im Maximalbereich 55mm tiefer? 2. nicht ganz so doofe Frage: Es wurde auch schon geschrieben, dass je mehr Restgewinde ich beim FW noch habe, desto weniger wird das FW beansp…

Alle Foren als gelesen markieren

Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren