ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 278.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Ich fahre seit einer Woche den Dunlop Sport Maxx RT in der originalen 225er Breite. Der Reifen ist nicht mehr ganz up to Date, dafür aber dieses Jahr wirklich günstig zu kriegen. Ich habe nicht ganz 80€ pro Stück gezahlt. Von meiner Seite eine deutliche Empfehlung. Er läuft relativ leise, gut geradeaus und baut selbst bei dem aktuell noch nass-kalten Wetter enormen Grip auf. Über die Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, schätze aber, dass er nur mittlere Laufleistungen erreicht weil e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus! Selbstverständlich gucken wir gern auch über die Werte von anderen Autos. Viele Dinge sind mehr oder weniger bei allen Fabrikaten ähnlich, insbesondere was sinnvolle Fahrwerkseinstellungen angeht. Ansonsten kannst Du ja parallel in einem Audi Forum nach den fahrzeugspezifischen Tricks fragen. Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus! Hinter die Neptune bekommst Du leider so gut wie gar keine andere Bremsanlage. Die Felge bietet kaum Raum. Ich habe eine Tarox 6-Kolben Anlage auf meinem RS. Grund: passt sogar unter 17zoll, leichter als Brembo und bremst wie Hölle. Preislich wie ich finde auch sehr attraktiv. Hier steht was dazu: Größere Bremsanlage im O2 Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Sehr ärgerlich! Aber wenn die Werkstatt den Schaden anerkennt ist das ja schon mal gut. Ich muss auch ehrlich sagen das die Beschädigungen keine neuen Felgen rechtfertigen. Der Schaden ist im Lack, die eigentliche Felge offensichtlich nicht in Mitleidenschaft gezogen - auch wenn ich Dich verstehe - das kriegt ein Felgendoc oder Lackierer so hin, dass Du hinterher nichts siehst. Und wegen der Haltbarkeit brauchst Du Dir keine Gedanken machen. Selbst ein Spot repair hält genau das gleiche …

  • Benutzer-Avatarbild

    Nabend, Ein etwas stärkerer Verschleiß auf der Innenseite eines Faust- oder Schwimmsattels ist normal. Grade auch bei der Laufleistung (vermutlich hast Du noch die erste Scheibe drauf?!). Wenn Scheiben und Beläge getauscht werden, sollten auch die Führungsstifte und die (nicht optimalen) Gummihülsen gereinigt werden, damit der Sattel wieder ordentlich geführt wird. Je nach Verschmutzung und Nutzung der Bremse kann das auch mal zwischendurch hilfreich sein. Alternativ gibt statt der Gummis auch B…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, Ob man das damals gehört hat weiß ich nicht - es war nicht mein Auto. Aber vermutlich schon, wenn man sein Auto halbwegs kennt. Mit dem Standardfahrwerk sollte das eigentlich nicht passieren. Trotzdem kann es nicht schaden alle Teile zu kontrollieren. Du hattest gesagt Du hast eine Vermessung machen lassen. Kannst Du das Protokoll mal posten? Vielleicht fällt ja doch noch was auf, wenn ein paar Leute drauf gucken... Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Hast Du das originale Fahrwerk drin? Ich habe so einen ähnlichen Schaden am Reifen mal bei einem Fahrwerk mit unzureichender Freigängigkeit zwischen Federteller und Reifen gesehen. Bei Kurvenfahrt hat der Reifen dort geschliffen. Weiche / kaputte Buchsen können so ein Problem noch verstärken, da das Rad unter Seitenkraft deutlich weiter ausweichen kann. Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus! Schade um den schönen Wagen! Neben der ganzen Diskussion um das Auto aber noch ein Tipp aus eigener Erfahrung: Geh zu einem Osteopathen oder Chiropraktiker und lass Deinen Hals einrenken. Ich hatte genau den gleichen Unfall und dachte es ist ja nichts - nach nem Dreivierteljahr hatte ich nur noch Kopfschmerzen und bin endlich zum Arzt: 4 Halswirbel verschoben, verkapselter Muskelfaserriss und der ganze Nacken komplett verspannt... weil ich nicht gleich gegangen bin, werde ich nen Teil de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, Dazu müsstest Du mal ungefähr beschreiben warum Du überhaupt ne größere Bremse haben willst. Geht es nur um die Optik? Fährst Du oft mit hoher Zuladung, oder auf ner Strecke? Macht die Serienbremse irgendwelche Probleme? Und wenn ja, kann man die auch anderweitig in den Griff bekommen? Es gibt da draußen nen Haufen Anlagen, die sich in vielen Punkten unterscheiden und deshalb unterschiedlich teuer sind. Zum Preis der Bremse kommt außerdem noch der Umbau, mindestens noch Bremsflüssigkeit und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Sorry, hab Dich mit OctiRS verwechselt

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Der Sattel passt - für einen Adapter wäre auch überhaupt kein Platz, denn die Bremse hat keine radiale Befestigung. Nur die Länge der Schrauben ist zu diskutieren, denn der Audi hat nen Radträger aus Alu und braucht entsprechend längere Schrauben, als Du mit dem Stahlteil. Andererseits könntest Du aber auch einfach komplett umbauen. (kostet allerdings ein paar Cent extra) Die Bleche sind die Nummer 10 im Bild oben, kosten nur ein paar Euro. Bitte nimm' Dir die Zeit und beschäftige Dich v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Wenn die Teile noch taugen und nicht krumm oder verbrannt sind, kann man das natürlich machen - der Preis wäre dann schon fair. Wofür brauchst Du Adapter? Der Sattel wird direkt auf den Achsschenkel geschraubt... Die Radlagerbaugruppe ist anders, wenn ich mich recht entsinne. Und taugen Deine Felgen? Ansonsten musst Du unter Umständen heftige Spurplatten fahren... 676615500.png

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus Twin BY, Wühl' Dich mal durch den Thread hier: Größere Bremsanlage am 1Z Ich denke da werden die meisten Optionen verglichen und alle Vor- und Nachteile gründlich dargelegt. Die TTRS Bremse ist im Prinzip nicht verkehrt, hat aber ihre Macken und bedarf daher gemessen an der Größe und dem Preis noch einiger Modifikationen und passender Räder. Systeme aus dem Aftermarket sind leistungsfähiger, zum Teil leichter und oft auch günstiger ( Brembo, StopTech, Tarox und wie sie alle heißen). Gruß,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, Ist das denn eine Skoda bzw. VW-Konzern Werkstatt? Denn viele freie Werkstätten sind mit der Achsvermessung überfordert und wissen schlicht nicht was wie zu machen ist. Der Preis von bis zu 200€ ist meiner Meinung nach für eine komplette Vermessung auch durchaus gerechtfertigt. Selbst geübte Mechaniker sind zum Teil gute 1 1/2 Stunden beschäftigt, wenn Vorder- und Hinterachse komplett ausgerichtet werden müssen. Wer es selten macht braucht auch schon mal ne Stunde länger. Das ist dem durchsc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi RS112RS, Sehr schöne Protokolle! Wechsel die Werkstatt! Die Jungs haben ganz offensichtlich keinen Schimmer... - Wie von Dir bemerkt bei Vermessung zwei das falsche Fahrzeug gewählt (was im Prinzip noch halb so wild wäre) - Sturz an der Vorderachse 1° verschieden - zweimal nicht korrigiert (hier muss der Hilfsrahmen ausgerichtet werden, maximal 20' Unterschied würde ich akzeptieren) - als Folge deutlich unterschiedliche Spreizung -> die führt zu Deinem deutlichen Schiefziehen - Spur an der Hi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Ein Sägezahn vorne kommt von ausgeschlagenen Querlenkerlagern. Is zum Glück keine große Sache, nur ne Achsvermessung ist hinterher fällig... Davon abgesehen halte ich Deinen Reifen nicht unbedingt für das Mittel der Wahl - Querdynamisch und auf der Bremse hebt der nicht annähernd das vorhandene Potenzial. Aber wer nutzt das schon... Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi fNatic, Die Werte sehen tatsächlich ganz gut aus - kann man gut so lassen. Guck doch mal, ob der Luftdruck rundum passt, vielleicht ist das schon die Ursache für den Rechtsdrall?! Ansonsten könnte es noch sein, dass das Lenkrad nicht 100%ig grade gestellt war, als die Spur justiert wurde. Wenn es Dich stört fahr nochmal hin und bitte drum, dass Du bei der Vermessung das Lenkrad selbst gerade ausrichten darfst und eventuell auch drin sitzen bleiben kannst solange. Denn nicht jeder orientiert s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, Deine Erfahrungen haben sicher andere Fahrer auch schon gemacht - allerdings ist die persönliche "Empfindlichkeit" für ein leicht schiefes Lenkrad natürlich unterschiedlich. Ich selbst bin da extrem pingelig, denn nur wenn der Karren wirklich neutral geradeaus läuft, merke ich wohin die Fuhre will, wenn man es fliegen lässt. Die Ursachen sind vielfältig und einen Teil davon hast Du schon kennen gelernt:- ungleichmäßig abgefahrene Reifen - ungleicher Luftdruck - ungleichmäßige Beladung / Achs…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, Hast Du die Auflagefläche der Bremsscheibe an der Nabe und die Führungsbolzen der Bremssättel und der Beläge ordentlich gesäubert? In der Kurve "arbeitet" die gesamte Aufhängung und die Scheibe nähert sich dem Belag und schleift leicht. Das ist nicht unbedingt ein Problem, eigentlich sollte sich der Belag aber weit genug zurück ziehen, dass das Spiel eine Berührung vermeidet... Dieses Lüftspiel stellt sich nur ein, wenn alle Teile leichtgängig sind und die Scheibe nicht unrund läuft. Bei neu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Ich hab noch nen etwas "speziellen" Tipp: An meinem ehemaligen Auto hatte ich eine Art "Grip Tape" (wie auf dem Skateboard) auf dem Dach! Die Folie wird für die Laderampe und Ladefläche von Pickups verwendet, ist extrem Dick und haltbar, rau und verhältnismäßig günstig. Die Optik war der Hammer! Nur mit Glanz wirds schwierig Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus! @ Lukas: Freut mich (das mit den Felgen natürlich nicht) - was hast Du bezahlen müssen? @ Schulle: Ja und Nein. Es ist vom Fahrstil, Fahrprofil und vielen weiteren Punkten abhängig. Es gibt vermutlich genauso viele Leute, die selbst nach 300t km das AGR nicht anfassen mussten... Ich würde es nur machen wenn wirklich Probleme auftreten, denn es besteht immer die (geringe) Gefahr, dass bei der Reinigung und Ein- und Ausbau irgendwas passiert. Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, Im Prinzip indem Du es ausbaust (wenn Du VCDS hast, könnte es sein, dass man über die Diagnose was findet - aber da müsstest Du die Profis fragen) Aber bei der Laufleistung ist es ziemlich wahrscheinlich, dass es versottet ist. Zur Reinigung gibt es extra Spray - ich habs einfach mit Waschbenzin und Geduld gemacht... Angeblich geht es auch mit Backofen Reiniger (im ausgebauten Zustand - ich halte nichts davon den Dreck in den Motor zu blasen) Hinterher muss das Teil neu angelernt werden, wen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus! Ärger oder nicht - kann ich nicht beurteilen. Aber die Teile bringen definitiv was! Die sorgen für einen definierten Strömungsabriss und damit für zwei Dinge: einen etwas geringeren Luftwiderstandsbeiwert und eine stabilere Wirbelschleppe - was eine etwas sauberere Heckscheibe bedeutet (ob das jetzt wirklich ein Vorteil ist, lasse ich mal offen). Hier noch was zum lesen... Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi! Wieviele Kilometer hat er denn runter? Möglicherweise ist die AGR zugesetzt... würde gut zu den Symptomen passen. Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus! Die Hinterachse ist ok so. Wenn es optisch in der Zwischenzeit passt... An der Vorderachse wundert mich der relativ hohe Nachlauf - hast Du ein WALK drin? Den Sturz kriegt man definitiv auch besser hin, bei der ersten angehängten Vermessung scheint das auch jemand gemacht zu haben. Frag am besten nochmal mit Hinweis auf den Sturz im Autohaus nach. Mit etwas Freundlichkeit und Beharrlichkeit geht da sicher was. Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Poltern vorderachse

    Soundfreund - - [1Z] - Allgemeines

    Beitrag

    Servus! Eine defekte Spurstange macht sich eigentlich durch ungewollte Lenkreaktionen - zum Beispiel beim Bremsen - bemerkbar. Das Auto "tanzt" dann beim harten bremsen. Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Auto geht in rechts Kurven sporadisch aus

    Soundfreund - - Audi

    Beitrag

    Moin! Es gibt ein paar "Klassiker", die so ein Verhalten auslösen können.- lose Batterien, die in der Kurve entweder nen Kurzschluss verursachen, oder einen Schlauch abdrücken - große Mengen Wasser, die sich wegen verstopfter Abläufe irgendwo sammeln und in der Kurve einen Stecker oder Steuergerät überfluten - Kuriose Basskisten im Kofferraum, die auf Wanderschaft gehen und die Kabel zur Spritpumpe malträtieren... Du siehst - ich würde mich auf die Suche nach "beweglichen" Ursachen machen. Gruß,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Du hattest oben geschrieben, dass Du Achsmessprotokolle zur Verfügung hast - könntest Du das aktuell gültige mal hochladen? Ansonsten lohnt es sich sicher mal die Spurstangenköpfe und hinteren Querlenkerbuchsen zu überprüfen... Fährst Du Spurplatten, oder eine von der Serie abweichende ET? Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Ohne Dein Auto selbst gesehen zu haben: Bei der Laufleistung sind ziemlich sicher die hinteren Lager der Querlenker fertig und für das Schwimmen verantwortlich. Ein schlechter Reifen verstärkt den Effekt, löst ihn aber nicht aus. Zusätzlich würde ich nochmal die Spurstangenköpfe checken. Möglicherweise sind die ebenfalls bereits mit Spiel behaftet. Die hinteren Querlenkerlager kann man selbst bei deutlich verschlechtertem Fahrverhalten noch nicht optisch von guten unterscheiden. Hier hil…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nabend, Ich werfe einfach mal einen weiteren Punkt in den Raum: Reifen / Luftdruck. Nicht jeder Reifen bringt einen stabilen Geradeauslauf... Und der Luftdruck macht ebenfalls Welten aus. Und dieser Punkt wird häufig vergessen?! (Stimmt die Laufrichtung der Reifen? Soll kein Vorwurf sein, aber habe ich schon erlebt.) Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, Unserer macht das auch, meist hinten. Ich hatte die Stecker in Verdacht, konnte aber keine Feuchtigkeit finden. Jetzt vermute ich, dass etwas Wasser unter die Abdeckung der Sensoren läuft, kann es aber nicht kontrollieren. Meine letzte Idee war, etwas Sekundenkleber auf den Stoß zu geben und zu hoffen, dass es den rein zieht und dichtet. Allerdings ist das Problem seit einer Weile nicht mehr aufgetreten... Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Ich würde aus dem Bauch mal auf defekte Antriebswelle(n) tippen. Wird es lauter, wenn Du bei eingeschlagener Lenkung anfährst? Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Anzugsdrehmoment

    Soundfreund - - [1Z] - Allgemeines

    Beitrag

    Und Du brauchst eine kurze Vielzahnnuss! Die normalen 55mm langen Stecknüsse lassen nicht genug Platz für die Ratsche / Drehmomentschlüssel! Die hier zum Beispiel:

  • Benutzer-Avatarbild

    Tank vergrößern?

    Soundfreund - - [5E] - Sonstiges

    Beitrag

    Nabend! Kurze Idee: Passat Tank? 70l würde der fassen... Habe aber keine Ahnung ob der passt. Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Tom, Fahr definitiv mal beim Freundlichen vorbei, aber ich denke es wird Kondensat sein. Sonst würde es nicht einfach aufhören... Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Sägezahnbildung

    Soundfreund - - [1Z] - Probleme, Fehler, Defekte

    Beitrag

    Servus, Auch wenn es schon irgendwo geschrieben steht: Vorspur an der Hinterachse reduzieren hilft deutlich! Ich fahre den V12 ebenfalls und habe mit 0°5' Gesamtvorspur überhaupt keine Probleme. Härtere Buchsen lösen das Thema im Zweifel für immer... Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Was heißt denn "warmgefahren"? Vermutlich ist das nur das Kondensat aus der Kaltphase, dass dann verdunstet...

  • Benutzer-Avatarbild

    Reifendruck 18" 225/40

    Soundfreund - - [1Z] - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Hi, Ich nehme meist die Werte von hier als Startpunkt und probiere dann weiter. Ist natürlich auch Geschmackssache. Ich fahre die Reifen warm und gucke dann wie der Wagen liegt - Untersteuern / Übersteuern etc. Die ContiSportContact2 bin ich mit 2.2 vorn, 2.4 hinten kalt (leer) gefahren. Das ist Alltagstauglich und macht auf der Landstraße Laune. Lenkkräfte kalt sind leicht höher als "gewohnt". Verschleiß is mir wurscht, meine Reifen halten durch die geringe Laufleistung ewig. Gruß, Soundfreund

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgenversiegelung

    Soundfreund - - Außenpflege

    Beitrag

    Hi, Ich nehm das Zeug hier: SK-Formel1 Ist ähnlich wie Liquid Glass, aber günstiger und dank Teflon nochmal ne Nummer besser beim Reinigen. Gruß, Soundfreund P.S.: Das geht auch super für Waschbecken und Duschtrennwände! Keine Kalkflecken mehr - alles perlt ab

  • Benutzer-Avatarbild

    DPF raus?

    Soundfreund - - [1Z] - Octavia II RS Dieseltuning

    Beitrag

    Servus Octi-RS-2011, Ich finde es gut, dass Du Deine Erfahrungen teilst - egal ob ich persönlich das schlecht oder gut finde! Kannst Du noch ein paar Details nennen? Was für ein Steuergerät nutzt Du? Hast Du irgendwelche Fehler hinterlegt im "scharfen" Modus? Und welche Regelwerte fährst Du (Ladedruck, Abgastemperatur, Ladelufttemperatur, Einspritzmengen, AGR Rate, Trübung, etc.). Gruß, Soundfreund

Alle Foren als gelesen markieren

Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren