ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 109.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgen-Tuning am O2

    Schneeschieber - - [1Z] - Felgen

    Beitrag

    So nun sind sie endlich drauf, die Interlagos in 8x18, ET41 qu7upa3a.jpg Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2

  • Benutzer-Avatarbild

    Mountainbiker hier...

    Schneeschieber - - Spamtisch

    Beitrag

    buteme5u.jpg Auch ich bin schon länger unterwegs und dieses Jahr endlich auf einem Radon AM Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2

  • Benutzer-Avatarbild

    [quote]Gebt euch mit den 30iger Eibach oder 35iger H&R Federn zufrieden und gut. Wer tiefer möchte sollte sparen und sich ein Gewinde (AP, Weitec, KW, H&R usw.) holen[/quote] Kann ich aus Erfahrung nur unterschreiben! :thumpup:

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Zitat von MiRo1971: „Hmm, vom Kontrast her hätte man das vordere Logo genau anders herum lackieren müssen. ;)“ wollte hinten und vorne gleich :)“ Sieht super aus. Ist das vorne auch das Logo vom Fabia? Dachte das passt nicht, deshalb die frage. Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Nachdem ich schon länger mit dem Gedanken gespielt habe und ich mich dann letztendlich bei einer Probefahrt mit Uwe davon überzeugen konnte, habe ich jetzt seit ca einem Monat ein KW Variante 2 an Bord. Was soll ich sagen? Ich bin sehr begeistert. Das Fahrwerk kann dem ersten Eindruck nach alles besser als das vorherige H&R Cup-Kit 55/40. Und damit meine ich Tiefe, Komfort und vor allem Sportlichkeit. Die Tiefe ist auf H&R-Niveau , genaue mm-Angabe müsste ich nachschauen. Von der Härte i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Super, genau so ein Angebot hab ich gesucht Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2

  • Benutzer-Avatarbild

    Haubenlift 1Z Facelift

    Schneeschieber - - [1Z] - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von CZcar: „Zitat von Schneeschieber: „Wie sehen denn eure Haubenlifte von Superskoda so aus? Also die untere Schraube ist schön verrostet. Nicht gerade schön....“ wielange hast du den jetzt drin ?“1,5 Jahr sind es jetzt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Haubenlift 1Z Facelift

    Schneeschieber - - [1Z] - Allgemein

    Beitrag

    Wie sehen denn eure Haubenlifte von Superskoda so aus? Also die untere Schraube ist schön verrostet. Nicht gerade schön....

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Gast: „Ja, das wäre das B12 Pro. Und ich bin sicher das fährt sich besser als mit H&R-Federn, Stefan.“ Sehe ich auch so. Nimm das B12 Pro. Wirst es sicher nicht bereuen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von stefanswelt: „Zitat von Schneeschieber: „Ja, das Cup-Kit hat auch gekürzte Dämpfer. “ Sag mal Schneeschieber, hast Du zufällig die Comfort-Version (ca. 35mm) des Cupkits drin? Mich würde interessieren, wie sich die im Vgl. zur Serie fährt. Bin zwar an dezenter Tiefe interessiert, viel wichtiger wäre mir aber einer stuckerfreies Fahrwerk, dass v. a. Bodenwellen und Querrillen besser verarbeitet, als das RS-Serien-FW. Ist beim Einbau (soll die Werkstatt machen) noch etwas zu beachten? Ah…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, das Cup-Kit hat auch gekürzte Dämpfer. Hier mal ein Bild

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von cubemaster: „Welches ist überhaupt DAS Fahrwerk von dem der Schneeschieber redet? es gibt ja auch noch folgenses Fahrwerk: H&R Sportfahrwerk Skoda Octavia II Kombi Typ 1Z5 Cup Kits VA-Achsbeinbefestigung ø 55mm, Comfort Version Tieferlegung 45-50mm /45-50mm Achslast Nicht zu beachten David :D“ Das Cup-Fahrwerk mit VA 55 und HA 40 mm Tieferlegung. Sozusagen das am tiefsten geht

  • Benutzer-Avatarbild

    Bilstein empfiehlt die Dämpfer individuell anzupassen/kürzen, wenn man auf 50 mm Tieferlegung gehen möchte. Macht ja auch Sinn. Einigen hier reichen eben 35 mm nicht und das die Grenze bei Eibach. Ich hatte vorher im Golf selber Eibach + Bilstein und weiß wie gut das funktioniert. H&R ist einer der Wenigen, die "so" tief gehen. Deshalb tendieren viele dazu.

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, also das Fahrwerk ist ganz klar auf Sport getrimmt. Das kann es. Restkomfort ist so eine Sache. Am Anfang war ich noch zufrieden, aber mit der Zeit ging es mir dann doch desöfteren auf den Keks. Stadtverkehr und Überland sind OK. Aber für die Autobahn finde ich es zu hart. Da hängt es schon mal an zu "hoppeln" und gibt bei schneller Fahrt Querfugen etc. direkt weiter. Aber das Komfortempfinden ist natürlich stark subjektiv gesprägt. Ansonsten ist es ein rundum robustes Sportfahrwerk. Har…

  • Benutzer-Avatarbild

    Skoda Octavia Combi, 2.0 TDI CR, EZ 09/2008 H&R Cup-Kit Tieferlegung: VA 55 mm / HA 40 mm Felgen Sommer: VW Daytona 8x18 ET 41 auf 225/40/18 Felgen Winter: Original Zenith 7,5x18 ET 51 auf 225/40/18 inkl. Platten: VA 20 mm / HA 30 mm FWB -> denke nicht... weder Schraube vorn, noch Lasche hinten entfernt

  • Benutzer-Avatarbild

    Besten Dank für die Info.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nicht tief genug. Was meinst denn zu denn zu den Hinweisen von Bilstein?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Gast: „Zitat von Schneeschieber: „ Dachte eigentlich H&R-Federn + B8 rein, Federn eintragen lassen und gut ist. ?(“ :thumpup: :thumbup:“Na das beruhigt mich ja. Die Antwort kam übrigens gestern von Bilstein. Was meint ihr dazu? Ich sehe das mehr als Absicherung seitens Bilstein für etwaige Beanstandungen. Zitat: „ wenn die verwendete Feder eine entsprechende Länge aufweist und kein Hinweis im Gutachten bezüglich der Kürzung der Dämpfer aufgeführt ist, besteht zumindest hier kein Änderu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe bei H&R mal angefragt, da ich evtl. auf H&R-Feder 50 mm in Verbindung mit B8-Dämpfern wechseln möchte. Diese sind ja von Haus aus gekürzt. Muss man bei der Kombination sonst noch was beachten? Der Mitarbeiter von Bilstein schrieb mir was von extra anpassen, Rücksprache mit dem TÜV bzgl. der Kombination oder Auflagen vom Federnhersteller (keine Auflagen im TGA) beachten. Das verwirrt mich ehrlich gesagt etwas und warte noch auf Antwort von Bilstein. Dachte eigentlich H&R-Federn + …

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich fahre die Kombination auch und finde das es gerade auf der Autobahn dazu neigt zu "hoppeln". Werde mal die Variante mit den Federwegbegrenzer versuchen. Alternativ dürfte sowieso nächstes Jahr ein neues Fahrwerk dran sein. Da schwanke ich noch zw. H&R 50 mm + Bilstein B8 oder Spax-Dämpfern. Mal sehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Octavia RSR 2013

    Schneeschieber - - [1Z] - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Toddy: „Gerüchteküche sagt, dass der neue Octavia III + Combi zeitgleich mit dem Golf VII eingeführt wird. Das wäre für die Limo schon Ende 2012 und Combi Anfang 2013 incl. Vorstellung auf der IAA nächstes Jahr. RS bzw. RSR nicht bekannt.“Die nächste IAA ist 2013, da nur alle zwei Jahre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich fahre auch 10 mm VA und 15 mm HA --> Überhaupt kein Problem. Nun habe ich für den Sommer umgerüstet auf 8x18 ET41. Dadurch komme ich vorne ca. 6 mm und hinten ca. 1 mm weiter raus. Ist bei mir mit Tieferlegung (VA 55 / HA 40) bei mir kein Problem und wurde anstandslos eingetragen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgen-Tuning am O2

    Schneeschieber - - [1Z] - Felgen

    Beitrag

    So anbei mal ein Bild meiner neuen Felgen. VW Daytona vom Passat CC. 8 x 18, ET41, weiß gepulvert. Fahwerk ist VA 55 mm und HA 40 mm tiefer. Keine Umbauten notwendig gewesen und wurde problemlos eintragen (ca. 50€ Einzelabnahme). Bei Gelegenheit mach ich mal bessere Bilder.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bin zufälligerweise am WE in der alten Heimat. Ob ich aber nach dem Junggesellenabschied am Samstag dafür fähig bin, entscheide ich mal lieber spontan.

  • Benutzer-Avatarbild

    Klingt ja ganz gut. Ich nehme für Flugrost flüssigen Silikonentferner und für Teerflecken Reinigungsknete. Hat sich seit Jahren bewährt und ist relativ günstig!

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke, werde ich mir mal anschauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wo ist denn die Stelle genau? Ich hatte bei meinem alten Golf an der A-Säule alles voller Rost. Nach langem Hin und Her wurde die Tür lackiert. Ein befreundeter Lackierer versicherte mir, dass dies nicht auf Dauer gut gehen kann. Um prompt ein Jahr später wieder Rost an der selben Stelle. Aber wenn Skoda sich kulant zeigt, ist das ja schon mal ein gutes Zeichen.....

  • Benutzer-Avatarbild

    @VWave, ja Du scheinst recht zu haben. Bin mir aber ziemlich sicher das es damals irgendeine Beschränkung gab, als ich mich nach einem Fahrwerk umgeschaut habe. Das ärgert mich im Nachhinein jetzt schon, keine Bilstein an Bord zu haben.... :angry:

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Freundliches HELLO aus Fürth

    Schneeschieber - - Newbie

    Beitrag

    Servus Nachbar, die Fürther Fraktion wächst und wächst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Gast: „Meine Meinung: Bilstein B8 Es gibt keine besseren für solche Fälle. Man kann auch die nicht gekürzten B6 nehmen, das tut sich nicht viel. Die B8 haben einen verkürzten Ausfederweg sind sind je nach Anwendung minimal straffer abgestimmt. Im G5 GTI bin ich die schon mehrfach gefahren. Ganz klar besser als Serien ohne unkomfortabel zu sein. Das Ansprechen ist feinfühliger obwohl die Dämpfung straffer ist.“Dem kann ich mich nur anschließen. Hatte in meinem Golf 4 Eibach-Federn + Bil…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eintragung SEAT-Felgen

    Schneeschieber - - [1Z] - Felgen

    Beitrag

    Zitat von Grisu002: „Ich kann Dir sagen das Du mit der Felge keine "normale" möglickeit finden wirst, ein Seat Partner hat für Original Felgen (Mittelnummer) "601" keine Bescheinigungen und wird sie Dir auch nicht zur Verfügung stellen. Die Original Teilenummer von Hersteller ist gleichzeitig die KBA Nummer (Unterschied Fahrzeughersteller/Handel), ob die Felge die gleiche Größe (Zoll oder ET) hat spielt hier in Deutschland keine Rolle. Du hast die möglichkeit aber mit der Teilenummer und deinem …

  • Benutzer-Avatarbild

    Eintragung SEAT-Felgen

    Schneeschieber - - [1Z] - Felgen

    Beitrag

    So, Händler kann leider auch nichts machen. Weder rausfinden wie hoch die Tragfähigkeit ist, noch nen Schreiben aufsetzen das die Felge z.B. auf dem Leon FR TDI gefahren werden kann. Dieser sollte ähnliche Achslasten haben. Habe jetzt nur im Dokument zu der Serienbereifung von SEAT gelesen, dass der Reifen auf dem Cupra eine Tragfähigkeit von 91 haben muss. Also 615 kg/Rad --> 1230 kg/Achse. Aber die Argumentation scheint mir aber ein wenig zu weit hergeholt oder spielt der TÜV da unter Umstände…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eintragung SEAT-Felgen

    Schneeschieber - - [1Z] - Felgen

    Beitrag

    danke ric, sehe es ähnlich wie Du. Wäre sicherlich kein Problem, wenn es eine Felge eines schwereren Wagens wäre, z.B. ein A6 wie bei MichlRS. Werde beim Glück noch mal beim SEAT-Händer versuchen, evtl. kann der was herausfinden. Ehrlichgesagt habe ich nämlich keine Lust auf so eine "Ochsentour" von Prüfer zu Prüfer und das nächste mal informiere ich mich besser. :angry:

  • Benutzer-Avatarbild

    Holger, danke für die Infos hinsichtlich Verfügbarkeit mit TÜV-Siegel. Denke das ich überzeugt bin und zu Whiteline greifen werde. Öfter mal was Neues ausprobieren. Wenn Du Infos zu Verfügbarkeit und evtl. ein paar Händler hast, dann schreib hier doch bitte die Infos rein. Danke! Gruß, Daniel

  • Benutzer-Avatarbild

    Eintragung SEAT-Felgen

    Schneeschieber - - [1Z] - Felgen

    Beitrag

    Danke für Eure Antworten. Ihr habt schon recht. Es sollte eigentlich passen. Mit einem Nachweis zur Tragfähigkeit gibts höchstwahrscheinlich keine Probleme. Jemand ne Ahnung was der Cupra 1P für ne Achslast hat? Habe irgendwie nichts gefunden. Mein TDI hat VA/HA 1100 kg lt. Schein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eintragung SEAT-Felgen

    Schneeschieber - - [1Z] - Felgen

    Beitrag

    Hallo, habe mir kürzlich schöne Felgen vom Cupra ersteigert. Soweit auch in Ordnung. Felgen haben die gleiche Dimension wie die Zenith/Neptune 7,5 x 18, ET51 Jetzt wollte ich anhand der Teilenummer 1P0 601 025 E eine Tragfähigkeitsbescheinung von SEAT haben, um die Felge per Einzelabnahme einzutragen. SEAT hat auch sehr schnell geantwortet, nur leider nicht mit dem gewünschten Inhalt, siehe angehängtes Bild. Jemand ne Idee wie ich das Problem lösen kann? Soweit ich gesehen habe steht keine KBA-N…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt bin ich auf jeden Fall schlauer. Vielen Dank.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von vario64: „Habe das Teil auch neulich neu bekommen, da mir wer den Spiegel abgefahren hat. Teilenummer 1Z0 949 102 C für den VFL 17,80 Euro + Steuer Bei dem Altteil hab ich gesehen das die Kontakte alle sehr korrodiert sind.“Wo sitzen denn die Kontakte, bzw. kommt man da einfach ran? Beaufrost meint ja, dass das Unterteil verklebt ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sicher das der Blinker defekt ist? Ich habe das gleiche Problem bei meinem VFL. Bei hoher Luftfeuchtigkeit, bzw. nach der Autowäsche funktioniert der Blinker wieder einwandfrei. Gehe mal davon aus das irgendein Kontakt im Spiegel nicht mehr sauber leitet. Werde den Spiegel mal öffnen und nachsehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Holger vielen Dank für Deine Ausführungen und Informationsammlung. Alles sehr interessant und aufschlussreich. Kennst Du eine gute Bezugsquelle für Whiteline-Produkte? Auf die schnelle habe ich nur Teilehändler gefunden, die sich auf japanische Fahrzeuge spezialisiert haben. Besten Dank und einen schönen Abend in die Runde, Daniel

Alle Foren als gelesen markieren

Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren