ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 30.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo mein Vorgänger, freut mich, wenns bei Dir geklappt hat. Ich kann es mir aus jetziger Sicht aber nur schwer vorstellen, dass da wirklich merklich mehr "Bass" rauskommt, ohne den 30er mit extra Saft zu befeuern. Ich hatte zwischenzeitlich ja auch einen 2x8Ohm 20er verbaut und der Unterschied war kaum spürbar(wohl eher noch nur eingebildet von mir).

  • Benutzer-Avatarbild

    Weiß jemand, ob es einen Durchgangsschalter gibt, der quasi als Totschalter funktioniert und über funk steuerbar ist? Ziel ist: orginal Sub und Endstufe sind angeschlossen am orginal Kanal von vorne, Wiederstand passt aber nicht zu 100%(Subkanal der orginal Endstufe schaltet meist ab), deswegen will ich die Leitung der zusatz AMP abschalten...per Funk. Denn derzeit mache ich das ständig per Hand und das ist doch etwas aufwendig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jap, Fahrersitz zurück, Abdeckung abklippsen durch lösen der 2 Kunststoff Stecker und dann noch 2 Schrauben die den DSP halten...geht recht einfach.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Beatmaster: „Das kann einfach nicht sein mit den Kabeln entweder hast du dich vermessen oder ein kabelbruch.“ Ich werde mal Fotos machen wie ich gemessen habe...ich versteh es selbst nicht. Aber im Orginal Kabelsalat ein Kabelbruch?!

  • Benutzer-Avatarbild

    Verdammt....wäre ja zu schön gewesen. Aber rein vom logischen her müsste der Kanal doch IMMER mit angeschaltet werden, wenn der orginal Woofer parallel mit dranhängt. Ich denke mal, bei denen, wo beide Kanäle gleich mit 6,2OHM zu messen sind ist das auch so, nur bei mir nicht...da macht das Ding was es will.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das wäre natürlich prima, wenns abschalten ginge... Bei mir ging heute auch nichts...sobald es über 20Grad im auto sind geht sie nicht mehr an. Bei kühleren Temperaturen schon.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von RandyAndy: „Das Kabel was vom Subwoofer zum Canton( Alpine) Verstärker geht hat bei mir auf beiden Kanälen ca. 16 Meg Ohm. Das Kabel am Canton Subwoofer auf beiden Kanälen 6,1 Ohm. Zumindest jeweils die gleichen Werte.“ Verdammt, wieso ist das bei mir nicht so?! Da brauch ich mich nicht wundern, dass der orginal sub nicht als widerstand dient und nur ab und zu mal nicht abgeschaltet wird. Hab ich überhaupt richtig gemessen? Voltmeter auf OHM (Bereich bis 20) eingestellt, dann plus und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hansen: „Mit dem Kabelsatz, den ich dir PN geschickt habe, gab es nie wieder irgendwelche Probleme.“ Ja Hansen, das glaube ich und Danke dafür...ich will nur erstmal den Fehler rausbekommen. Zitat von Beatmaster: „Nein die Werte sollten identisch sein. Das spricht dafür das dein Subwoofer eine macke hat.“ ABER, wenn nichts angeschlossen ist(kein Woofer, keine zusätzliche Amp) und ich quasi die beiden Kanäle am orginalen Stecker, der am Cantonwoofergehäuse steckt und von der Endstufe un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Abend, habe heut mal wieder etwas Zeit mit dem Woofer im Kofferraum verschwendet... Nach wie vor, manchmal geht er und manchmal nicht/bzw manchmal ist der Kanal offen und manchmal zu. Habe nun aber den Orginal Woofer mit Abzweigklemmen wieder an seinen Ursprung angeklemmt. Dieser sollte nun eigentlich als Widerstand fungieren und dem Alpine/Canton Verstärker ein Beispielhaftes Vorbild von einem Woofer sein, welcher den Kanal immer öffen lässt. Soweit so gut....DENN Auch, wenn der Orginal S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, mir ist das schon klar....wollte nur vermeiden NOCH ein Kabel dazwischen zu klemmen. Zwecks Akustik.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von RandyAndy: „Es gibt von Helix den AAC2 Hi Lo Adapter, der soll angeblich das abschalten der Endstufe verhindern. Wie genau oder wie gut das funktioniert weiß ich nicht.“ Ich würds ja gerne testen, nur wundere ich mich schon wieder warum die Chinch weiblich und nicht männlich sind....so passen sie nicht auf die Endstufe.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Beatmaster: „Deshalb würde ich in eine Kleinere Region gehen und die nach einer Kurzen Zeit ( 15 bis 30) Sekunden über ein Relais vom Verstärker trennen.“ Manuell trennen? Himmel Herrgott, ich will doch nich mehr Zeit im Kofferraum als aufm Fahrersitz verbringen Ich hab davon gar keinen Plan, wenn Du einen Link für mich hättest wäre ich Dir sehr dankbar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach verdammt, jetzt schaltet mein Kanal für den Sub auch am Canton Verstärker ab... Welchen Widerstand bestellt man denn da? einfach 8Ohm? 5Watt? 50Watt? oder reichen auch 4 Ohm oder ist es Wurscht....? Den zum Beispiel: Hochlast-Widerstand 6.2 Ω axial bedrahtet 5 W Royalohm PRW05WJW62JB00 1 St.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bevor ich meinen entgültigen Bericht schreibe, will ich die Mosconi Pico 2 noch etwas testen... Geiles Ding in Verbindung mit dem Gladen RX 08 8"!!! Ich habe weder Widerstand noch einen Woofer mit laufen. Bei mir gehen beide Boxenkanäle auf die 2 Kanäle der Pico 2 im Highlevel Input....läuft! Das Ding erkennt sofort, wenn der DSP den Kanal testet(ob was dran hängt) und schaltet automatisch an, somit ist augenblicklich ein Widerstand da. Einziges, mittlerweile behobenes Manko, sie wird etwas zu w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von GregorMG: „der Kanal schaltet bei mir nicht ab obwohl der ori Sub nicht da ist …………warum auch immer“ Tut er bei mir auch nicht. Die Mosconi, welche ich kurz vorstellte hatte wohl eine kleine Macke. Die ging erstmal zurück...warte jetzt auf den Austausch. Klang war bis zum Abschalten schon mal top!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Blue Monster: „Ja er schaltet ohne den Canton ab. Hatte es getestet.“ Hatte ich schon fast vermutet... Was meint ihr zu dem Teil? MOSCONI Gladen PICO 2 | Mosconi | Verstärker | Home | ARS24.com Laut ARS zieht er nur 15A und ist auch nur mit entsprechendem Wert abgesichert. Sieht für mich aber, allein auf Grund der Größe, total testwürdig aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok, klingt für mich jetzt mal so, dass ich diese Endstufe evtl mal testen werde. Was mir aber gerade so in den Sinn kommt....wenn ich meine Kiste mit der Endstufe verbaue, ist ja der Original Woofer weg und somit auch der Widerstand, der eigentlich vorhanden sein muss um den Cantonverstärker laufen zu lassen. Wenn ich jetzt nur die Kabel als high in anschliesse und der Woofer nicht mehr dranhängt schaltet sie doch den Kanal ab, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Beatmaster: „Ne brauchst du nicht also die 8 Ohm aber du hast ihn ja schon. Die Endstufe ist ein wenig schwach auf der Brust. Die 240W sind nicht RMS sondern maximal“ Richtig, den Ground Zero habe ich aber auch noch, aus dem ersten Versuch. Für den bräuchte ich aber demnach eine Endstufe, bei der ich ums Pluskabel verlegen von der Batterie wohl nicht drumrumkomme?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Beatmaster: „Spanplatten is schon mal das schlimmste was man machen kann.“ Das glaub ich gern, aber ich habe in 12 Jahren ca 5 Kisten auf diese Art gebaut allerdings auf die herkömmliche Art und Weise ohne vorgeschaltetes Soundsystem und auch immer mit 25ern...und da kam immer Druck ohne Ende. Deswegen hat der Bauer gedacht er macht einfach so weiter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Richtig, ist aus DDR Schrank Spanplatten es kommt auf knapp 14 Liter. Bei Bassreflex war die Angabe 20 Liter....Naja, die ereiche ich mit der Baumaßnahme leider nicht, da ich die Kofferraumbeleuchtung und den 12Anschluss nicht verdecken bzw versetzen wollte. Trotz des kleinen Gehäuses bin ich der Meinung, dass da wesentlich mehr, als der gleiche "Bass" wie im Canton rauszuholen ist. Ist denn überhaupt noch ein doppelschwingspulen Woofer mit 8ohm notwendig, wenn ich einen AMP über High in nachsch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von sepp600rr: „Was darf das ganze den Kosten und möchtest du deine gebaute Kiste weiterverwenden?“ Ich will erstmal sehen, dass es mit der Kiste hoffnungslos ist, erst dann schwenk ich komplett um. Ich sage mal, wenn es am Ende richtig vernünftig klingt kann es auch etwas teurer sein....da ich aber selbst gern so zeug bastel, wollte ich erstmal so günstig wie möglich(aber teuer wie nötig) bauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Beatmaster: „Guck mal nach der Carpower Nano 404. Bei Kleinanzeigen ab 50€ die hat sogar nen High Level in. Dann die Kanäle Brücken und es sollte funktionieren. Da hast was vernünftiges.“ Den nutze ich dann für den 8Ohm Woofer, exakt? Ich bin nur jetzt wieder stutzig, weil bei 8Ohm keine Leistung angegeben ist...ich müsste ja dann die die Brückenleistung von 2x120WRMS an 4Ohm auf die 2x60WRMS an 8Ohm klemmen?! Oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Infos! Dachte mir schon, dass es nicht so einfach wird. Bei mir ist es halt so, ich bin eher der, der lieber alles testet und probiert als es vorher genau zu wissen... und bisher hat alles immer super geklappt, aber da meine Autos in der Vergangenheit wesentlich günstiger waren ist mir ein heutiger evtl auftretender Schaden dann doch zu kostenintensiv. Deswegen frage ich lieber. Was nun zu klären wäre: - gibt es eine Endstufe, mit der ich den Monacor (2x8hm/2x60WRMS)befeuern kann, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Super, dass es jetzt eine relativ einfach umzusetzende Möglichkeit gibt! Was ich aber gerne erst noch testen möchte bevor ich auch auf AktivSub umstelle, ob ich meine eigenbau Kiste nicht doch noch etwas pushen kann. Ich bräuchte aber dazu noch etwas Hilfe bzw Auskunft. Kann mir wer sagen, welchen Adapter ich verwenden kann um das Signal vom Orginal Wooferkabel abzuzapfen? -reicht da ein günstiger highleveladapter aus E**y für 10Euro? Sinus Live High-Low-Adapter HL-406 High/Low-Lever-Converter |…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Blue Monster: „Bassmäßig ist der Axton gefühlt doppelt so stark wie der Canton.“ Wobei man ja ehrlicher Weise sagen muss....Das doppelte von nichts ist auch nichts!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Beatmaster: „Das Chassis ist nicht schlecht. Monacor wird oft unterschätzt. Hätte mir an deiner Stelle direkt dieses gekauft. Die Impedanz is gleich und da sollte es zu keinem Problem kommen. Aber bitte bitte bedenken das ganze System ist auf den 16er abgestimmt. Es muss nicht besser werden. Ich denke die wenigsten wissen was ein DSP genau macht.“ Soviel zu Beatmasters Rat. Aber ich wollte mich ja selbst eines Besseren behleren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, zurück zu meinem versprochenen 2ten Versuch. Fast zwei Tage habe ich mir ans Bein geschmiert, die Winkel der Stösse und Längen der Seiten der Holzplatten einigermaßen passend zu machen. Ganz zu schweigen vom setzen der Höhe und Ausrichten der Bodenplatte, dass diese eingermaßen waage ist. Das Ergebnis ist auf den beigfügten Bildern zu sehen. Ich war sehr zufrieden und euphorisch endlich zu hören was da rauskommt! Wobei die Kiste nicht ganz fertiggestellt ist. Filz zum Beziehen un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sooo, erster Test abgeschlossen. Fazit; ein zweiter Test muss her! Habe den 1x4Ohm 8" Ground Zero Woofer mit dem ausgebauten Canton Wüferlein frei Schnauze verglichen... Dabei war es nahezu egal, ob ich nur einmal 1x8Ohm oder beide 8Ohm Leitungen angeschlossen habe, der 1x4Ohm Woofer lief! Er erzeugte dabei (nach meinem Empfinden)/(wie gesagt beide sich nicht in einer Kiste befindend) mit 1x8Ohm etwas mehr Bass als der Canton und nochmal minimal(könnte mich auch täuschen) mehr Bass bei 2x8Ohm ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Um kurz mal abzuschweifen, ich habe mit meinem Test(4Ohm Sub) noch nicht begonnen. Bin nicht drumrum gekommen, erst einmal ein anderes Radio in den Golf meiner Freundin zu hängen. Was soll man sagen, Standard Boxen(4Stück+4Hochtöner) mit einem gebrauchten Pioneer Radio machen in dem (kleinen) Golf einen nicht merklichen schlechteren Sound als mein Canton System....ABER dafür geht im Golf alles viel lauter und der Bass ist dabei auch noch scharf. Nicht zu verstehen...ich meine, das Canton System …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, bin neu hier und habe mich hauptsächlich aus dem Grund des nicht zufriedenstellenden Canton Systems hier angemeldet. Auf rainbows Test hin, einen 1x4Ohm Woofer zu testen, waage ich das auch mal...habe mir einen 1x4Ohm 20cm Sub von Ground Zero bestellt. Ground Zero GZIW 200X 20cm Subwoofer 1 x 4 Ohm Schwingspule 150WRM | eBay Sobald sobald das Ding da ist und ich Zeit für den Einbau finde, gebe ich alles was mir einfällt gerne auch an euch weiter. Falls es wider Erwartenmit dieser…

Alle Foren als gelesen markieren

Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren